Rotwein Chateau Haut Bailly - Pessac Leognan aus Bordeaux Frankreich 2011

Chateau Haut Bailly

2011

Chateau Haut Bailly

Pessac Leognan

69,60 €
0,75 l (92,80 €/l)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb
Bewertungen
18
WEINWISSER: "50 % Cabernet Sauvignon, 47 Merlot, 3 % Cabernet Franc: Tiefes Purpur, satt in der Mitte, Granatschimmer am Rand. Das Bouquet zeigt sich tiefgründig und von den Aromen her klassisch, will heissen eine klare Caberentdominanz im ersten Nasenansatz aufweisend, schwarze Beeren, basierend auf Cassis und Brombeeren, Tabak, auch florale Noten sind da, mittlere Süsse und Druck. Feiner Gaumen, wunderschön etabilerte Tannine die eine feine Süsse in sich bergen, guter Rückhalt mit dezent mehligen Gerbstoffen auf dem Extrakt. Sehr nahe seinem eigenen 2008er mit tendenziell etwas mehr Substanz. (18/20). 15: Direkt nach dem etwas defensiven Fassmuster vom Jahrgang 2014 verkostet. Traumhaftes, sehr würzig-pflaumiges Cabernetbouquet zeigend, recht offensives. Im Gaumen satt, fleischig mit gutem Rückhalt. Kleiner Jahrgang? Nein - grosser Wein. Das macht enorm viel Spass."
92
WINESPECTATOR: "Shows a grippy feel, with lots of briar, pastis and plum sauce notes rolled together and driving through the sappy finish. Well-embedded acidity pushes everything along, while a pure echo of fruit hangs through the finish. Should blossom with cellaring. Best from 2016 through 2028."
95
JAMES SUCKLING: "Wow. Wonderfully aromatic nose of currants, blackberries and lilacs. Full body but refined and beautiful. The quality of the tannins is exception. So fine. Lovely austerity and tension on the finish. Better in 2016."
92
THE WINE CELLAR INSIDER: "Forward, accessibile styled wine, with loads of upfront, earthy, smoky fruit and gentle, soft, textured tannins."
93
FALSTAFF: "Zart nussig unterlegte dunkle Beerenfrucht, feiner Nougat, Gewürzanklänge. Kompakt, engmaschig, frisches Brombeerkonfit, präsente, tragende Tannine, frischer Säurebogen, dunkle Mineralik, hat Länge, verfügt über Entwicklungspotenzial."
94+
THE WINEADVOCATE: "The saturated ruby/purple-hued 2011 Haut-Bailly exhibits a glorious, subtle, noble set of aromatics consisting of red and black currants, sweet cherries, graphite, truffles and a faint hint of wood spice. The wine hits the palate with the profound elegance and purity that have become so much a characteristic under Wilmers and Sanders. Still youthful, with good acidity and freshness, this brilliant, medium-bodied 2011 needs another 4-5 years of bottle age, and should evolve effortlessly for 20-25 years. Ever since the acquisition of Haut-Bailly by American banker Robert Wilmers, he and his winemaker Veronique Sanders have dramatically led this estate to the top of the qualitative pyramid."
Zum Weingut
Chateau Haut Bailly wurde im Jahr 1998 von dem charismatischen und äußerst erfolgreichen US-Banker Bob Wilmers erworben. Mit seiner zweiten Frau Elisabeth Roche, einer Französin, war er ursprünglich auf der Suche nach einem Ferienhaus in Frankreich gewesen. Ein Freund hatte dann jedoch Chateau Haut Bailly für ihn entdeckt. Haut Bailly war zuvor seit mehreren Generationen im Besitz der Familie Sanders. Da auf dem Weingut große Investitionen anstanden und mehrere Familienmitglieder einen Verkauf anstrebten, veräußerte der Besitzer, Jean Sanders, die Weingärten und das Chateau mit den dazugehörigen Gebäuden. Vorläufig übernahm die Verwaltung von Chateau Haut Bailly der frühere Besitzer Jean Sanders. Nach einem Treffen von Robert Wilmers mit der Enkelin, Veronique Sanders, erkannte Robert Sanders das Potenzial in Veronique und übergab ihr umgehend die Leitung von Chateau Haut Bailly. Mit der langjährigen Leitung unter Veronique Sanders ist Chateau Haut Bailly in den letzten Jahrzehnten zu einem der führenden Weingüter in Bordeaux aufgestiegen. Viele Jahrgänge erhielten Spitzenbewertungen, der 2009 Haut Bailly sogar die heiß begehrten 100 Parker Punkte. Im Jahr 2012 erwarb Robert Wilmers zusätzlich das Chateau Le Pape, welches in der Nähe von Chateau Haut Bailly liegt. Auch dort investierte er sehr umfangreich. Die Bordelaiser Weinwelt verlor im Jahr 2017 mit Bob Wilmers eine weitere charismatische Persönlichkeit. Bescheidenheit, zurückhaltendes Auftreten, dabei immer ein freundliches Lächeln bereithaltend, das waren die herausragenden und beeindruckenden Charakterzüge dieses Gentleman der Weinwelt.
 
Fakten
Weinart: Rotwein
Ursprungsland: Frankreich
Region: Bordeaux
Appellation: Pessac Leognan
Weingut: Chateau Haut Bailly
Erzeuger/Abfüller: Chateau Haut Bailly, 103 Avenue de Cadaujac, 33850 Léognan, Frankreich
Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer: Chateau Haut Bailly, 103 Avenue de Cadaujac, 33850 Léognan, Frankreich
Jahrgang :2011
Alkoholgehalt: 13,5 % vol
Allergene: Enthält Sulfite.
Lieferfrist: 3-5 Arbeitstage nach Eingang der Kaufbestätigung
Weinankauf
Ankauf
Wir kaufen ständig Weine aus Privatsammlungen - von der Einzelflasche bis zum kompletten Weinkeller.
Lagerung für Ihre Weinsammlung
Der Keller
Die hochwertigste und sicherste Art der Lagerung für Ihre Weinsammlung oder Ihr persönliches Weininvestment.
Events und Weinproben
Events
UNGER WEINE organisiert mehrmals jährlich hochwertigste Weinproben mit Themen, die in dieser Ausprägung und diesem Umfang keine Parallelen finden.
über Unger Weine
Über uns
UNGER WEINE ist seit über 25 Jahren eines der führenden Unternehmen im Handel hochwertigster Weine.