Rotwein Chateau La Croix de Gay - Pomerol aus Bordeaux Frankreich 2017

Chateau La Croix de Gay

2017

Chateau La Croix de Gay

Pomerol

34,50 €
0,75 l (46,01 €/l)
inkl. MwSt. zzgl.  Versandkosten
In den Warenkorb
Bewertungen
17
WEINWISSER: "90 % Merlot, 10 % Cabernet Franc. Sattes Purpur mit schwarzer Mitte und lila Rand. Intensives Kirschenparfüm, dahinter Rosenholz und Holundergelee. Am cremigem Gaumen mit stützendem Tannin und feinspröder Textur. Im gebündelten Finale mit Blaubeeren und Lakritze. Besser als letztes Jahr!"
92
WINESPECTATOR: "Features a solid core of dark currant, fig and blackberry preserve flavors, backed by hints of alder, tobacco and Turkish coffee that lend this a slightly rustic persona in the end. For fans of gutsy Pomerol. Merlot and Cabernet Franc. Best from 2022 through 2032."
92
WINE ENTHUSIAST: "Black fruits show strongly in this sumptuous wine. Its tannins are muted, a judicious support for the wine's fruitiness. Drink from 2023."
91
JAMES SUCKLING: "This shows lots of charcoal and blueberry character with hints of tar and fresh basil. Medium body, chewy tannins and a flavorful finish. Cool and intense. Drink in 2021."
90
FALSTAFF: "Tiefdunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarte Randaufhellung, zart floral unterlegtes schwarzes Waldbeerkonfit, ein Hauch von Nougat, zart nach Cassis und Kirschen. Mittlerer Körper, feine Fruchtsüße, integrierte Tannine, angenehme Säurestruktur, reife Zwetschken im Nachhall, unkomplizierter Speisenbegleiter."
Zum Weingut
Chateau La Croix de Gay ist ein kleines und sehr sympathisches Familienweingut. Seit dem Jahr 1477 ist die Familie Lebreton in Pomerol ansässig, seit 1722 machen sie Wein. Heute führt Chantal Lebreton die Geschicke von Chateau La Croix de Gay mit seinen 4,2 Hektar gemeinsam mit ihrem Mann, ihren drei Söhnen, ihren Schwiegertöchtern und sogar ihren Enkeln. Gerade mal 20.000 bis 25.000 Flaschen verlassen La Croix de Gay jedes Jahr. Aber die haben es in sich. Die Cuvée besteht zu 98% aus Merlot und nur zu 2% aus Cabernet Franc. Das Geheimnis der Komplexität der Weine von La Croix de Gay liegt in den Böden. Denn in den Weinbergen des Châteaus vereinen sich zwei Terroirs: Zum einen Kies aus der Günz-Kaltzeit und zum anderen Kies aus der Mindel-Kaltzeit. Das verleiht dem Merlot und dem Cabernet Franc jeweils unterschiedliche Facetten, was die endgültige Assemblage sehr komplex werden lässt. Der Wein reift 18 Monate in Barriques, die Hälfte davon wird Jahr für Jahr neu angeschafft.
 
Fakten
Weinart: Rotweine
Ursprungsland: Frankreich
Region: Bordeaux
Appellation: Pomerol
Weingut: Chateau La Croix de Gay
Erzeuger/Abfüller: Chateau La Croix de Gay, 8 Route de Saint-Jacques-de -Compostelle, 33500 Pomerol, Frankreich
Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer: Chateau La Croix de Gay, 8 Route de Saint-Jacques-de -Compostelle, 33500 Pomerol, Frankreich
Jahrgang :2017
Alkoholgehalt: 14 % vol
Allergene: Enthält Sulfite.
Lieferfrist: 3-5 Arbeitstage nach Eingang der Kaufbestätigung
Weinankauf
Ankauf
Wir kaufen ständig Weine aus Privatsammlungen - von der Einzelflasche bis zum kompletten Weinkeller.
Lagerung für Ihre Weinsammlung
Der Keller
Die hochwertigste und sicherste Art der Lagerung für Ihre Weinsammlung oder Ihr persönliches Weininvestment.
Events und Weinproben
Events
UNGER WEINE organisiert mehrmals jährlich hochwertigste Weinproben mit Themen, die in dieser Ausprägung und diesem Umfang keine Parallelen finden.
über Unger Weine
Über uns
UNGER WEINE ist seit über 25 Jahren eines der führenden Unternehmen im Handel hochwertigster Weine.