Kontakt: +49-805295138-0 oder [email protected]
Chateau Giscours

Chateau Giscours 2003

Der Chateau Giscours 2003 besticht durch sein tiefes, dichtes Purpur und ein Bouquet, das von w√ľrzigen Noten, Red-Currant, Johannisbeeren, ein Hauch von Tabak, Eisenkraut und minzigen Spuren gepr√§gt ist. Trotz seiner Konzentration bleibt er sehr elegant, mit einem parf√ľmierten Gaumen, der an Maulbeeren und Damassineplfaumen erinnert. Experten erkennen gar eine burgundische Musigny-Affinit√§t.

Die harmonische Assemblage aus 60% Cabernet Sauvignon und 40% Merlot entfaltet sich in einem mittelkr√§ftigen K√∂rper, reich an Seidigkeit und Geschmeidigkeit mit schwarzen Himbeeren und Gew√ľrzen. Schon heute ein Genuss, besitzt der Wein ein Reifepotential, das ihm erm√∂glicht, sich noch weiter zu entfalten. Aromen von Schwarzer Johannisbeere, schwarzen Oliven und Lakritz, erg√§nzt durch samtige Tannine und einem fruchtigen Abgang, runden das Profil dieses herausragenden Weins ab.

Mehr erfahren
0,75 L
99,00¬†‚ā¨
132,00¬†‚ā¨ / Liter
Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Lieferbar in 3-5 Arbeitstage nach Eingang der Kaufbestätigung

ARTIKELBESCHREIBUNG

Der Chateau Giscours 2003 besticht durch sein tiefes, dichtes Purpur und ein Bouquet, das von w√ľrzigen Noten, Red-Currant, Johannisbeeren, ein Hauch von Tabak, Eisenkraut und minzigen Spuren gepr√§gt ist. Trotz seiner Konzentration bleibt er sehr elegant, mit einem parf√ľmierten Gaumen, der an Maulbeeren und Damassineplfaumen erinnert. Experten erkennen gar eine burgundische Musigny-Affinit√§t.

Die harmonische Assemblage aus 60% Cabernet Sauvignon und 40% Merlot entfaltet sich in einem mittelkr√§ftigen K√∂rper, reich an Seidigkeit und Geschmeidigkeit mit schwarzen Himbeeren und Gew√ľrzen. Schon heute ein Genuss, besitzt der Wein ein Reifepotential, das ihm erm√∂glicht, sich noch weiter zu entfalten. Aromen von Schwarzer Johannisbeere, schwarzen Oliven und Lakritz, erg√§nzt durch samtige Tannine und einem fruchtigen Abgang, runden das Profil dieses herausragenden Weins ab.

Bewertungen

19
WEINWISSER: "Tiefes, dichtes Purpur. W√ľrziges Red-Currant-Bouquet, Johannisbeeren, ein Hauch Tabak, Eisenkrauttouch, minzige Spuren. Stoffiger Gaumen, sehr dicht, trotz der Konzentration sehr, sehr elegant bleibend, parf√ľmiert wirkend, Maulbeeren, Damassinepflaumen, eine burgundische Musigny-Affinit√§t zeigend. Der 2003er Giscours geh√∂rt zu den besten des Jahrgangs."
93
JAMES SUCKLING: "This is full and powerful, with loads of fruit and a tropical undertone of berries and mango. Loads of tannins in this big wine, but still very fresh. This needs more time than the 2000. Give it five years. Pull the cork in 2015."
91
THE WINE CELLAR INSIDER: 91 THE WINE CELLAR INSIDER: "Light ruby in color, smoke, truffle, earth, cigar box, fennel and jammy black cherry scents create the complex aromatics. Medium bodied, silky, sexy and filled with black raspberry and spice. This is not a wine that requires more age. I’d drink this over the next 6 to 9 years. The wine was made using a blend of 60% Cabernet Sauvignon and 40% Merlot."
91
WINE SPECTATOR: "Aromas of blackberry, black olives and licorice. Medium- to full-bodied, with velvety tannins and a fruity finish. Refined and nicely done. Best after 2010. 21,665 cases made."
Chateau Giscours

Chateau Giscours

Bordeaux ‚Äď Margaux
Giscours geh√∂rt zu den Besitzt√ľmern von Eric Albada Jelgersma. Neben Chateau Giscours z√§hlte bis 2020 ebenso Chateau du Tertre zu den Besitzt√ľmern der Familie. Wer - wie im Falle von Chateau Giscours - rund 300 Hektar sein Eigen nennt, der kann sich schon mal eine kleine Verr√ľcktheit erlauben: Um da
Zum Weingut

FAKTEN

Weinart:
Rotwein
Weinland:
Frankreich
Region:
Bordeaux
Appellation:
Margaux
Erzeuger/Abf√ľller:
Chateau Giscours, 10 Route de Giscours, 33460 Labarde, Frankreich
Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer:
Chateau Giscours, 10 Route de Giscours, 33460 Labarde, Frankreich
Alkoholgehalt:
13,5 % Vol.
Allergene:
Enthält Sulfite.
Lieferfrist:
3-5 Arbeitstage nach Eingang der Kaufbestätigung
√Ąhnliche Produkte
2018 Chateau D¬īAngludet Margaux
Rotwein
2018 Chateau Margaux Margaux
Rotwein
1990 Chateau Rauzan Segla Margaux
Rotwein
2019 Chateau Palmer Margaux
Rotwein
2002 Pavillon Rouge Chateau Margaux Margaux
Rotwein
2000 Chateau Giscours Margaux
Rotwein
1988 Chateau Giscours Margaux
Rotwein
2020 Chateau Giscours Margaux
Rotwein
1999 Chateau Giscours Margaux
Rotwein
2011 Chateau Giscours Margaux
Rotwein
Artikel aus unserem Newsletter
2022 Riesling Kabi "P" Bassermann Jordan Pfalz
Weißwein
2021 Riesling Kabi "K" Bassermann Jordan Pfalz
Weißwein
1995 Chateau Latour Pauillac
Differenzbesteuert nach § 25a UStG
Rotwein
1995 Chateau Mouton Rothschild Pauillac
Differenzbesteuert nach § 25a UStG
Rotwein
1992 Chateau Mouton Rothschild Pauillac
Differenzbesteuert nach § 25a UStG
Rotwein
1982 Vieux Chateau Certan Pomerol
Differenzbesteuert nach § 25a UStG
Rotwein
1996 Vieux Chateau Certan Pomerol
Differenzbesteuert nach § 25a UStG
Rotwein
1995 Chateau Leoville Las Cases Saint Julien
Differenzbesteuert nach § 25a UStG
Rotwein
2013 Champagner Comtes de Champagne Blanc de Blancs Brut Taittinger Champagne
Champagner und Schaumweine
Derzeit beliebt
1986 Chateau Sociando Mallet Haut Medoc
Rotwein
2016 Chateau Badette Saint Emilion
Rotwein
2010 Chateau Lanessan Haut Medoc
Rotwein
2021 Riesling trocken Reichsrat von Buhl Pfalz
Weißwein
2021 Chablis Montmains 1er Cru Domaine Bessin Tremblay Chablis
Weißwein
2020 Saint-Aubin Blanc En l¬īEbaupin F. Lamy - Caillat Burgund
Weißwein
2020 Chateau Guiraud Sauternes
Weißwein
Verpassen Sie nicht unsere exklusiven Angebote und abonnieren Sie heute noch unseren NewsletterNewsletter