Rotwein Chateau Larcis Ducasse - Saint Emilion aus Bordeaux Frankreich 2011

Chateau Larcis Ducasse

2011

Chateau Larcis Ducasse

Saint Emilion

52,36 €
0,75 l (69,82 €/l)
inkl. MwSt. zzgl.  Versandkosten
In den Warenkorb
Bewertungen
17
WEINWISSER: "Extrem dunkles Purpur mit lila und violetten Reflexen. Reifes Bouquet von sanft rosinierendem Traubengut, Dörrfrüchte und Cassislikör. Im Gaumen mit prägnanter Tannin-Säure-Verbindung, blaubeerig in der weiteren Aromatik, klingt gut nach. An der Grenze vinifiziert, aber immer noch gut"
91
WINESPECTATOR: "This is rather broad-shouldered, with a cloak of roasted vanilla and bittersweet cocoa out front, followed by a solid core of crushed plum and blackberry fruit. A streak of licorice runs through the finish, revealing a buried chalky spine. Rather closed today, with the structure winning out in the end. Best from 2016 through 2026. 2,166 cases made. — JM"
93
JAMES SUCKLING: "A wine with a beautiful concentration of fruit and depth. Full body with fully integrated tannins and a long, long finish. A touch of decadence. Superb for the vintage. Better in 2017."
91+
ANTONIO GALLONI: "Good deep red-ruby. Sexy, highly perfumed aromas of black cherry, white pepper, violet and minerals. Concentrated, elegant and deep- really spreads out to coat the palate with redcurrant and sweet spice flavors. The bright, harmonious acidity provides noteworthy lift, giving this wine an attractive light touch. It's also nicely pliant for the vintage, showing no hard edges and finishing extremely long, with sophisticated tannins. A knockout wine."
90
THE WINE CELLAR INSIDER: "Medium bodied, soft, forward and ready to deliver its blackberry, cherry, licorice and coffee bean charms. There is some dryness in the finish that stops the wine from getting a higher score."
94
Falstaff: "Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarter Wasserrand. Feine Nuancen von Cassis, dunkles Beerenkonfit, feine Edelholznuancen, attraktives Bukett. Gute Komplexität, elegant, engmaschig, feine Kirschenfrucht, gut integrierte Tannine, lebendige Säurestruktur, mineralisch und anhaltend, zarte Extraktsüße im Abgang, verfügt über Reifepotenzial, ein finessenreicher Speisenbegleiter."
90
THE WINEADVOCATE: "This dense ruby/purple-colored 2011 exhibits a stunning bouquet of black fruits, spring flowers and confiture of cherries, raspberries, spice and earth. Complete from beginning to end, this medium-bodied 2011 does not possesses as much power as the 2005, 2009 or 2010, but it is a highly successful effort for the vintage. Moreover, it can be drunk early on as it is a delicious, complex St.-Emilion that should last 10-15 years. This is a final blend of 78% Merlot, and 22% Cabernet Franc cropped at 21 hectoliters per hectare."
Zum Weingut
Die Geburtsstunde von Chateau Larcis Ducasse liegt in der Zeit der Römer. Die moderne Geschichte von Larcis Ducasse beginnt im Jahr 1893, damals kaufte Henri Raba Chateau Larcis Ducasse. Nach seinem Tod 1925 übernahmen seine Frau und sein Sohn André die Leitung. Doch André fiel im Zweiten Weltkrieg und so erbte 1941 Rabas Nichte Hélène Gratiot Alphandery Chateau Larcis Ducasse. Sie führte es bis 1990. Larcis Ducasse ist noch immer im Besitz der Familie, wird heute allerdings von den renommierten Önologen Nicolas Thienpont und Stephane Derenoncourt geleitet. Die Weinberge von Chateau Larcis Ducasse sind zu 78% mit Merlot bepflanzt, auf den restlichen 22% steht Cabernet Franc. Die Böden sind in den höheren Lagen eine Mischung aus Kalk und Ton, weiter unten bestehen sie aus kreidehaltigem Kalk, Sand und Ton. In den vergangenen Jahren wurde damit begonnen, die Weinberge nach und nach neu zu bepflanzen. Mit einer höheren Stockdichte sollen die Erträge geringer, dafür aber besser werden. Die Weine reifen für 20 Monate in Eichenfässern, zwei Drittel von ihnen werden Jahr für Jahr ausgetauscht.
 
Fakten
Weinart: Rotweine
Ursprungsland: Frankreich
Region: Bordeaux
Appellation: Saint Emilion
Weingut: Chateau Larcis Ducasse
Erzeuger/Abfüller: Chateau Larcis Ducasse, 1 grottes d´Arsis, 33330 Saint-Émilion, Frankreich
Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer: Chateau Larcis Ducasse, 1 grottes d´Arsis, 33330 Saint-Émilion, Frankreich
Jahrgang :2011
Alkoholgehalt: 14,5 % vol
Allergene: Enthält Sulfite.
Lieferfrist: 3-5 Arbeitstage nach Eingang der Kaufbestätigung
Weinankauf
Ankauf
Wir kaufen ständig Weine aus Privatsammlungen - von der Einzelflasche bis zum kompletten Weinkeller.
Lagerung für Ihre Weinsammlung
Der Keller
Die hochwertigste und sicherste Art der Lagerung für Ihre Weinsammlung oder Ihr persönliches Weininvestment.
Events und Weinproben
Events
UNGER WEINE organisiert mehrmals jährlich hochwertigste Weinproben mit Themen, die in dieser Ausprägung und diesem Umfang keine Parallelen finden.
über Unger Weine
Über uns
UNGER WEINE ist seit über 25 Jahren eines der führenden Unternehmen im Handel hochwertigster Weine.