Kontakt: +49-805295138-0 oder [email protected]

Pomerol

Obwohl die Appellation Pomerol mit Chateau Petrus, Lafleur und Le Pin drei der teuersten Weingüter in ganz Bordeaux beherbergt, ist diese Appellation die einzige, die nicht klassifiziert ist. Mit lediglich 800 Hektar Rebfläche aber 150 Weingütern erklärt sich die enorme Produktionslimitation, die in großen Jahrgängen auf unglaubliche Nachfrage stößt, somit sehr hohe Preise generiert. Entgegen St. Emilion ist das Nachbarörtchen Pomerol, obwohl mindestens so berühmt, eigentlich keinen Besuch wert. Der Ort umfasst lediglich ein paar unscheinbare Gebäude, jedoch zumindest eine schöne Kirche. Obwohl St. Emilion eine der letzten Appellationen ist, die Traubenlese durchführt, ist die Nachbar-Appellation Pomerol oftmals die erste Appellation, die liest. Was macht Pomerol so spannend und einzigartig? Die enorm hohe Menge an Merlot, die hier auf blauem Ton wächst, ein Alleinstellungsmerkmal des einzigen Anbaugebietes weltweit, dass auf derart großer Fläche dieses einmalige Terroir bieten kann, ganze 3kmx4km groß, ist Pomerol. Die AOC erlaubt in Pomerol seit 1936 lediglich die Anpflanzung der Rebsorten Merlot, Cabernet Franc, Cabernet Sauvignon und Malbec, Merlot wurde ohnehin erst nach der Phylloxera in größerem Umfang angepflanzt. Zudem müssen die Weine auf dem Chateau abgefüllt werden, was durch Gerichtsbeschlüsse immer wieder geändert wurde und nach wie vor wird. Erst mit dem Beginn des 20. Jahrhunderts wurde hier überhaupt erst begonnen, die Weine nicht mehr in Fässern zu verkaufen, sondern auf dem Gut abzufüllen. Der erste wichtige Markt, dieser deutlich nach St. Emilion entstandenen Appellation, war Belgien. Ein Grund warum noch viele belgische Familien, wie die Thienponts von Chateau Le Pin oder Vieux Chateau Certan in Pomerol über Besitz verfügen, und es einige namhafte belgische Abfüller wie Van der Meulen gab, die sich bis in die 60er Jahre die besten Fässer sicherten. Pomerol ist und bleibt Pomerol, rare Weine, kleine Güter, in Spitzenjahrgängen nicht zu schlagen und von großer Anziehungskraft.
WeingĂĽter aus der Appellation
Vieux Chateau Certan
Vieux Chateau Certan
Bordeaux – Pomerol
Chateau Petrus
Chateau Petrus
Bordeaux – Pomerol
Chateau Gazin
Chateau Gazin
Bordeaux – Pomerol
Chateau L´Eglise Clinet
Chateau L´Eglise Clinet
Bordeaux – Pomerol
Chateau l´Evangile
Chateau l´Evangile
Bordeaux – Pomerol
Chateau Clinet
Chateau Clinet
Bordeaux – Pomerol
Chateau la Conseillante
Chateau la Conseillante
Bordeaux – Pomerol
Chateau La Fleur Petrus
Chateau La Fleur Petrus
Bordeaux – Pomerol
Chateau Trotanoy
Chateau Trotanoy
Bordeaux – Pomerol
Chateau Lafleur
Chateau Lafleur
Bordeaux – Pomerol
Chateau La Fleur de Gay
Chateau La Fleur de Gay
Bordeaux – Pomerol
Chateau Latour a Pomerol
Chateau Latour a Pomerol
Bordeaux – Pomerol
Chateau Certan de May
Chateau Certan de May
Bordeaux – Pomerol
Chateau Nenin
Chateau Nenin
Bordeaux – Pomerol
Chateau Petit Village
Chateau Petit Village
Bordeaux – Pomerol
Chateau Le Gay
Chateau Le Gay
Bordeaux – Pomerol
Chateau Le Pin
Chateau Le Pin
Bordeaux – Pomerol
Chateau La Croix de Gay
Chateau La Croix de Gay
Bordeaux – Pomerol
Chateau La Croix Saint Georges
Chateau La Croix Saint Georges
Bordeaux – Pomerol
Chateau La Providence
Chateau La Providence
Bordeaux – Pomerol
Chateau Feytit Clinet
Chateau Feytit Clinet
Bordeaux – Pomerol
Chateau Hosanna
Chateau Hosanna
Bordeaux – Pomerol
Chateau La Cabanne
Chateau La Cabanne
Bordeaux – Pomerol
Chateau Maillet
Chateau Maillet
Bordeaux – Pomerol
Chateau Lafleur Gazin
Chateau Lafleur Gazin
Bordeaux – Pomerol
Chateau Clos l´Eglise Pomerol
Chateau Clos l´Eglise Pomerol
Bordeaux – Pomerol
Chateau Clos du Clocher
Chateau Clos du Clocher
Bordeaux – Pomerol
Chateau de Sales
Chateau de Sales
Bordeaux – Pomerol
Chateau La Croix du Casse
Chateau La Croix du Casse
Bordeaux – Pomerol
Chateau Le Moulin
Chateau Le Moulin
Bordeaux – Pomerol
Chateau La Rose Figeac
Chateau La Rose Figeac
Bordeaux – Pomerol
Chateau La Violette
Chateau La Violette
Bordeaux – Pomerol
Chateau Haut Maillet
Chateau Haut Maillet
Bordeaux – Pomerol
Domaine de l´Eglise
Domaine de l´Eglise
Bordeaux – Pomerol
Chateau Guillot Clauzel
Chateau Guillot Clauzel
Bordeaux – Pomerol
Chateau Beau Soleil
Chateau Beau Soleil
Bordeaux – Pomerol
Chateau Plince
Chateau Plince
Bordeaux – Pomerol
Chateau Saint-Pierre
Chateau Saint-Pierre
Bordeaux – Pomerol
Weine aus der Appellation
Sortieren nach: Relevanztriangle
109 Artikel
109 Artikel
Filter
    2015 Chateau La Cabanne Pomerol
    Rotwein
    Chateau La Cabanne 2015
    Bordeaux – Pomerol
    Der Château La Cabanne 2015 ist eine herausragende Kreation aus Pomerol, die mit einer Zusammensetzung von 95% Merlot und 5% Cabernet Franc beeindruckt. Sein delikates Bouquet offenbart Aromen von roter Johannisbeere, zerdrückter Erdbeere und roten Pflaumen, gepaart mit leichten Rosenblättern und einem süßen, tonigen Aroma. Der Gaumen wird von frischen dunkelroten Kirschen und Erdbeeren, durchzogen von dunkler Schokolade, verwöhnt, was in einem rotbeerigen Finale mit Charme mündet. Dieser mittelschwere, jedoch kunstvoll gefertigte Wein vereint dichte Fruchtigkeit mit Noten von Beeren, Orangenschale und Zeder. Die Beschreibung reicht von einer bereits genüsslichen Verkostung bis hin zum Potenzial, ein paar Jahrzehnte Freude zu bereiten. Mit Tanninen, die reif und rund sind, bietet der Wein eine wunderbare Textur und ist vollmundig, ohne an Komplexität zu verlieren. Er spiegelt das signaturhafte Merkmal von Pomerol wider, mit einem Mix aus Kaffee- und Toffeenoten, festen Tanninen und einem Hauch Schokoladenraspel. Der Château La Cabanne 2015 zeichnet sich durch sein Schwanken zwischen Klassik und Moderne aus, was ihm eine einzigartige Position verleiht. Er verkörpert die Essenz seines Terroirs mit einer ausdrucksstarken Frucht, Raffinesse und einem nachhaltigen, fleischigen Finale. Ein bemerkenswerter Tropfen, der zugleich zugänglich und lagerfähig ist, verspricht er, Weinliebhaber über die Jahre zu begeistern.
    95 JAMES SUCKLING
    18 WEINWISSER
    92-94 THE WINE ADVOCATE
    93 DECANTER
    92 THE WINE CELLAR INSIDER
    90-92 FALSTAFF
    90 JEB DUNNUCK
    0,75 L
    42,50 €
    56,67 € / Liter
    1,5 L
    88,00 €
    58,67 € / Liter
    1999 Chateau Le Moulin Pomerol
    Rotwein
    Chateau Le Moulin 1999
    Bordeaux – Pomerol
    Chateau Le Moulin gehört Michel und Genevievve Querre, die unter anderem auch Chateau Patris, Chateau d´Aiguilhe-Querre und Chateau Brun Despagne ihr Eigen nennen. Zweieinhalb Hektar umfasst Chateau Le Moulin. 80% Merlot und 20% Cabernet Franc erbringen jährlich knapp 700 Kisten. Die Kellermeisterin Marie-Hélène Schaaper von Chateau Le Moulin arbeitet unter der Regie von Michel Rolland, der hier s
    0,75 L
    51,90 €
    69,20 € / Liter
    2018 Chateau Clos du Clocher Pomerol
    Rotwein
    Chateau Clos du Clocher 2018
    Bordeaux – Pomerol
    Der Chateau Clos du Clocher 2018 beeindruckt mit einem tiefdunklen Rubingranat, opakem Kern und violetten Reflexen. Er sticht durch sein komplexes Aromaspektrum hervor, welches Kokos, Nougat, schwarze Herzkirschfrucht sowie edle Holzwürze umfasst. Am Gaumen offenbart er sich kraftvoll mit reifen, runden Tanninen, einer Spur von Nougat und einer angenehmen mineralischen Frische, die zu einem muskulösen Finale führt. Mit einer Mischung aus 70% Merlot und 30% Cabernet Franc, zeigt dieser verführerische Pomerol eine Balance aus Fruchtreichtum und detaillierter Eleganz, unterstützt durch exquisit abgestimmte Tannine und Noten von Crème de Cassis, Mokka, Lavendel sowie frischer Kräuter und Gewürze. Ein Wein, dessen Komplexität und Sinnesfreude ihm ein beachtliches Reifepotential von mehreren Jahrzehnten verleihen.
    95 JAMES SUCKLING
    94 DECANTER
    93 FALSTAFF
    93 THE WINE CELLAR INSIDER
    92 THE WINE ADVOCATE
    91+ JEB DUNNUCK
    17 WEINWISSER
    0,75 L
    59,00 €
    78,67 € / Liter
    2013 Chateau Feytit Clinet Pomerol
    Rotwein
    Chateau Feytit Clinet 2013
    Bordeaux – Pomerol
    Der Chateau Feytit Clinet 2013 vereint in sich die Kraft und Subtilität großer Bordeaux-Weine. Kennzeichnend für dieses Exemplar sind die vielschichtigen Aromen von süßen Blaubeeren, intensiven Veilchen und exotische Gewürze. Die Basis bildet eine Mischung aus 95% Merlot und 5% Cabernet Franc, was ihm eine beeindruckende Textur und eine vielschichtige Aromenpalette verleiht. Kenner schätzen seinen wohl eingebundenen, samtigen Tanninen und die frischen Schwarzkirsch-Nuancen auf dem Gaumen. Der Wein offenbart eine bemerkenswerte Balance und zeigt bereits ein erstaunliches Entwicklungspotenzial. Ein Gewächs von beeindruckender Länge und einem harmonischen Finale, das von reifen Pflaumen und einer zarten Schokoladennote abgerundet wird. Seine Struktur deutet darauf hin, dass er die nächsten Jahre hervorragend reifen wird.
    92 THE WINE CELLAR INSIDER
    90-92 THE WINE ADVOCATE
    90 JAMES SUCKLING
    90 FALSTAFF
    0,75 L
    48,80 €
    65,07 € / Liter
    2017 La Petite Eglise Chateau L´Eglise Clinet Pomerol
    Der 2017 La Petite Eglise ist ein meisterhaftes Beispiel für die Eleganz und Kraft von Pomerol. Dieser Wein, hervorgehoben durch seine dunklen beerigen Noten, Gewürze und einen Hauch von Zitronenschale, erfreut mit seiner reichen Struktur und dichten, umhüllenden Tanninen. Merlot in seiner reinsten Form, offenbart dieser Wein ein komplexes Aroma von Heidelbeeren, Kirschen, Veilchen und Lakritze. Es wird empfohlen, ihn noch einige Jahre ruhen zu lassen, um sein volles Potenzial zu erreichen. Mit einem mittleren bis vollen Körper und einem langen, erfrischenden Abgang wird dieser Wein garantiert jeden anspruchsvollen Weinliebhaber begeistern, während er eine wundervolle Begleitung zu einer Reihe von Gerichten bietet. Ein wahres Sammlerstück mit einem Reifepotenzial, La Petite Eglise 2017 wird seine Trinker noch viele Jahre nach 2023 begeistern. Sein einladend seidiges Mundgefühl und die elegante, saftige Mitte zeichnen ihn als einen Wein aus, der sowohl in seiner Jugend als auch in seiner voll entwickelten Reife genossen werden kann.
    94 JAMES SUCKLING
    91 THE WINE ADVOCATE
    17 WEINWISSER
    90 THE WINE CELLAR INSIDER
    0,75 L
    42,50 €
    56,67 € / Liter
    2019 Domaine de l´Eglise Pomerol
    Rotwein
    Domaine de l´Eglise 2019
    Bordeaux – Pomerol
    Der 2019 Château Du Domaine De L'Eglise zeichnet sich durch ein tiefes Purpur aus und brilliert mit Aromen von süßen Beeren, Rauch, schwarzen Kirschen sowie Noten von schwarzen Kirschen, Brombeerkonfitüre und eingelegten Kirschen. Dieser Wein kombiniert auf hervorragende Weise 97% Merlot und 3% Cabernet Franc, was ihm eine feine Struktur mit schön integrierten Tanninen verleiht, die sich nahtlos in den Körper des Weines einfügen. Abgerundet wird das Geschmackserlebnis durch ein aromatisches Finale mit blauen Beeren und tiefgründiger Terroirwürze. Empfohlen wird der Genuss nach kurzfristiger Kellerung, wobei das Reifepotential für 15 Jahre oder mehr ausgelegt ist. Ein prächtiger Pomerol, der Eleganz und eine balancierte Rasse vereint. Reich und vollmundig im Geschmack, bietet dieser Wein alles von dunklen, tiefen Pflaumen bis zu Schokolade, mit einer Seite von Lakritze, Trüffel, Blumen und Espresso. Er ist frisch, poliert, seidig und sinnlich, was ihn zu einem hervorragenden Pomerol macht, der für ein Lied verkauft wird.
    96 JAMES SUCKLING
    95 THE WINE CELLAR INSIDER
    18 WEINWISSER
    92-94+ JEB DUNNUCK
    0,75 L
    49,90 €
    66,53 € / Liter
    2016 Chateau Beau Soleil Pomerol
    Rotwein
    Chateau Beau Soleil 2016
    Bordeaux – Pomerol
    FALSTAFF: "Tiefdunkles Rubingranat, opaker Kern, violette Reflexe, zarte Randaufhellung, einladendes dunkles Beerenkonfit, ein Hauch von Nougat, reife Herzkirschen unterlegt. Saftig, elegant, schokoladige Textur, präsente, gut eingebundene Tannine, kraftvoll und anhaltend, feinwürziger Nachhall, moderner Stil."
    93 FALSTAFF
    90 WINE ENTHUSIAST
    0,75 L
    34,90 €
    46,53 € / Liter
    2020 Domaine de l´Eglise Pomerol
    Rotwein
    Domaine de l´Eglise 2020
    Bordeaux – Pomerol
    Der Domaine de l'Eglise Pomerol steht für einen Wein von bemerkenswerter Qualität und Eleganz. Seine Aromenpalette umfasst Kaffee, Kakao, dunkle Schokolade, Tabak, Zimt, Karamell und Vanille - eine exotische und aromatische Mischung aus Gewürzen und reifer dunkler Frucht. Die Textur der Tannine ähnelt zerdrücktem Samt, was dem Wein eine kraftvolle Dichte und einen strukturierten Rahmen verleiht. Das Bouquet verzaubert mit Herzkirsche, Lakritze, Brasil-Tabak, hinterlegt mit Schokopastillen und einer Arabicanote. Am Gaumen präsentiert er sich mit einer seidigen Textur, begleitet von feinkörnigem Extrakt und einer stützenden Rasse, die seinen durchtrainierten Körper perfekt ergänzt. Im Finale vereinen sich Noten von schwarzen Beeren, dunklem Graphit und kerniger Adstringenz zu einem ausdrucksstarken Abschluss. *Merlot*und *Cabernet Franc* bringen diesen herausragenden Bordeaux zusammen, der als einer der besten Werte seiner Appellation gilt. Das Potenzial dieses Weines ist bemerkenswert, mit einem Reifefenster, das Raum für Entwicklung bietet, wodurch sich seine komplexe Struktur und sein Aroma im Laufe der Jahre entfalten können. Eine Entdeckung für Liebhaber intensiver, konzentrierter und gleichzeitig frischer Weine, repräsentiert dieser Domaine de l'Eglise Pomerol die Spitze dessen, was Pomerol zu bieten hat.
    95 DECANTER
    95 THE WINE CELLAR INSIDER
    17 WEINWISSER
    0,375 L
    24,90 €
    66,40 € / Liter
    0,75 L
    42,50 €
    56,67 € / Liter
    1,5 L
    89,90 €
    59,93 € / Liter
    2020 Chateau Lafleur Gazin Pomerol
    Rotwein
    Chateau Lafleur Gazin 2020
    Bordeaux – Pomerol
    Der 2020 Château Lafleur-Gazin ist eine beeindruckende Demonstration von Kraft und Finesse. Trotz seiner Jugend zeigt er eine beeindruckende Tiefe, mit Aromen von süßem Tabak, Zedernholz, getrockneten Blumen und einem Hauch von Lakritz. Die Kritiker sind sich einig, dass er zwar momentan noch verschlossen sein mag, aber bereits großes Potenzial erkennen lässt. Merlot dominiert sein Profil, verleiht ihm eine charmante Schichtung und macht ihn bereits zugänglich, mit einer Palette von roten und schwarzen Früchten, Zedernholz, Tabakblatt und Kampfer. Seine Textur ist fein und poliert, unterstrichen von einer Struktur, die ihn für die kommenden zwei Jahrzehnte hervorragend reifen lassen wird. Auffallend ist die Balance zwischen reicher Farbe, Eleganz und seidiger Frische, die von starken floralen Akzenten begleitet wird. Erstmalig unter der Regie von J-P Mouiex produziert, zeugt dieser Jahrgang von einer strengeren Parzellauswahl, was ihm eine konzentrierte, fleischige Struktur mit süßen, pudrigen Tanninen verleiht, die seinen großzügigen Fruchtkern umrahmen. Ein Wein, der bereits heute verführerisch ist, jedoch mit einigen Jahren der Flaschenreifung sein volles Spektrum entfalten wird.
    95 JAMES SUCKLING
    94 JEB DUNNUCK
    93 DECANTER
    92-94 FALSTAFF
    92 THE WINE ADVOCATE
    91-93 THE WINE CELLAR INSIDER
    92 WINE SPECTATOR
    17 WEINWISSER
    0,75 L
    34,90 €
    46,53 € / Liter
    2020 Chateau Maillet Pomerol
    Rotwein
    Chateau Maillet 2020
    Bordeaux – Pomerol
    Der 2020 Château Maillet, gekennzeichnet durch seine tiefe, dunkle Färbung und intensive Aromatik, offenbart eine Palette an Düften, von reifen schwarzen Johannisbeeren, Pflaumen bis hin zu Dörrobst. Gewürznoten, dezente Holzanklänge und ein Hauch von Schokolade runden das komplexe Bouquet ab. Am Gaumen präsentiert er sich kraftvoll mit einer reichen Fruchtfülle, untermauert von einer lebendigen Säure und tragenden Tanninen, die die dichte Textur formen. Ein langes, mineralisches Finale verspricht ein beachtliches Entwicklungspotenzial. Dieser Pomerol verführt mit seiner samtigen, cremigen Textur und den nahtlosen Tanninen, die in ein tiefes, frisches Finish übergehen. Angesichts seiner Struktur und Komplexität wird empfohlen, diesem Wein einige Jahre zu geben, um seine volle Pracht zu entfalten. Ein beeindruckender Wein, der das Versprechen auf einen exquisiten Genuss in sich birgt.
    94 JAMES SUCKLING
    94 JEB DUNNUCK
    94 THE WINE CELLAR INSIDER
    93 FALSTAFF
    92 DECANTER
    90-92 THE WINE ADVOCATE
    0,75 L
    44,90 €
    59,87 € / Liter
    2020 Chateau La Cabanne Pomerol
    Rotwein
    Chateau La Cabanne 2020
    Bordeaux – Pomerol
    Der 2020 Château La Cabanne ist ein bezaubernder Wein aus Pomerol, geprägt von einer Mischung aus 96% Merlot und 4% Cabernet Franc. Verkoster loben seine samtigen Tannine und den eleganten, komplexen Charakter. Mit Aromen von dunklen roten und purpurnen Früchten, Lavendel, Gewürzen, Schokolade und einer subtilen Zedernnote zeigt er sich vielschichtig. Der Wein besticht durch seine weiche, samtige Textur und seine feine mineralische Note. Obwohl er nicht der kraftvollste Pomerol des Jahrgangs sein mag, wird seine Eleganz und fein abgestimmte Balance hervorgehoben. Experten empfehlen eine Reifung, um seine volle Pracht zu entfalten, mit einem Potenzial, das sich über mehrere Jahrzehnte erstreckt.
    94 JAMES SUCKLING
    18 WEINWISSER
    93 THE WINE CELLAR INSIDER
    91-93 THE WINE ADVOCATE
    91-93 FALSTAFF
    91 JEB DUNNUCK
    90 DECANTER
    0,75 L
    45,00 €
    60,00 € / Liter
    2020 Chateau Rouget Pomerol
    Rotwein
    Chateau Rouget 2020
    Bordeaux – Pomerol
    Der 2020 Château Rouget stellt eine opulente Sinnesreise dar, die tief in die charakterstarken Facetten des Pomerol eintaucht. Mit einem prächtigen Bouquet aus schwarzen Johannisbeeren und Kirschen, begleitet von lebendiger Säure und kraftvollen, aber geschmeidigen Tanninen, verspricht dieser Wein eine komplexe Erfahrung. Anklänge von Tabak, Lakritze und Gewürznelken verleihen ihm eine fesselnde Tiefe und Verspieltheit. Der Château Rouget überzeugt durch seine Textur und lang anhaltenden Geschmack sowie das sichere Reifepotenzial. Seine opulente Pomerol-Charakteristik, gepaart mit Anflügen dunkler Schokolade, Espresso und schwarzer Olive, rundet das Profil dieses Weines elegant ab. Ein Genuss, der nach etwas Geduld in der Flasche sein volles Potenzial entfaltet. Experten empfehlen, diesem vielschichtigen Tropfen ein paar Jahre Reife zu gönnen, um seinen vollen Charakter zu erleben. Ab diesem Zeitpunkt wird er die Sinne mit Noten von reifen Pflaumen, Nougat und einer frischen Welle aus schwarzem Kirschgeschmack verzaubern. Ein idealer Begleiter für besondere Momente oder als Highlight einer jeden Weinsammlung.
    96 JAMES SUCKLING
    93-95 FALSTAFF
    93 DECANTER
    93 THE WINE CELLAR INSIDER
    92 THE WINE ADVOCATE
    91+ JEB DUNNUCK
    17 WEINWISSER
    0,75 L
    52,50 €
    70,00 € / Liter
    2020 Fugue de Nenin Chateau Nenin Pomerol
    Rotwein
    Chateau Nenin - Fugue de Nenin 2020
    Bordeaux – Pomerol
    Der 2020 Fugue de Nenin, ein blend aus Merlot und Cabernet Franc, offenbart eine üppige dunkle Pflaumenfarbe und eine reiche, konzentrierte Struktur. Dieser zweite Wein, der in nur 20% neuem französischem Eichenholz ausgebaut wird, demonstriert eine außergewöhnliche Balance aus lebhaften Beerenaromen, dezenter Schokolade und komplexen, erdigen Untertönen. Die tiefen, samtigen Texturen und die ausgeprägte Mittelpalate-Tiefe stellen sicher, dass er ein beachtliches Reifepotential besitzt, ohne seine verführerisch seidige Seite zu vernachlässigen. Experten heben seine intensive Fruchtigkeit und die fein integrierten Tannine hervor, die zu einem aromatischen und kraftvollen Finale führen. Mit einem Gehalt von 90% Merlot und 10% Cabernet Franc gekonnt vermählt, lädt dieser Wein dazu ein, sein volles Potenzial nach einigen Jahren der Reife zu entfalten und wird Liebhaber feiner Weine mit seiner Struktur und seinem ausgewogenen, herzhaften Abgang überzeugen.
    93 JAMES SUCKLING
    91-93 JEB DUNNUCK
    17 WEINWISSER
    90 DECANTER
    0,75 L
    32,50 €
    43,33 € / Liter
    2020 Chateau de Sales Pomerol
    Rotwein
    Chateau de Sales 2020
    Bordeaux – Pomerol
    Der 2020 Château De Sales glänzt mit seiner lebhaften, jungen Energie und einem Spiel aus hellen roten Früchten, die mit einem Hauch salziger Lakritze gewisse Ernsthaftigkeit verleihen. Seine Struktur ist klar definiert, durchsetzt mit einem lebhaften Biss und Kraft. Das dunkle Rubingranat funkelt mit violetten Reflexen, während frische rote Waldbeeren, Herz-Kirschen und Mandarinenzesten seine Aromenvielfalt unterstreichen. Die Assemblage aus *Merlot, Cabernet Franc* und *Cabernet Sauvignon* verspricht eine cremige, runde und verführerisch strukturierte Geschmackserfahrung. Mit seiner mittleren Körperlichkeit, reifen, seidigen Tanninen und einer Balance, die ebenso elegant wie anspruchsvoll ist, offenbart dieser Wein das Potenzial, über Jahre hinweg zu einer noch beeindruckenderen Form zu reifen. Seine Qualität zeichnet sich durch Geschmacksnoten von schwarzen Beeren, dunkler Schokolade und Haselnüssen aus, die ihn zu einem verführerischen Begleiter machen. Fachleute empfehlen, seine Entwicklung zu beobachten, da er in einigen Jahren seinen vollen Charakter entfalten wird.
    94 JAMES SUCKLING
    94 DECANTER
    94 FALSTAFF
    93 WINE ENTHUSIAST
    92 JEB DUNNUCK
    91 THE WINE ADVOCATE
    90 THE WINE CELLAR INSIDER
    0,75 L
    29,90 €
    39,87 € / Liter
    1,5 L
    62,50 €
    41,67 € / Liter
    2020 Chateau Saint-Pierre Pomerol
    Rotwein
    Chateau Saint-Pierre 2020
    Bordeaux – Pomerol
    Der 2020 Château Saint-Pierre (Pomerol) präsentiert sich als kräftiger und charaktervoller Wein mit einer üppigen Konzentration und vielschichtigen Aromen. Ein Cuvée aus 87% Merlot und 13% Cabernet Franc, betört er mit Noten von dunklen Kirschen, Johannisbeeren, Schokolade, erdigen Tabak und lehmigen Böden, ergänzt durch eine Spur von Espresso und Lakritz. Seine samtige Textur und gut integrierten Tannine münden in ein köstliches Finish. Dank guter Säurebewahrung strahlt der Wein eine ansprechende Energie aus, während das kernige Tanningerüst für Struktur sorgt. Gelegen zwischen Petit Village und Vieux Château Certan, verspricht dieser Wein aus einem drei Hektar großen Parzellenbereich nahe der Dorfkirche ein hervorragendes Lagerpotenzial. Ein prächtiger Vertreter aus Pomerol, der seine Vielschichtigkeit und Qualität über viele Jahre entfalten wird.
    93 JAMES SUCKLING
    93 DECANTER
    92 THE WINE ADVOCATE
    92 JEB DUNNUCK
    90-92 THE WINE CELLAR INSIDER
    0,75 L
    49,90 €
    66,53 € / Liter
    2020 Chateau Bourgneuf Pomerol
    Rotwein
    Chateau Bourgneuf 2020
    Bordeaux – Pomerol
    **Château Bourgneuf 2020** vereint Eleganz und Kraft auf beeindruckende Weise. Der Wein präsentiert sich mit einem komplexen Bukett aus Tabak, dunkler Schokolade, schwarzen Johannisbeeren und Rosen. Am Gaumen offenbart er eine saftige, reiche Textur mit Noten von Pflaumen, Feigen, Granatapfel und schwarzen Kirschen. Trotz seiner Jugend wirkt er bereits ausgesprochen elegant, wobei sein tanninreiches Profil und die fast trockenen, zedrigen Kanten eine hervorragende Struktur und einen fokussierten Charakter verleihen. Experten empfehlen, dem Wein Zeit zu geben, um seine volle Pracht zu entfalten. In seiner Entwicklung verspricht er, eine wunderbare Balance zwischen den intensiven Fruchtaromen und seiner stoffigen Struktur zu finden. Ein Vin de garde mit einem Reifepotenzial von über zwei Jahrzehnten, bestehend aus 85% Merlot und 15% Cabernet Franc, der aus einer Mischung von Kies- und Lehmböden stammt. Ein wahrhaft glamouröser Wein, der sowohl jetzt als auch in vielen Jahren Freude bereiten wird.
    96 JAMES SUCKLING
    18,5 WEINWISSER
    93+ JEB DUNNUCK
    93 DECANTER
    91-93 FALSTAFF
    91-93 THE WINE CELLAR INSIDER
    91 WINE SPECTATOR
    0,75 L
    49,90 €
    66,53 € / Liter
    2020 Chateau La Grave a Pomerol Pomerol
    Rotwein
    Chateau La Grave a Pomerol 2020
    Bordeaux – Pomerol
    Der 2020 Château La Grave à Pomerol vereint Eleganz und Kraft in einem wohlproportionierten Erlebnis für den Gaumen. Mit einer vielschichtigen Aromenpalette, die von Lakritz, blauen Früchten, Granatapfel bis hin zu floralen Düften reicht, kündigt dieser Rotwein ein reiches Geschmackserlebnis an. Am Gaumen präsentiert er sich mit einer etwas straffen Textur, in der sich Noten von Tabak, Nelke und bitterer dunkler Schokolade entfalten. Die Rebsorten *Merlot* und *Cabernet Franc* bieten eine runde, geschichtete Mundfülle, gepaart mit reifen Tanninen. Obwohl bereits zugänglich, verspricht er ein gutes Reifepotenzial und wird voraussichtlich über zwei Jahrzehnte hinweg Freude bereiten. Von Kritikern für seine straffe Struktur, seinen muskulösen Charakter und die feine Würze im Abgang gelobt, zeigt er auch eine reizvolle Frische und Komplexität am Gaumen. Ideal für Liebhaber kräftiger, strukturierter Pomerols.
    18 WEINWISSER
    93 DECANTER
    93 JEB DUNNUCK
    91-93 FALSTAFF
    91 WINE SPECTATOR
    0,75 L
    39,90 €
    53,20 € / Liter
    1995 Chateau Lagrange a Pomerol Pomerol
    Rotwein
    Chateau Lagrange a Pomerol 1995
    Bordeaux – Pomerol
    Auf dem nicht mal 5 Hektar großen Chateau Lagrange a Pomerol wird wunderbarer Pomerol der alten Schule gemacht. Die Weine von Lagrange a Pomerol haben meist einen mittelkräftigen Körper und bereiten auch in jungen Jahren schon viel Trinkfreude. 95% der Weinberge von Chateau Lagrange a Pomerol sind mit Merlot bepflanzt, auf dem Rest wächst Cabernet Franc. Lagrange a Pomerol selbst besitzt keinen Ke
    0,75 L
    39,90 €
    53,20 € / Liter
    1985 Chateau Clos Rene Pomerol
    Rotwein
    Chateau Clos Rene 1985
    Bordeaux – Pomerol
    Nun sehen Sie einmal vom Etikett ab! Das ist wahrscheinlich älter als das Chateau. Clos Rene ist ein 12 Hektar Weingut mit klassischer Pomerol Bepflanzung: 70% Merlot, 20% Cabernet Franc und 10% Malbec. Die Weine von Clos Rene wiederspieglen den klassischen Pomerol Stil, keine 100% neues Holz (lediglich 25%), keine ultraspäte Lese und keine hoch technisierte Kellertechnik. Dafür bekommen sie auten
    0,75 L
    49,90 €
    66,53 € / Liter
    1986 Chateau Clos Rene Pomerol
    Rotwein
    Chateau Clos Rene 1986
    Bordeaux – Pomerol
    Nun sehen Sie einmal vom Etikett ab! Das ist wahrscheinlich älter als das Chateau. Clos Rene ist ein 12 Hektar Weingut mit klassischer Pomerol Bepflanzung: 70% Merlot, 20% Cabernet Franc und 10% Malbec. Die Weine von Clos Rene wiederspieglen den klassischen Pomerol Stil, keine 100% neues Holz (lediglich 25%), keine ultraspäte Lese und keine hoch technisierte Kellertechnik. Dafür bekommen sie auten
    0,75 L
    49,90 €
    66,53 € / Liter
    Mehr Produkte anzeigen:
    Verpassen Sie nicht unsere exklusiven Angebote und abonnieren Sie heute noch unseren NewsletterNewsletter