Ab 3 Fl. (0,75l / 1,5l) frei Haus - Standard-DHL/UPS.(DE)Ab 6 Fl. (0,75l / 1,5l) frei Haus - Express-UPS.(DE)
Mittagessen auf Chateau Cheval Blanc
Weinvorhersage vom 4. März 2022

Mittagessen auf Chateau Cheval Blanc

03. März 2022, wir sind zum Mittagessen auf CHATEAU CHEVAL BLANC eingeladen, eine perfekte Gelegenheit um 2019 LE PETIT CHEVAL zu verkosten, den noch jungen Weißwein dieses legendären St. Emilion Grand Cru Classe. Wie perfekt dieser Wein übrigens mit frischen Austern und klassischen, auf dem Weingut produzierten, Mini-Weißwürsten harmoniert, lesen Sie später.

Nahezu 10 Jahre lang versuchte sich CHATEAU CHEVAL BLANC an einem Weißwein aus 4 Parzellen einer 6,6 Hektar großen sandigen Rebfläche, die als 1er Grand Cru Classe klassifiziert ist, vormals Chateau La Tour du Pin, welches im Jahr 2006 erworben wurde. Die Herausforderung war, einen Weißwein auf dem Niveau des Rotweines von CHATEAU CHEVAL BLANC zu vinifizieren, keine leichte Aufgabe. Mit dem Jahrgang 2014 schließlich kam der Durchbruch, der erste PETIT CHEVAL BLANC kam auf den Markt. Wir können Ihnen hier zwar weder die sensationellen Weißwürste, geschweige denn die tollen Austern offerieren, aber zumindest den perfekt dazu passenden 2019 PETIT CHEVAL BLANC. 2019 markiert für diesen Wein eine Wende, denn es ist lt. Chateau nicht nur der beste bis dato produzierte PETIT CHEVAL BLANC, sondern der erste Jahrgang mit relevantem Volumen (2.880 Kisten). Und da es zum Glück noch kaum Bewertungen gibt, raten wir Ihnen dringend, sich hier zu engagieren. Vergessen Sie nicht, der Vorgänger hatte bereits 98 Punkte von James Suckling erhalten und war binnen weniger Stunden ausverkauft.

79% Sauvignon blanc und 21% Semillon, gelesen vom 03.09. – 06.09.2019 (Chateau: „…the grapes were perfectly healthy…“), bilden die Basis eines Weins, der die Klasse und Feinheit von CHEVAL BLANC perfekt interpretiert, GRAND CRU CLASSE eben! Holz, Vanille und Zimt, weit gefehlt das ist pure Finesse, Frische und Perfektion! Unmittelbar nach der Lese wurden die Trauben entrappt und gepresst. Die Fermentation fand in 600l Fässern, zudem in Holz-Gärbottichen verschiedener Größen statt. Im darauffolgenden Februar wurde die Cuvee erstellt, die in der Folge für 18 Monate in Barriques auf der Hefe reifte. Ende Mai 2021 wurde der Wein abgefüllt. Am Place de Bordeaux war bereits Minuten nach der Freigabe keine einzige Flasche mehr zu finden, eine unglaubliche Nachfrage. CHATEAU CHEVAL BLANC schreibt zu 2019 PETIT CHEVAL BLANC:

„The colour is bright, limpid, brilliant, a beautiful yellow-green. The first nose, subtle and delicate, is mainly dominated by notes of flowers, acacia and limetree. By airing it, the bouquet becomes more complex and develops various aromatic families, citrus fruits, white-fleshed fruits such as peach, pear or apricot, and mineral notes, with an aromatic intensity that gradually becomes more refined. The attack on the palate is fresh and straightforward thanks to a beautiful acidity that guides the tasting. The density, fat and volume are slowly built up on the mid-palate. The finish, very long and elegant, is enhanced by the beautiful bitters, now the signature of this Petit Cheval white wine."

Unsere Austern waren übrigens mit kleinen Streifen Cox Apfel belegt, der mit seiner dezenten Süße einen perfekten geschmacklichen Bogen zu 2019 PETIT CHEVAL BLANC spannte:

„Helle grüngelbe Farbe, in der Nase ganz fein und dezent zurückhaltender Ausdruck, Noten von Grapefruit, Limette und Apfel zeigend. Am Gaumen frisch mit weißem Pfirsich, Birne und spanischem Zitronen-Honig. Eine absolut perfekt proportionierte Säure formt in Kombination mit diesem schönen viskosen Fluss perfekte Spannung und Komplexität. Dezent mineralische Terroir-Noten und dann diese Energie verleihende subkutane Bitternote, die diesem Weißwein von Cheval Blanc eine phänomenale Feinheit und Eleganz verleiht. Ein Traum von einem Weißwein, zudem eine eigene, neue Stilistik innerhalb der weißen Bordeaux.“

Wie gesagt, am Place de Bordeaux ist PETIT CHEVAL BLANC in jedem Jahrgang seit dem ersten Release binnen Minuten ausverkauft. Nur durch unsere enge Beziehung zu CHATEAU CHEVAL BLANC können wir Ihnen diese Rarität überhaupt im Rahmen einer derartigen Offerte anbieten. Wir werden trotzdem sehr streng zuteilen müssen, first come, first served.

2019 Le Petit Cheval Blanc Chateau Cheval Blanc Saint Emilion
Weißwein
92
WINESPECTATOR: "Bright and pure, with white peach, Key lime, verbena and tarragon accents that marry well, finishing with a suave and lingering feel. Distinctive and alluring in the end. Sauvignon Blanc and Sémillon. Drink now through 2025. 2,880 cases made."
Ähnliche Produkte
2009 Chateau Clos Fourtet Chateau Clos Fourtet Saint Emilion
Rotwein
2005 Chateau L´Arrosee Chateau L´Arrosee Saint Emilion
Rotwein
2018 Chateau L´If Chateau L´If Saint Emilion
Chateau L´If 2018
Saint Emilion
Rotwein
2018 Chateau Tour Saint Christophe Chateau Tour Saint Christophe Saint Emilion
Rotwein
2018 Chateau Peby Faugeres Chateau Peby Faugeres Saint Emilion
Rotwein
2018 Chateau Beau Sejour Becot Chateau Beau Sejour Becot Saint Emilion
Rotwein
2015 Chateau Canon La Gaffeliere Chateau Canon La Gaffeliere Saint Emilion
Rotwein
1990 Chateau Cheval Blanc Chateau Cheval Blanc Saint Emilion
Rotwein
2018 Chateau Cheval Blanc Chateau Cheval Blanc Saint Emilion
Rotwein
1998 Chateau Cheval Blanc Chateau Cheval Blanc Saint Emilion
Rotwein
Verpassen Sie nicht unsere exklusiven Angebote und abonnieren Sie heute noch unseren NewsletterNewsletter
Wir verwenden Cookies um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten.
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit widerrufen
Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.