Weinvorhersage vom 06.05.2019

Eine Lage, die Weingeschichte geschrieben hat

Spricht man in der Weinwelt von den ganz großen und berühmten Einzellagen, fällt immer und automatisch der Name Martha´s Vineyard in einem Atemzug mit den namhaften Lagen im Burgund, der Champagne, und anderen bedeutenden Anbaugebieten. Martha´s Vineyard war der erste Einzel-Lagen Wein in den USA, dessen Name auf dem Etikett vermerkt wurde. Dies war im Jahr 1966, 5 Jahre nach der Gründung der Winery im Jahr 1961. Martha´s Vineyard, eine 14 Hektar große Parzelle, die sich seit Generationen im Besitz der Familie Tom May und Martha May befindet, ist zu 100% mit Cabernet Sauvignon bepflanzt, wird „certified organic“ bewirtschaftet und kann prominenter nicht liegen. Harlan Estate, Dominus, Inglenook, To-Kalon, alles prestigeträchtige Nachbarn dieser im Westen des Napa Valley im Oakville District, gelegenen Parzelle. Wird das Napa Valley jemals klassifiziert, Martha´s Vineyard würde ohne Wenn und Aber, Premier Cru Status erlangen. Nur eine Handvoll Weingüter weltweit hat es überhaupt geschafft, mit ähnlicher Konstanz, Weine auf diesem Niveau zu vinifizieren. In unserem Heitz Tasting im Jahr 2011 stellte dieser Brand dies eindrucksvoll unter Beweis.
 
Wir sitzen gerade im Restaurant Press in St. Helena im Napa Valley – zu Hause schneit es – vor einem Teller füllenden und wohl duftenden Allen Brothers York Strip Steak, dazu offen und dekantiert die Flaschennummer 7852 des 2012 HEITZ Martha´s Vineyard, der 46. Jahrgang von Martha´s Vineyard:
„In der Nase diese für Martha´s typische Minz-Eukalyptusnote, grüne Kräuter, Gewürze und Blaubeere. Am Gaumen feine rot- und schwarzbeerige Cabernet-Aromatik, Cassis, Kirsche und Kräuter. Schöne jugendliche Fruchtsüße mit geschliffenen, feinen Tanninen. Absolut perfekte Balance, Frische, Dichte und Feinheit mit langem Abgang. Ein erst am Anfang stehender, sehr eleganter Wein, der bereits jetzt trinkbar ist, sein volles Potential aber erst in 5 Jahren zeigen wird und dann wie all die Jahrgänge zuvor Weingeschichte schreiben wird.“ Sehen Sie sich die Bewertungen an, nahezu kein Martha´s zuvor erhielt derart hohe Ratings.
 
96 JAMES SUCKLING:
"Intense aromas of mint, eucalyptus, dark berries, currants and redwood. Citrus peel to boot. Full-bodied, layered and very pretty with silky tannins and a juicy finish. Tight and subtle. Retro cool. From organically grown grapes. Beautiful now to drink."  96 WINE ENTHUSIAST: "This tremendous 100% varietal wine hails from Oakville and was aged over three years in oak. Juicy red-cherry fruit and a compelling hint of caramel greet the palate, framed by elegant, fine tannins and a subtle minty tone in the background. Balanced and rewarding from start to finish, it has years ahead of it to develop further nuance. Enjoy 2022–2030." 96 INTERNATIONAL WINE REPORT: "The result is a simply gorgeous, classic style of Napa Valley Cabernet, which offers utterly compelling aromas of blackberries and dark currants woven together with spices, fresh tobacco and the distinct mint character this wine is known for possessing. On the palate this is full-bodied, polished and beautifully showcases lovely concentraded fruit with remarkable overall balance and depth. Everything comes together beautifully on the long, plush finish which lingers on and on."
 
Die Lese aller Weine von HEITZ wird selbstredend per Hand durchgeführt, die anschließende Reifung erfolgt für ein Jahr in großen Holztanks und für weitere 2-3 Jahre in gebrauchtem französischem Holz. Mit dem Jahrgang 2012 erwerben Sie einen Wein, der die kalifornische Weingeschichte maßgeblich mitgeprägt hat, darüber hinaus noch Dekaden vor sich hat.
 

2012 HEITZ Martha´s Vineyard – Napa Valley
 
Napa Valley
2012 Martha`s Vineyard Cabernet Sauvignon
219,00 €
0,75 l (292,00 €/l)
Mehr aus dem Journal
Weinvorhersage vom 05.11.2019
Ein 2006 Bordeaux-Klassiker - 19 Punkte Rene Gabriel
CHATEAU LEOVILLE BARTON ist Jah...
Weinvorhersage vom 31.10.2019
PARKER: "...another big time winner..."
Anfang April 2012, Pomerol steh...
Weinvorhersage vom 28.10.2019
612 Kisten - 98 Punkte
Noch ist Steinpilzzeit! Und was...
Ankauf
Wir kaufen ständig Weine aus Privatsammlungen - von der Einzelflasche bis zum kompletten Weinkeller.
Der Keller
Die hochwertigste und sicherste Art der Lagerung für Ihre Weinsammlung oder Ihr persönliches Weininvestment.
Event
UNGER WEINE organisiert mehrmals jährlich hochwertigste Weinproben mit Themen, die in dieser Ausprägung und diesem Umfang keine Parallelen finden.
Über uns
UNGER WEINE ist seit über 25 Jahren eines der führenden Unternehmen im Handel hochwertigster Weine.