Weinvorhersage vom 28.09.2020

+++ Ende +++ Ende +++ Ende +++

+++ Ende +++ Ende +++ Ende +++

Nun ist unwiderruflich die allerletzte Chance für Sie individuelle Sonderabfüllungen für den herausragenden Bordeaux-Jahrgang 2019 zu platzieren. Am Dienstag, den 29.09.2020, um 17 Uhr ist Schluss! Selbstverständlich läuft bei UNGER WEINE, dem führenden Subskriptions-Anbieter, die 2019 Bordeaux Subskription weiter, Sie können aber ab jetzt nur noch Standardformate und Standardkisten ordern.
 
2019 CHATEAU MALARTIC LAGRAVIERE unseres Freundes JEAN JACQUES BONNIE zu 35,58 Euro darf Ihnen auf keinen Fall entgangen sein. Und wenn JEAN JACQUES zu uns, wie auch zu anderen Journalisten kommentierte:
"2019 is a turning point for Malartic Lagraviere", dann hat er mehr als Recht, obgleich das Gut seit Jahren herausragend gute Weine macht und das zu Preisen, die angesichts der gebotenen Qualität irre günstig sind. Apropos "Seit Jahren gute Weine" machen, erinnern Sie sich noch? 1916 -2016 Malartic Lagraviere auf unserem Weihnachtstasting im Jahr 2016? Was für eine Paarung, was für ein grandioser 1916er! Das Potential wäre also schon mal geklärt. So sehr wir es Ihnen und uns auch wünschen, aber den Genuss des 2019ers im Jahr 2119 auf dem UNGER WEINE WEIHNACHTSTASTING werden wir wohl unseren nachkommenden Generationen überlassen müssen. Umso wichtiger, jetzt anständige Weine zu kaufen! Und das tun Sie im Falle des 2019 CHATEAU MALARTIC LAGRAVIERE!
 
JEAN JACQUES BONNIE, ein extrem umtriebiger Vigneron, ebenso Mercedes-AMG Schweden Querfahrer, hat mit diesem 2019er einen absolut sensationellen Wein im Keller, definitiv der beste Wein seiner Karriere! Wir hatten mehrmals die Gelegenheit diesen Traum zu verkosten:
"Derart dicht, frisch, mit so unglaublich perfekt ausgereifter Frucht, die nahezu über den Gaumen tänzelt, das muss man erlebt haben, um es zu verstehen. Ein Abgang mit Mineralität Zug, Druck und Salz, und dann wieder diese irre Frucht, Kinder, das ist Wein-Himmel auf Erden." 
 
Auch wenn die Elastizität Ihres 2019er Einkaufs-Budgets bereits an der Grenze agiert, eine Kiste geht immer! Und jetzt können Sie noch entscheiden, welche Kiste! Vielleicht eine 3 Liter Flasche zu 182,32 Euro, oder vielleicht…? Lesen Sie bitte unbedingt die Texte zu den Bewertungen, vielleicht geht danach eine 6 Liter Flasche zu 339,64 Euro. Ach, wenn das Einkaufen nicht so viel Spaß machen würde?! Und wenn es etwas zu viel war – UNGER WEINE DER KELLER!

93-95 THE WINEADVOCATE:
"The 2019 Malartic Lagraviere is a blend of 55.9% Cabernet Sauvignon, 41.3% Merlot and 2.8% Cabernet Franc, harvested from the 17th of September to the 11th of October. The wine is aging in French oak barrels, 65% new, for approximately 18 months. Deep garnet-purple colored, the nose leaps from the glass with exuberant notes of ripe blackberries, fresh black plums and boysenberries with hints of cedar chest, clove oil, violets and black licorice plus a waft of Sichuan pepper. Medium to full-bodied, the palate is packed with ripe, rich black fruits and a compelling spicy undercurrent, framed by firm, plush tannins and plenty of freshness, finishing on a lingering aniseed note. Very impressive!"
19 VINUM:
"Wir haben uns - ehrlich - erst einmal verschluckt und mussten ein zweites mal ansetzen, so sehr hat uns dieser Wein überrascht. Hier stimmt wirklich alles, Extrakt, Mineralität, Salinität, Fruchtigkeit, einmalige Qualität der Tannine und superbe Tiefe, Dichte und Rasse: umwerfend gut."
95 DECANTER:
"A successful and accomplished vintage at Malartic Lagravière, this is concentrated and upfront in its dark berry fruits, great control from the tannins, and tons of Pessac character and finesse. An estate that has become a serious heavyweight in the appellation, showing here gourmet, saline, precise character. 65% new oak. A yield of 46hl/ha. Harvest September 17 to October 11."
95-96 JAMES SUCKLING:
"This elegance and beauty of this young wine is really something. Incense, sandalwood, currants and chocolate come through on the nose and palate. It’s full-bodied, very fine-tannined and persistent. Sophisticated. Another 2016? "
94-96 ANTONIO GALLONI:
"The 2019 Malartic Lagravière was picked from 17 September to 11 October at 46hl/ha and sees 65% new French oak for an intended 18 months. It has a lovely bouquet with disarming blackberry, briary and subtle marine scents, just a whiff of brine in the background from the distant Gironde estuary. The palate is medium-bodied with extremely fine tannins that frame the layers of blackberry, raspberry and orange rind notes. Satin-like in texture, this feels reassuringly long in the mouth with a dab of white pepper on the aftertaste. What an outstanding Malartic from the Bonnie family. Tasted from three bottles." - Neal Martin
94-96 THE WINE CELLAR INSIDER:
"Deep ruby in color, with polished, soft, fresh, ripe, sweet fruits from start to finish. The wine is elegant, lush and polished with silky tannins. The long, generous finish and its layers of ripe, lush fruits and drizzle of chocolate-covered plums tastes great and feels even better!"
94 FALSTAFF:
"Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, dezente Randaufhellung. Attraktives Brombeerkonfit, reife Herzkirschen, zart nach Nougat, frische Orangenzesten. Saftig, elegant, feine Extraktsüße, finessenreich strukturiert, sehr harmonisch, wirkt leichtfüßig und delikat, reife rote Beeren im Nachhall, mineralisch im Abgang, sicheres Reifepotenzial."
18,5 WEINWISSER:
"55,9% Cabernet Sauvignon, 41,3% Merlot, 2,8% Cabernet Franc, 46 hl/ha. Tiefes Purpurrot, satt in der Mitte. Delikates Bouquet mit exotischen Hölzern, edler Cassiswürze und hellem Tabak. Im zweiten Ansatz Szechuanpfeffer und Fliedernoten. Am eleganten Gaumen mit engmaschigem Tanningerüst, perfekt stützender Rasse und reifem Extrakt, alles am richtigen Platz. Im gebündelten Finale schnellt der Wein wie ein 100m Sprinter nach dem Startschuss nach vorne und endet mit schwarzen Johannisbeeren und Graphit im Rückaroma. "A turning point at Malartic", meint der stolze Sohn, dem kann ich nur beipflichten – Well done, JJ Bonnie!" 

2019 CHATEAU MALARTIC LAGRAVIERE – Graves
Weinankauf
Ankauf
Wir kaufen ständig Weine aus Privatsammlungen - von der Einzelflasche bis zum kompletten Weinkeller.
Lagerung für Ihre Weinsammlung
Der Keller
Die hochwertigste und sicherste Art der Lagerung für Ihre Weinsammlung oder Ihr persönliches Weininvestment.
Events und Weinproben
Events
UNGER WEINE organisiert mehrmals jährlich hochwertigste Weinproben mit Themen, die in dieser Ausprägung und diesem Umfang keine Parallelen finden.
über Unger Weine
Über uns
UNGER WEINE ist seit über 25 Jahren eines der führenden Unternehmen im Handel hochwertigster Weine.