Kontakt: +49-805295138-0 oder [email protected]
Eine Wein-Legende aus dem Jahrhundert-Jahrgang 2019
Weinvorhersage vom 13. September 2022

Eine Wein-Legende aus dem Jahrhundert-Jahrgang 2019

Vor genau 3 Jahren fand bei UNGER WEINE das legend√§re 40 Jahre OPUS ONE Tasting 1979-2019 statt, in 2 Tagen alle jemals produzierten Jahrg√§nge von OPUS ONE ab dem ersten Jahrgang 1979, weltweit einmalig. Und nun rundet sich mit der Freigabe des Jahrganges 2019 OPUS ONE die Jubil√§umszahl, 2019 ist ein absolut sensationeller Jahrgang f√ľr OPUS ONE, wir hatten den Wein in Kalifornien bereits verkostet und waren v√∂llig hin und weg. Mit gro√üer Vorfreude erwarteten wir den ‚Äěofficial release‚Äú, nun ist es soweit, wir k√∂nnen Ihnen als der f√ľhrende Kalifornien-Spezialist 2019 OPUS ONE anbieten. Sensationelle Bewertungen, der grandiose Jahrgang 2019, zudem ein Wein mit Welt-Prestige und grandiosem Alterungspotential, was will man mehr? Ordern!

1970 als sich ROBERT MONDAVI und BARON PHILIPPE DE ROTSCHILD erstmalig auf Hawaii trafen, entstand diese damals bel√§chelte Idee. Daraus entstand eine der erfolgreichsten Kooperationen der Weinindustrie. 1979 wurde der erste Jahrgang lanciert und seitdem surft OPUS ONE auf einer Erfolgswelle sondergleichen, und das zu Preisen, zu denen kalifornische Kollegen nicht einmal deren Zweitwein offerieren. So wurden aus anf√§nglich 14 Hektar mittlerweile mehr als 110 Hektar, alle im ber√ľhmten Oakville District gelegen, der mit Namen wie Marthas Vineyard, To-Kalon, und vielen andere gl√§nzen kann und als Grand Cru Terroir des Napa Valley gilt. Das Geb√§ude von OPUS ONE, ein tempel√§hnlicher, teilweise begr√ľnter, klassischer Bau in Oakville, liegt direkt gegen√ľber von Mondavi und wurde, nachdem die ersten Jahrg√§nge noch bei Mondavi vinifiziert wurden, im Jahr 1991 eingeweiht. OPUS ONE zeigt, wen wundert es, angesichts der famili√§ren Herkunft, eine √Ąhnlichkeit zu gro√üen Bordeauxweinen, dies aber auf einem Niveau, wie es nur ganz wenig Weine weltweit k√∂nnen. Dabei ist die Cuvee nahezu klassisch komponiert mit Cabernet Sauvignon, Cabernet Franc, Merlot, Petit Verdot, aber auch Malbec.

99 JAMES SUCKLING: "The purity of fruit is really something else here, with currants and fresh flowers, such as violets and roses. Flower stems as well. Fantastic length and structure to the wine, with tightness and focus. Wonderful fruit. Graceful. A blend of 78% cabernet sauvignon, 8% merlot, 7% petit verdot, 6% cabernet franc and 1% malbec. Try after 2028."

97-99 THE WINEADVOCATE: "Winemaker Michael Silacci commented that usually the blends are finished in January or February after the vintage. This year, with the 2019s, he was still tweaking the blend, but he did mention that this is "pretty close to the final blend." Deep garnet-purple in color, the 2019 Opus One leaps from the glass with notes of Black Forest cake, Morello cherries, mulberries and fresh blackcurrants plus hints of licorice, wilted roses, Sichuan pepper and iron ore. Full-bodied, the palate is jam-packed with juicy black, blue and red fruits, framed by velvety tannins and background freshness, finishing on a compelling earthy/mineral note. Tasted as a barrel sample, this is a truly magnificent Opus One in the making!"

98 DECANTER: "Intensely perfumed on the nose, rose petals, violets, deeply scented and seductive. Rich yet expansive on the palate, very open with dark chocolate, cherries, fragrant blackcurrant - sweet and scented, with satin-like tannins that effortlessly support the flavours. There is real drive and persistency to this, fresh, youthful and alive with a vibrant juiciness that is so appealing. No one element is too dominant, this feels harmonious and balanced with an excellent tangy acidity and long minty, herbal finish with edges of tobacco and dark chocolate. A classic Opus with breadth, finesse and energy. Grapes were harvested 10 days earlier than average, on 10th September with harvest lasting four weeks. 6% Cabernet Franc and 2% Malbec complete the blend. Ageing 19 months in new French oak."

96-98 JEB DUNNUCK: "Similarly ruby/purple-hued, the 2019 Opus One is cut from the same cloth as the 2018 yet has a touch more baby fat and opulence, at least as this stage. Beautiful black raspberry, cassis, toasted spice, lead pencil, and subtle oak all make an appearance, and it's medium to full-bodied, with a rounded, layered mouthfeel, impressive tannins, and a great finish. I don't think it has the same precision as the 2018, but it brings another level of hedonism. It's another beautiful wine from this team. The blend is 78% Cabernet Sauvignon, 8% Merlot, and the rest Petit Verdot."

Wir k√∂nnen Ihnen 2019 OPUS ONE nur w√§rmstens ans Herz legen, 2019 ist ein absolut grandioser Jahrgang, der Ihnen √ľber viele Jahr(-zehnte) ausnehmend viel Spa√ü bereiten wird!

2019 Opus One Napa Valley
Rotwein
Opus One 2019
Kalifornien ‚Äď Napa Valley
Der 2019 Opus One ist ein Ausdruck von Eleganz und Komplexit√§t. Bewertet mit Spitzenbewertungen, zeichnet sich dieser Wein durch seine dichte Struktur und die feine Schichtung mit einer reichen Fruchtpurit√§t aus. Aromen von Schwarzkirsche, dunkler Schokolade, violette Blumen und frische Cassisnoten werden getragen von samtigen Tanninen. Die Besonderheit liegt in seiner Balance und dem harmonischen Zusammenspiel von Aromen, unterst√ľtzt durch eine straffe Struktur mit anhaltend minzigen, krautigen Nachkl√§ngen und einem Hauch von Tabak und dunkler Schokolade am Ende. Die Rebsortenzusammensetzung beinhaltet 78% Cabernet Sauvignon, 8% Merlot, 7% Petit Verdot, erg√§nzt durch 6% Cabernet Franc und 1% Malbec. Nach 19 Monaten in franz√∂sischer Eiche gereift, verbindet er klassische Ausdrucksst√§rke mit moderner Finesse, was ihn zu einem au√üergew√∂hnlichen Erlebnis f√ľr die Sinne macht. Dieser Wein verspricht ein langes Reifepotential, gekoppelt mit einer jugendlichen Lebendigkeit und spricht somit sowohl den erfahrenen Sammler als auch den anspruchsvollen Genie√üer an.
99 JAMES SUCKLING
97-99 THE WINE ADVOCATE
98 DECANTER
97 JEB DUNNUCK
18+ JANCIS ROBINSON
95 WINE SPECTATOR
0,75 L
399,00¬†‚ā¨
532,00¬†‚ā¨ / Liter
Opus One

Opus One

Kalifornien ‚Äď Napa Valley
1979 von ROBERT MONDAVI und PHILIPPE DE ROTHSCHILD von Chateau Mouton Rothschild gegr√ľndet, gilt dieses Joint Venture nach wie vor als das mit Abstand erfolgreichste weltweit. Klein begonnen, doch bereits damals mit klarem Ziel, umfasst die Produktion mittlerweile etwa 12.000 Kisten. So wurden aus a
Zum Weingut
√Ąhnliche Produkte
2011 Cabernet Sauvignon Las Posadas Howell Mountain Abreu Napa Valley
Rotwein
2009 IX Estate Proprietary Red Colgin Napa Valley
Rotwein
2009 Tychson Hill Vineyard Cabernet Sauvignon Colgin Napa Valley
Rotwein
2009 Cariad Colgin Napa Valley
Rotwein
2012 Cabernet Sauvignon Eisele Vineyard (Araujo Estate) Napa Valley
Rotwein
2014 Opus One Napa Valley
Opus One 2014
Napa Valley
Rotwein
2016 Opus One Napa Valley
Opus One 2016
Napa Valley
Rotwein
2018 Opus One Napa Valley
Opus One 2018
Napa Valley
Rotwein
2017 Opus One Napa Valley
Opus One 2017
Napa Valley
Rotwein
2018 Opus One Napa Valley
Opus One 2018
Napa Valley
Rotwein
Weitere Artikel
Weil¬īs Spa√ü macht!
Verkostungsteam vom 20. Mai 2024 
Weil¬īs Spa√ü macht!¬†
Unger Weine Schatzkammer
Weinvorhersage vom 15. Mai 2024 
Unger Weine Schatzkammer 
Wichtige Informationen zum Standardversand innerhalb Deutschlands
Weinvorhersage vom 14. Mai 2024 
Wichtige Informationen zum Standardversand innerhalb Deutschlands 
Die Legende Comtes de Champagne
Verkostungsteam vom 12. Mai 2024 
Die Legende Comtes de Champagne 
Eine faszinierende Geschichte eines Bourgogne blanc
Weinvorhersage vom 10. Mai 2024 
Eine faszinierende Geschichte eines Bourgogne blanc 
Ein mega Sommerwein
Weinvorhersage vom 7. Mai 2024 
Ein mega Sommerwein 
Mini-Produktion 39,90 Euro
Verkostungsteam vom 5. Mai 2024 
Mini-Produktion 39,90 Euro 
Kali 2021 - nur 886 Flaschen
Verkostungsteam vom 29. April 2024 
Kali 2021 - nur 886 Flaschen 
Zweitwein eines 1000 ‚ā¨ Kultweins zu 10% des Erstweins!
Weinvorhersage vom 26. April 2024 
Zweitwein eines 1000 ‚ā¨ Kultweins zu 10% des Erstweins!¬†
480 Kisten Produktion - Ein Traum von einem weißen Burgunder - 29,90 Euro
Weinvorhersage vom 23. April 2024 
480 Kisten Produktion - Ein Traum von einem weißen Burgunder - 29,90 Euro 
Verpassen Sie nicht unsere exklusiven Angebote und abonnieren Sie heute noch unseren NewsletterNewsletter