Rotwein Chateau Leoville Las Cases - Saint Julien aus Bordeaux Frankreich 1988

Chateau Leoville Las Cases

1988

Chateau Leoville Las Cases

Saint Julien

168,20 €
0,75 l (224,26 €/l)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb
Bewertungen
95
WINESPECTATOR: "Wow. Really youthful on the nose, with currant, blackberry and hints of vanilla bean. Full-bodied, with chewy tannins and lots of mint and fruit. Goes on for a long time. Surprisingly youthful. Give it a couple of years. So focused and beautiful.--'88/'98 Bordeaux blind retrospective (2008). Best after 2010."
17,5
JANCIS ROBINSON: "Just mellowing ruby. Served immediately after a Pichon Lalande 1996 and seemed slightly lighter bodied and definitely had more acidity. But for a Las Cases from a slow-maturing vintage, this is surprisingly ready to drink. Lots of minerals and a dry St-Julien finish with fully dissipated tannins. "
91
THE WINE CELLAR INSIDER: "Ready to drink, for people that enjoy a certain firmness and austerity and acidic touch to the juicy cassis, tobacco and cedar filled, Left Bank wine."
93
JEB DUNNUCK: "From a late, difficult vintage (harvest didn’t come in until October), the 1988 Léoville Las Cases is nevertheless a beautiful wine that’s drinking fabulous well today. Ripe currants, green tobacco, cedarwood, and loads of spice all emerge from this medium-bodied, fresh, elegant, yet oh, so charming Saint-Julien. It’s not getting any better, but still has plenty of life. Drink it any time over the coming 7-8 years."
92
THE WINEADVOCATE: "This wine continues to show brilliantly, and is certainly a more successful effort than the more renowned and expensive 1989. The color is a dark, murky garnet/purple. The wine shows notes of underbrush, fruitcake, cedar, black cherries, and currants. The wine still shows some moderate tannins in the mouth, but the fruit is sweet, the wine is expansive, and the overall impression is a very symmetrical, medium to full-bodied, rather classic Medoc. Anticipated maturity: Now-2020."
Zum Weingut
Auf Leoville Las Cases sind nahezu 100 Hektar mit 66% Cabernet Sauvignon, 24% Merlot, 9% Cabernet Franc und 1% Petit Verdot bepflanzt. Die Qualitäten von Leoville Las Cases sind unumstritten gut und spielen alljährlich mit um den Thron des Jahrgangssiegers. Leider auch preislich, denn hier hat der Las Cases bereits das Niveau eines Premier Cru Niveau. Der Aufwand, der auf Leoville Las Cases getrieben wird, ist aber auch enorm. Ein großer Anteil der Ernte wird jährlich zum Zweitwein Clos du Marquis abgestuft, teilweise mehr als die Hälfte. Außerdem gibt es noch einen Drittwein. Das Ergebnis beim Grand Vin sind sehr aristokratische Weine mit enormer Lebensdauer. Der langjährige Besitzer von Chateau Leoville Las Cases, Michel Delon, verstarb leider im Juli 2000, seitdem führt sein Sohn Jean Hubert Leoville Las Cases weiter. Und wenn man sich die Weine anschaut, tut er das offenbar mit dem gleichen Geschick und dem gleichen Können wie einst sein Vater.
 
Fakten
Weinart: Rotwein
Ursprungsland: Frankreich
Region: Bordeaux
Appellation: Saint Julien
Weingut: Chateau Leoville Las Cases
Erzeuger/Abfüller: Chateau Leoville Las Cases, Rue de L´Ecole, 33250 Saint-Julien-Beychevelle, Frankreich
Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer: Chateau Leoville Las Cases, Rue de L´Ecole, 33250 Saint-Julien-Beychevelle, Frankreich
Jahrgang :1988
Alkoholgehalt: 13 % vol
Allergene: Enthält Sulfite.
Lieferfrist: 3-5 Arbeitstage nach Eingang der Kaufbestätigung
Weinankauf
Ankauf
Wir kaufen ständig Weine aus Privatsammlungen - von der Einzelflasche bis zum kompletten Weinkeller.
Lagerung für Ihre Weinsammlung
Der Keller
Die hochwertigste und sicherste Art der Lagerung für Ihre Weinsammlung oder Ihr persönliches Weininvestment.
Events und Weinproben
Events
UNGER WEINE organisiert mehrmals jährlich hochwertigste Weinproben mit Themen, die in dieser Ausprägung und diesem Umfang keine Parallelen finden.
über Unger Weine
Über uns
UNGER WEINE ist seit über 25 Jahren eines der führenden Unternehmen im Handel hochwertigster Weine.