Kontakt: +49-805295138-0 oder [email protected]
Chateau L´Eglise Clinet

Chateau L´Eglise Clinet 2014

Der Chateau L´Eglise Clinet 2014 präsentiert sich mit einer klassischen Mischung aus 90% Merlot und 10% Cabernet Franc. Experten loben seinen vollen, reifen Körper und die strukturierte Textur, die von einem feinen Tanningefüge untermauert wird. Die aromatische Vielfalt spannt sich von wilden Erdbeeren, Cranberries über Zitronenschale bis hin zu floralen Noten. Bodenständige Elemente wie Trüffel und rauchige Nuancen verleihen zusätzliche Tiefe. Besonders hervorgehoben wird die Reinheit der Frucht, die den Wein unglaublich einladend macht. Der Abgang überzeugt durch seine kraftvolle Länge und feine Texturen, was einen subtilen Hinweis auf sein bemerkenswertes Reifepotenzial gibt. Obwohl bereits zugänglich, versprechen Kritiker, dass er nach einigen Jahren der Flaschenreife noch weiter aufblühen wird.

Mehr erfahren
0,75 L
199,00 €
265,33 € / Liter
Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Lieferbar in 3-5 Arbeitstage nach Eingang der Kaufbestätigung

ARTIKELBESCHREIBUNG

Der Chateau L´Eglise Clinet 2014 präsentiert sich mit einer klassischen Mischung aus 90% Merlot und 10% Cabernet Franc. Experten loben seinen vollen, reifen Körper und die strukturierte Textur, die von einem feinen Tanningefüge untermauert wird. Die aromatische Vielfalt spannt sich von wilden Erdbeeren, Cranberries über Zitronenschale bis hin zu floralen Noten. Bodenständige Elemente wie Trüffel und rauchige Nuancen verleihen zusätzliche Tiefe. Besonders hervorgehoben wird die Reinheit der Frucht, die den Wein unglaublich einladend macht. Der Abgang überzeugt durch seine kraftvolle Länge und feine Texturen, was einen subtilen Hinweis auf sein bemerkenswertes Reifepotenzial gibt. Obwohl bereits zugänglich, versprechen Kritiker, dass er nach einigen Jahren der Flaschenreife noch weiter aufblühen wird.

Bewertungen

97
JAMES SUCKLING: "The purity of fruit is so alluring in this wine. Aromas of crushed berries, lemon rind and flowers follow through to a full body, firm and silky tannins and a long and flavorful finish. All in finesse and texture. So fine and persistent. Try in 2022 but already an inspiration to taste."
95
THE WINE ADVOCATE: "The 2014 L'Eglise Clinet was tasted from a single bottle but from two glasses, each poured at different times before I arrived for the tasting. They were almost identical on the nose but the one poured later was more compact. It has a very pure bouquet with blackberry, myrtle, a touch of iris and a touch of garrigue (actually reminiscent of fynbos, the wild South African shrubland). The palate is medium-bodied with crisp tannin, a silver bead of acidity, wonderful precision and beguiling purity. This is an outstanding Pomerol for the vintage from Denis Durantou, sophisticated and classy, yet the bottom line is quintessentially Pomerol. Bravo Denis."
95
FALSTAFF: "Präzise schwarzfruchtig, weich und mit Schmelz, aber auch viel entspannter Gerbstoff, ausladend und geradezu etwas plüschig in seiner weichen Fülle, aber mit fester Mineralität zuinnerst und tragender Säurespur, allerdings nicht mit der letzten Brillanz. Cremiger Abgang."
18
WEINWISSER: "90 % Merlot, 10 % Cabernet. Eigentlich ist da mehr Cabernet Franc wie Cabernet Sauvignon drin aber ganz genau wollte Denis Durantou es mir beim Primeur nicht mitteilen. Die Produktion liegt bei 18´000 Flaschen. Das Bouquet ist beeindruckend, voll von Himbeeren, Granatapfelkernen, Rosenpfeffer und konfierten Früchten. Letztere wirken aber nicht marmeladig, sondern grad wie just gepflückt. Mit jedem neuen Kontakt kommt da mehr raus. Vor allem spürt man auch eine ganz deutliche Konzentration, welche sich bis zur Nasentiefe durch zieht. Im Gaumen dicht, wieder dramatisch konzentriert, pfeffrig mit Aromen von Ingwer, Koriandermehl und weiteren fernöstlichen Gewürzen, welche sich nur im Untergrund ganz nuanciert zeigen. Im Finale fehlt dann genau jener Druck, welche ich mir - aufgrund der versprechenden Aromatik - gewünscht hätte. Meine Frage ist auch, wie sich die im seitlichen Wangenraum festgestellten Tannine mit dem weiteren Ausbau verhalten. Mir kam die Gerbstoffkonzentration in der Adstringenz so vor, als würde jemand mit einem Schraubstock von der Seite her die Schraube anziehen. Sonst kann man fast von einer modernen Reinkarnation vom phänomenalen Jahrgang 1985 sprechen. Natürlich in einer heutigen Vinifikationsform. Damals gab es nämlich keine einzig neue Barrique. Heute ist der Holzpark à jour und dieser versprechende 2014er wird in 70 % neuem Holz ausgebaut."
94
THE WINE CELLAR INSIDER: "Holding much of what it has in reserve, with coaxing, truffle, herbs, smoke and plums can be found, but it takes effort. At the moment, this is all about its potential, as it's quite tight and needs air, as well as time. Still, once it gets going, you can find fresh, berries, herbs and truffle. This is more of an earthy wine in focus, instead of floral. Give it 7-10 years and this could surprise you."
93
DECANTER: "Classic blend of 90% Merlot, 10% Cabernet Franc. Another fine effort from Denis Durantou. Nose pure and racy with cherry, dark fruit and spice notes. Palate ripe, full and textured with a lovely grain of tannin behind. Fresh and persistent on the finish."
92
WINE SPECTATOR: "Dark in profile, featuring a steeped core of fig and blackberry fruit that melds with roasted apple wood and ganache notes through the finish. Shows plenty of muscle, but the refined structure leads to a very long finish, boding well for the cellar. Best from 2020 through 2035. 4,750 cases made."
Chateau L´Eglise Clinet

Chateau L´Eglise Clinet

Bordeaux – Pomerol
1983 übernahm Denis Durantou die Leitung von L´Eglise Clinet, dem Weingut seiner Familie. Und er hatte sofort jede Menge zu tun. Als erstes musste der Keller auf Chateau L´Eglise Clinet renoviert werden, dort war noch alter, gestampfter Lehmfußboden. Mit heutigen Hygienestandards natürlich ein Ding
Zum Weingut

FAKTEN

Weinart:
Rotwein
Weinland:
Frankreich
Region:
Bordeaux
Appellation:
Pomerol
Erzeuger/AbfĂĽller:
Chateau L´Eglise Clinet, 1 Chemin de l´Ancienne Église, 33500 Pomerol, Frankreich
Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer:
Chateau L´Eglise Clinet, 1 Chemin de l´Ancienne Église, 33500 Pomerol, Frankreich
Alkoholgehalt:
14,0 % Vol.
Allergene:
Enthält Sulfite.
Lieferfrist:
3-5 Arbeitstage nach Eingang der Kaufbestätigung
Ă„hnliche Produkte
2018 Chateau L´Eglise Clinet Pomerol
Rotwein
2015 Chateau L´Eglise Clinet Pomerol
Rotwein
2016 Chateau L´Eglise Clinet Pomerol
Rotwein
2017 Chateau L´Eglise Clinet Pomerol
Rotwein
2017 La Petite Eglise Chateau L´Eglise Clinet Pomerol
Rotwein
2009 Chateau L´Eglise Clinet Pomerol
Rotwein
2000 Chateau L´Eglise Clinet Pomerol
Rotwein
2019 Chateau L´Eglise Clinet Pomerol
Rotwein
2019 La Petite Eglise Chateau L´Eglise Clinet Pomerol
Rotwein
2020 Chateau L´Eglise Clinet Pomerol
Rotwein
Artikel aus unserem Newsletter
2023 Porquerolles Rose Domaine de l´Ile Provence
Roseweine
2023 Porquerolles Blanc Domaine de l´Ile Provence
WeiĂźwein
2019 Lorenzo Vineyard Chardonnay Landmark Sonoma County
WeiĂźwein
2019 Vorteilspaket 6 Fl. Lorenzo Vineyard Chardonnay Landmark Sonoma County
Probierpakete
2023 Rose, trocken Nahe
Roseweine
2020 Chateau Malartic Lagraviere Blanc Chateau Malartic Lagraviere Graves
WeiĂźwein
2018 Brunello di Montalcino Tenuta di Caparzo Toskana
Auslieferung erfolgt in der KW25
Rotwein
2022 Riesling Kabi "P" Bassermann Jordan Pfalz
WeiĂźwein
2021 Riesling Kabi "K" Bassermann Jordan Pfalz
WeiĂźwein
1995 Chateau Latour Pauillac
Differenzbesteuert nach § 25a UStG
Rotwein
Derzeit beliebt
2015 Chateau Beau Soleil Pomerol
Rotwein
2014 Barolo Le Rocche Falletto Riserva Giacosa, Bruno Piemont
Rotwein
2019 Chateau Haut Bages Monpelou Pauillac
Rotwein
2016 Chateauneuf du Pape Reserve des Celestins Domaine Henri Bonneau Chateauneuf du Pape
Rotwein
2019 Solaia Antinori Toskana
Rotwein
2007 GrĂĽner Veltliner Smaragd M Pichler, F.X. Wachau
WeiĂźwein
2014 Chateau Lilian Ladouys Weihnachtspaket Chateau Lilian Ladouys Saint Estephe
Probierpakete
2018 Opus One Napa Valley
Opus One 2018
Napa Valley
Rotwein
2021 Meursault blanc Domaine Fabien Coche Cote de Beaune
WeiĂźwein
Verpassen Sie nicht unsere exklusiven Angebote und abonnieren Sie heute noch unseren NewsletterNewsletter