Kontakt: +49-805295138-0 oder [email protected]
René Gabriel ist fasziniert!
Weinvorhersage vom 30. Oktober 2022

René Gabriel ist fasziniert!

Chateau Meyney, das sich über einige der besten Hügelkuppen oberhalb der Gironde-Mündung erstreckt, ist eines der ältesten Weingüter im Medoc. Seine Geschichte geht bis in das 17. Jahrhundert zurück, bis schließlich im Jahr 1919 mit der Übernahme der Familie Cordier die Moderne in dem ehemaligen Kloster Einzug hielt. 2004 kaufte die CA Grand Crus, eine Tochtergesellschaft der Groupe Credit Agricole das Weingut, um das Potential dieses herausragenden Cru zu stärken, was der technischen Direktorin Anne Le Naour und dem bekannten Önologen Hubert de Bouard, der beratend zur Seite steht, mehr als gelang.

Das Besondere an Chateau Meyney sind die 51 Hektar Rebfläche, die sich bepflanzt mit Cabernet Sauvignon (60%), Merlot (30%) und Petit Verdot (10%), über einen einzigen zusammenhängenden und damit ungewöhnlich großen und ziemlich steilen Weinberg ziehen.

Ähnlich wie bei Petrus ist die Rebfläche von Meyney von einer etwa 2,6 Meter tiefen und drei Meter dicken Ader aus blauem Ton durchzogen. Das verhilft zu einer exzellenten Drainage und verleiht dem Wein einen außergewöhnlichen Reichtum.

Degustation von René Gabriel:

19 WEINWISSER: "60 % Cabernet Sauvignon, 40 % Merlot. Extrem dunkles Purpur mit lila und violetten Reflexen. Ein gewaltig beeindruckendes Bouquet vom ersten Moment an: viel Brombeeren, schwarze Pflaumen, dunkle Edelhölzer und erste Tabakkonturen. Im Gaumen läuft die nasale Faszination nahtlos weiter: tief, barock, mächtig, aber mit passenden Tanninen, die eine hohe Reife erlangt haben. Nachhaltiges Finale."

Das Verkostungsteam hat dem nichts hinzuzufĂĽgen. Ein Wein wie geschaffen fĂĽr einen goldenen Herbst.

TIPP: Chateau Meyney 2015 zu "klassisch" geschmorten Rinderbäckchen Périgord-Trüffelsosse, Selleriepüree und Herbstgemüse!

First come, first served!

2015 Chateau Meyney Saint Estephe
Rotwein
Chateau Meyney 2015
Bordeaux – Saint Estephe
Die Geschichte von Chateau Meyney beginnt im 17. Jahrhundert. Damals war die Anlage ein Kloster und die Mönche begannen damit, Reben zu pflanzen. Die Moderne zog im Jahr 1917 auf Chateau Meyney ein, als die Cordier Familie es erwarb. Die 51 Hektar, die zu Chateau Meyney gehören, sind ein einziger, zusammenhängender und damit ungewöhnlich großer Weinberg. Der Boden besteht in den oberen Bereichen aus Kies und Sand, darunter liegt eine drei Meter dicke Schicht Blauton. Mit einem Anteil von 60% überwiegt bei den Rebsorten der Cabernet Sauvignon, 30% der Reben sind Merlot, 10% Petit Verdot. Bis etwa zu Beginn der 1980er Jahre sah das noch ganz anders aus. Da wuchs auf Chateau Meyney statt des Merlot nämlich Cabernet Franc - die Änderung kam den Weinen zugute, sie sind nun bedeutend zugänglicher und weniger sperrig.
19 WEINWISSER
92 JAMES SUCKLING
91-93 FALSTAFF
90 JEB DUNNUCK
 
Derzeit nicht verfĂĽgbar
Chateau Meyney

Chateau Meyney

Bordeaux – Saint Estephe
Die Geschichte von Chateau Meyney beginnt im 17. Jahrhundert. Damals war die Anlage ein Kloster und die Mönche begannen damit, Reben zu pflanzen. Die Moderne zog im Jahr 1917 auf Chateau Meyney ein, als die Cordier Familie es erwarb. Die 51 Hektar, die zu Chateau Meyney gehören, sind ein einziger, z
Zum Weingut
Ă„hnliche Produkte
2018 Chateau Calon Segur Saint Estephe
Rotwein
2006 Chateau Montrose Saint Estephe
Rotwein
2003 Chateau Cos d´Estournel Saint Estephe
Rotwein
2019 Chateau Beau Site Saint Estephe
Rotwein
2019 Marquis de Calon Chateau Calon Segur Saint Estephe
Rotwein
1996 Chateau Lafon Rochet Saint Estephe
Rotwein
2015 Chateau Cos d´Estournel Saint Estephe
Rotwein
2018 Marquis de Calon Chateau Calon Segur Saint Estephe
Rotwein
2019 Chateau Calon Segur Saint Estephe
Rotwein
2020 Chateau Meyney Saint Estephe
Chateau Meyney 2020
Saint Estephe
Rotwein
Weitere Artikel
CHATEAU MOUTON ROTHSCHILD
Weinvorhersage vom 23. Februar 2024 
CHATEAU MOUTON ROTHSCHILD 
1er Grand Cru Classe gereift
Weinvorhersage vom 20. Februar 2024 
1er Grand Cru Classe gereift 
Weißwein Rarität aus Saint Emilion
Verkostungsteam vom 18. Februar 2024 
Weißwein Rarität aus Saint Emilion 
2020 Bordeaux -93 Punkte - 14,90 Euro - Magnum 32,50 Euro
Weinvorhersage vom 15. Februar 2024 
2020 Bordeaux -93 Punkte - 14,90 Euro - Magnum 32,50 Euro 
Weltklasse aus Ă–sterreich Weingut TEMENT
Verkostungsteam vom 11. Februar 2024 
Weltklasse aus Österreich Weingut TEMENT 
Burgund Weisswein der Referenzklasse zu 29,90 Euro
Weinvorhersage vom 8. Februar 2024 
Burgund Weisswein der Referenzklasse zu 29,90 Euro 
Was passt zu TrĂĽffel?
Weinvorhersage vom 6. Februar 2024 
Was passt zu Trüffel? 
80 Jahre alte Reben - Sangiovese at its best!
Verkostungsteam vom 28. Januar 2024 
80 Jahre alte Reben - Sangiovese at its best! 
Das Resultat von 24 Jahren Handwerkskunst
Weinvorhersage vom 25. Januar 2024 
Das Resultat von 24 Jahren Handwerkskunst 
Prestige Grand Cru - nahezu halber Preis des Nachfolgejahrganges
Weinvorhersage vom 23. Januar 2024 
Prestige Grand Cru - nahezu halber Preis des Nachfolgejahrganges 
Verpassen Sie nicht unsere exklusiven Angebote und abonnieren Sie heute noch unseren NewsletterNewsletter