Kontakt: +49-805295138-0 oder [email protected]

Champagner und Schaumweine

Wenn man an die Champagne in Frankreich denkt, denken viele sofort an den prickelnden Schaumwein, der dort seinen Ursprung hat. Schaumweine sind jene Weine, die aufgrund ihres Kohlendioxidgehalts unter Druck in der Flasche stehen. Zweifellos ist die Champagne die bekannteste Region für Schaumweine weltweit. Die ersten Flaschen dieses edlen Getränks wurden dort bereits im 17. Jahrhundert hergestellt, und über die Jahre haben sich verschiedene Techniken und Rebsorten in der Herstellung etabliert.

Champagner darf nur aus der Region Champagne in Frankreich stammen. Beide Getränke – Schaumwein wie Champagner - sind zwar mit Kohlensäure versetzt, doch der Unterschied liegt hauptsächlich in der Herstellung und dem Ursprung.

Champagner und Schaumweine
Sortieren nach: Relevanztriangle
55 Artikel
55 Artikel
Filter
    Champagner Grande Reserve Brut 1er Cru Vilmart Champagne
    Champagner und Schaumweine
    Vilmart - Champagner Grande Reserve Brut 1er Cru
    Champagne
    Im Hause Vilmart ist man bescheiden. Das Haus wurde im Jahr 1890 gegründet und „seit damals von leidenschaftlichen Söhnen und Schwiegersöhnen geleitet, die es diesem kleinen Haus ermöglicht haben, berühmt zu werden“, so ist es auf der Internetseite des Betriebs zu lesen. Das ist natürlich richtig - aber fürchterlich untertrieben. So verliert zum Beispiel das renommierte Food and Wine Magazine nicht viele Worte über Vilmart und nennt die Champagner schlicht „shockingly good“. Dem haben wir nichts hinzuzufügen. Die Kellerei besitzt etwas mehr als zehn Hektar Weinberge in Premier Cru Lagen. Sie sind zu 60% mit Chardonnay und zu 40% mit Pinot Noir bestockt. Das Besondere an diesen Weinbergen ist ihr Alter. Die Reben wurden im Durchschnitt vor 30 Jahren gepflanzt. Die Trauben für das Topprodukt, die Cœur de Cuvée, stammen sogar von Stöcken, die älter als 50 Jahre sind
    0,75 L
    42,00 €
    56,00 € / Liter
    1,5 L
    89,00 €
    59,33 € / Liter
    Champagner Grand Cellier Brut 1er Cru Vilmart Champagne
    Champagner und Schaumweine
    Vilmart - Champagner Grand Cellier Brut 1er Cru
    Champagne
    Der perfekte Start in jedes Menü. In der Nase: Sehr komplexer Duft nach Weinbergpfirsichen und Zitrusfrucht. Am Gaumen: Pure, einfach traumhafte Eleganz, konzentrierte Aromen von Nektarinen, Birnen und Gewürzen. Ein Champagner mit langem Abgang und einem deutlichen Verlangen nach dem nächsten Schluck. Unsere Empfehlung zu einer vielfältigen und aromareichen Küche! Unser Tipp: Gerne in großen Gläsern servieren.
    93 JAMES SUCKLING
    93 WINE SPECTATOR
    91 DECANTER
    90+ THE WINE ADVOCATE
    90 FALSTAFF
    0,75 L
    49,90 €
    66,53 € / Liter
    1,5 L
    120,00 €
    80,00 € / Liter
    Champagne Brut Rose Grand Cru Coutier Champagne
    Champagner und Schaumweine
    Coutier - Champagne Brut Rose Grand Cru
    Champagne
    Familie Coutier macht es gerne etwas anders als die anderen - und besser obendrein. Das Champagnergut Coutier, zu dem neun Hektar Grand-Cru-Lagen gehören, liegt in Ambonnay. Das Örtchen ist bekannt für Pinot Noir. Trotzdem pflanzten die Coutiers im Jahr 1946 Chardonnay-Reben. Trotz des stolzen Alters sind noch immer alle gesund und ergeben inzwischen allerbeste Trauben. Die Weinberge von Coutier sind nach Süden ausgerichtet, die Böden haben etwas mehr Ton und etwas weniger Kalk als in der Gegend üblich. Sie sind also nicht ganz so karg und das merkt man den Weinen sofort an. Die Coutiers verkaufen 80% der Trauben an die örtliche Kooperative. Nur die besten 20% behalten sie selber und keltern daraus jedes Jahr etwa 40.000 Flaschen Champagner. Von den Grundweinen macht etwa die Hälfte den so genannten biologischen Säureabbau. Das bedeutet, dass die harte Apfelsäure des Weins in die etwas weichere Milchsäure umgewandelt wird. Diese Weine sind komplexer, cremiger und nicht ganz so fruchtbetont. Wenn der fertige Champagner nun aus einer Mischung besteht, bedeutet das eine kunstvolle Vermählung von Frische und Fruchtaromen mit Komplexität und Cremigkeit. Derzeit führt die vierte Generation das Weingut. Die fünfte wird es übernehmen und genauso weiter machen wie bisher. So werden weiterhin alle Flaschen von Hand gerüttelt, die Etiketten aufgeklebt, die fertigen, degorgierten Schaumweine in buntes Papier eingeschlagen und verschickt. Es gibt auf dem Markt nur wenige Champagner, die so viel Spaß machen und dabei so wenig kosten
    92 THE WINE ADVOCATE
    91 WINE SPECTATOR
    0,75 L
    39,90 €
    53,20 € / Liter
    Champagner Rubis Brut Rose 1er Cru Vilmart Champagne
    Champagner und Schaumweine
    Vilmart - Champagner Rubis Brut Rose 1er Cru
    Champagne
    Im Hause Vilmart ist man bescheiden. Das Haus wurde im Jahr 1890 gegründet und „seit damals von leidenschaftlichen Söhnen und Schwiegersöhnen geleitet, die es diesem kleinen Haus ermöglicht haben, berühmt zu werden“, so ist es auf der Internetseite des Betriebs zu lesen. Das ist natürlich richtig - aber fürchterlich untertrieben. So verliert zum Beispiel das renommierte Food and Wine Magazine nicht viele Worte über Vilmart und nennt die Champagner schlicht „shockingly good“. Dem haben wir nichts hinzuzufügen. Die Kellerei besitzt etwas mehr als zehn Hektar Weinberge in Premier Cru Lagen. Sie sind zu 60% mit Chardonnay und zu 40% mit Pinot Noir bestockt. Das Besondere an diesen Weinbergen ist ihr Alter. Die Reben wurden im Durchschnitt vor 30 Jahren gepflanzt. Die Trauben für das Topprodukt, die Cœur de Cuvée, stammen sogar von Stöcken, die älter als 50 Jahre sind
    93 WINE SPECTATOR
    92 THE WINE ADVOCATE
    0,75 L
    59,00 €
    78,67 € / Liter
    Champagne Brut Blanc de Blancs Grand Cru Coutier Champagne
    Champagner und Schaumweine
    Coutier - Champagne Brut Blanc de Blancs Grand Cru
    Champagne
    Familie Coutier macht es gerne etwas anders als die anderen - und besser obendrein. Das Champagnergut Coutier, zu dem neun Hektar Grand-Cru-Lagen gehören, liegt in Ambonnay. Das Örtchen ist bekannt für Pinot Noir. Trotzdem pflanzten die Coutiers im Jahr 1946 Chardonnay-Reben. Trotz des stolzen Alters sind noch immer alle gesund und ergeben inzwischen allerbeste Trauben. Die Weinberge von Coutier sind nach Süden ausgerichtet, die Böden haben etwas mehr Ton und etwas weniger Kalk als in der Gegend üblich. Sie sind also nicht ganz so karg und das merkt man den Weinen sofort an. Die Coutiers verkaufen 80% der Trauben an die örtliche Kooperative. Nur die besten 20% behalten sie selber und keltern daraus jedes Jahr etwa 40.000 Flaschen Champagner. Von den Grundweinen macht etwa die Hälfte den so genannten biologischen Säureabbau. Das bedeutet, dass die harte Apfelsäure des Weins in die etwas weichere Milchsäure umgewandelt wird. Diese Weine sind komplexer, cremiger und nicht ganz so fruchtbetont. Wenn der fertige Champagner nun aus einer Mischung besteht, bedeutet das eine kunstvolle Vermählung von Frische und Fruchtaromen mit Komplexität und Cremigkeit. Derzeit führt die vierte Generation das Weingut. Die fünfte wird es übernehmen und genauso weiter machen wie bisher. So werden weiterhin alle Flaschen von Hand gerüttelt, die Etiketten aufgeklebt, die fertigen, degorgierten Schaumweine in buntes Papier eingeschlagen und verschickt. Es gibt auf dem Markt nur wenige Champagner, die so viel Spaß machen und dabei so wenig kosten
    93 THE WINE ADVOCATE
    0,75 L
    39,90 €
    53,20 € / Liter
    Champagne Brut Tradition Grand Cru Coutier Champagne
    Champagner und Schaumweine
    Coutier - Champagne Brut Tradition Grand Cru
    Champagne
    Familie Coutier macht es gerne etwas anders als die anderen - und besser obendrein. Das Champagnergut Coutier, zu dem neun Hektar Grand-Cru-Lagen gehören, liegt in Ambonnay. Das Örtchen ist bekannt für Pinot Noir. Trotzdem pflanzten die Coutiers im Jahr 1946 Chardonnay-Reben. Trotz des stolzen Alters sind noch immer alle gesund und ergeben inzwischen allerbeste Trauben. Die Weinberge von Coutier sind nach Süden ausgerichtet, die Böden haben etwas mehr Ton und etwas weniger Kalk als in der Gegend üblich. Sie sind also nicht ganz so karg und das merkt man den Weinen sofort an. Die Coutiers verkaufen 80% der Trauben an die örtliche Kooperative. Nur die besten 20% behalten sie selber und keltern daraus jedes Jahr etwa 40.000 Flaschen Champagner. Von den Grundweinen macht etwa die Hälfte den so genannten biologischen Säureabbau. Das bedeutet, dass die harte Apfelsäure des Weins in die etwas weichere Milchsäure umgewandelt wird. Diese Weine sind komplexer, cremiger und nicht ganz so fruchtbetont. Wenn der fertige Champagner nun aus einer Mischung besteht, bedeutet das eine kunstvolle Vermählung von Frische und Fruchtaromen mit Komplexität und Cremigkeit. Derzeit führt die vierte Generation das Weingut. Die fünfte wird es übernehmen und genauso weiter machen wie bisher. So werden weiterhin alle Flaschen von Hand gerüttelt, die Etiketten aufgeklebt, die fertigen, degorgierten Schaumweine in buntes Papier eingeschlagen und verschickt. Es gibt auf dem Markt nur wenige Champagner, die so viel Spaß machen und dabei so wenig kosten
    91 THE WINE ADVOCATE
    91 LISA PERROTTI-BROWN
    0,375 L
    19,90 €
    53,07 € / Liter
    0,75 L
    38,90 €
    51,87 € / Liter
    1,5 L
    79,90 €
    53,27 € / Liter
    3,0 L
    225,00 €
    75,00 € / Liter
    Cuvee dei Frati Spumanti Metodo Classico Brut (sboccatura 2023) Ca dei Frati Lombardei
    Champagner und Schaumweine
    Ca dei Frati - Cuvee dei Frati Spumanti Metodo Classico Brut (sboccatura 2023)
    Lombardei
    Nur Standardversand
    FALSTAFF: FALSTAFF:"Intensives Strohgelb mit feinkörniger und anhaltender Perlage. In der Nase nach Hefe, Brotkruste, leicht rauchig, im Nachhall ein Touch Ananas und Pampelmuse. Am Gaumen mit knackiger Säure und angenehmer Salzigkeit, gut eingebundene Perlage, mittellanges Finale."
    91 FALSTAFF
    0,75 L
    16,90 €
    22,53 € / Liter
    2014 XIV. Triumvirat Grande Cuvee Brut Sekthaus Raumland Rheinhessen
    Champagner und Schaumweine
    Sekthaus Raumland - XIV. Triumvirat Grande Cuvee Brut 2014
    Pfalz – Rheinhessen
    THE WINE ADVOCATE: "The 2014 Triumvirat Grande Cuvée Brut blends the Champagne classics Chardonnay, Pinot Noir and Meunier that have been sourced in the Bürgel grand cru and vinified in stainless steel (68%) and barriques (32%). I had two disgorgements of this Raumland icon wine in the past couple of months. The first, in July at the domaine, was disgorged in February this year, and the citrus-colored sparkling wine opened with an intense and concentrated yet pure nose. Full-bodied, rich and enormously saline on the palate, this was a complex and elegant, very grippy and mineral-saline Triumvirat with palatable (fine) tannins that need some time to gain even more finesse."
    96 THE WINE ADVOCATE
    93 FALSTAFF
    0,75 L
    54,00 €
    72,00 € / Liter
    2020 Blanc de Blancs Brut WeiĂźburgunder Sekthaus Krack Pfalz
    In der Nase: Beschwingt und federleicht mit Noten von reifen Boskop-Apfel, Birne und Quitte. Am Gaumen: Eine beeindruckende feine Perlage. Dezente Salznoten und Gillardeau-Auster Flavor. Charmante Aromen von Apfel, Stachelbeere, Mirabelle und Grapefruit, im Nachklang Spuren von Brioche, Lemoncurd und Bittermandel. FĂĽr uns einer der besten Schaumwein-Manufakturen aus Deutschland! Unser Tipp: Genial zu Sushi und Sashimi oder einfach so...;-)!
    0,75 L
    Nur Standardversand
    19,00 €
    25,33 € / Liter
    2014 Rose Brut Reserve Sekthaus Raumland Rheinhessen
    Champagner und Schaumweine
    Sekthaus Raumland - Rose Brut Reserve 2014
    Pfalz – Rheinhessen
    THE WINE ADVOCATE: "The pale salmon or antique pink 2014 Rosé Brut Réserve blends 22% of Pinot Blanc to the Pinot Noir base. Vinified in stainless steel and aged on the bottle lees for 90 months, the wine is pure, delicate and fresh on the nose that intertwines red berries with floral and even iodine aromas. This pink sparkling wine is pure yet intense and complex on the palate, enormously saline and with lovely oxidative nuances like a table wine from Jerez. The finish is pure, structured and very intense. Disgorged in February this year. 12% stated alcohol. Natural cork. Tasted at the domaine in July 2023."
    95 THE WINE ADVOCATE
    94 FALSTAFF
    0,75 L
    30,00 €
    40,00 € / Liter
    2014 KirchenstĂĽck Reserve Brut Nature Sekthaus Raumland Rheinhessen
    Champagner und Schaumweine
    Sekthaus Raumland - KirchenstĂĽck Reserve Brut Nature 2014
    Pfalz – Rheinhessen
    THE WINE ADVOCATE: "The 2014 Pinot Kirchenstück Brut Nature Réserve is the third edition that was produced after 2011 and 2012. Based on 35+-year-old Pinot Noir vines cultivated in the Hohen-Sülzen "Grosse Lage" Kirchenstück (Muschelkalk limestone topped by a layer of loam), vinified in stainless steel for nine months and aged on the bottle lees for 90 months, the citrus-colored wine opens with a deep, pure, tight, fresh and complex bouquet of iodine, limestone, lemon and orange zests. Pure and fresh on the palate, this is a tight and mineral and still young sparkling wine that will benefit from further bottle aging. The finish is very intense, pure and saline, with lots of grip and tension. This is a superb single-vineyard millesimé with great personality. 12% stated alcohol. Natural cork. Tasted at the domaine in July 2023."
    96+ THE WINE ADVOCATE
    93+ FALSTAFF
    0,75 L
    39,00 €
    52,00 € / Liter
    Champagner Brut Collection 244 Roederer, Louis Champagne
    Champagner und Schaumweine
    Roederer, Louis - Champagner Brut Collection 244
    Champagne
    Die Besitzer der anderen Champagnerhäuser schüttelten damals im 19. Jahrhundert über Louis Roederer die Köpfe. Da stand einer von ihnen doch tatsächlich lieber zwischen Reben als im Keller und kaufte Weinberge statt Trauben. Doch Roederer wollte alle Schritte der Weinbereitung kontrollieren und sich nicht auf andere Winzer verlassen. Heute ist die Kellerei, die sich noch immer im Besitz der Familie befindet, der Neid der anderen gewiss. Denn ihr gehören für die Champagne nahezu unglaubliche 240 Hektar mit 410 Parzellen. Wir haben das Flaggschiff von Roederer im Keller liegen, die Spitzencuvée Cristal. Sie ist rar, sie ist exklusiv - aber absolut jeden Cent wert.
    94 JAMES SUCKLING
    93 DECANTER
    93 JEB DUNNUCK
    93 FALSTAFF
    93 WINE SPECTATOR
    0,75 L
    46,50 €
    62,00 € / Liter
    2014 Chardonnay Reserve Brut Sekthaus Raumland Rheinhessen
    Champagner und Schaumweine
    Sekthaus Raumland - Chardonnay Reserve Brut 2014
    Pfalz – Rheinhessen
    In der Nase: Funkelndes Gelb und Noten von hellen Steinfrüchten und feiner Limonencreme. Tiefe, Eleganz und Ausdruck lassen sich bereits erahnen. Am Gaumen: Feine Perlage und grandiose Harmonie! Nuancen von Kaffirblättern, Steinobst und dezentem Brioche. Exquisiter, frischer, herb säuerlicher aber dezenter Boskoop-Apfel-Geschmack und ein klares und betörend, geschliffenes Finish. Unglaublich animierend! Der Beweis: "Deutschland kann Champagner....!"
    97 THE WINE ADVOCATE
    92+ FALSTAFF
    17 JANCIS ROBINSON
    0,75 L
    39,00 €
    52,00 € / Liter
    2014 Champagner Brut Piper Heidsieck Champagne
    Champagner und Schaumweine
    Piper Heidsieck - Champagner Brut 2014
    Champagne
    Piper Heidsieck ist eines der großen Häuser in der Champagne mit weltweit untadeligem Ruf. Die wechselvolle Geschichte geht zurück bis ins 18. Jahrhundert. Sie war immer geprägt vom Drang, zu den Besten zu gehören und der Offenheit gegenüber Neuerungen. So war Piper Heidsieck die erste Kellerei, die Gyropalleten zum Rütteln ihrer Flaschen einsetzte. 17 Königshäuser gehörten über die Zeit zu ihren Kunden. Marilyn Monroe soll geschwärmt haben, dass ein Glas Piper Heidsieck ihren Körper angenehm erwärme. Der Zahl der männlichen Piper-Heidsieck-Trinker dürfte das nicht geschadet haben. Die Kellerei brachte außerdem die wohl bekannteste Champagnerflasche aller Zeiten auf den Markt: Der Künstler Jean-Paul-Gaultier umhüllte sie mit einem Korsett aus rotem Vinyl. Heute ist sie bei Liebhabern und Sammlern eines der begehrtesten Stücke aus der Champagne überhaupt. Kennzeichen der Weine des Hauses ist der hohe Anteil an Pinot Noir. Die Trauben wachsen in 50 verschiedenen Einzellagen, die nach der Lese alle getrennt vinifiziert werden. Das Schöne an den Weinen des Hauses ist, dass sie sich nicht nur durch hohe Qualität auszeichnen, sondern auch durch sehr faire Preise. Wir haben in unserem Keller einige Flaschen der ganz besonderen Prestige-Cuvée Piper Heidsieck Rare liegen.
    0,75 L
    49,90 €
    66,53 € / Liter
    2012 Champagner Cristal Rose in Box Roederer, Louis Champagne
    Die 2012 Cristal Rosé erntete durchweg positive Kritiken für ihre Mischung aus 56% Pinot Noir und 44% Chardonnay. Mit starken mineralischen Noten und Aromen von Weißkirschen, Orangenblüten und Brot, wird sie sowohl für ihre Reife als auch Lebhaftigkeit geschätzt. Kritiker preisen ihre Eleganz und Finesse, worunter eine beeindruckende Balance aus körperreichem Volumen und knackiger Säure hervorsticht. Obwohl bereits jetzt genussfähig, verspricht sie eine lange Alterungsfähigkeit. Erste vollständig biodynamische Cristal Rosé.
    99 JAMES SUCKLING
    99 JEB DUNNUCK
    98 THE WINE ADVOCATE
    97 WINE ENTHUSIAST
    96 WINE SPECTATOR
    18,5 JANCIS ROBINSON
    1,5 L
    1.368,50 €
    912,33 € / Liter
    Champagner Brut Rose Billecart Salmon Champagne
    Champagner und Schaumweine
    Billecart Salmon - Champagner Brut Rose
    Champagne
    Der Name Billecart Salmon ist nicht zuletzt aufgrund eines Tastingserfolges mittlerweile eine feste Größe: So belegte Billecart Salmon 1999 bei einer Blindverkostung mit seinen Jahrgängen 1959 und 1961 die ersten beiden Ränge. Auf die Plätze verwiesen sie dabei so legendäre Namen und Jahrgänge wie 1961 Krug, 1964 Dom Pérignon, 1959 Roederer Cristal oder 1928 Pol Roger. Billecart Salmon ist beinahe 200 Jahre alt und seither immer im Besitz der Familie geblieben. Heutzutage leitet die sechste Generation has Gut Billecart Salmon. Qualität geht den Brüdern François und Antoine Rolland-Billecart dabei über alles - wie schon ihren Vorfahren. Über die Jahre hat die Familie ein Team um sich geschart, das genauso champagner-verrückt ist, wie sie selber. Rund 100 Hektar gehören zu Billecart Salmon, von weiteren 120 wird Material zugekauft. In der Champagne ist diese Vorgehensweise durchaus üblich. Die besten Trauben kommen aus einem gerade mal einen Hektar großen Weinberg namens Clos Saint-Hilaire. Die Pinot-Noir-Reben, die dort wachsen, umgeben von einer schützenden und wärmenden Steinmauer, liefern Jahr für Jahr die Grundlage für einen herausragenden Champagner
    94 FALSTAFF
    93 JAMES SUCKLING
    93 WINE SPECTATOR
    91 THE WINE ADVOCATE
    90 DECANTER
    0,75 L
    69,00 €
    92,00 € / Liter
    2013 Champagner Amour de Deutz Rose Deutz Champagne
    Champagner und Schaumweine
    Deutz - Champagner Amour de Deutz Rose 2013
    Champagne
    Champagne Deutz zählt zu den besten und edelsten unter den französischen Champagnerproduzenten. Das Haus wurde im Jahr 1838 von William Deutz und Pierre-Hubert Lanson gegründet. Seit seiner Gründung hat sich die Marke einen hervorragenden Ruf erworben und ist heute einer der bekanntesten und angesehensten Champagnerhersteller der Welt. Das Champagnerhaus nennt 46 Hektar Rebfläche in Grand Cru und Premier Cru Lagen mit bis zu 70 Jahre alten Reben sein Eigen. Champagne Deutz belieferte um 1900 europäische Königs- und Kaiserhäuser sowie wie südamerikanische Staatskanzleien.
    95 WINE ENTHUSIAST
    94 FALSTAFF
    94 WINE SPECTATOR
    93 JAMES SUCKLING
    91+ THE WINE ADVOCATE
    0,75 L
    209,00 €
    278,67 € / Liter
    Champagner Grande Cuvee 170eme Edition, brut Krug Champagne
    Champagner und Schaumweine
    Krug - Champagner Grande Cuvee 170eme Edition, brut
    Champagne
    Der Maybach unter den Champagnern. Die Grande Cuvée besteht aus bis zu 10 Jahrgängen und 25 verschiedenen Gewächsen. Die genialen Jahrgangschampagner aus diesem Haus haben einen Reifebedarf von 20 Jahren und mehr. Wer jedoch einmal Krug getrunken hat, findet immer wieder eine Gelegenheit, ihn zu öffnen. Hugh Johnson schreibt in seinem Buch über den Clos du Mesnil: "... ein wahrhafter Corton Charlemagne mit Perlen." Krug gehört zum Firmenimperium LVMH, unter dessen Kollektion sich so lukrative Namen wie Chateau d´Yquem, Newton Vineyards und einige der besten Chateaux aus ganz Bordeaux befinden.
    19 WEINWISSER
    96 JAMES SUCKLING
    96 DECANTER
    96 WINE ENTHUSIAST
    95+ JEB DUNNUCK
    95 THE WINE ADVOCATE
    95 WINE SPECTATOR
    18 JANCIS ROBINSON
    0,75 L
    245,00 €
    326,67 € / Liter
    2015 Cuvee La Pierre aux Larrons Champagne Brut Blanc de Blancs Grand Cru Coutier Champagne
    Wir verkosteten gemeinsam mit ANTOINE COUTIER aus einem großen Glas bei etwa 17°C Weintemperatur: „Hellgelbe Farbe, in der Nase extrem fein, nahezu zurückhaltend strukturiert. Dabei absolut perfekte Frucht zeigend, die sehr fein und aristokratisch gewoben mit hellen Früchten, Brioche, dezenter Zitrusnote und Mineralik glänzt. Am Gaumen ein filigraner Spannungsbogen aus animierender, heller Frucht, wie weißen Pfirsichen, Apfel und grün-gelber Mango. Feine Zitrusnote, die im Zusammenspiel mit den mineralischen Noten ein äußerst delikates, aber reifes Gaumenbild formt. Beeindruckend, dass so etwas ohne Dosage machbar ist. Das ist ein Grand Cru Einzellagen-Chardonnay, der erst am Anfang steht, aber bereits jetzt zeigt, was hier einmal kommt, und das wird genial!“
    0,75 L
    74,90 €
    99,87 € / Liter
    2015 Champagner Coeur de Cuvee Brut 1er Cru Vilmart Champagne
    Im Hause Vilmart ist man bescheiden. Das Haus wurde im Jahr 1890 gegründet und „seit damals von leidenschaftlichen Söhnen und Schwiegersöhnen geleitet, die es diesem kleinen Haus ermöglicht haben, berühmt zu werden“, so ist es auf der Internetseite des Betriebs zu lesen. Das ist natürlich richtig - aber fürchterlich untertrieben. So verliert zum Beispiel das renommierte Food and Wine Magazine nicht viele Worte über Vilmart und nennt die Champagner schlicht „shockingly good“. Dem haben wir nichts hinzuzufügen. Die Kellerei besitzt etwas mehr als zehn Hektar Weinberge in Premier Cru Lagen. Sie sind zu 60% mit Chardonnay und zu 40% mit Pinot Noir bestockt. Das Besondere an diesen Weinbergen ist ihr Alter. Die Reben wurden im Durchschnitt vor 30 Jahren gepflanzt. Die Trauben für das Topprodukt, die Cœur de Cuvée, stammen sogar von Stöcken, die älter als 50 Jahre sind
    94 WINE SPECTATOR
    0,75 L
    109,00 €
    145,33 € / Liter
    Mehr Produkte anzeigen:

    Der Herstellungsprozess von Champagner und Schaumwein

    Der Herstellungsprozess des Champagners ist eine Kunst für sich. Angefangen bei der Gärung, bei welcher Zucker durch Hefe in Alkohol und Kohlensäure umgewandelt wird, bis hin zum Grundwein, der vor dem zweiten Gärungsprozess verwendet wird. Hierbei kommt die „Méthode champenoise“ zum Einsatz. Champenoise bedeutet klassische Flaschengärung. Die Benennung "Méthode champenoise" ist jedoch seit 1994 durch eine EU-Verordnung ausschließlich bei der Produktion von Champagner gestattet. Ein Schaumwein darf sich nur dann Champagner nennen, wenn er nach dieser Methode gefertigt und die Trauben in der Champagne, einer streng begrenzten Region östlich von Paris, angebaut wurden. Dieses Gärungsverfahren ist somit der entscheidende Unterschied zwischen Sekt und Champagner und bestimmt auch die Perlage.

    Ein besonderer Schritt in der Champagnerherstellung ist das Degorgieren. Hierbei entfernt der Winzer die Hefe nach der zweiten Gärung aus der Flasche. Dieser Prozess entstand nach der Eingebung einer Frau, und zwar keine Geringere als die Witwe Clicquot. Sie war auch die erste Frau, die ein Champagnerhaus (Veuve Clicquot) leitete und machte den Champagner zu dem, was er heute ist. Witwe Clicquot entwickelte die Technik des Flaschenrüttelns auf sogenannten Rüttelpulten ("le remuage"). Bei diesem Prozess werden die auf den Kopf gestellten Flaschen über einen Zeitraum von etwa drei Wochen täglich derart bewegt, dass die in ihnen enthaltene Hefe sich allmählich zum Flaschenhals hin absetzt. Nach einer gewissen Zeit kann die Hefe dann entfernt werden ("Dégorgieren"). Dies war ein bedeutender Fortschritt gegenüber dem trüben Wein, den die Winzer seit dem 17. Jahrhundert produziert hatten.

    Nach diesem Vorgang folgt die Dosage, bei welcher der „Liqueur de Dosage“ oder auch „Liqueur d'Expedition“ hinzugefügt wird, um den Geschmack des Champagners zu verfeinern. Diese Dosierung gilt als ein gut gehütetes Geheimnis jedes Hauses. Sie verleiht dem Champagner eine charakteristische Note und beeinflusst hauptsächlich die Geschmacksnuancen, die je nach Restzucker von brut nature bis brut reichen.

    Trauben und Rebsorten

    Die Hauptakteure in der Herstellung von Champagner sind die Trauben. Die für die Herstellung zugelassenen Rebsorten umfassen die roten Sorten Pinot Noir und Pinot Meunier sowie die weiße Traube Chardonnay. Ein Champagner, der ausschließlich aus weißen Trauben gekeltert wird, trägt die Bezeichnung Blanc de blancs.

    Gegen Ende des 19. Jahrhunderts war die Champagne mit einer breiten Palette unterschiedlicher Rebsorten bestückt. In dieser Epoche formte sich der gemeinschaftliche Entschluss, die Qualität der Weine aus der Champagne zu steigern. Ein Teil dieses Vorhabens war auch die Selektion der Rebsorten mit dem Ziel, lediglich die qualitativ hochstehenden Pflanzen zu bewahren.

    Jahrgangschampagner

    "Millésime" steht im Französischen für "Jahrgang" und bezieht sich auf Jahrgangschampagner, die französische Erzeuger nur in außergewöhnlich guten Jahren produzieren. Die Entscheidung über die Qualität eines Jahrgangs und ob ein Millésime produziert wird, trifft jedes Weingut individuell. Ein solcher Champagner muss mindestens 80 Prozent Wein des auf dem Etikett ausgewiesenen Jahrgangs enthalten. Zudem wird das Jahr auf den Korken gebrannt, der die Flasche versiegelt.

    Berühmtheiten wie Winston Churchill oder James Bond waren schon Bewunderer des edlen Getränks. So verehrte Churchill die Champagner von Pol Roger. Der ehemalige britische Premierminister pflegte es, sich auf seinen Reisen stets einen Karton seines bevorzugten Champagners voraussenden zu lassen. Bekannt ist er für sein Zitat in diesem Zusammenhang: „Nach Sie¬gen hat man ihn sich ver¬dient, nach Nie¬der¬la¬gen braucht man ihn.“

    Die Flasche des Champagners

    Unser Onlineshop bietet eine breite Auswahl an Champagner. Egal ob Sie eine kleine Flasche für einen gemütlichen Abend oder eine Magnumflasche für eine große Party suchen, bei uns werden Sie fündig. Die Größe der Flasche beeinflusst ebenfalls, wie sich der Wein darin entwickelt: Eine Magnumflasche beispielsweise ermöglicht dem Champagner ein höheres Alterungspotenzial im Vergleich zu einer Standardflasche.

    Abschließend kann man sagen, dass Champagner und Schaumwein mehr sind als nur Getränke. Sie sind ein Symbol für Feierlichkeiten und besondere Anlässe. Es ist das Ergebnis sorgfältiger Herstellung und jahrhundertelanger Tradition. Entdecken Sie unser vielfältiges Sortiment und lassen Sie sich von der Qualität und dem Geschmack überzeugen.

    Verpassen Sie nicht unsere exklusiven Angebote und abonnieren Sie heute noch unseren NewsletterNewsletter