Kontakt: +49-805295138-0 oder [email protected]
19 RENE GABRIEL - 94 A. GALLONI - 94 J. SUCKLING - 39,90 Euro
Weinvorhersage vom 24. April 2023

19 RENE GABRIEL - 94 A. GALLONI - 94 J. SUCKLING - 39,90 Euro

Wir sind bereits seit mehr als einer Woche in Bordeaux zur Verkostung des beeindruckendsten Jahrganges unserer Karriere, dem Jahrgang 2022, weitere zwei Wochen intensiver Verkostung stehen uns bevor. Sehen Sie sich hierzu unbedingt unsere Instagram Posts an, und gehen Sie auf unsere Subskriptionspage www.subskription-bordeaux.de, denn hier sind bereits die ersten Bewertungen online. Ein Tipp: Nutzen Sie das unverbindliche Reservierungsformular, die weltweite Nachfrage nach dem Jahrgang 2022 wird extrem sein, wir sehen es bereits hier vor Ort. Insofern – stay tuned!

Ein Weingut, das ebenso einen hervorragenden 2022er produziert hat, ist CHATEAU DE PRESSAC, ein Grand Cru Classe in St. Emilion. Für uns Anlass unsere umfangreichen Lagerbestände zu durchforsten. Im Jahrgang 2015 nämlich hatten wir uns zum Ende der Subskription eine relevante Menge mehrerer Formate des ausnehmend hoch bewerteten 2015 CHATEAU DE PRESSAC in einen unserer Keller gepackt, um diese perfekt zu reifen. Wir haben soeben eine Flasche davon eine Stunde dekantiert und verkostet: „Dunkle Farbe im Glas mit explosiven, reifen Noten von Brombeeren und dunklen Blaubeeren. Am Gaumen maskulin gezeichnet, cremige Textur dunkler schwarzer Waldbeeren, eingebettet in ein Zug verleihendes, perfekt balanciertes, Tannin- und Säurekorsett. Schöne, jugendliche, St. Emilion typische Fruchtsüße mit Gewürznoten und Kakao. Langer Abgang mit enorm Druck. Ein Wein, der erst am Anfang steht, jetzt aber bereits viel Freude zum Steak macht, ein beeindruckender Auftritt.“

19 RENE GABRIEL: „Extrem dunkles Purpur mit lila und violetten Reflexen. Berauschendes Waldbeerenbouquet mit einer verführerischen Süsse, weit ausladend und vielschichtig. Im Gaumen mit Charme ohne Ende, die Textur zeigt viel Souplesse und der Wein ist cremig bis hin zum langen, gebündelten Finale. Gehört zu den Top-Werten vom Jahrgang 2015!"

94 JAMES SUCKLING: "Darker, more brambly fruits on offer here. This has impressive depth and detail with a rich chocolate and dark-plum, smooth but powerful palate. Immaculate wine. Try from 2022."

94 ANTONIO GALLONI: „One of the highlights of the year, the 2015 de Pressac is outrageously beautiful, just as it was from barrel. The inclusion of Cabernet Franc, Malbec and Carménère gives the wine striking aromatic nuance and myriad shades of dimension. Super-ripe, inky red plum, spice, leather and espresso nuances build into the huge, voluptuous finish. There is more than enough structure to allow the 2015 to age well for many years. This one of the most distinctive and yet also under-the-radar wines being made in Saint-Émilion today. The blend is 65% Merlot, 20% Cabernet Franc, 10% Malbec and 5% Carménère. Don't miss it. Alain Raynaud and Hubert de Boüard consult. Tasted three times."

Seit 1997 ist das Gut im Besitz von DOMINIQUE und JEAN-FRANCOIS QUENIN. Klassifiziert als Grand Cru Classe, ähnelt CHATEAU DE PRESSAC mehr einer Burg und Festungsanlage, denn einem Chateau. Erstmalig erwähnt wurde diese beeindruckende Adresse bereits im Mittelalter, im Jahr 1453 war es sogar der geschichtsträchtige Ort an dem der 100-jährige Krieg beendet wurde. Als Nachbar von Chateau Faugeres und Chateau Valandraud liegt CHATEAU DE PRESSAC märchenhaft schön oberhalb traumhaft angelegter Terrassen in der Gemeinde Saint Etienne de Lisse östlich von St. Emilion. Die Ausrichtung der Weinberge, die 36 Hektar in einer einzigen Parzelle umfassen, ist Richtung Osten. Und was hier zu moderaten Preisen Jahr für Jahr an Qualität in Flaschen gefüllt wird, ist absolut beeindruckend.

Wir wären nicht UNGER WEINE, hätten wir uns damals nicht auch gleich Magnum und Doppelmagnum-Flaschen gesichert. First come, first served.

2015 Chateau de Pressac Saint Emilion
Rotwein
Chateau de Pressac 2015
Bordeaux – Saint Emilion
Seit 1997 ist das Gut im Besitz von Dominique und Jean-François Quenin. Klassifiziert als Grand Cru Classe, ähnelt CHATEAU DE PRESSAC mehr einer Burg denn einem Chateau. Als Nachbar von Chateau Faugeres und Chateau Valandraud, liegt das Chateau sensationell schön oberhalb traumhaft angelegter Terrassen in der Gemeinde Saint Etienne de Lisse östlich von St. Emilion. Die Ausrichtung der Weinberge, die 36 Hektar in einer einzigen Parzelle umfassen, ist Richtung Osten. Und was hier zu moderaten Preisen Jahr für Jahr an Qualität in Flaschen gefüllt wird, ist absolut beeindruckend.
19 WEINWISSER
94 JAMES SUCKLING
93 JEB DUNNUCK
93 FALSTAFF
93 THE WINE CELLAR INSIDER
91 DECANTER
17 JANCIS ROBINSON
90 WINE ENTHUSIAST
90 WINE SPECTATOR
3,0 L
in 1er OHK verfĂĽgbar
194,00 €
64,67 € / Liter
Chateau de Pressac

Chateau de Pressac

Bordeaux – Saint Emilion
Seit 1997 ist das Gut im Besitz von Dominique und Jean-François Quenin. Klassifiziert als Grand Cru Classe, ähnelt CHATEAU DE PRESSAC mehr einer Burg denn einem Chateau. Als Nachbar von Chateau Faugeres und Chateau Valandraud, liegt das Chateau sensationell schön oberhalb traumhaft angelegter Terras
Zum Weingut
Ă„hnliche Produkte
2019 Chateau Lucia Saint Emilion
Chateau Lucia 2019
Saint Emilion
Rotwein
2018 Chateau Beau Sejour Becot Saint Emilion
Rotwein
2015 Chateau Canon La Gaffeliere Saint Emilion
Rotwein
2017 Chateau la Gaffeliere Saint Emilion
Rotwein
1995 Chateau Angelus Saint Emilion
Rotwein
2018 Chateau de Pressac Saint Emilion
Rotwein
2018 Chateau Ausone Saint Emilion
Chateau Ausone 2018
Saint Emilion
Rotwein
2018 Chateau Belair-Monange Saint Emilion
Rotwein
2016 Chateau de Pressac Saint Emilion
Rotwein
2016 Chateau de Pressac "Flatrate" 6er OHK Chateau de Pressac Saint Emilion
Probierpakete
Weitere Artikel
Weißwein Rarität aus Saint Emilion
Verkostungsteam vom 18. Februar 2024 
Weißwein Rarität aus Saint Emilion 
2020 Bordeaux -93 Punkte - 14,90 Euro - Magnum 32,50 Euro
Weinvorhersage vom 15. Februar 2024 
2020 Bordeaux -93 Punkte - 14,90 Euro - Magnum 32,50 Euro 
Weltklasse aus Ă–sterreich Weingut TEMENT
Verkostungsteam vom 11. Februar 2024 
Weltklasse aus Österreich Weingut TEMENT 
Burgund Weisswein der Referenzklasse zu 29,90 Euro
Weinvorhersage vom 8. Februar 2024 
Burgund Weisswein der Referenzklasse zu 29,90 Euro 
Was passt zu TrĂĽffel?
Weinvorhersage vom 6. Februar 2024 
Was passt zu Trüffel? 
80 Jahre alte Reben - Sangiovese at its best!
Verkostungsteam vom 28. Januar 2024 
80 Jahre alte Reben - Sangiovese at its best! 
Das Resultat von 24 Jahren Handwerkskunst
Weinvorhersage vom 25. Januar 2024 
Das Resultat von 24 Jahren Handwerkskunst 
Prestige Grand Cru - nahezu halber Preis des Nachfolgejahrganges
Weinvorhersage vom 23. Januar 2024 
Prestige Grand Cru - nahezu halber Preis des Nachfolgejahrganges 
„Durch unsere Adern sprudelt Sekt!"
Verkostungsteam vom 21. Januar 2024 
„Durch unsere Adern sprudelt Sekt!" 
Grandios gereifter Bordeaux - 59,00 Euro
Weinvorhersage vom 19. Januar 2024 
Grandios gereifter Bordeaux - 59,00 Euro 
Verpassen Sie nicht unsere exklusiven Angebote und abonnieren Sie heute noch unseren NewsletterNewsletter