Kontakt: +49-805295138-0 oder [email protected]
Burgund 2020 - 0,8 Hektar Einzellage - 216 Kisten - 24,90 Euro
Weinvorhersage vom 1. Februar 2023

Burgund 2020 - 0,8 Hektar Einzellage - 216 Kisten - 24,90 Euro

DOMAINE TUPINIER BAUTISTA, das ist ein Name, den man sich merken muss und dies bereits seit einigen Jahren! Denn was hier an Weinen entsteht, ist schlichtweg sensationell und das zu Preisen, die das Ă–ffnen jeder einzelnen Flasche zu einem ausnehmend groĂźen VergnĂĽgen machen.

Seit dem Jahr 1770 produziert die Familie BAUTISTA hier im südlichen Burgund im idyllischen Mercurey Weine auf 11 Hektar eigener Rebflächen allererster Klasse. 1997 übernahm MANU BAUTISTA das Gut und führt es seitdem mit beeindruckendem Erfolg. Im Jahr 2016 ging nach langer Bauzeit das neu erbaute Weingut in Betrieb, welches technisch auf aktuellem Stand ist und so eine sehr präzise Vinifikation erlaubt. Handlese in kleine Behälter sind für MANU Standard, wie die Verwendung von weniger und weniger neuem Holz, um die Frucht und Frische in den Weinen zu erhalten. Während der Lese findet im Weinberg eine erste strenge Selektion statt, im Weingut eine weitere auf klassischen Sortierbändern. All dies macht TUPINIER BAUTISTA zu einem der Stars in Mercurey und ernst zu nehmenden Konkurrenten. Denn sowohl die Weißweine als auch die Rotweine rangieren auf dem Niveau absoluter Spitzen Cotes de Beaune und Cotes de Nuits, nur zu deutlich verträglicheren Preisen.

Im Jahrgang 2020 füllte MANU BAUTISTA sage und schreibe 216 Kisten seines grandios guten BOURGOGNE BLANC „LA GARENNE“ ab. Auf einer 0,8 Hektar Lage, die auf einem Ton-Kalkstein-Terroir aufbaut, wurzeln alte, Massale selektierte Chardonnay Reben, die unglaublich komplexe und langlebige Weine hervorbringen. MANU baute diesen Chardonnay zusammen mit seinem Neffen ANTHONY, der kommenden Generation, in 500-Liter-Fässern aus, sogenannten „Demi-Muid“, um ein Maximum an Frische und Terroir zu erhalten. Und das hat er fürwahr erzielt! Lesen Sie, wir konnten es selbst nicht glauben. 2020 DOMAINE TUPINIER BAUTISTA BOURGOGNE BLANC „LA GARENNE“: „In der Nase umgehend nach dem Öffnen eine derart animierende Aromatik, dass man sofort zum ersten Schluck übergehen möchte. Frische Chardonnay Noten, reife Zitrusfrucht, weiße Blumen und knackiger Apfel. Am Gaumen…was für ein Wein…24,90 Euro…wie bitte? Dicht mit unglaublichem Fluss, Zitrus, Birne, Apfel, eine Melange aus allem was das Herz eines Burgunder-Trinkers begehrt. Tragende und Leichtigkeit vermittelnde Säure, dezentes Tannin, ganz feines Holz im Hintergrund und dann im Finale diese schöne Salzigkeit. Nicht nur zu diesem Peis unglaublich beeindruckend.“

Wir freuen uns Ihnen 2020 DOMAINE TUPINIER BAUTISTA BOURGOGNE BLANC „LA GARENNE“ zu lediglich 24,90 Euro anbieten zu können. 216 Kisten oder das Äquivalent von 2.600 Flaschen. First come, first served.

2021 Bourgogne Blanc La Garenne Domaine Tupinier-Bautista Mercurey
Über Jahre lagen wir hier auf der Lauer, denn Domaine Tupinier Bautista ist ein absoluter Stern am Himmel in Mercurey. Seit dem Jahr 1770 produziert die Familie Bautista hier im südlichen Burgund im idyllischen Mercurey Weine auf 11 Hektar eigener Rebflächen allererster Klasse. 1997 übernahm Manu Bautista das Gut und führt es seitdem mit äußerst großem Erfolg, im Jahr 2016 ging nach langer Bauzeit das neu erbaute Weingut in Betrieb, welches technisch auf aktuellem Stand ist und so eine sehr präzise Vinifikation erlaubt. Handlese in kleine Behälter sind für Manu Standard wie die Verwendung von weniger und weniger neuem Holz um die Frucht und Frische in den Weinen zu erhalten. Während der Lese findet im Weinberg eine erste strenge Selektion statt, im Weingut eine weitere auf klassischen Sortierbändern. All dies macht Tupinier Bautista zu einem der Stars in Mercurey, was auch die absoluten Top Bewertungen von Dr. William Kelley, Burgunderspezialist bei Parkers Wineadvocate, einmal mehr bestätigen. Sowohl die Weißweine als auch die Rotweine rangieren auf dem Niveau absoluter Spitzen Cotes de Beaune und Cotes de Nuits, nur zu deutlich verträglicheren Preisen. /217
 
Derzeit nicht verfĂĽgbar
Domaine Tupinier-Bautista

Domaine Tupinier-Bautista

Burgund – Mercurey
Über Jahre lagen wir hier auf der Lauer, denn Domaine Tupinier Bautista ist ein absoluter Stern am Himmel in Mercurey. Seit dem Jahr 1770 produziert die Familie Bautista hier im südlichen Burgund im idyllischen Mercurey Weine auf 11 Hektar eigener Rebflächen allererster Klasse. 1997 übernahm Manu Ba
Zum Weingut
Ă„hnliche Produkte
2020 Mercurey Clos du Roy 1er Cru Rouge Domaine Tupinier-Bautista Mercurey
Rotwein
2020 Mercurey Les Vellees 1er Cru Rouge Domaine Tupinier-Bautista Mercurey
Rotwein
2020 Mercurey En Sazenay 1er Cru Blanc Domaine Tupinier-Bautista Mercurey
WeiĂźwein
2020 Mercurey 1er Cru Les Croichots Domaine Lorenzon Mercurey
WeiĂźwein
2021 Mercurey Les Vellees 1er Cru Rouge Domaine Tupinier-Bautista Mercurey
Rotwein
2021 Mercurey Vieilles Vignes Rouge Domaine Tupinier-Bautista Mercurey
Rotwein
2021 Mercurey En Sazenay 1er Cru Rouge Domaine Tupinier-Bautista Mercurey
Rotwein
2021 Mercurey En Sazenay 1er Cru Blanc Domaine Tupinier-Bautista Mercurey
WeiĂźwein
2021 Mercurey Les Vellees 1er Cru Blanc Domaine Tupinier-Bautista Mercurey
WeiĂźwein
2021 Mercurey Clos du Roy 1er Cru Rouge Domaine Tupinier-Bautista Mercurey
Rotwein
Weitere Artikel
Weißwein Rarität aus Saint Emilion
Verkostungsteam vom 18. Februar 2024 
Weißwein Rarität aus Saint Emilion 
2020 Bordeaux -93 Punkte - 14,90 Euro - Magnum 32,50 Euro
Weinvorhersage vom 15. Februar 2024 
2020 Bordeaux -93 Punkte - 14,90 Euro - Magnum 32,50 Euro 
Weltklasse aus Ă–sterreich Weingut TEMENT
Verkostungsteam vom 11. Februar 2024 
Weltklasse aus Österreich Weingut TEMENT 
Burgund Weisswein der Referenzklasse zu 29,90 Euro
Weinvorhersage vom 8. Februar 2024 
Burgund Weisswein der Referenzklasse zu 29,90 Euro 
Was passt zu TrĂĽffel?
Weinvorhersage vom 6. Februar 2024 
Was passt zu Trüffel? 
80 Jahre alte Reben - Sangiovese at its best!
Verkostungsteam vom 28. Januar 2024 
80 Jahre alte Reben - Sangiovese at its best! 
Das Resultat von 24 Jahren Handwerkskunst
Weinvorhersage vom 25. Januar 2024 
Das Resultat von 24 Jahren Handwerkskunst 
Prestige Grand Cru - nahezu halber Preis des Nachfolgejahrganges
Weinvorhersage vom 23. Januar 2024 
Prestige Grand Cru - nahezu halber Preis des Nachfolgejahrganges 
„Durch unsere Adern sprudelt Sekt!"
Verkostungsteam vom 21. Januar 2024 
„Durch unsere Adern sprudelt Sekt!" 
Grandios gereifter Bordeaux - 59,00 Euro
Weinvorhersage vom 19. Januar 2024 
Grandios gereifter Bordeaux - 59,00 Euro 
Verpassen Sie nicht unsere exklusiven Angebote und abonnieren Sie heute noch unseren NewsletterNewsletter