Kontakt: +49-805295138-0 oder [email protected]
Chateau Montrose

Chateau Montrose 2006

**Chateau Montrose 2006** präsentiert sich als kraftvolle, dichte und noch junge Kreation aus dem renommierten Hause Montrose. Dezent in der Nase, offenbart dieser Wein Noten von frischen *Zwetschken* und *Kirschen*, gefolgt von einem Hauch *Mandarinenschalen*. Der Gaumen wird von rotbeerigen Nuancen und festen Tanninen begeistert, während Aromen von schwarzem Tee und Bitterschokolade im Nachhall überzeugen. Eine bemerkenswerte Struktur offenbaren die dominanten Tannine neben der lebhaften Säure, die dem Wein eine ansprechende Persistenz verleiht. Sein reifes Bouquet, das einmalige Noten von *schwarzer Johannisbeere*, *getrockneten Kirschen* und Anklängen von *Eisen*, *wilder Thymian* und *Potpourri* miteinander verbindet, deutet auf ein außergewöhnliches Reifepotential hin. Dieser aus 72% *Cabernet Sauvignon* und 28% *Merlot* meisterhaft komponierte Tropfen verspricht, sich über die kommenden Jahre noch weiter zu entfalten und zu verfeinern, und bietet damit einen intensiven Genuss für Liebhaber des klassischen Bordeaux-Stils.

Mehr erfahren
0,75 L
119,00 €
158,67 € / Liter
Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Lieferbar in 3-5 Arbeitstage nach Eingang der Kaufbestätigung
Weitere Jahrgänge
1982 | 2009 | 2010 | 2019

ARTIKELBESCHREIBUNG

**Chateau Montrose 2006** präsentiert sich als kraftvolle, dichte und noch junge Kreation aus dem renommierten Hause Montrose. Dezent in der Nase, offenbart dieser Wein Noten von frischen *Zwetschken* und *Kirschen*, gefolgt von einem Hauch *Mandarinenschalen*. Der Gaumen wird von rotbeerigen Nuancen und festen Tanninen begeistert, während Aromen von schwarzem Tee und Bitterschokolade im Nachhall überzeugen. Eine bemerkenswerte Struktur offenbaren die dominanten Tannine neben der lebhaften Säure, die dem Wein eine ansprechende Persistenz verleiht. Sein reifes Bouquet, das einmalige Noten von *schwarzer Johannisbeere*, *getrockneten Kirschen* und Anklängen von *Eisen*, *wilder Thymian* und *Potpourri* miteinander verbindet, deutet auf ein außergewöhnliches Reifepotential hin. Dieser aus 72% *Cabernet Sauvignon* und 28% *Merlot* meisterhaft komponierte Tropfen verspricht, sich über die kommenden Jahre noch weiter zu entfalten und zu verfeinern, und bietet damit einen intensiven Genuss für Liebhaber des klassischen Bordeaux-Stils.

Bewertungen

95
DECANTER: "Beautiful, rich and incredibly softly textured, this is still very young. Also supremely measured and stately, with buttery tannins. The palate is just starting to show truffles and leather, but is still set against game, cassis and liquorice root. Great persistency and a real sense of lift on the finish."
95
LISA PERROTTI-BROWN: "This is the first vintage with the new owners. Jean-Bernard Delmas started with this vintage and drastically reduced the amount of wine going into the Grand Vin. The 2006 Montrose, 72% Cabernet Sauvignon and 28% Merlot, is deep garnet-brick in color. It rolls out of the glass with mature, ready-to-go scents of blackcurrant jelly, dried cherries, and mulberries, leading to wafts of incense, iron ore, wild thyme, and potpourri. The medium-bodied palate offers a good amount of black fruit and savory layers with a chewy texture and alluring tension, finishing long and minerally. This should age gracefully for another 15 years+."
94
WINE ENTHUSIAST: "Yes, this wine is tannic. To begin with it seems austere and mineral. But then the substrate of black berry juice asserts itself. The fruits are fresh rather than sweet, combining with leather, spice and a presence of new wood. Typical of Montrose, it is hard to appreciate this young, with those tannins needing to open out. But wait 10 years."
93
THE WINE CELLAR INSIDER: "Big, powerful, dense and tannic, this is a step back into the more, strict, severe styling with a strong, strict, tannic edge. The fruit is ripe, there is concentration, but the tannins are severe, and the fruit, is on the bright, fresh side of the style range. Time could bring this around, but I am not sure it will change the style of the vintage. Lovers of old-school Cabernet Sauvignon Bordeaux blends could enjoy this more than I did."
93
WINE SPECTATOR: "There´s currant, spice, chocolate and berry character on the nose. Deep, complex and full-bodied, with chewy tannins and a long, flavorful finish. A solid wine. Chewy. Best after 2014."
92
JAMES SUCKLING: "** Montrose is so typically Saint-Estephe in 2006, with dried spices such cardamom and cloves as well as delicate currants. Full-bodied, with firm tannins and a dense center palate. It needs another three or four years of bottle age to soften. SAQ Website/Find the wine "
17
WEINWISSER: "Sehr dunkle Farbe, Karmesinrot mit purpur-schwarzen Reflexen. Schwarzbeeriges, trockenes Bouquet, Rauchnoten, dunkle Hölzer, Trüffel, ein Hauch Geraniol vom Cabernet, Tabakblatt, eine massive, tiefgründige Erscheinung vom Nasenbild her. Fester, griffiger Gaumen, zupackende Adstringenz, nach sehr viel Flaschenreife verlangend, alles im schwarzbeerigen Bereich bleibend, fordernd, maskulin, auch eine gewisse Härte zeigend, für einen St-Estèphe zwar durchaus opportun, aber für einen Cru doch nur schwer tolerierbare Härte, mit dem weiteren Fassausbau gewisse Kanten noch schleifend, aber es bleibt fraglich, ob dieses «Gerbstoffmonster» in 10 oder gar erst 20 Jahren wirklich Freude machen wird. Potenzial eventuell noch höher einzustufen als unsere momentane Wertung."
90
FALSTAFF: "Kräftiges Rubingranat, zarter violetter Rand. In der Nase eher verhalten, zart nach frischen Zwetschken und Kirschen, etwas Mandarinenschalen. Am Gaumen rotbeerig, engmaschig, die Säure ist ziemlich dominant, kraftvolle Tannine, zarte Adstringenz, hat nicht den Zauber der letzten Jahre, Finale auf schwarzem Tee, mittlere Länge im Moment, Bitterschokolade im Nachhall."
Chateau Montrose

Chateau Montrose

Bordeaux – Saint Estephe
Die Weine, die auf Chateau Montrose gekeltert werden, zählen seit Jahrhunderten zu den besten des Bordelais. Jahr für Jahr rivalisiert Montrose zusammen mit Calon Segur und Cos D Estournel um den Thron von St. Estephe. In Jahrgängen wie 1989, 1990 oder 2003 ist Chateau Montrose dabei der Sieg ohne W
Zum Weingut

FAKTEN

Weinart:
Rotwein
Weinland:
Frankreich
Region:
Bordeaux
Appellation:
Saint Estephe
Erzeuger/AbfĂĽller:
Chateau Montrose, 3 Avenue des Vignolles, 33180 Saint-Estèphe, Frankreich
Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer:
Chateau Montrose, 3 Avenue des Vignolles, 33180 Saint-Estèphe, Frankreich
Alkoholgehalt:
12,5 % Vol.
Allergene:
Enthält Sulfite.
Lieferfrist:
3-5 Arbeitstage nach Eingang der Kaufbestätigung
Ă„hnliche Produkte
1982 Chateau Montrose Saint Estephe
Rotwein
2018 Chateau Calon Segur Saint Estephe
Rotwein
2019 Chateau Montrose Saint Estephe
Rotwein
2002 Chateau Phelan Segur Saint Estephe
Rotwein
2003 La Dame de Montrose Chateau Montrose Saint Estephe
Rotwein
2009 Chateau Montrose "flat-rate" 12er OHK Chateau Montrose Saint Estephe
Probierpakete
2009 Chateau Montrose Saint Estephe
Rotwein
2020 La Dame de Montrose Chateau Montrose Saint Estephe
Rotwein
1989 La Dame de Montrose Chateau Montrose Saint Estephe
Rotwein
2010 Chateau Montrose Saint Estephe
Rotwein
Artikel aus unserem Newsletter
2023 Porquerolles Rose Domaine de l´Ile Provence
Roseweine
2023 Porquerolles Blanc Domaine de l´Ile Provence
WeiĂźwein
2019 Lorenzo Vineyard Chardonnay Landmark Sonoma County
WeiĂźwein
2019 Vorteilspaket 6 Fl. Lorenzo Vineyard Chardonnay Landmark Sonoma County
Probierpakete
2023 Rose, trocken Nahe
Roseweine
2020 Chateau Malartic Lagraviere Blanc Chateau Malartic Lagraviere Graves
WeiĂźwein
2018 Brunello di Montalcino Tenuta di Caparzo Toskana
Auslieferung erfolgt in der KW25
Rotwein
2022 Riesling Kabi "P" Bassermann Jordan Pfalz
WeiĂźwein
2021 Riesling Kabi "K" Bassermann Jordan Pfalz
WeiĂźwein
1995 Chateau Latour Pauillac
Differenzbesteuert nach § 25a UStG
Rotwein
Derzeit beliebt
2014 Chateau Smith Haut Lafitte Pessac Leognan
Rotwein
2018 Chateau Rauzan Gassies Margaux
Rotwein
2000 Chateau Duhart Milon Pauillac
Rotwein
2006 Chateau Smith Haut Lafitte blanc Chateau Smith Haut Lafitte Pessac Leognan
WeiĂźwein
2018 Riesling Kellerberg Smaragd Pichler, F.X. Wachau
WeiĂźwein
2017 Chateau Le Pin Beausoleil Bordeaux Superieur
Rotwein
2017 Sauvignon blanc Zieregg GroĂźe Lage Tement, Manfred SĂĽdsteiermark
WeiĂźwein
1993 Chateau Haut Bailly Pessac Leognan
Rotwein
2009 Chateau Calon Segur Saint Estephe
Rotwein
2011 Chateau Lafite Rothschild Pauillac
Rotwein
Verpassen Sie nicht unsere exklusiven Angebote und abonnieren Sie heute noch unseren NewsletterNewsletter