Kontakt: +49-805295138-0 oder [email protected]
LE PIN Dependance - 2019
Weinvorhersage vom 3. Februar 2023

LE PIN Dependance - 2019

Wir haben soeben den Jahrhundertjahrgang 2019 auf unserer Page "online" genommen. Und damit es gleich, dem Jahrgang entsprechend, grandios startet, wie wäre es mit der Cotes de Castillon Depenadance von Chateau Le Pin 2019 CHATEAU L´HETRE zu lediglich 29,90 Euro? Sie haben noch nie etwas von diesem Chateau gehört? Kein Wunder, denn JACQUES THIENPONT erwarb das Weingut erst im Jahr 2015. Seit der Übernahme aber zeigt die Erfolgs- und Qualitätskurve dieses kleinen Edelgutes steil nach oben, die Weine bieten puren Trinkspaß bei ausnehmend moderaten Preisen.

Ein kurzer Abriss zur Geschichte dieses Gutes. Im Jahr 2015 besucht JACQUES THIENPONT erstmalig CHATEAU L´HETRE. 10 Hektar, biodynamisch bewirtschaftet, stehen auf diesem am Abriss des Kalksteinplateaus gelegenen Kleinods, das in unmittelbarer Nähe zu Chateau d´Aiguilhe in der Appellation Cotes de Castillon liegt. Im Jahr 2017 schließlich erwirbt die Familie ein benachbartes Weingut mit einem beeindruckenden Chateaugebäude. Kurzerhand engagierte JACQUES seinen Neffen MAXIME THIENPONT, der den Familienbesitz Chateau Labegorce Zede in Margaux managte und dort grandiose Weine vinifizierte. Die Basis für einen unglaublichen Erfolg war gelegt. Die Weinberge sind gen Südosten orientiert, genießen durch die exponierte, 100 m über dem Talboden gelegene Position, perfekte kühlende Winde. Die Fermentation findet in Betontanks und großen Holzfässern statt, die anschließende Reifung in Barriques, die zu je einem Drittel ein, zwei und drei Jahre alt sind. Der erste Jahrgang unter eigener Regie war 2016, und was in den Folgejahren auf diesem traumhaft schönen Gut entstand und entsteht, ist schlichtweg grandios.

Der Jahrgang 2019, ein heißer Sommer, brachte in der kühlen Appellation Cotes de Castillon unglaublich dichte, trotzdem aber frische und charmante Weine mit perfekter Reife hervor. MAXIME THIENPONT: „In 2019, we installed seven new concrete tanks, which enabled better plot selection. We harvested the Merlot on October 2, 3, 4 and 7 and the Cabernet Franc on October 11, after the quite beneficial rain between September 20th and 30th which accelerated the maturity of the grapes and lowered the alcohol levels. Blend 85% Merlot, 15% Cabernet Franc Age of the vineyard 40 years old Vineyard Organic certificated by Ecocert Yeld 30 hl/ha Harvest 2-7 th of october for the Merlot 11th of octobre pour le Cabernet Franc Vinification Concrete tanks with temperature controlled Aging 30% new French oak barrels 70% one wine French oak barrels Bottling - % Alc. 14,15 vol. Tasting note The 2019 L’Hêtre has a rich, deep in color with the beautiful aromas of autumn fruits ; it is precise and fruity with hints of smoke and spices. The texture is silky and fresh with a structure of appetizing acidity and quite intense but silky tannins.“

Was unser Gaumen obigem Sachverhalt anzufügen hat, lesen Sie besser umgehend, die Mengen von 2019 CHATEAU L´HETRE nämlich sind limitiert: „Tiefdunkle, dichte Farbe. In der Nase dunkle Brombeere und Himbeere, Kaffee und Kräuter. Am Gaumen sehr dicht und muskulös gezeichnet. Dunkle Beeren und Früchte, alles in perfektem Reifezustand. Ebenso die Tannine und balancierende Säure, die sich geschmeidig stützend um die Frucht schmiegen und diesem Wein schöne Frische verleihen. Toller Fluss am Gaumen, wiederum Kaffee, Terroirnoten, Kräuter und dunkle Beeren. Im Abgang schöne Frische, satte Länge und mit dem nächsten Schluck beginnt alles wieder von vorne. Ein super Wein, kein Wunder, aus diesem Hause…“

Wir freuen uns Ihnen 2019 CHATEAU L´HETRE zu lediglich 29,90 Euro anbieten zu können. Die Mengen sind sehr klein, first come, first served

2019 Chateau L´Hetre Cotes de Castillon
Rotwein
Chateau L´Hetre 2019
Bordeaux – Cotes de Castillon
in 6er OHK verfĂĽgbar
Im Jahr 2015 besucht JACQUES THIENPONT, Inhaber von Chateau Le Pin, erstmalig CHATEAU L´HETRE. 10 Hektar, biodynamisch bewirtschaftet, stehen auf diesem am Abriss des Kalksteinplateaus gelegenen Kleinods, das in unmittelbarer Nähe zu Chateau d´Aiguilhe in der Appellation Cotes de Castillon liegt. Im Jahr 2017 schließlich erwirbt die Familie ein benachbartes Weingut mit einem beeindruckenden Chateaugebäude. Kurzerhand engagierte JACQUES seinen Neffen MAXIME THIENPONT, der den Familienbesitz Chateau Labegorce Zede in Margaux managte und dort grandiose Weine vinifizierte, die Basis für einen unglaublichen Erfolg war gelegt. Die Weinberge sind gen Südosten orientiert, genießen durch die exponierte, 100 m über dem Talboden gelegene Position, perfekte, kühlende Winde. Die Fermentation findet in Betontanks und großen Holzfässern statt, die anschließende Reifung in Barriques, die zu je einem Drittel ein Jahr, zwei Jahre und drei Jahre alt sind. Der erste Jahrgang unter eigener Regie war 2016, und was in den Folgejahren auf diesem traumhaft schönen Gut entstand und entsteht, ist schlichtweg grandios.
0,75 L
29,90 €
39,87 € / Liter
Chateau L´Hetre

Chateau L´Hetre

Bordeaux – Cotes de Castillon
Im Jahr 2015 besucht JACQUES THIENPONT, Inhaber von Chateau Le Pin, erstmalig CHATEAU L´HETRE. 10 Hektar, biodynamisch bewirtschaftet, stehen auf diesem am Abriss des Kalksteinplateaus gelegenen Kleinods, das in unmittelbarer Nähe zu Chateau d´Aiguilhe in der Appellation Cotes de Castillon liegt. Im
Zum Weingut
Ă„hnliche Produkte
2014 Seigneurs d´Aiguilhe Chateau d´Aiguilhe Cotes de Castillon
Rotwein
2019 Chateau Montlandrie Cotes de Castillon
Chateau Montlandrie 2019
Cotes de Castillon
Rotwein
2018 Seigneurs d´Aiguilhe Chateau d´Aiguilhe Cotes de Castillon
Rotwein
2019 Chateau d´Aiguilhe Cotes de Castillon
Chateau d´Aiguilhe 2019
Cotes de Castillon
Rotwein
2016 Seigneurs d´Aiguilhe Chateau d´Aiguilhe Cotes de Castillon
Rotwein
2012 Seigneurs d´Aiguilhe Chateau d´Aiguilhe Cotes de Castillon
Rotwein
2015 Chateau Cap de Faugeres Cotes de Castillon
Rotwein
2018 Chateau Cap de Faugeres Cotes de Castillon
Rotwein
2011 Seigneurs d´Aiguilhe Chateau d´Aiguilhe Cotes de Castillon
Rotwein
2020 Chateau L´Hetre Cotes de Castillon
Chateau L´Hetre 2020
Cotes de Castillon
Rotwein
Weitere Artikel
40 Jahre eines Weins mit Welt-Reputation
Weinvorhersage vom 5. März 2024 
40 Jahre eines Weins mit Welt-Reputation 
Ein beeindruckender Zweitwein
Weinvorhersage vom 1. März 2024 
Ein beeindruckender Zweitwein 
CHATEAU MOUTON ROTHSCHILD
Weinvorhersage vom 23. Februar 2024 
CHATEAU MOUTON ROTHSCHILD 
1er Grand Cru Classe gereift
Weinvorhersage vom 20. Februar 2024 
1er Grand Cru Classe gereift 
Weißwein Rarität aus Saint Emilion
Verkostungsteam vom 18. Februar 2024 
Weißwein Rarität aus Saint Emilion 
2020 Bordeaux -93 Punkte - 14,90 Euro - Magnum 32,50 Euro
Weinvorhersage vom 15. Februar 2024 
2020 Bordeaux -93 Punkte - 14,90 Euro - Magnum 32,50 Euro 
Weltklasse aus Ă–sterreich Weingut TEMENT
Verkostungsteam vom 11. Februar 2024 
Weltklasse aus Österreich Weingut TEMENT 
Burgund Weisswein der Referenzklasse zu 29,90 Euro
Weinvorhersage vom 8. Februar 2024 
Burgund Weisswein der Referenzklasse zu 29,90 Euro 
Was passt zu TrĂĽffel?
Weinvorhersage vom 6. Februar 2024 
Was passt zu Trüffel? 
80 Jahre alte Reben - Sangiovese at its best!
Verkostungsteam vom 28. Januar 2024 
80 Jahre alte Reben - Sangiovese at its best! 
Verpassen Sie nicht unsere exklusiven Angebote und abonnieren Sie heute noch unseren NewsletterNewsletter