Kontakt: +49-805295138-0 oder [email protected]
Unger Weine - Vor wenigen Stunden auf dem Markt erschienen...
Weinvorhersage vom 15. März 2022

Unger Weine - Vor wenigen Stunden auf dem Markt erschienen...

Bei Unger Weine verpassen Sie nichts!

Gerade wurden die Ratings des "THE WINEADVOCATE" neu veröffentlicht!

Aber lesen Sie selbst!

2014 Chateau Latour:

97+THE WINEADVOCATE:

"The 2014 Latour is one of the very finest wines of a vintage that favored the northern Médoc. Mingling aromas of wild berries and cassis with hints of cigar wrapper, loamy soil, black truffles and classy new oak, it’s full-bodied, rich and concentrated, its broad attack segueing into a deep, tightly wound mid-palate that’s framed by powdery, chalky tannins and bright acids, concluding with a long, mouthwatering finish. This classically balanced, youthfully structured young wine looks set to enjoy prodigious longevity. It’s reminiscent of a modern-day version of a cooler vintage such as 1996, though of course these days maturity is more complete and selection even more rigorous than was the case two decades ago."

2016 Chateau Latour, Les Forts de Latour:

95 THE WINEADVOCATE:

"The 2016 Les Forts de Latour is superb, unwinding in the glass with notions of blackcurrants, wild berries, sweet loamy soil, cigar wrapper and English walnuts. Medium to full-bodied, deep and layered, it’s concentrated and tightly wound, with superb depth at the core, lively acids and ripe, powdery tannins. This is an impeccably balanced, utterly classical Forts de Latour worth a special effort to seek out."

2014 Chateau Latour Pauillac
Rotwein
Chateau Latour 2014
Bordeaux – Pauillac
Chateau Latour (Zweitwein Forts de Latour, Drittwein Pauillac de Latour) spielt in einer eigenen Liga. Kein anderer Betrieb hat es wie Chateau Latour geschafft, über 100 Jahre lang stets derartige Topqualitäten abzuliefern. Seit der Komplettrenovierung 1998 erstrahlt Chateau Latour außerdem in neuem Glanz. Das Gesamtgebäude ist ein Musterbeispiel an Architektur, an Kombination modernster Kellertechnik mit traditionellen Bauweisen. 1993 übernahm François Pinault die Mehrheit an Latour, und das für immerhin 113 Millionen Dollar - was nach einem stolzen Preis klingt, in Wahrheit aber ein Schnäppchen war. Gerüchten zufolge soll allein der Inhalt der Keller schon 60 Millionen wert gewesen sein. 1995 übernahm dann Frederic Engerer die Leitung von Chateau Latour und seitdem sind die Qualitäten noch einmal gestiegen. Im Jahr 2012 verkündete Latour, dass von nun an keine Weine mehr en Primeur verkauft werden würden. Nun lagern die Tropfen so lange im Keller, bis man der Meinung ist, dass sie reif für den Verkauf sind. Von den 90 Hektar, die zu Chateau Latour gehören, sind 78 mit Reben bepflanzt. Das Herz von Chateau Latour aber ist eine 47 Hektar große Parzelle mit dem Namen "Enclos". Es gibt Leute die sagen, dass dies die beste Lage in ganz Bordeaux sei. Der Rebsortenspiegel besteht zu 74,2% aus Cabernet Sauvignon, 23,8% Merlot, 1,8% Cabernet Franc und gerade mal 0,2% Petit Verdot. Die Reifung findet in zu 100% neuen Barriques statt. Interessant: seit 2015 wird die gesamte Rebfläche von Latour biologisch bewirtschaftet, die Hälfte sogar biodynamisch. Um die Weinberge weniger zu belasten, nehmen die Arbeiter für ihre Wege oft ein Mountainbike.
99 JAMES SUCKLING
97+ THE WINE ADVOCATE
19 JANCIS ROBINSON
97 THE WINE CELLAR INSIDER
97 WINE ENTHUSIAST
97 WINE SPECTATOR
96 JEB DUNNUCK
18 WEINWISSER
0,75 L
659,00 €
878,67 € / Liter
Chateau Latour

Chateau Latour

Bordeaux – Pauillac
Chateau Latour (Zweitwein Forts de Latour, Drittwein Pauillac de Latour) spielt in einer eigenen Liga. Kein anderer Betrieb hat es wie Chateau Latour geschafft, über 100 Jahre lang stets derartige Topqualitäten abzuliefern. Seit der Komplettrenovierung 1998 erstrahlt Chateau Latour außerdem in neuem
Zum Weingut
Ă„hnliche Produkte
1993 Chateau Latour Pauillac
Rotwein
1987 Chateau Latour Pauillac
Rotwein
1982 Chateau Latour Pauillac
Rotwein
1991 Chateau Latour Pauillac
Rotwein
1998 Les Forts de Latour Chateau Latour Pauillac
Rotwein
1998 Chateau Latour Pauillac
Rotwein
1985 Chateau Latour Pauillac
Rotwein
1990 Chateau Latour Pauillac
Rotwein
2010 Chateau Latour Pauillac
Rotwein
2017 Pauillac de Latour Chateau Latour Pauillac
Rotwein
Weitere Artikel
CHATEAU MOUTON ROTHSCHILD
Weinvorhersage vom 23. Februar 2024 
CHATEAU MOUTON ROTHSCHILD 
1er Grand Cru Classe gereift
Weinvorhersage vom 20. Februar 2024 
1er Grand Cru Classe gereift 
Weißwein Rarität aus Saint Emilion
Verkostungsteam vom 18. Februar 2024 
Weißwein Rarität aus Saint Emilion 
2020 Bordeaux -93 Punkte - 14,90 Euro - Magnum 32,50 Euro
Weinvorhersage vom 15. Februar 2024 
2020 Bordeaux -93 Punkte - 14,90 Euro - Magnum 32,50 Euro 
Weltklasse aus Ă–sterreich Weingut TEMENT
Verkostungsteam vom 11. Februar 2024 
Weltklasse aus Österreich Weingut TEMENT 
Burgund Weisswein der Referenzklasse zu 29,90 Euro
Weinvorhersage vom 8. Februar 2024 
Burgund Weisswein der Referenzklasse zu 29,90 Euro 
Was passt zu TrĂĽffel?
Weinvorhersage vom 6. Februar 2024 
Was passt zu Trüffel? 
80 Jahre alte Reben - Sangiovese at its best!
Verkostungsteam vom 28. Januar 2024 
80 Jahre alte Reben - Sangiovese at its best! 
Das Resultat von 24 Jahren Handwerkskunst
Weinvorhersage vom 25. Januar 2024 
Das Resultat von 24 Jahren Handwerkskunst 
Prestige Grand Cru - nahezu halber Preis des Nachfolgejahrganges
Weinvorhersage vom 23. Januar 2024 
Prestige Grand Cru - nahezu halber Preis des Nachfolgejahrganges 
Verpassen Sie nicht unsere exklusiven Angebote und abonnieren Sie heute noch unseren NewsletterNewsletter