Kontakt: +49-805295138-0 oder [email protected]
Zufälle im Leben
Weinvorhersage vom 16. August 2022

Zufälle im Leben

Es gibt Zufälle im Leben, die einem widerfahren…völlig unglaublich. So uns geschehen vor etwa 2 Jahren. Wir lernten BENOIT MOREAU von der Familien-Domaine Bernard Moreau et Fils kennen. Zu diesem Zeitpunkt war bereits der Vorgang der Aufspaltung der Familien-Domaine voll im Gange, eine Sensation, die später in der Fachpresse für große Aufmerksamkeit sorgte. Und um nicht viele Worte zu verlieren, UNGER WEINE ist Deutscher Exklusiv-Importeur der DOMAINE BENOIT MOREAU - 2020 ist der erste Jahrgang! Wir waren mittlerweile viele Male vor Ort und von Mal zu Mal mehr beeindruckt. Wie DR. WILLIAM KELLEY in PARKERS WINEADVOCATE schreibt: "…The big news in Chassagne Montrachet is the division of Domaine Bernard Moreau…Overnight a new star has been added to Chassagne´s firmament, and importers will want to beat a path to Benoit´s door...“

BENOIT MOREAU erlernte sein Handwerk auf der Wein-Hochschule in Beaune. Im Jahr seines Abschlusses, 1999, absolvierte er seine erste Lese auf der Familien-Domaine Bernard Moreau et Fils. Um seinen Horizont zu erweitern, absolvierte er in den Jahren 2002-2004 weitere Lesen in Neuseeland und Süd-Afrika. Als er danach wieder nach Hause zurückkehrte, stellte er umgehend die Familien-Domaine auf organischen Weinbau und in der Folge dann auf biodynamischen Weinbau um. Im Jahr 2020 verließ er nach 22 Jahrgängen zu Hause die Familien-Domaine um sein eigenes Weingut zu gründen. Er baute eine eigene Winery in Chassagne Montrachet und bearbeitet, Stand 2022, 4,2 Hektar aus denen er 9 Weißweine und 2 Rotweine vinifiziert. Parallel dazu erwarb Benoit 1,7 Hektar in Beaujolais, die Weine wird er unter dem Namen l`Arlesienne vertreiben. Auch hier wird er kurzfristig auf Biodynamie umstellen. Der Jahrgang 2020 ist insofern sehr speziell für Benoit, da ihm Freunde mit hochwertigem Most aus mehreren Traum-Lagen halfen, um seine ersten eigenen Weine vinifizieren zu können. Der Jahrgang 2021 wird die ersten Weine aus eigenen Lagen hervorbringen. BENOIT: "My objective is to respect the vine, nature by limiting interventions so as to let the terroir speak, from the grape to the bottle each of the operations, decisions is carefully considered. It is for this reason that I create, for example, appellations such as Chassagne-Montrachet «Les Charrières» and two different places called Morgeot by séparating the Fairendes to the Cardeuse which are located at the opposite end of the appellation. The aging is also extended so that the wines gain in purity and precision.“

Wir freuen uns Ihnen neben dem sensationellen 2020 CHASSAGNE MONTRACHET – BENOIT MOREAU neun weitere Lagen von BENOIT MOREAU anbieten zu können. Alle Weine in Mini-Produktion entstanden, einer wie der andere aber von herausragender Qualität. Glauben Sie uns, Sie sollten hier früh aufspringen, denn die Mengen sind ausnehmend klein und werden immer sehr klein bleiben. Wir würden jetzt gerne über BENOIT MOREAU und seine Einzellagen schwärmen, leider aber haben wir nur wenige Flaschen zur Verfügung und die müssen wir streng limitiert zuteilen.

2020 Chassagne Montrachet Benoit Moreau Cote d´Or
Weißwein
Benoit Moreau - Chassagne Montrachet 2020
Burgund – Cote d´Or
Benoit Moreau erlernte sein Handwerk auf der Wein-Hochschule in Beaune. Im Jahr seines Abschlusses, 1999, absolvierte er seine erste Lese auf der Familien-Domaine Bernard Moreau et Fils. Um seinen Horizont zu erweitern, absolvierte er in den Jahren 2002-2004 weitere Lesen in Neuseeland und Süd-Afrika. Als er danach wieder nach Hause zurückkehrte, stellte er umgehend die Familien-Domaine auf organischen Weinbau und in der Folge dann auf biodynamischen Weinbau um. Im Jahr 2020 verließ er nach 22 Jahrgängen zu Hause die Familien-Domaine um sein eigenes Weingut zu gründen. Er baute eine eigene Winery in Chassagne Montrachet und bearbeitet, Stand 2022, 4,2 Hektar aus denen er 9 Weißweine und 2 Rotweine vinifiziert. Parallel dazu erwarb Benoit 1,7 Hektar in Beaujolais, die Weine wird er unter dem Namen l`Arlesienne vertreiben. Auch hier wird er kurzfristig auf Biodynamie umstellen. Der Jahrgang 2020 ist insofern sehr speziell für Benoit, da im Freunde mit hochwertigem Most aus mehreren Traum-Lagen halfen, um seine ersten eigenen Weine vinifizieren zu können. Der Jahrgang 2021 wird die ersten Weine aus eigenen Lagen hervorbringen. Benoit: „My objective is to respect the vine, nature by limiting interventions so as to let the terroir speak, from the grape to the bottle. each of the operations, decisions is carefully considered. It is for this reason that I create, for example, appellations such as Chassagne-Montrachet «Les Charrières» and two different places called Morgeot by séparating the Fairendes to the Cardeuse which are located at the opposite end of the appellation. The aging is also extended so that the wines gain in purity and precision.“
 
Derzeit nicht verfügbar
Benoit Moreau

Benoit Moreau

Burgund – Cote d´Or
Benoit Moreau erlernte sein Handwerk auf der Wein-Hochschule in Beaune. Im Jahr seines Abschlusses, 1999, absolvierte er seine erste Lese auf der Familien-Domaine Bernard Moreau et Fils. Um seinen Horizont zu erweitern, absolvierte er in den Jahren 2002-2004 weitere Lesen in Neuseeland und Süd-Afrik
Zum Weingut
Ähnliche Produkte
2013 Clos des Lambrays Grand Cru Domaine des Lambrays Cote de Nuits
Rotwein
2016 Vire Clesse - CUVEE EJ THEVENET Domaine de la Bongran Vire Clesse
Weißwein
2017 Gevrey Chambertin AC Coquard Loison Fleurot Cote de Nuits
Rotwein
2020 Mercurey En Sazenay 1er Cru Blanc Domaine Tupinier-Bautista Mercurey
Weißwein
2020 Auxey-Duresses Domaine Fabien Coche Cote de Beaune
Rotwein
2020 Saint Aubin Domaine Fabien Coche Cote de Beaune
Weißwein
2019 Beaune 1er Cru Les Greves Tres Vieilles Vignes Dugat Py Cote de Beaune
Rotwein
2019 Beaune Les Beaux Fougets Tres Vieilles Vignes Dugat Py Cote de Beaune
Rotwein
2020 Chablis Mont de Milieu Domaine 1er Cru Domaine William Fevre Chablis
Weißwein
2020 Montagny 1er Cru Le Mont Laurent Domaine Lorenzon Montagny
Weißwein
Weitere Artikel
100 + 100 + 100 und noch viel mehr
Weinvorhersage vom 12. April 2024 
100 + 100 + 100 und noch viel mehr 
NEIPPERGS "Smooth Operator"
Weinvorhersage vom 10. April 2024 
NEIPPERGS "Smooth Operator" 
Sensationsmeldung - Bordeaux Subskription 2023
Subskription vom 8. April 2024 
Sensationsmeldung - Bordeaux Subskription 2023 
"Der perfekte Start in den Frühling!"
Verkostungsteam vom 7. April 2024 
"Der perfekte Start in den Frühling!" 
Wein-Ikone zum Sensationspreis
Weinvorhersage vom 5. April 2024 
Wein-Ikone zum Sensationspreis 
Ein Traum von einem Weißwein 540 Kisten Produktion
Weinvorhersage vom 3. April 2024 
Ein Traum von einem Weißwein 540 Kisten Produktion 
Weltklasse Rieslinge von Dr. Bürklin-Wolf
Verkostungsteam vom 31. März 2024 
Weltklasse Rieslinge von Dr. Bürklin-Wolf 
Limitierter Vorverkauf aus einem grandiosen Jahrgang
Weinvorhersage vom 28. März 2024 
Limitierter Vorverkauf aus einem grandiosen Jahrgang 
Ostern steht vor der Tür
Weinvorhersage vom 25. März 2024 
Ostern steht vor der Tür 
Weltweit nur ca. 264 Flaschen!
Verkostungsteam vom 24. März 2024 
Weltweit nur ca. 264 Flaschen! 
Verpassen Sie nicht unsere exklusiven Angebote und abonnieren Sie heute noch unseren NewsletterNewsletter