Kontakt: +49-805295138-0 oder [email protected]
12 Flaschen * 260 Euro * 18 Punkte Rene Gabriel
Weinvorhersage vom 29. Januar 2021

12 Flaschen * 260 Euro * 18 Punkte Rene Gabriel

21,50 Euro für einen beeindruckenden 2010er Bordeaux, völlig zurecht mit 18 Punkten von RENE GABRIEL bewertet, sind ein sensationeller Deal, den Sie in ganz Europa kein zweites Mal finden, garantiert! Perfekt in hochwertigen Kellern gereifte Weine bekommt man eben nur bei UNGER WEINE. Wir sprechen konkret von 2010 CHATEAU HAUT MAURAC, 12 Flaschen für nicht einmal 260 Euro "express" frei Haus innerhalb Deutschlands!   CHATEAU HAUT MAURAC ist ein Medoc Chateau, wie es im Bilderbuch steht. Warum das so ist, ist schnell erklärt. Nur etwa 5km nördlich von St. Estephe gelegen, verfügt dieses etwa 25 Hektar große Gut über ähnlich steinig, kiesige Böden mit hohem Lehmanteil wie die prestigeträchtige Nachbargemeinde, genau deshalb lohnt sich der Blick hierher, die Preise hier sind nämlich nicht steinig, sondern samtig. OLIVIER DECELLE  ist der Inhaber, der in seinem Tun und Schaffen von keinem Geringeren als Stephane Derenoncourt beraten wird, was sich beeindruckend in den Weinen zeigt. DECELLE pflanzt zwischen den Rebzeilen gezielt diverse Getreidesorten, um den Boden aufzulockern. 60% Merlot, 35% Cabernet Sauvignon und 5% Malbec Reben fühlen sich hier so wohl, dass die Assemblage des Jahrganges 2010 exakt diesen Anteilen entspricht, was einen wirklichen Super-Medoc in die Flasche brachte. Die Lese erfolgt per Hand, die Vinifikation klassisch im Edelstahl mit anschließendem Ausbau in 60% Barriques und 40% Stahl. Und wenn Sie wissen wollen, wie flüssige 85% Valrhona Grand Cru Schokolade aus Madagaskar in Form von Wein schmeckt, dann ziehen Sie mal den Korken aus einer Flasche 2010 HAUT MAURAC:

„In der Farbe tiefdunkel wie Valrhona Schokolade unterlegt mit schwarzen Beeren. In der Nase wiederum schwarze Beeren, Tabak und dunkler Espresso. Am Gaumen intensive Schwarzbeerige Aromen und diese irre, sensationell dunkle Schokoladennote, die diesem Wein eine Spannung verleihende Exotik und Erotik gibt. Dezente Gewürze, fleischig, saftig und dicht mit traumwandlerischer Säure und perfektem Tannin gleitet dieses Medoc Elixier elegant, saftig und nachhaltig über den Gaumen und beeindruckt mit einem langen Abgang. Zu diesem Preis eine derartige Qualität zu erhalten, das gibt es nur in Bordeaux, ein wirklich irrer Wein.“   RENE GABRIEL vergibt 18 Punkte im WEINWISSER:
"Extrem dunkles Purpur mit lila und violetten Reflexen. Florales, würziges Cabernetbouquet, Tabaknoten, schwarzer Pfeffer. Fleischiger Gaumen mit gutem Rückhalt und stützender Adstringenz. Wieder ein grossartiger Wurf für intelligente Budget-Bordeauxgeniesser. Einmal auf Jean-Faure verkostet und dann wieder bei der grossen Cru Bourgeoisprobe auf d'Agassac."   Zu unglaublichen 21,50 Euro werden Sie definitiv keinen anderen Bordeaux aus dem Traum-Jahrgang 2010 finden, der derart genial ist, mit 18 Punkten von RENE GABRIEL bewertet ist und über darüberhinaus über noch viele Jahre Potential verfügt. Überlegen Sie einmal - keine 260 Euro für 12 Flaschen!!! First come, first served.

2010 Chateau Haut Maurac Medoc
Rotwein
Chateau Haut Maurac 2010
Bordeaux – Medoc
Dieses 22 ha Weingut gehört Olivier Decelle, der ebenfalls Chateau Haut Ballet (Fronsac) und Chateau Jean Faure (St. Emilion) sowie Mas Amiel aus dem Süden Frankreichs (köstliche Maury-Weine zu Schokolade) sein Eigen nennt. Als beratender Önologe fungiert Stephanie Derenoncourt. Das Durchschnittsalter der Rebstöcke beträgt ca. 30 Jahre. 60% Merlot, 35% Cabernet Sauvignon und 5% Malbec bilden die Cuvee.
18 WEINWISSER
 
Derzeit nicht verfĂĽgbar
Chateau Haut Maurac

Chateau Haut Maurac

Bordeaux – Medoc
Dieses 22 ha Weingut gehört Olivier Decelle, der ebenfalls Chateau Haut Ballet (Fronsac) und Chateau Jean Faure (St. Emilion) sowie Mas Amiel aus dem Süden Frankreichs (köstliche Maury-Weine zu Schokolade) sein Eigen nennt. Als beratender Önologe fungiert Stephanie Derenoncourt. Das Durchschnittsalt
Zum Weingut
Ă„hnliche Produkte
2016 Petrus - Ex Chateau Chateau Petrus Pomerol
Rotwein
2008 Chateau Pontet Canet Pauillac
Rotwein
2017 Petrus - Ex Chateau Chateau Petrus Pomerol
Rotwein
2009 Chateau Pontet Canet Pauillac
Rotwein
2010 Chateau Les Carmes Haut Brion Graves
Rotwein
2015 Vieux Chateau Palon Montagne Saint Emilion
Vieux Chateau Palon 2015
Montagne Saint Emilion
Rotwein
1989 Chateau Potensac Medoc
Rotwein
2019 Chateau d´Escurac Medoc
Rotwein
1994 Chateau Potensac Medoc
Rotwein
2020 Chateau Lousteauneuf Medoc
Rotwein
Weitere Artikel
40 Jahre eines Weins mit Welt-Reputation
Weinvorhersage vom 5. März 2024 
40 Jahre eines Weins mit Welt-Reputation 
Ein beeindruckender Zweitwein
Weinvorhersage vom 1. März 2024 
Ein beeindruckender Zweitwein 
CHATEAU MOUTON ROTHSCHILD
Weinvorhersage vom 23. Februar 2024 
CHATEAU MOUTON ROTHSCHILD 
1er Grand Cru Classe gereift
Weinvorhersage vom 20. Februar 2024 
1er Grand Cru Classe gereift 
Weißwein Rarität aus Saint Emilion
Verkostungsteam vom 18. Februar 2024 
Weißwein Rarität aus Saint Emilion 
2020 Bordeaux -93 Punkte - 14,90 Euro - Magnum 32,50 Euro
Weinvorhersage vom 15. Februar 2024 
2020 Bordeaux -93 Punkte - 14,90 Euro - Magnum 32,50 Euro 
Weltklasse aus Ă–sterreich Weingut TEMENT
Verkostungsteam vom 11. Februar 2024 
Weltklasse aus Österreich Weingut TEMENT 
Burgund Weisswein der Referenzklasse zu 29,90 Euro
Weinvorhersage vom 8. Februar 2024 
Burgund Weisswein der Referenzklasse zu 29,90 Euro 
Was passt zu TrĂĽffel?
Weinvorhersage vom 6. Februar 2024 
Was passt zu Trüffel? 
80 Jahre alte Reben - Sangiovese at its best!
Verkostungsteam vom 28. Januar 2024 
80 Jahre alte Reben - Sangiovese at its best! 
Verpassen Sie nicht unsere exklusiven Angebote und abonnieren Sie heute noch unseren NewsletterNewsletter