Kontakt: +49-805295138-0 oder [email protected]
29,90 Euro statt 120,00 Euro
Weinvorhersage vom 17. Mai 2022

29,90 Euro statt 120,00 Euro

Wir waren am 28.04. auf CHATEAU SMITH HAUT LAFITTE um den Jahrgang 2021 vor Ort zu verkosten. Unser Gespräch kam auf den Zweitwein LES HAUTS DE SMITH ROUGE, einer unserer Lieblings-Zweitweine, insbesondere auf den Jahrgang 2016. Warum? Da der Erstwein 2016 Chateau Smith Haut Lafitte rouge mit 99 Punkten vom Wine Cellar Insider, 98 Punkten in Parkers Wine Advocate, 98 Punkten bei Antonio Galloni und weiteren drei 97 Punkte Bewertungen aufwarten kann. Das ist einer der besten 2016er Bordeaux, deshalb waren wir am Zweitwein interessiert!

DANIEL CATHIARD holte kurzerhand eine Flasche 2016 LES HAUTS DE SMITH ROUGE aus dem Keller, Korken raus, kurz verkostet, und wir hatten einen Deal. Zu diesem Preis und bei der Qualität konnten wir einfach nicht widerstehen. Wir können Ihnen diesen jetzt bereits super trinkbaren 2016er zu sage und schreibe 29,90 Euro anbieten, der Erstwein kostet mit etwa 120 Euro das Vierfache. Wichtig zu wissen ist nämlich, dass der Zweitwein LES HAUTS DE SMITH ROUGE exakt nach dem gleichen Prozedere und mit der gleichen Sorgfalt wie der Erstwein hergestellt wird.

Lesen Sie was FABIEN TEITGEN, technischer Direktor auf CHATEAU SMITH HAUT LAFITTE notiert:

„Blended at the same time as Chateau Smith Haut Lafitte, Les Hauts de Smith 2016 was crafted and aged with the same care as the estate’s Grand Vin; the entire winemaking process is exactly the same. Yield: 36 hectoliters per hectare prior to selection for the three wines: Chateau Smith Haut Lafitte, Les Hauts de Smith and Le Petit Haut Lafitte. Blend: 60% Merlot 40% Cabernet Sauvignon Winemaking: Grapes are sorted twice, before and after destemming, to eliminate any undesirable elements (stem fragments). They are not pressed before undergoing fermentation in vats. Tannins and color are extracted by punching down and/or pumping over. Maceration takes place at 26-28° C; tasting determines the length of maceration for each vat (from 4 to 6 weeks). Aging: 14 months in barrels (20% new wood) produced in our in-house cooperage.“ Unsere Notizen zu 2016 LES HAUTS DE SMITH ROUGE: „Tiefdunkle Farbe im Glas. In der Nase satte, dunkle Brombeeren, Kaffee, getrocknete Kräuter, schöne Kühle ausstrahlend. Das ist ganz klassisch interpretierte Bordeaux Stilistik der neuen Generation, absolut perfekt umgesetzt. Am Gaumen eine Textur wie Samt und Seide. Schöner Fluss. Aromen von Schwarzkirsche, Brombeere, Gewürze, Kaffee-Röstaromen ohne Holz, dezenter Räucher-Speck. Dabei eine perfekt ausgereifte, weiche, aber genügend Zug verleihende Tanninstruktur zeigend. Sehr dezente Säure. Im Abgang dann diese wunderschön dezente Salzigkeit, die große Weine kennzeichnet. Beeindruckende Länge mit irrem Druck und Rückaroma, ein absolut genialer Wein.“

Holen Sie sich unbedingt ein paar Flaschen, wir haben uns bereits etwas davon gesichert. Mit unserer kommenden Abholung in Bordeaux per Kühltransport können Sie dabei sein. Das ist genau der richtige Wein zum Start in die Grillsaison!

Aufgepasst! Es gibt auch ein paar wenige Doppel-Magnum!

First come, first served.

2016 Les Hauts de Smith rouge Chateau Smith Haut Lafitte Pessac Leognan
Rotwein
Chateau Smith Haut Lafitte - Les Hauts de Smith rouge 2016
Bordeaux – Pessac Leognan
Unsere Notizen zu 2016 LES HAUTS DE SMITH ROUGE: „Tiefdunkle Farbe im Glas. In der Nase satte, dunkle Brombeeren, Kaffee, getrocknete Kräuter, schöne Kühle ausstrahlend. Das ist ganz klassisch interpretierte Bordeaux Stilistik der neuen Generation, absolut perfekt umgesetzt. Am Gaumen eine Textur wie Samt und Seide. Schöner Fluss. Aromen von Schwarzkirsche, Brombeere, Gewürze, Kaffee-Röstaromen ohne Holz, dezenter Räucher-Speck. Dabei eine perfekt ausgereifte, weiche, aber genügend Zug verleihende Tanninstruktur zeigend. Sehr dezente Säure. Im Abgang dann diese wunderschön dezente Salzigkeit, die große Weine kennzeichnet. Beeindruckende Länge mit irrem Druck und Rückaroma, ein absolut genialer Wein.“
93 JAMES SUCKLING
92-94 WINE ENTHUSIAST
91 DECANTER
90 WINE SPECTATOR
 
Derzeit nicht verfĂĽgbar
Chateau Smith Haut Lafitte

Chateau Smith Haut Lafitte

Bordeaux – Pessac Leognan
Smith Haut Lafitte wird in der Tat mit zwei t geschrieben. Chateau Smith Haut Lafitte produziert seit 1991, als es von Daniel und Florence Cathiard gekauft wurde, sensationelle Weine und wird mittlerweile mit den Top-Weinen der Appellation in einem Atemzug genannt. Chateau Smith Haut Lafitte ist sow
Zum Weingut
Ă„hnliche Produkte
2003 Chateau Haut Bailly Pessac Leognan
Rotwein
1995 Chateau Haut Bailly Pessac Leognan
Rotwein
2018 Chateau Le Pape Pessac Leognan
Chateau Le Pape 2018
Pessac Leognan
Rotwein
2019 Chateau Clos Marsalette Pessac Leognan
Rotwein
2018 Haut Bailly II Chateau Haut Bailly Pessac Leognan
Rotwein
2009 Chateau Smith Haut Lafitte Pessac Leognan
in 12er OHK verfĂĽgbar
Rotwein
1989 Chateau de Fieuzal Rouge Chateau de Fieuzal Pessac Leognan
Rotwein
2013 Chateau Olivier Blanc Chateau Olivier Pessac Leognan
WeiĂźwein
2017 Chateau Le Pape Pessac Leognan
Chateau Le Pape 2017
Pessac Leognan
Rotwein
2020 Chateau Smith Haut Lafitte blanc Chateau Smith Haut Lafitte Pessac Leognan
WeiĂźwein
Weitere Artikel
100 + 100 + 100 und noch viel mehr
Weinvorhersage vom 12. April 2024 
100 + 100 + 100 und noch viel mehr 
NEIPPERGS "Smooth Operator"
Weinvorhersage vom 10. April 2024 
NEIPPERGS "Smooth Operator" 
Sensationsmeldung - Bordeaux Subskription 2023
Subskription vom 8. April 2024 
Sensationsmeldung - Bordeaux Subskription 2023 
"Der perfekte Start in den FrĂĽhling!"
Verkostungsteam vom 7. April 2024 
"Der perfekte Start in den Frühling!" 
Wein-Ikone zum Sensationspreis
Weinvorhersage vom 5. April 2024 
Wein-Ikone zum Sensationspreis 
Ein Traum von einem WeiĂźwein 540 Kisten Produktion
Weinvorhersage vom 3. April 2024 
Ein Traum von einem Weißwein 540 Kisten Produktion 
Weltklasse Rieslinge von Dr. BĂĽrklin-Wolf
Verkostungsteam vom 31. März 2024 
Weltklasse Rieslinge von Dr. Bürklin-Wolf 
Limitierter Vorverkauf aus einem grandiosen Jahrgang
Weinvorhersage vom 28. März 2024 
Limitierter Vorverkauf aus einem grandiosen Jahrgang 
Ostern steht vor der TĂĽr
Weinvorhersage vom 25. März 2024 
Ostern steht vor der Tür 
Weltweit nur ca. 264 Flaschen!
Verkostungsteam vom 24. März 2024 
Weltweit nur ca. 264 Flaschen! 
Verpassen Sie nicht unsere exklusiven Angebote und abonnieren Sie heute noch unseren NewsletterNewsletter