Kontakt: +49-805295138-0 oder [email protected]
Graf Neipperg at its best
Weinvorhersage vom 17. Januar 2019

Graf Neipperg at its best

2012 war der letzte von PARKER persönlich nachverkostete Bordeaux-Jahrgang. Und bei PARKERS Verkostung nach der Flaschenabfüllung brillierte ein Wein als der mit Abstand beste Preis-Leistungs-Wein des gesamten Jahrganges - ein Chateau aus der Kollektion von STEPHAN GRAF VON NEIPPERG: 2012 CHATEAU CLOS DE L´ORATOIRE. Sah PARKER den Wein zu seinen Primeurverkostungen noch bei 90-93 Punkten, ging er zwei Jahre später bei der Flaschenverkostung auf satte 94 Punkte! Das ist ohne Wenn und Aber ein ganz klares und unmissverständliches Kaufsignal, bei einem Preis von lediglich 39,90 Euro zudem ein sensationelles Angebot. Fährt man mit GRAF NEIPPERG von Chateau Canon la Gaffeliere nach CHATEAU CLOS DE L´ORATOIRE, stellt sich unweigerlich die Frage, ob der GRAF nicht besser in der Sportfahrerzunft aufgehoben gewesen wäre, denn im Weinbau. Doch neben seinen, bei der lokalen Gendarmerie notierten Fähigkeiten am Volante, ist er ein begnadeter Weinmacher, der mit seinen Weingütern ein Lebenswerk sondergleichen realisiert hat. Auf CHATEAU CLOS DE L´ORATOIRE nach einem kurzen Tiefflug angelangt, realisiert man umgehend die beeindruckende Lage der etwa 13 Hektar Rebflächen. 80% dieser nach Nordosten orientierten Kessellage, sind mit 35 Jahre alten Merlotreben bestockt, die in jedem Jahrgang den femininsten, weichsten und zugänglichsten Wein des gesamten NEIPPERG Portfolios formen. Saftige und sexy Weine, die einfach Spaß machen. Die Lese auf CHATEAU CLOS DE L´ORATOIRE erfolgt selbstredend per Hand, die Vergärung sowie der weitere Ausbau im Holz. Und was dabei herauskommen kann, zeigt der Jahrgang 2012 in absolut beeindruckender Art und Weise. Lediglich 25 Hektoliter konnte die NEIPPERG Equipe ernten, doch die bilden mit 90% Merlot und 10% Cabernet Franc eine absolut verführerische Cuvee, die sowohl früh als auch noch in vielen Jahren mit unglaublicher Freude getrunken werden kann. Wir haben diesen Wein von Anfang an extrem positiv bewertet und uns umfangreich, auch mit Magnumflaschen, eingedeckt. Lesen Sie was PARKER notiert und dann ran an den NEIPPERG. 89,50 Euro für eine Magnum dieser Gewichtsklasse, da sage noch einer, Bordeaux sei teuer! 94 PARKER THE WINE ADVOCATE:

"One of the von Neipperg estates, the 2012 Clos de l´Oratoire is an undeniable success story. Dense ruby/purple, with plenty of crème de cassis, roasted coffee, licorice and spice, full-bodied, opulent and sexy, it is a hedonist’s dream wine. Pure and long, it has a great finish and terrific palate presence. Drink it over the next 12-15 years. Yields were exceptionally small in 2012 – 25 hectoliters per hectare." 92-93 JAMES SUCKLING: > "This is very minerally with hints of dark fruits and dark chocolate. Medium to full body, with integrated tannins and a juicy finish. Very fine and reserved. 90% Merlot and 10% Cabernet Franc."

2012 Chateau Clos de L´Oratoire Saint Emilion
Rotwein
Chateau Clos de L´Oratoire 2012
Bordeaux – Saint Emilion
Clos de L´Oratoire, ein weiteres Gut von Stephan Graf von Neipperg, das Spitzenweine produziert. Die guten zehn Hektar Weinberge von Clos de L Oratoire haben einen Boden aus sandiger Unterschicht und einen tonhaltigen Untergrund. Er eignet sich bestens für die Rebsorten Merlot (90 %), Cabernet Franc (5%) und Cabernet Sauvignon (5%). Der Merlot verleiht dem Clos de L´Oratoire Geschmeidigkeit und Fülle, die Cabernets geben ihm Kraft und eine herrliche aromatische Komplexität. Niedrige Erträge, späte Lese und lange Maischestandzeiten sind die Basis der hohen Qualität des Clos Oratoire. Mindestens sieben Jahre sollten Sie Clos de L´Oratoire aber schon liegen lassen, dann beginnt er richtig Spaß zu machen. Besonders erwähnenswert ist noch das Preis-Leistungs-Verhältnis - im Vergleich mit den Nachbarn muss man Chateau Clos de L´Oratoire als günstig bezeichnen.
94 THE WINE ADVOCATE
92 JAMES SUCKLING
1,5 L
89,50 €
59,67 € / Liter
Chateau Clos de L´Oratoire

Chateau Clos de L´Oratoire

Bordeaux – Saint Emilion
Clos de L´Oratoire, ein weiteres Gut von Stephan Graf von Neipperg, das Spitzenweine produziert. Die guten zehn Hektar Weinberge von Clos de L Oratoire haben einen Boden aus sandiger Unterschicht und einen tonhaltigen Untergrund. Er eignet sich bestens für die Rebsorten Merlot (90 %), Cabernet Franc
Zum Weingut
Ă„hnliche Produkte
2019 Chateau Lucia Saint Emilion
Chateau Lucia 2019
Saint Emilion
Rotwein
2018 Chateau Beau Sejour Becot Saint Emilion
Rotwein
2019 Chateau Clos de L´Oratoire Saint Emilion
Rotwein
2010 Chateau Clos de L´Oratoire Saint Emilion
Rotwein
2017 Chateau Clos de L´Oratoire Saint Emilion
Rotwein
2015 Chateau Clos de L´Oratoire Saint Emilion
Rotwein
2019 Chateau Clos de L´Oratoire Saint Emilion
Rotwein
2016 Chateau Clos de L´Oratoire Saint Emilion
Rotwein
2020 Chateau Clos de L´Oratoire Saint Emilion
Rotwein
1994 Chateau Clos de L´Oratoire Saint Emilion
Rotwein
Weitere Artikel
Weißwein Rarität aus Saint Emilion
Verkostungsteam vom 18. Februar 2024 
Weißwein Rarität aus Saint Emilion 
2020 Bordeaux -93 Punkte - 14,90 Euro - Magnum 32,50 Euro
Weinvorhersage vom 15. Februar 2024 
2020 Bordeaux -93 Punkte - 14,90 Euro - Magnum 32,50 Euro 
Weltklasse aus Ă–sterreich Weingut TEMENT
Verkostungsteam vom 11. Februar 2024 
Weltklasse aus Österreich Weingut TEMENT 
Burgund Weisswein der Referenzklasse zu 29,90 Euro
Weinvorhersage vom 8. Februar 2024 
Burgund Weisswein der Referenzklasse zu 29,90 Euro 
Was passt zu TrĂĽffel?
Weinvorhersage vom 6. Februar 2024 
Was passt zu Trüffel? 
80 Jahre alte Reben - Sangiovese at its best!
Verkostungsteam vom 28. Januar 2024 
80 Jahre alte Reben - Sangiovese at its best! 
Das Resultat von 24 Jahren Handwerkskunst
Weinvorhersage vom 25. Januar 2024 
Das Resultat von 24 Jahren Handwerkskunst 
Prestige Grand Cru - nahezu halber Preis des Nachfolgejahrganges
Weinvorhersage vom 23. Januar 2024 
Prestige Grand Cru - nahezu halber Preis des Nachfolgejahrganges 
„Durch unsere Adern sprudelt Sekt!"
Verkostungsteam vom 21. Januar 2024 
„Durch unsere Adern sprudelt Sekt!" 
Grandios gereifter Bordeaux - 59,00 Euro
Weinvorhersage vom 19. Januar 2024 
Grandios gereifter Bordeaux - 59,00 Euro 
Verpassen Sie nicht unsere exklusiven Angebote und abonnieren Sie heute noch unseren NewsletterNewsletter