Kontakt: +49-805295138-0 oder [email protected]
Chateau la Gaffeliere

Chateau la Gaffeliere 2018

Der Chateau La Gaffelière 2018 verkörpert die Quintessenz eines ausgezeichneten Saint-Émilion. Mit seiner Zusammensetzung aus 63% Merlot und 37% Cabernet Franc, präsentiert sich der Wein mit einer tiefdunklen Fruchtnote, umspielt von Nuancen aus Mokka, Gewürzen, Lakritz und Leder. Seine komplexe Struktur und harmonische Tiefe, verstärkt durch eine lebendige Mineralität, machen ihn zu einem außergewöhnlichen und fesselnden Erlebnis. Bereits in jungen Jahren zeigt er seine beeindruckende Eleganz und Verspieltheit und hält gleichzeitig das Versprechen auf eine glanzvolle Entwicklung über die nächsten zwei Jahrzehnte. Die Kritiker loben einstimmig seine fein polierten Tannine, seine Finesse und Reichhaltigkeit sowie das frische, leichtfüßige Trinkvergnügen. Die besondere Kombination aus Lakritz, Espresso und Pflaume im Abgang rundet das ausgezeichnete Geschmackserlebnis ab.

Mit einer Alkoholstärke von 14,5%, die seine Eleganz nicht überdeckt, beweist dieser Wein, dass Kraft und Finesse Hand in Hand gehen können. Er empfiehlt sich als lange haltbarer Begleiter, der mit der Zeit nur noch mehr seiner faszinierenden Komplexität offenbaren wird.

Mehr erfahren
0,75 L
82,50 €
110,00 € / Liter
Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Lieferbar in 3-5 Arbeitstage nach Eingang der Kaufbestätigung
Weitere Jahrgänge
2017

ARTIKELBESCHREIBUNG

Der Chateau La Gaffelière 2018 verkörpert die Quintessenz eines ausgezeichneten Saint-Émilion. Mit seiner Zusammensetzung aus 63% Merlot und 37% Cabernet Franc, präsentiert sich der Wein mit einer tiefdunklen Fruchtnote, umspielt von Nuancen aus Mokka, Gewürzen, Lakritz und Leder. Seine komplexe Struktur und harmonische Tiefe, verstärkt durch eine lebendige Mineralität, machen ihn zu einem außergewöhnlichen und fesselnden Erlebnis. Bereits in jungen Jahren zeigt er seine beeindruckende Eleganz und Verspieltheit und hält gleichzeitig das Versprechen auf eine glanzvolle Entwicklung über die nächsten zwei Jahrzehnte. Die Kritiker loben einstimmig seine fein polierten Tannine, seine Finesse und Reichhaltigkeit sowie das frische, leichtfüßige Trinkvergnügen. Die besondere Kombination aus Lakritz, Espresso und Pflaume im Abgang rundet das ausgezeichnete Geschmackserlebnis ab.

Mit einer Alkoholstärke von 14,5%, die seine Eleganz nicht überdeckt, beweist dieser Wein, dass Kraft und Finesse Hand in Hand gehen können. Er empfiehlt sich als lange haltbarer Begleiter, der mit der Zeit nur noch mehr seiner faszinierenden Komplexität offenbaren wird.

Bewertungen

97
THE WINE ADVOCATE: "Medium to deep garnet-purple in color, the 2018 La Gaffeliere is a little closed to begin, slowly unfurling to offer peeks at notions of stewed red and black plums, mulberries and Morello cherries, plus hints of damp earth, tar and bouquet garni. Medium to full-bodied, the palate is tightly wound, delivering crunchy red and black fruits with an approachable texture of fine-grained tannins and loads of freshness, finishing long with a lifted perfume. This is a refreshing, beautifully perfumed and skillfully crafted expression of the vintage. Give it 4-5 years in bottle and then enjoy it over the next 20 years+."
97
WINE ENTHUSIAST: "This estate is on a roll. Replete with powerful tannins and dense black fruits, this latest release continues the succession of fine vintages. Perfumed, ripe with berry flavors and, more importantly, with rich tannins, the wine will age impressively. Drink from 2027. "
96
DECANTER: "The combination of Cabernet Franc and limestone give this wine both a beautifully floral-laced nose, and a sense of energy and lift as it travels through the palate. Extremely light-footed for a wine at 14.5 ABV%, barely discernible and the black fruits are followed by juice at every step of the way. Good stuff."
95
JAMES SUCKLING: "Aromas of black cherries, flowers and cedar with sandalwood and stone. It’s full-bodied and very intense with wonderfully polished tannins that caress your palate and take you away. Give this time to come together. Try after 2025."
93-
95
THE WINE CELLAR INSIDER: "Lush, polished and pure, the wine has a roundness to the fruit, flesh, silky tannins and a floral, licorice, espresso, cocoa and red pit fruit, plummy finish."
94
WINE SPECTATOR: "Expressive and pure, with a long and refined set of cassis, bitter cherry and damson plum flavors entwined with bright savory and taut chalky mineral notes. The fruit darkens a bit through the finish and this adds some flesh and drive as it airs in the glass. Very solid. Merlot and Cabernet Franc. Best from 2023 through 2036. 6,250 cases made. — JM"
93
JEB DUNNUCK: "Based on 63% Merlot and 37% Cabernet Franc, the 2018 Château La Gaffelière is another pretty, elegant Saint-Emilion with a classic, mineral-laced style as well as a terrific mix of finesse and richness. Black raspberries, cassis, graphite, white flowers, and chalky minerality give way to a medium to full-bodied, seamless 2018 that offers plenty of concentration, a lively, focused texture, ripe tannins, and a great finish. It's going to evolve for two decades or more."
93
FALSTAFF: "Tiefdunkles Rubingranat, violette Reflexe, dezente Randaufhellung. Reife Pflaumenfrucht, schwarze Kirschen, frische Orangenzesten, ein Hauch von Edelholz, floraler Touch. Saftig, reife Kirschen, wirkt eine Spur weitmaschiger als ĂĽblich, frisch strukturiert, rotbeerig im Nachhall, bietet leichtfĂĽĂźiges TrinkvergnĂĽgen."
17,5
WEINWISSER: "Purpur mit rubinrotem Rand. Opulentes Bouquet, kompottartig, reife Zwetschge und Kirschlikör, dahinter Schokocreme und schwarze Johannisbeerdrops. Am druckvollen Gaumen mit weicher Textur, fein mürbe Extraktfülle, zarte Schalentöne im Untergrund und engmaschiges Tanninkorsett. Im gebündelten Finale blaubeerige Konturen, Kirschhaut und Rosenholz. Kann sich gegenüber dem Fassmuster leicht verbessern."
Chateau la Gaffeliere

Chateau la Gaffeliere

Bordeaux – Saint Emilion
Chateau la Gaffeliere gehört mit seinen 16 Hektar Rebfläche seit dem Jahr 1611 der Familie de Malet Roquefort, was sie zur ältesten Winzerfamilie von St. Émilion macht. Weinberge gibt es auf dem Gelände von la Gaffeliere aber schon länger, wie mehrere Mosaiken zeigen, die die Besitzer 1969 dort entd
Zum Weingut

FAKTEN

Weinart:
Rotwein
Weinland:
Frankreich
Region:
Bordeaux
Appellation:
Saint Emilion
Erzeuger/AbfĂĽller:
Chateau la Gaffeliere, La Gaffelière-Ouest, 33330 Saint-Émilion, Frankreich
Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer:
Chateau la Gaffeliere, La Gaffelière-Ouest, 33330 Saint-Émilion, Frankreich
Alkoholgehalt:
14,5 % Vol.
Allergene:
Enthält Sulfite.
Lieferfrist:
3-5 Arbeitstage nach Eingang der Kaufbestätigung
nur noch 2 Wochen...

nur noch 2 Wochen...

Bevor in 2 Wochen die Möglichkeit Ihrer individuellen Sonderabfüllanweisungen der 2018 Bordeaux Subskriptionsweine endet, möchten wir Sie noch auf ein hochinteressantes Chateau aufmerksam machen: 201
Weiter lesen 
Ă„hnliche Produkte
2019 Chateau Peby Faugeres Saint Emilion
Rotwein
2018 Chateau L´If Saint Emilion
Rotwein
2019 Chateau Lucia Saint Emilion
Chateau Lucia 2019
Saint Emilion
Rotwein
2018 Chateau Peby Faugeres Saint Emilion
Rotwein
2018 Chateau Beau Sejour Becot Saint Emilion
Rotwein
2019 Chateau Berliquet Saint Emilion
Rotwein
2017 Chateau la Gaffeliere Saint Emilion
Rotwein
2019 Clos la Gaffeliere Chateau la Gaffeliere Saint Emilion
Rotwein
2019 Clos la Gaffeliere Chateau la Gaffeliere Saint Emilion
Rotwein
2020 Clos la Gaffeliere Chateau la Gaffeliere Saint Emilion
Rotwein
Artikel aus unserem Newsletter
2023 Porquerolles Rose Domaine de l´Ile Provence
Roseweine
2023 Porquerolles Blanc Domaine de l´Ile Provence
WeiĂźwein
2019 Lorenzo Vineyard Chardonnay Landmark Sonoma County
WeiĂźwein
2019 Vorteilspaket 6 Fl. Lorenzo Vineyard Chardonnay Landmark Sonoma County
Probierpakete
2023 Rose, trocken Nahe
Roseweine
2020 Chateau Malartic Lagraviere Blanc Chateau Malartic Lagraviere Graves
WeiĂźwein
2018 Brunello di Montalcino Tenuta di Caparzo Toskana
Auslieferung erfolgt in der KW25
Rotwein
2022 Riesling Kabi "P" Bassermann Jordan Pfalz
WeiĂźwein
2021 Riesling Kabi "K" Bassermann Jordan Pfalz
WeiĂźwein
1995 Chateau Latour Pauillac
Differenzbesteuert nach § 25a UStG
Rotwein
Derzeit beliebt
2016 Collio M Schiopetto Friaul
WeiĂźwein
2019 Morillon Rossberg Tement, Manfred SĂĽdsteiermark
WeiĂźwein
2013 Chateau Fonplegade Saint Emilion
Rotwein
1983 Chateau Mouton Rothschild Pauillac
Rotwein
2009 GrĂĽner Veltliner Smaragd M Pichler, F.X. Wachau
WeiĂźwein
2014 Champagner Grande Annee Brut in box Bollinger Champagne
Champagner und Schaumweine
2001 Chateau d´Aiguilhe Cotes de Castillon
Chateau d´Aiguilhe 2001
Cotes de Castillon
Rotwein
2017 Morillon Zieregg GroĂźe STK Lage Tement, Manfred SĂĽdsteiermark
WeiĂźwein
Verpassen Sie nicht unsere exklusiven Angebote und abonnieren Sie heute noch unseren NewsletterNewsletter