Ab 3 Fl. (0,75l / 1,5l) frei Haus - Standard-DHL/UPS.(DE)Ab 6 Fl. (0,75l / 1,5l) frei Haus - Express-UPS.(DE)
Ein 2019 Pauillac der Sonderklasse
Weinvorhersage vom 3. Juli 2020

Ein 2019 Pauillac der Sonderklasse

CHATEAU GRAND PUY LACOSTE, ein sich nach wie vor in Familienbesitz befindliches Traum-Chateau, sehen nicht nur Insider als den besten Preis/Leistungs-Pauillac auf dem Markt. Nur einen Steinwurf von Chateau Lynch Bages, Chateau Pontet Canet und anderen Prestige-Adressen entfernt, sind die Preise immer sehr moderat geblieben, die Weine jedoch, die hier Jahr für Jahr produziert werden, sind Pauillacs der Sonderklasse, die locker auf Augenhöhe mit den Nachbarn agieren. 58,00 Euro kostet dieser Wein im Jahrgang 2019 lediglich, das ist günstiger als viele Zweitweine. Wir sind aktuell gerade in Bordeaux und haben 2019 CHATEAU GRAND PUY LACOSTE soeben nachverkostet und wollten umgehend nachkaufen, Fehlanzeige. Das Gut hat mit dem Jahrgang 2019 einen derart fantastischen Wein in den Kellern, dass es nicht verwundert, dass der Markt bereits kurz nach der Freigabe völlig leer geräumt war. Wir versuchen immer eine Menge für ein späteres Mailing zurückzuhalten, was uns leider viel zu selten gelingt, da CHATEAU GRAND PUY LACOSTE in nahezu jeder Subskription ein Dauerbrenner ist. FRANCOIS XAVIER BORIE, zeichnet sich zusammen mit seiner Tochter EMELINE auf CHATEAU GRAND PUY LACOSTE verantwortlich. Exakt 55 Hektar umfassen die Rebflächen. Interessant dabei, dass seit der 1855er Klassifikation weder Flächen hinzugekauft noch veräußert wurden. Dies führt dazu, dass auf CHATEAU GRAND PUY LACOSTE teilweise noch Reben aus den 50er Jahren des letzten Jahrhunderts stehen, selbst das Durchschnittsalter liegt noch bei über 40 Jahren. Da die alten Rebanlagen auf tief liegendem Kalkstein gründen, waren die Reben während der partiellen Trockenheit im Sommer perfekt mit Wasser versorgt. Nur alte tief wurzelnde Reben waren hierzu imstande. Andererseits sorgte die sehr steinige Auflage im Regen der Frühjahrsmonate für eine perfekt Drainage. Wenn Sie klassische Pauillacs lieben, Weine, die absolut perfekte Essensbegleiter sind, traumhaft altern, zudem preislich über die Jahre grundsätzlich deutlich anziehen, empfehlen wir Ihnen sich hier unbedingt zu engagieren. 2019 CHATEAU GRAND PUY LACOSTE ist ein absoluter Klassiker, der Ihnen gewaltigen Trinkspaß vermitteln wird. Eine 12er Kiste erhalten Sie zu 696,00 Euro, eine traumhaft schöne 3 Liter Doppelmagnum schlägt mit lediglich 272,00 Euro zu Buche. Das sind Konditionen, die Sie so schnell nicht wiedersehen werden, zudem deutlich unter den Preisen der Nachbarn liegen. 95-97 ANTONIO GALLONI:

"The 2019 Grand Puy Lacoste is deep purple in colour. Initially the bouquet is tight and so I left my sample for 15-20 minutes to open. It rewards patience with a beguiling mélange of pure blackberry, raspberry, crushed violet and pencil shavings, very focused and mineral-driven. The palate is medium-bodied with finely chiseled tannins. Compared to the robust, tannic GPL´s of old, this is much more lithe and approachable, yet it still bears the DNA of this Pauillac estate. It might not possess the flair of other 2019 Left Banks, but that it is not what I seek from this estate. Classy and full of breeding - quintessential Pauillac." 95-97 THE WINE CELLAR INSIDER:
"Black currants, flowers, cedar, cigar wrapper and cassis meld together on the nose. On the palate, the wine is full-bodied, round, concentrated, lush, deep and packed with sweet, juicy cassis and blackberries, ripe tannins, and a finish marked by the purity in the fruit with the structure of Pauillac. This will age gracefully for at least 3 decades or longer." 96 DECANTER:
"Lovely depth of colour, a big difference between the 1st and 2nd wine in this vintage, this just screams Pauillac with its pencil lead, charcoal and cassis notes. Glass-staining colour, extremely silky, with liquorice and chocolate adding layers without taking away from the purity of expression. Fine tannic hold, tons of character and clear longevity - this is a brilliant wine, easily equal to the 2018 and approaching the 2016." 94-95 JAMES SUCKLING:
" A firm, silky red with intense, chewy tannins, showing structure, beauty and intensity. Full-bodied, tight and chewy. Racy and focused GPL. Shows a more refined structure than the 2018, but serious." Aktuell kann UNGER WEINE Ihnen als nahezu einziger Anbieter bis zur 6 Liter Flasche alle Formate liefern! Als Subskriptionskunde der Firma UNGER WEINE genießen Sie folgende Vorteile:  

  • Ihre Subskriptionseinkäufe bei Unger Weine, können Sie ohne Bearbeitungsgebühr für die Ein- und Auslagerung in eines der hochwertigsten Weinlager weltweit - UNGER WEINE - DER KELLER – überführen.
  • UNGER WEINE liefert bei den meisten Chateaux Formate bis hin zur 18 Liter Flasche.
  • UNGER WEINE sichert alle Primeur-Einkäufe in Bordeaux ab. Auf Wunsch erstellen wir Ihnen eine Bankbürgschaft für Ihre Subskriptionseinkäufe.
  • UNGER WEINE bietet ab einem Flaschenwert von 200 Euro eine Einzelflaschen-Subskription an.
  • Die Auslieferung der Subskriptionsweine erfolgt aus den UNGER WEINE-eigenen, unterirdischen Kellern, nicht aus einem Speditionslager, besser können Sie Weine nicht kaufen.

WICHTIG: Nochmals etwas zu Ihrer Information, angesichts der schwierigen, wirtschaftlichen Lage und insbesondere wenn Sie beabsichtigen, derart hochwertige Weine zu erwerben. Sehen Sie sich die Liefer- und Kommissionier-Kette Ihres Lieferanten an, oder lassen Sie sich diese zeigen. Neben UNGER WEINE gibt es keinen Lieferanten, der Ihnen von der Abholung aus Bordeaux über die monatelange Kommissionierung bis zur Auslieferung zu Ihnen auch nur annähernd gleichwertige Lager- und Kommissionier-Bedingungen offerieren kann. Auch aus diesem Grund ist UNGER WEINE der einzige Anbieter am Markt, der Ihnen alle Formate weit über die Magnumflasche hinaus liefern kann. Die Verwaltung und Kommissionierung derart komplexer Bestellungen ist nur mit einem höchst geschulten Team in-house möglich. Zudem zeichnen Sie Ihre Subskription, die erst in zwei Jahren zur Auslieferung kommt, bei einem finanziell soliden, familiengeführten Unternehmen, welches in eigenen Immobilien agiert, nicht bei einer Mindestkapital-abgesicherten GmbH. Ihr Geld und Ihre Weine sollten es Ihnen wert sein! Wie in den vergangenen Jahren informieren wir Sie selbstverständlich tagtäglich auf unserer Spezial-Page

, der ersten Subskriptionspage Deutschlands, über neue Weine.

2019 Chateau Grand Puy Lacoste Chateau Grand Puy Lacoste Pauillac
Rotwein
Ähnliche Produkte
1989 Chateau Grand Puy Lacoste Chateau Grand Puy Lacoste Pauillac
Rotwein
2014 Chateau Grand Puy Lacoste Chateau Grand Puy Lacoste Pauillac
Rotwein
1996 Chateau Grand Puy Lacoste Chateau Grand Puy Lacoste Pauillac
Rotwein
2016 Chateau Grand Puy Lacoste Chateau Grand Puy Lacoste Pauillac
Rotwein
2015 Lacoste Borie Chateau Grand Puy Lacoste Pauillac
Rotwein
2015 Chateau Grand Puy Lacoste Chateau Grand Puy Lacoste Pauillac
Rotwein
2015 Lacoste Borie Chateau Grand Puy Lacoste Pauillac
Rotwein
2016 Chateau Grand Puy Lacoste Chateau Grand Puy Lacoste Pauillac
Rotwein
2016 Chateau Grand Puy Lacoste Chateau Grand Puy Lacoste Pauillac
Rotwein
2016 Chateau Grand Puy Lacoste Chateau Grand Puy Lacoste Pauillac
Rotwein
Verpassen Sie nicht unsere exklusiven Angebote und abonnieren Sie heute noch unseren NewsletterNewsletter
Wir verwenden Cookies um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten.
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit widerrufen
Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.