Kontakt: +49-805295138-0 oder [email protected]
100-100-100- Der Adler fliegt hoch
Weinvorhersage vom 12. Januar 2023

100-100-100- Der Adler fliegt hoch

Wenn ein Wein von den führenden drei Wein-Publikationen weltweit, namentlich JAMES SUCKLING, ANTONIO GALLONI und PARKERS WINE ADVOCATE, die Maximalnote von 100 Punkten erhält, muss man diesen zwingend aus großen Gläsern genießen und da Maximilian Riedel aktuell gerade auf Reisen scheint, haben wir uns erlaubt, fremd zu gehen. Den unglaublichen Hintergrund für die Art und Form des „Trinkbehältnisses“ erläutern wir Ihnen weiter unten und auf unserem Instagram Account. Jetzt aber erst einmal zu 2016 SCREAMING EAGLE, ein Wein, den wir erst bei unserer letzten Kalifornien-Reise im Herbst 2022 im Glas hatten und uns in der Runde ernsthaft über die Sinnhaftigkeit von 750ml Flaschen Gedanken machten, so gut war dieser Wein, so schnell die Flasche leer.

Dem Namen SCREAMING EAGLE muss man nichts hinzufügen. So unspektakulär wie die Geschichte startete, entstand daraus in den mittlerweile 30 Jahren eine Legende, die für die gesamte Weinwelt zur Referenz wurde. Denn rarer, exklusiver, und begehrter geht nicht, und das Jahrgang für Jahrgang seit 1992. Im Jahr 1986 kaufte Jean Philips ein kleines Stück Land am Silverado Trail im Napa Valley. Sie wusste genau was sie erwarb, letztlich war sie diejenige, die für viele in den frühen 90er Jahren gegründeten Spitzenweingüter, Land und Weinberge vermittelte und deshalb über profundes Wissen der besten Lagen verfügte. Robert Mondavi überzeugte Jean aber erst, einen eigenen Wein zu vinifizieren, in den Anfangsjahren verkaufte sie ihre Ernte noch ohne sie selbst zu nutzen. Bereits damals gut befreundet mit dem Ehepaar Barrett von Chateau Montelena, konnte Jean Heidi Barrett überzeugen, für sie als Weinmacherin und Beraterin zu agieren. Dann ging es Schlag auf Schlag und in einer Geschwindigkeit und Dramatik, die sicherlich auch Jean Philips nicht vorhergesehen hatte. 1992 kam der erste SCREAMING EAGLE auf den Markt. ROBERT PARKER schreibt sehr schön und treffend zu den Weinen von SCREAMING EAGLE: „…there is a purity to the crème de cassis fruit that emerges from this vineyard. There is an aromatic intensity and penetration that is truly world-class, and there is incredible balance as well as complexity in these young wines…“.

Der Erstlings-Jahrgang 1992, war damals fĂĽr unglaubliche 75 Dollar ex Weingut zu erwerben.

100 ANTONIO GALLONI: "The 2016 Screaming Eagle is a positively stunning wine. An intense bouquet gives way to a wine of explosive energy and huge textural depth. Graphite, crushed rocks, menthol, sage and dark spice open up gradually in this reticent, brooding Oakville Cabernet Sauvignon. The 2016 is a towering, statuesque wine of the very highest level. That is the good news. The slightly less good news is that it will need a number of years in bottle to be at its very best. I wouldn't dream of touching a bottle anytime soon. The 2016 literally does scream, with tons of varietal Cabernet aromatics, flavors and structural drive. In a word: magnificent!"

100 JAMES SUCKLING: "The subtle and nuanced aromas to this are so enticing with perfumed, floral, blackcurrant and blackberry character. Roses, too. Some lavender. Full-bodied yet so refined and polished with the most transparent and polished texture. Firm and seamless. So beautiful now. Give it three or four years to come around, but this already sings."

100 THE WINE ADVOCATE: "The 2016 Screaming Eagle is, as usual, mainly Cabernet Sauvignon with a little Merlot and Cabernet Franc. Deep garnet-purple colored, it leaps from the glass with bright, exuberant blackberries, kirsch and warm blackcurrants scents plus touches of lavender, roses, tilled black loam, wild sage and dark chocolate with wafts of yeast extract, underbrush and crushed rocks. Medium to full-bodied, firm and fine grained, with amazing freshness, it is layered with crunchy black and red fruits, sparked by floral and mineral notions and finishing with epic length and depth."

UNGER WEINE ist nahezu von Anfang an Exklusiv-Importeur von SCREAMING EAGLE, wir erhalten derart unglaublich viele Anfragen aus der ganzen Welt, dass wir ein x-faches unserer Zuteilungen verkaufen könnten. Deshalb freuen wir uns umso mehr, Ihnen hiermit den sensationellen 2016 SCREAMING EAGLE anbieten zu können. Leider gibt es lediglich ein paar 100 Kisten davon, die waren umgehend nach der Freigabe vom Markt absorbiert, angesichts der enormen Bewertungen kein Wunder.

Warum nun der Bierkrug? Nick Gislason, seit Jahren Winemaker auf SCREAMING EAGLE, ein Charakter mit jugendlicher, persönlicher Note, an dessen Haarpracht jeder Friseur scheitert, ist nicht nur einer der Qualitäts-fanatischsten Weinmacher, den wir kennen, er ist weltweit definitiv der beste Bierbrauer unter den Weinmachern, und wenn das ein Bayer sagt, heißt das etwas! Was Nick aus Edelstahl im MIG Schweißverfahren an Manufaktur-Tanks für seine Miniproduktion herstellt, grenzt an Perfektions-Wahnsinn. Schweißnähte, wie mit dem Automaten gezogen, Meßfühler, high-tec-Anzeigen, und der Inhalt erst... Wir kamen deshalb nicht umhin, vor Jahren ein kleines Gastgeschenk herstellen zu lassen. Und da man auf dem Oktoberfest durchaus auch einmal Champagner aus dem Steinkrug trinkt, warum nicht auch einmal... Gehen Sie auf unseren Instagram Account…!

2016 Cabernet Sauvignon Screaming Eagle Napa Valley
Rotwein
Screaming Eagle - Cabernet Sauvignon 2016
Kalifornien – Napa Valley
Screaming Eagle ist das Kult-Weingut im Napa Valley schlechthin, die Weine von Screaming Eagle zählen zu den rarsten und gesuchtesten Weinen weltweit. Das im Oakville district gelegene kleine Gut umfasst 23 Hektar, von denen aber nur ein kleiner Teil unter Reben stehen. Die Böden hier sind bekannt für das sehr eisenhaltige rote Terroir, perfekt geeignet zur Produktion großer Cabernets. Die Geschichte von Screaming Eagle begann im Jahr 1986 als Jean Phillips ein kleines Stück Land am Silverado Trail erwarb, wohl wissend ob der Qualität der dortigen Böden. Robert Mondavi überzeugte sie letztendlich einen eigenen Wein zu produzieren, nachdem sie in den Anfangsjahren all ihre Trauben komplett verkaufte. Auf dessen Anraten aber engagierte sie Heidi Barrett von Chateau Montelena als Weinmacherin. Der erste Jahrgang war 1992, von Jean für damals teure 75 US Dollar verkauft. Heute liegt 1992 Screaming Eagle bei annähernd 15.000 Dollar. Im Jahr 2006 veräußerte Jean das Weingut aus persönlichen Gründen an Stan Kroenke, der die Keller sehr stilvoll und praktikabel neu erbaute, einen erheblichen Anteil der Rebflächen erneuerte und Nick Gislason als Weinmacher engagierte. In der Folge wurde ebenso ein weiterer Wein eingeführt, The Flight, der wie Screaming Eagle in Auflagen von wenigen hundert Kisten produziert wird, aber über einen höheren Merlot Anteil verfügt. Zudem werden weniger als 50 Kisten des Screaming Eagle blanc, ein 100% Sauvignon blanc, hergestellt. Dieser Wein wird, wenn er überhaupt irgendwo auftaucht für mehrere tausend Euro offeriert. Unger Weine ist nahezu seit Anfang an Exklusiv-Importeur für Screaming Eagle in Europa.
100 THE WINE ADVOCATE
100 JAMES SUCKLING
98+ JEB DUNNUCK
98 DECANTER
18,5+ JANCIS ROBINSON
94 WINE SPECTATOR
0,75 L
3.800,00 €
5.066,67 € / Liter
Screaming Eagle

Screaming Eagle

Kalifornien – Napa Valley
Screaming Eagle ist das Kult-Weingut im Napa Valley schlechthin, die Weine von Screaming Eagle zählen zu den rarsten und gesuchtesten Weinen weltweit. Das im Oakville district gelegene kleine Gut umfasst 23 Hektar, von denen aber nur ein kleiner Teil unter Reben stehen. Die Böden hier sind bekannt f
Zum Weingut
Ă„hnliche Produkte
2009 IX Estate Proprietary Red Colgin Napa Valley
Rotwein
2009 Tychson Hill Vineyard Cabernet Sauvignon Colgin Napa Valley
Rotwein
2009 Cariad Colgin Napa Valley
Rotwein
1996 Cabernet Sauvignon Eisele Vineyard (Araujo Estate) Napa Valley
Rotwein
2012 Cabernet Sauvignon Screaming Eagle Napa Valley
Rotwein
2015 Cabernet Sauvignon Screaming Eagle Napa Valley
Rotwein
2011 Cabernet Sauvignon Screaming Eagle Napa Valley
Rotwein
2018 The Flight Screaming Eagle Napa Valley
in 3er OHK verfĂĽgbar
Rotwein
2018 Cabernet Sauvignon Screaming Eagle Napa Valley
in 3er OHK verfĂĽgbar
Rotwein
Weitere Artikel
Weißwein Rarität aus Saint Emilion
Verkostungsteam vom 18. Februar 2024 
Weißwein Rarität aus Saint Emilion 
2020 Bordeaux -93 Punkte - 14,90 Euro - Magnum 32,50 Euro
Weinvorhersage vom 15. Februar 2024 
2020 Bordeaux -93 Punkte - 14,90 Euro - Magnum 32,50 Euro 
Weltklasse aus Ă–sterreich Weingut TEMENT
Verkostungsteam vom 11. Februar 2024 
Weltklasse aus Österreich Weingut TEMENT 
Burgund Weisswein der Referenzklasse zu 29,90 Euro
Weinvorhersage vom 8. Februar 2024 
Burgund Weisswein der Referenzklasse zu 29,90 Euro 
Was passt zu TrĂĽffel?
Weinvorhersage vom 6. Februar 2024 
Was passt zu Trüffel? 
80 Jahre alte Reben - Sangiovese at its best!
Verkostungsteam vom 28. Januar 2024 
80 Jahre alte Reben - Sangiovese at its best! 
Das Resultat von 24 Jahren Handwerkskunst
Weinvorhersage vom 25. Januar 2024 
Das Resultat von 24 Jahren Handwerkskunst 
Prestige Grand Cru - nahezu halber Preis des Nachfolgejahrganges
Weinvorhersage vom 23. Januar 2024 
Prestige Grand Cru - nahezu halber Preis des Nachfolgejahrganges 
„Durch unsere Adern sprudelt Sekt!"
Verkostungsteam vom 21. Januar 2024 
„Durch unsere Adern sprudelt Sekt!" 
Grandios gereifter Bordeaux - 59,00 Euro
Weinvorhersage vom 19. Januar 2024 
Grandios gereifter Bordeaux - 59,00 Euro 
Verpassen Sie nicht unsere exklusiven Angebote und abonnieren Sie heute noch unseren NewsletterNewsletter