Kontakt: +49-805295138-0 oder [email protected]
ROBERT PARKER persönlich ... 100
Weinvorhersage vom 9. März 2020

ROBERT PARKER persönlich ... 100

Ein St. Emilion Grand Cru, das nur ganz wenige auf dem Plan haben ist CHATEAU LARCIS DUCASSE. Woran das liegt? Keine Erklärung! Dabei könnten die Parameter besser nicht sein. In direkter Nachbarschaft zu Chateau Pavie gelegen verfügt dieses kleine Juwel über etwa 10 Hektar absoluter Traumlagen, die aufgrund kleinster Erträge alljährlich nicht mehr als 4500 Kisten hervorbringen, im Jahrhundertjahrgang sogar nur deren 3000, die aber wurden von ROBERT PARKER noch höchstpersönlich mit 100 Punkten bewertet. Und genau dies gepaart mit der kleinen Produktionsmenge, zudem im Kontext des großen Jahrganges machen 2005 CHATEAU LARCIS DUCASSE zu einem mega interessanten Wein. Entscheidend für CHATEAU LARCIS DUCASSE war, dass im Jahr 2002 Nicolas Thienpont und Stephane Derenoncourt beratend auf diesem Gut einstiegen. Und damit begann eine phänomenale Neuzeit sowie der Relaunch für dieses Chateau, zumal mit dem Jahrgang 2005 auch noch der erste Wein aus dem damals erstmalig zu 100% organisch bewirtschafteten Weinberg vinifiziert wurde. Wir hatten auf dem Weingut vor Jahren einmal die Gelegenheit alte Jahrgänge bis 1945 zurück zu verkosten, und wir können Ihnen nur eines sagen, CHATEAU LARCIS DUCASSE ist ein absoluter Juwel mit Weinen, die über grandioses Potential verfügen. Thienpont übrigens ist verantwortlich für viele große und grandiose Weine aus St. Emilion, mit Beausejour Duffau Lagarosse oder Pavie Macquin nur zwei Namen davon, Derenoncourt, ein Ziehkind von Stephan Graf von Neipperg, kann auf ebenso viele Erfolge zurückblicken. Ein Top-Beraterteam also! Und genau deshalb hatten wir aus der damaligen Subskription einiges zurückgehalten und für Sie nahezu 15 Jahre in unseren Kellern gereift. Keine Angst, mit 2005 CHATEAU LARCIS DUCASSE haben Sie noch keine Trinkeile. Wir haben eine Flasche mehrere Stunden dekantiert, aber was danach ins Glas kam, war bereits traumhaft, noch immer aber unglaublich jung.

„Schwarze Frucht, tropisches, exotisches Nasen- und Gaumenbild. Zedernholz, süße, reife, massive Taninne, trotzdem bereits weicher Fluß. Super Abgang mit langem Frucht-getragenem Rückaroma. Ein St. Emilion, wie er im Buche steht, zudem ein Wein mit ewig langer Zukunft.”    100 ROBERT PARKER THE WINEADVOCATE:
"With an unbelievable nose of licorice, tapenade, black cherry and blackcurrant liqueur, as well as full body, super-sweet tannin, and astonishing richness and length, this prodigious effort in 2005 announced the resurrection of this great terroir on the slopes near Château Pavie. Dark garnet/plum/purple, this is compelling stuff and drinkable already, but capable of lasting another 25-30 years. This beauty is not to be missed! Only 3,000 cases were produced, from a blend of 78% Merlot, 20% Cabernet Franc and 2% Cabernet Sauvignon." 99 THE WINE CELLAR INSIDER:
"The best showing ever or this stunning wine. Luscious fruits are all over the place. The wine is pure silk velvet and cashmere, with a finish that does not want to quit. This is so good now, and you can take this to the bank, it is only going to get better from here. Thrilling is apt descriptor, if you´re a hedonist like me." Packen Sie sich hiervon unbedingt etwas in Ihren Keller. 2005 CHATEAU LARCIS DUCASSE ist ein Ausnahmewein, einer der letzten Jahrgänge, den PARKER persönlich bewertete, zudem mit 100 Punkten. Die Kisten entstammen alle unserem Keller, wurden nach der Subskription vor nahezu 15 Jahren nie bewegt, also perfekte Lagerbedingungen, und 2005 CHATEAU LARCIS DUCASSE ist unter den 100 Punkte 2005ern aus Bordeaux einer der günstigsten Weine. Und wir haben ein paar ganz wenige Magnums!

2005 Chateau Larcis Ducasse Saint Emilion
Rotwein
Chateau Larcis Ducasse 2005
Bordeaux – Saint Emilion
THE WINE ADVOCATE: "With an unbelievable nose of licorice, tapenade, black cherry and blackcurrant liqueur, as well as full body, super-sweet tannin, and astonishing richness and length, this prodigious effort in 2005 announced the resurrection of this great terroir on the slopes near Château Pavie. Dark garnet/plum/purple, this is compelling stuff and drinkable already, but capable of lasting another 25-30 years. This beauty is not to be missed! Only 3,000 cases were produced, from a blend of 78% Merlot, 20% Cabernet Franc and 2% Cabernet Sauvignon."
100 THE WINE ADVOCATE
100 JEB DUNNUCK
99 THE WINE CELLAR INSIDER
94 WINE SPECTATOR
17 WEINWISSER
 
Derzeit nicht verfĂĽgbar
Chateau Larcis Ducasse

Chateau Larcis Ducasse

Bordeaux – Saint Emilion
Die Geburtsstunde von Chateau Larcis Ducasse liegt in der Zeit der Römer. Die moderne Geschichte von Larcis Ducasse beginnt im Jahr 1893, damals kaufte Henri Raba Chateau Larcis Ducasse. Nach seinem Tod 1925 übernahmen seine Frau und sein Sohn André die Leitung. Doch André fiel im Zweiten Weltkrieg
Zum Weingut
Ă„hnliche Produkte
2019 Chateau Peby Faugeres Saint Emilion
Rotwein
2018 Chateau L´If Saint Emilion
Rotwein
2019 Chateau Lucia Saint Emilion
Chateau Lucia 2019
Saint Emilion
Rotwein
2018 Chateau Peby Faugeres Saint Emilion
Rotwein
2011 Chateau Larcis Ducasse Saint Emilion
Rotwein
2017 Chateau Larcis Ducasse Saint Emilion
Rotwein
2013 Chateau Larcis Ducasse Saint Emilion
Rotwein
2016 Chateau Larcis Ducasse Saint Emilion
Rotwein
2015 Chateau Larcis Ducasse Saint Emilion
Rotwein
2020 Chateau Larcis Ducasse Saint Emilion
Rotwein
Weitere Artikel
Weil´s Spaß macht!
Verkostungsteam vom 20. Mai 2024 
Weil´s Spaß macht! 
Unger Weine Schatzkammer
Weinvorhersage vom 15. Mai 2024 
Unger Weine Schatzkammer 
Wichtige Informationen zum Standardversand innerhalb Deutschlands
Weinvorhersage vom 14. Mai 2024 
Wichtige Informationen zum Standardversand innerhalb Deutschlands 
Die Legende Comtes de Champagne
Verkostungsteam vom 12. Mai 2024 
Die Legende Comtes de Champagne 
Eine faszinierende Geschichte eines Bourgogne blanc
Weinvorhersage vom 10. Mai 2024 
Eine faszinierende Geschichte eines Bourgogne blanc 
Ein mega Sommerwein
Weinvorhersage vom 7. Mai 2024 
Ein mega Sommerwein 
Mini-Produktion 39,90 Euro
Verkostungsteam vom 5. Mai 2024 
Mini-Produktion 39,90 Euro 
Kali 2021 - nur 886 Flaschen
Verkostungsteam vom 29. April 2024 
Kali 2021 - nur 886 Flaschen 
Zweitwein eines 1000 € Kultweins zu 10% des Erstweins!
Weinvorhersage vom 26. April 2024 
Zweitwein eines 1000 € Kultweins zu 10% des Erstweins! 
Verpassen Sie nicht unsere exklusiven Angebote und abonnieren Sie heute noch unseren NewsletterNewsletter