Unger Weine Neuentdeckung: Landmark Vineyards - jetzt bestellen

Chateau Canon La Gaffeliere

Bordeaux – Saint Emilion
Chateau Canon La Gaffeliere

Das Saint Emilion 1er Grand Cru Classe Chateau Canon La Gaffeliere (Zweitwein: Les Hauts de Canon la Gaffeliere) zählt zu den Besitztümern von Stephan Graf von Neipperg mit dem uns eine lange Freundschaft verbindet. Mehr müssten wir eigentlich gar nicht schreiben, so untadelig ist der Ruf des Grafen, so berühmt sind die mittlerweile Bio-zertifizierten Weine, die unter seiner Führung entstehen. Seit der Übernahme des Grafen gehört das Chateau mit Sicherheit zu den Stars des Saint Emilion.

Inhaltsverzeichnis:

Die Weine von Canon La Gaffeliere

Weine von Chateau Canon La Gaffeliere
Sortieren nach: Relevanztriangle
8 Artikel
8 Artikel
Filter
    2015 Les Hauts de Canon la Gaffeliere Chateau Canon La Gaffeliere Saint Emilion
    „In der Nase nach dem Dekantieren dunkelrote Herzkirsche, Schwarzbeere, Terroirnoten und eine schöne Tabak/Zedern-Holzaromatik. Am Gaumen Brombeeren, Leder und Gewürze mit tiefer, satter Struktur und mineralischer Aromatik. Zedernholz, blumige Noten und eine beeindruckende Frische verleihende Säure, die in Kombination mit noch jugendlichem Tannin ein langes Leben garantiert. Satter fruchtgetragener und mineralischer Abgang mit tollem Rückaroma. Gerade erst am Beginn seines Trinkfensters kommt dem Wein eine lange Dekantierzeit enorm zugute. Dann aber geht dieser Zweitwein schon richtig vorwärts, so wie der Vierbeiner der Schmitts von nebenan.“
    92 FALSTAFF
    0,75 L
    32,50 €
    43,33 € / Liter
    1,5 L
    69,90 €
    46,60 € / Liter
    3,0 L
    169,00 €
    56,33 € / Liter
    6,0 L
    339,00 €
    56,50 € / Liter
    9,0 L
    489,00 €
    54,33 € / Liter
    12,0 L
    649,00 €
    54,08 € / Liter
    15,0 L
    829,00 €
    55,27 € / Liter
    18,0 L
    989,00 €
    54,94 € / Liter
    2015 Chateau Canon La Gaffeliere Chateau Canon La Gaffeliere Saint Emilion
    Rotwein
    Chateau Canon La Gaffeliere 2015
    Bordeaux – Saint Emilion
    Canon La Gaffeliere (Les Hauts de Canon la Gaffeliere) zählt zu den Besitztümern von Stephan Graf von Neipperg. Mehr müsste ich eigentlich gar nicht sagen, so untadelig ist der Ruf des Grafen, so berühmt sind die Weine, die unter seiner Führung entstehen. Er hat den Ruhm und das enorme Comeback St. Emilions mitbegründet. Konsequent und unbeirrbar setzt er auf Qualität und überlässt dabei nichts dem Zufall. Graf von Neipperg war einer der ersten, die einen höchstmöglichen Reifegrad der Trauben durch späte Lese anstrebten und mit längerer Maischestandzeit arbeiteten. 19,5 Hektar Weinberge stehen auf Canon la Gaffeliere. Mit 40% ist der Cabernet Franc Anteil so hoch, wie auf kaum einem anderen Gut in St. Emilion, 55% Merlot und 5% Cabernet Sauvignon runden die Cuvée ab.
    97 WINEADVOCATE
    19 WEINWISSER
    96 JAMES SUCKLING
    96 WINE CELLAR INSIDER
    96 WINESPECTATOR
    95 DUNNUCK
    94 ANTONIO GALLONI
    94 DECANTER
    93-95 FALSTAFF
    94 WINE ENTHUSIAST
    0,75 L
    119,00 €
    158,67 € / Liter
    1,5 L
    245,00 €
    163,33 € / Liter
    3,0 L
    545,00 €
    181,67 € / Liter
    1989 Chateau Canon La Gaffeliere Chateau Canon La Gaffeliere Saint Emilion
    Rotwein
    Chateau Canon La Gaffeliere 1989
    Bordeaux – Saint Emilion
    Canon La Gaffeliere (Les Hauts de Canon la Gaffeliere) zählt zu den Besitztümern von Stephan Graf von Neipperg. Mehr müsste ich eigentlich gar nicht sagen, so untadelig ist der Ruf des Grafen, so berühmt sind die Weine, die unter seiner Führung entstehen. Er hat den Ruhm und das enorme Comeback St. Emilions mitbegründet. Konsequent und unbeirrbar setzt er auf Qualität und überlässt dabei nichts dem Zufall. Graf von Neipperg war einer der ersten, die einen höchstmöglichen Reifegrad der Trauben durch späte Lese anstrebten und mit längerer Maischestandzeit arbeiteten. 19,5 Hektar Weinberge stehen auf Canon la Gaffeliere. Mit 40% ist der Cabernet Franc Anteil so hoch, wie auf kaum einem anderen Gut in St. Emilion, 55% Merlot und 5% Cabernet Sauvignon runden die Cuvée ab.
    92 DECANTER
    91 WINE CELLAR INSIDER
    90 WINEADVOCATE
    0,75 L
    136,85 €
    182,47 € / Liter
    2014 Chateau Canon La Gaffeliere Chateau Canon La Gaffeliere Saint Emilion
    Rotwein
    Chateau Canon La Gaffeliere 2014
    Bordeaux – Saint Emilion
    Canon La Gaffeliere (Les Hauts de Canon la Gaffeliere) zählt zu den Besitztümern von Stephan Graf von Neipperg. Mehr müsste ich eigentlich gar nicht sagen, so untadelig ist der Ruf des Grafen, so berühmt sind die Weine, die unter seiner Führung entstehen. Er hat den Ruhm und das enorme Comeback St. Emilions mitbegründet. Konsequent und unbeirrbar setzt er auf Qualität und überlässt dabei nichts dem Zufall. Graf von Neipperg war einer der ersten, die einen höchstmöglichen Reifegrad der Trauben durch späte Lese anstrebten und mit längerer Maischestandzeit arbeiteten. 19,5 Hektar Weinberge stehen auf Canon la Gaffeliere. Mit 40% ist der Cabernet Franc Anteil so hoch, wie auf kaum einem anderen Gut in St. Emilion, 55% Merlot und 5% Cabernet Sauvignon runden die Cuvée ab.
    95 WINESPECTATOR
    93-96 ANTONIO GALLONI
    94 WINE CELLAR INSIDER
    94 WINE ENTHUSIAST
    93 JAMES SUCKLING
    92 WINEADVOCATE
    90 DECANTER
    0,75 L
    71,40 €
    95,20 € / Liter
    1,5 L
    159,00 €
    106,00 € / Liter
    3,0 L
    339,00 €
    113,00 € / Liter
    6,0 L
    695,00 €
    115,83 € / Liter
    18,0 L
    2.290,00 €
    127,22 € / Liter
    2012 Chateau Canon La Gaffeliere Chateau Canon La Gaffeliere Saint Emilion
    Rotwein
    Chateau Canon La Gaffeliere 2012
    Bordeaux – Saint Emilion
    Canon La Gaffeliere (Les Hauts de Canon la Gaffeliere) zählt zu den Besitztümern von Stephan Graf von Neipperg. Mehr müsste ich eigentlich gar nicht sagen, so untadelig ist der Ruf des Grafen, so berühmt sind die Weine, die unter seiner Führung entstehen. Er hat den Ruhm und das enorme Comeback St. Emilions mitbegründet. Konsequent und unbeirrbar setzt er auf Qualität und überlässt dabei nichts dem Zufall. Graf von Neipperg war einer der ersten, die einen höchstmöglichen Reifegrad der Trauben durch späte Lese anstrebten und mit längerer Maischestandzeit arbeiteten. 19,5 Hektar Weinberge stehen auf Canon la Gaffeliere. Mit 40% ist der Cabernet Franc Anteil so hoch, wie auf kaum einem anderen Gut in St. Emilion, 55% Merlot und 5% Cabernet Sauvignon runden die Cuvée ab.
    94 ANTONIO GALLONI
    93 WINEADVOCATE
    93 JAMES SUCKLING
    93 DUNNUCK
    93 WINE CELLAR INSIDER
    93 WINESPECTATOR
    17 ROBINSON
    90-92 WINE ENTHUSIAST
    90 DECANTER
    0,75 L
    77,35 €
    103,13 € / Liter
    2016 Chateau Canon La Gaffeliere Chateau Canon La Gaffeliere Saint Emilion
    Rotwein
    Chateau Canon La Gaffeliere 2016
    Bordeaux – Saint Emilion
    Canon La Gaffeliere (Les Hauts de Canon la Gaffeliere) zählt zu den Besitztümern von Stephan Graf von Neipperg. Mehr müsste ich eigentlich gar nicht sagen, so untadelig ist der Ruf des Grafen, so berühmt sind die Weine, die unter seiner Führung entstehen. Er hat den Ruhm und das enorme Comeback St. Emilions mitbegründet. Konsequent und unbeirrbar setzt er auf Qualität und überlässt dabei nichts dem Zufall. Graf von Neipperg war einer der ersten, die einen höchstmöglichen Reifegrad der Trauben durch späte Lese anstrebten und mit längerer Maischestandzeit arbeiteten. 19,5 Hektar Weinberge stehen auf Canon la Gaffeliere. Mit 40% ist der Cabernet Franc Anteil so hoch, wie auf kaum einem anderen Gut in St. Emilion, 55% Merlot und 5% Cabernet Sauvignon runden die Cuvée ab.
    19 WEINWISSER
    96 JAMES SUCKLING
    96 ANTONIO GALLONI
    96 WINE CELLAR INSIDER
    95 DUNNUCK
    95 FALSTAFF
    95 WINE ENTHUSIAST
    95 WINESPECTATOR
    93-95 WINEADVOCATE
    93 DECANTER
    17 ROBINSON
    0,75 L
    99,00 €
    132,00 € / Liter
    1,5 L
    210,00 €
    140,00 € / Liter
    2019 Chateau Canon La Gaffeliere Chateau Canon La Gaffeliere Saint Emilion
    Rotwein
    Chateau Canon La Gaffeliere 2019
    Bordeaux – Saint Emilion
    Canon La Gaffeliere (Les Hauts de Canon la Gaffeliere) zählt zu den Besitztümern von Stephan Graf von Neipperg. Mehr müsste ich eigentlich gar nicht sagen, so untadelig ist der Ruf des Grafen, so berühmt sind die Weine, die unter seiner Führung entstehen. Er hat den Ruhm und das enorme Comeback St. Emilions mitbegründet. Konsequent und unbeirrbar setzt er auf Qualität und überlässt dabei nichts dem Zufall. Graf von Neipperg war einer der ersten, die einen höchstmöglichen Reifegrad der Trauben durch späte Lese anstrebten und mit längerer Maischestandzeit arbeiteten. 19,5 Hektar Weinberge stehen auf Canon la Gaffeliere. Mit 40% ist der Cabernet Franc Anteil so hoch, wie auf kaum einem anderen Gut in St. Emilion, 55% Merlot und 5% Cabernet Sauvignon runden die Cuvée ab.
    0,75 L
    85,00 €
    113,33 € / Liter
    1988 Chateau Canon La Gaffeliere Chateau Canon La Gaffeliere Saint Emilion
    Rotwein
    Chateau Canon La Gaffeliere 1988
    Bordeaux – Saint Emilion
    Canon La Gaffeliere (Les Hauts de Canon la Gaffeliere) zählt zu den Besitztümern von Stephan Graf von Neipperg. Mehr müsste ich eigentlich gar nicht sagen, so untadelig ist der Ruf des Grafen, so berühmt sind die Weine, die unter seiner Führung entstehen. Er hat den Ruhm und das enorme Comeback St. Emilions mitbegründet. Konsequent und unbeirrbar setzt er auf Qualität und überlässt dabei nichts dem Zufall. Graf von Neipperg war einer der ersten, die einen höchstmöglichen Reifegrad der Trauben durch späte Lese anstrebten und mit längerer Maischestandzeit arbeiteten. 19,5 Hektar Weinberge stehen auf Canon la Gaffeliere. Mit 40% ist der Cabernet Franc Anteil so hoch, wie auf kaum einem anderen Gut in St. Emilion, 55% Merlot und 5% Cabernet Sauvignon runden die Cuvée ab.
    90 WINEADVOCATE
    90 WINESPECTATOR
    1,5 L
    198,00 €
    132,00 € / Liter

    Chateau Canon La Gaffeliere – es lohnt sich!

    Graf von Neipperg, Besitzer von Canon La Gaffeliere war einer der ersten, die einen höchstmöglichen Reifegrad der Trauben durch späte Lese anstrebten und mit längerer Maischestandzeit arbeiteten. In den Barriques entstehen elegante und zugleich komplexe Weine mit soften Tanninen und Säure, die den Weinen Spannung, aber keine Strenge verleihen. Die internationale Nachfrage nach dem Rotwein ist enorm. Das Weingut ist seit dem Jahr 2012 in den Olymp der höchsten Saint-Emilion-Klassifikation, dem 1er Grand Cru Classe, aufgestiegen.

    Graf von Neipperg – die Köpfe hinter Canon La Gaffeliere in Bordeaux

    Im Jahr 1971 erwarb der aus der Nähe von Heilbronn stammende Graf Joseph-Hubert von Neipperg in der Bordeaux Appellation Saint Emilion die Weingüter Canon La Gaffelière, La Mondotte, Clos de l'Oratoire, Guiraud und Chateau Peyreau. Inzwischen sind auch Güter in anderen Bordeaux-Regionen, in Südafrika und Bulgarien hinzugekommen, die von einem seiner Söhne, Stephan Graf von Neipperg, mit außergewöhnlichem Erfolg geleitet werden.

    Der hat den Ruhm und das enorme Comeback Saint Emilions mitbegründet. Konsequent und unbeirrbar setzt er auf Qualität und überlässt dabei nichts dem Zufall. Nicht zuletzt, weil es Graf Neipperg gelang, einen der talentiertesten und wahrscheinlich besten Berater und Önologen im Saint Emilion für seine Weingüter zu gewinnen: Stephane Derenoncourt.

    So setzt sich der Rotwein von Canon La Gaffeliere zusammen

    Den Großteil der Rebflächen von Chateau Canon La Gaffeliere findet man südlich der Eisenbahnlinie von Libourne und Castillon-la-Bataille. Nördlich der Linie liegen zwei weitere Parzellen. 19,5 Hektar Weinberge sind es insgesamt. Mit 40% ist der Cabernet Franc Anteil so hoch, wie auf kaum einem anderen Gut in Saint Emilion, 55% Merlot und 5% Cabernet Sauvignon runden die Cuvée ab, die Jahrgang für Jahrgang beeindruckt. Das Terroir von Cannon la Gaffeliere setzte sich aus stark filtrierenden Ton - Kalk und Ton - Sand Böden zusammen und hat eine ausgesprochen hohe Wärmekapazität.

    Canon La Gaffeliere ist das Haus und Hof-Weingut von Stephan Graf von Neipperg. Was haben wir hier schon schöne gemeinsame Abende verbracht und Rotweine bis in die 40er Jahre zurück getrunken.

    Verpassen Sie nicht unsere exklusiven Angebote und abonnieren Sie heute noch unseren NewsletterNewsletter