Kontakt: +49-805295138-0 oder [email protected]
Domaine de l´Eglise

Domaine de l´Eglise 2019

Der Domaine de l'Eglise 2019 präsentiert sich als herausragender Vertreter der Pomerol-Region mit einem tiefen Purpurton. Dieser Wein zeichnet sich durch ein komplexes Aroma von süßen Beeren, Rauch und schwarzen Kirschen aus, gefolgt von einem mittleren bis vollen Körper. Die fein eingebundenen Tannine verschmelzen nahtlos mit dem Körper des Weins und bieten ein herrlich würziges Geschmackserlebnis mit einem köstlichen Finale aus Kirschen und Beeren. Bestehend aus 97% Merlot und 3% Cabernet Franc, wird dieser Wein nach kurzer Lagerung sein volles Potenzial entfalten und für 15 Jahre oder mehr reifen. Neben seinem reichen Charakter aus dunklen Pflaumen und Schokolade mit einem Hauch von Lakritz, Trüffel, Blumen und Espresso bietet er ein frisches, seidiges und sinnliches Trinkerlebnis. Sein betörendes Bouquet aus Alpenheidelbeeren, Brombeerkonfitüre und eingelegten Kirschen, gepaart mit seiner cremigen Textur und perfekt abgestimmten Tanninen, verleiht ihm ein hohes Maß an Eleganz.

Im aromatischen Finale zeigt sich eine exquisite Mischung aus blauen Beeren, Wacholder und der tiefgründigen Würze des Terroirs. Ein Must-Have für Kenner, die Qualität und Charakter suchen.

Mehr erfahren
1,5 L
105,00 €
70,00 € / Liter
Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Lieferbar in 3-5 Arbeitstage nach Eingang der Kaufbestätigung
Weitere Jahrgänge
2019 | 2020

ARTIKELBESCHREIBUNG

Der Domaine de l'Eglise 2019 präsentiert sich als herausragender Vertreter der Pomerol-Region mit einem tiefen Purpurton. Dieser Wein zeichnet sich durch ein komplexes Aroma von süßen Beeren, Rauch und schwarzen Kirschen aus, gefolgt von einem mittleren bis vollen Körper. Die fein eingebundenen Tannine verschmelzen nahtlos mit dem Körper des Weins und bieten ein herrlich würziges Geschmackserlebnis mit einem köstlichen Finale aus Kirschen und Beeren. Bestehend aus 97% Merlot und 3% Cabernet Franc, wird dieser Wein nach kurzer Lagerung sein volles Potenzial entfalten und für 15 Jahre oder mehr reifen. Neben seinem reichen Charakter aus dunklen Pflaumen und Schokolade mit einem Hauch von Lakritz, Trüffel, Blumen und Espresso bietet er ein frisches, seidiges und sinnliches Trinkerlebnis. Sein betörendes Bouquet aus Alpenheidelbeeren, Brombeerkonfitüre und eingelegten Kirschen, gepaart mit seiner cremigen Textur und perfekt abgestimmten Tanninen, verleiht ihm ein hohes Maß an Eleganz.

Im aromatischen Finale zeigt sich eine exquisite Mischung aus blauen Beeren, Wacholder und der tiefgründigen Würze des Terroirs. Ein Must-Have für Kenner, die Qualität und Charakter suchen.

Bewertungen

96
JAMES SUCKLING: "Sweet-berry, smoke and black-cherry aromas follow through to a medium to full body with fine tannins that are beautifully integrated and melt into the body of the wine. Rather savory. Delicious cherries and berries at the end. 97% merlot and 3% cabernet franc. Drink after 2026."
95
THE WINE CELLAR INSIDER: "Not quite as opulent or as concentrated as it was in barrel, but there is still a lot to love here. Rich, dark, deep, black plums and chocolate, with a side of licorice, truffle, flowers and espresso, the wine is fresh, polished, silky and sensuous. For a Pomerol at this level of quality, the wine sells for a song. Drink from 2024-2042."
18
WEINWISSER: "97 % Merlot, 3 % Cabernet Franc. Dichtes Purpur. Betörendes Bouquet nach Alpenheidelbeeren, Brombeerkonfitüre und eingelegten Kirschen. Am cremigen Gaumen mit seidiger Textur und perfekt stützenden Tanninen, die balancierte Rasse verleiht dem Pomerol viel Eleganz. Im aromatischen Finale mit blauen Beeren, Wacholder und tiefgründiger Terroirwürze. Reiht sich nahtlos in die Reihe der legendären Jahrgänge 2005, 2012, 2015 und 2016 ein!"
92-
94+
JEB DUNNUCK: "A small estate managed by Philippe Casteja and located not far from Château Clinet and L'Eglise Clinet, the 2019 Château Du Domaine De L'Eglise boasts a deep purple hue as well as sumptuous notes of black cherries, jammy blackberry, leafy herbs, chocolate, and damp earth. It's rich and full-bodied, with wonderful fruit and a great finish. Almost all Merlot (there's a splash of Cabernet Franc), this beauty will benefit from just short-term cellaring and keep for 15 years or more."
Domaine de l´Eglise

Domaine de l´Eglise

Bordeaux – Pomerol
Die Domaine de l´Eglise, nicht zu verwechseln mit Clos L´Eglise in Pomerol, ist ein Chateau, welches direkt im Ort Pomerol hinter der Kirche am Friedhof liegt. Zu früheren Zeiten betrieb hier auch die Kirche Weinanbau ... Da hätte man wohl Messdiener sein müssen ... Mittlerweile gehört das Chateau a
Zum Weingut

FAKTEN

Weinart:
Rotwein
Weinland:
Frankreich
Region:
Bordeaux
Appellation:
Pomerol
Erzeuger/AbfĂĽller:
Domaine de l´Eglise, 86 Cours Balguerie Stuttenberg, 33300 Bordeaux
Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer:
Domaine de l´Eglise, 86 Cours Balguerie Stuttenberg, 33300 Bordeaux
Alkoholgehalt:
14,0 % Vol.
Allergene:
Enthält Sulfite.
Lieferfrist:
3-5 Arbeitstage nach Eingang der Kaufbestätigung
Ă„hnliche Produkte
2017 Petrus - Ex Chateau Chateau Petrus Pomerol
Rotwein
2019 Les Perrieres Chateau Lafleur Pomerol
Rotwein
1998 Vieux Chateau Certan Pomerol
Rotwein
2018 Pensees de Lafleur Chateau Lafleur Pomerol
Rotwein
2015 Chateau La Cabanne Pomerol
Rotwein
1993 Chateau Gazin Pomerol
Rotwein
2012 Vieux Chateau Certan Pomerol
Rotwein
2018 Le Pin - Ex Chateau Chateau Le Pin Pomerol
Rotwein
2019 Domaine de l´Eglise Pomerol
Rotwein
2020 Domaine de l´Eglise Pomerol
Rotwein
Artikel aus unserem Newsletter
2022 Riesling Kabi "P" Bassermann Jordan Pfalz
WeiĂźwein
2021 Riesling Kabi "K" Bassermann Jordan Pfalz
WeiĂźwein
1995 Chateau Latour Pauillac
Differenzbesteuert nach § 25a UStG
Rotwein
1995 Chateau Mouton Rothschild Pauillac
Differenzbesteuert nach § 25a UStG
Rotwein
1992 Chateau Mouton Rothschild Pauillac
Differenzbesteuert nach § 25a UStG
Rotwein
1982 Vieux Chateau Certan Pomerol
Differenzbesteuert nach § 25a UStG
Rotwein
1996 Vieux Chateau Certan Pomerol
Differenzbesteuert nach § 25a UStG
Rotwein
1995 Chateau Leoville Las Cases Saint Julien
Differenzbesteuert nach § 25a UStG
Rotwein
2013 Champagner Comtes de Champagne Blanc de Blancs Brut Taittinger Champagne
Champagner und Schaumweine
Derzeit beliebt
2019 Chateau Maucaillou Moulis
Rotwein
1986 Chateau Latour Pauillac
Rotwein
1985 Chateau Nenin Pomerol
Rotwein
2000 Chateau Pavie Saint Emilion
Chateau Pavie 2000
Saint Emilion
Rotwein
2007 IX Estate Proprietary Red Colgin Napa Valley
Rotwein
1991 Chateau Talbot Saint Julien
Rotwein
2022 Appenheimer EP (Eselspfad) Riesling Erstes Gewächs Trocken Weingut Knewitz Rheinhessen
WeiĂźwein
2021 Riesling Ried Burgstall Pichler, F.X. Wachau
WeiĂźwein
2020 Chateau Lagrange a Pomerol Pomerol
Rotwein
2022 Bourgogne Blanc La Garenne Domaine Tupinier-Bautista Cote Chalonnaise
Nur im Standardversand möglich
WeiĂźwein
Verpassen Sie nicht unsere exklusiven Angebote und abonnieren Sie heute noch unseren NewsletterNewsletter