Kontakt: +49-805295138-0 oder [email protected]
...nur die halbe Wahrheit
Weinvorhersage vom 1. August 2023

...nur die halbe Wahrheit

Wir müssen gestehen, wir haben Ihnen nur die halbe Wahrheit erzählt. Als wir vergangene Woche schrieben: „…Wir waren vor kurzem zu einem ausnehmend generösen Abendessen auf Chateau Latour, anlässlich der zuvor erfolgten Verkostung sprachen wir auch über 2017 Pauillac de Latour, der sich lt. Aussage des Chateau aktuell genial trinken soll…“, hatten wir Ihnen vorenthalten, was wir anlässlich dieses grandiosen Dinners zu Beginn an Weißweinen tranken.

Vor genau 10 Jahren, im Jahr 2013, erwarb Chateau Latour das im Napa Valley gelegene Weingut Araujo, mittlerweile wieder zurückbenannt in EISELE, dem ursprünglichen Namen, der diesen Weinberg so unglaublich berühmt machte. Hier entstanden einige der größten Weine, die jemals produziert wurden, weltweit! Weingüter wie Ridge, Phelps, Conn Creek und andere vinifizierten hieraus die größten Weine ihrer Geschichte. Was zudem wenige wissen, da dieser Wein so unglaublich rar ist, dem EISELE VINEYARD entstammt ebenso einer der besten Sauvignon Blancs, den die Weinwelt kennt. Enorm alterungsfähig, von ungemeiner Komplexität gezeichnet, leider aber nur in einer Mini-Auflage produziert. Wir hatten zum Dinner am 15.06.2023 auf Chateau Latour zum ersten Gang 2017 EISELE VINEYARD SAUVIGNON BLANC blind gegen 2017 Meursault Les Porusots, 1er Cru Domaine d Eugenie, die vormalige Domaine R. Engel, die seit 2006 ebenso zum Portfolio von Chateau Latour gehört. Tja, und was sollen wir sagen, das waren einfach zwei absolut grandiose Weißweine, der Meursault zudem ein 1er Cru, mit das Beste also, was das Burgund zu bieten hat. Niemals wären wir auf deren Jahrgänge gekommen. Der 2017 EISELE VINEYARD SAUVIGNON BLANC jedoch war der Sieger des Abends. Schreibt man doch der Stilistik eines Meursault Frische zu, 2017 EISELE VINEYARD SAUVIGNON BLANC hatte einfach mehr davon, war knackig, saftig und perfekt zu trinken, zudem ohne spürbares Holz im Vergleich zum Meursault.

Noch immer in Erinnerungen schwelgend, freuen wir uns, Ihnen unsere wenigen Flaschen 2020 EISELE VINEYARD SAUVIGNON BLANC als Exklusiv-Importeur anbieten zu können. Ein Traum an Sauvignon Blanc, frisch, knackig, komplex, mit unglaublicher Tiefe und einer Mineralität, die man den extrem kargen Böden bereits ansieht. Nicht ohne Grund sieht JAMES SUCKLING diesen Wein auf 97 Punkte Niveau und notiert: "Lots of tropical fruit with mango and pineapple character. Ripe pear with some crushed stone. Lavender and green papaya, too. Full-bodied, lightly chewy and phenolic. Structured. Needs time to open, but a fantastic finish. Bitter-lemon and salty notes at the end. Better in 2024."

Eine Korrektur jedoch wollen wir dem Kommentar von JAMES SUCKLING hinzufügen, wir hatten nämlich vor etwa 3 Jahren die Gelegenheit, den Jahrgang 1994 EISELE VINEYARD SAUVIGNON BLANC zu trinken und waren damals völlig aus dem Häuschen. Wenn also JAMES SUCKLING notiert: „…better in 2024…“, würden wir schreiben „…better from 2024…“.

Wie gesagt, leider haben wir nur sehr wenig von diesem WeiĂźwein-Traum! Deshalb first come, first served. Zudem werden wir streng limitieren.

Unser Tipp: Sehen Sie sich auch die Roten dieses Weingutes an, 20, 30, 40 Jahre Alterungspotential? Kein Problem! Wir wissen, von was wir sprechen!

2020 Sauvignon Blanc Eisele Vineyard Eisele Vineyard Napa Valley
WeiĂźwein
Eisele Vineyard - Sauvignon Blanc Eisele Vineyard 2020
Kalifornien – Napa Valley
Die Familie Araujo ist eine der vielen Eigentümer der wohl berühmtesten Lage des Napa Valley: Eisele Vineyard. Im Jahr 1886 wurde die Lage Eisele im Norden des Napa Valley erstmalig mit Reben bepflanzt, jedoch waren dies damals noch Zinfandel und Riesling Reben. Erst 1964 wurde hier erstmalig Cabernet Sauvignon gepflanzt. 1969 schließlich erwarben Barbara und Milt Eisele die Lage und gaben ihr deren Familienname. Zu dieser Zeit jedoch verkauften sie noch einen Großteil ihrer Trauben. Weingüter wie Page Mill, Ridge, Phelps und Conn Creek waren die Kunden. So entstanden die legendären Weine wie der 1971 Ridge oder 1974 Conn Creek, Weinmonumente des kalifornischen Weinbaus. 1990 schließlich erwarb die Familie Araujo das Weingut, benannte es nach deren Familienname, behielt aber wohlweislich den Namen Eisele im Etikett. Unter Bart und Daphne Araujo entstanden viele herausragend gute Weine aus dieser einmaligen Lage. 2013 ging das Gut in die Hände der Artemis Gruppe über, die unter anderem auch Inhaber von Chateau Latour ist. Der Name Araujo verschwand vom Etikett und der Name Eisele wurde zum Weingutsnamen. Unter der neuen Leitung entstanden bereits mehrere 100 Punkte Weine, es werden weitere folgen. Zusammen mit Martha´s Vineyard und einigen anderen Lagen zählt Eisele seit jeher qualitativ zu den bedeutendsten Lagen, historisch gesehen ohnehin. Weine für die Ewigkeit gemacht!
97 JAMES SUCKLING
93 THE WINE ADVOCATE
0,75 L
129,00 €
172,00 € / Liter
Eisele Vineyard

Eisele Vineyard

Kalifornien – Napa Valley
Die Familie Araujo ist eine der vielen EigentĂĽmer der wohl berĂĽhmtesten Lage des Napa Valley: Eisele Vineyard. Im Jahr 1886 wurde die Lage Eisele im Norden des Napa Valley erstmalig mit Reben bepflanzt, jedoch waren dies damals noch Zinfandel und Riesling Reben. Erst 1964 wurde hier erstmalig Cabern
Zum Weingut
Ă„hnliche Produkte
2013 Cabernet Sauvignon Eisele Vineyard Napa Valley
Rotwein
2019 Sauvignon Blanc Eisele Vineyard Eisele Vineyard Napa Valley
WeiĂźwein
2016 Cabernet Sauvignon Eisele Vineyard Napa Valley
Rotwein
2015 Cabernet Sauvignon Eisele Vineyard Napa Valley
Rotwein
Altagracia Vertical Case (2010-2015) Eisele Vineyard Napa Valley
Probierpakete
Weitere Artikel
40 Jahre eines Weins mit Welt-Reputation
Weinvorhersage vom 5. März 2024 
40 Jahre eines Weins mit Welt-Reputation 
Ein beeindruckender Zweitwein
Weinvorhersage vom 1. März 2024 
Ein beeindruckender Zweitwein 
CHATEAU MOUTON ROTHSCHILD
Weinvorhersage vom 23. Februar 2024 
CHATEAU MOUTON ROTHSCHILD 
1er Grand Cru Classe gereift
Weinvorhersage vom 20. Februar 2024 
1er Grand Cru Classe gereift 
Weißwein Rarität aus Saint Emilion
Verkostungsteam vom 18. Februar 2024 
Weißwein Rarität aus Saint Emilion 
2020 Bordeaux -93 Punkte - 14,90 Euro - Magnum 32,50 Euro
Weinvorhersage vom 15. Februar 2024 
2020 Bordeaux -93 Punkte - 14,90 Euro - Magnum 32,50 Euro 
Weltklasse aus Ă–sterreich Weingut TEMENT
Verkostungsteam vom 11. Februar 2024 
Weltklasse aus Österreich Weingut TEMENT 
Burgund Weisswein der Referenzklasse zu 29,90 Euro
Weinvorhersage vom 8. Februar 2024 
Burgund Weisswein der Referenzklasse zu 29,90 Euro 
Was passt zu TrĂĽffel?
Weinvorhersage vom 6. Februar 2024 
Was passt zu Trüffel? 
80 Jahre alte Reben - Sangiovese at its best!
Verkostungsteam vom 28. Januar 2024 
80 Jahre alte Reben - Sangiovese at its best! 
Verpassen Sie nicht unsere exklusiven Angebote und abonnieren Sie heute noch unseren NewsletterNewsletter