Kontakt: +49-805295138-0 oder [email protected]
Chateau Lynch Bages

Chateau Lynch Bages 2001

Entdecken Sie den vielgepriesenen Chateau Lynch Bages 2001, einen Wein, der mit seinen komplexen Aromen und der subtilen Harmonie begeistert. Die Nase offenbart sofort eine vielschichtige Mischung aus rot und schwarzen Früchten, untermalt von frisch gerolltem Tabak, Salbei und Zeder. Am Gaumen dominieren süße und saftige schwarze Fruchtgeschmäcker mit Anklängen an Orangenschale, Schlehe und Feige, die in einem lang anhaltenden Finale münden. Dieser Wein offenbart eine reizvolle Mitte zwischen Anmut und Charakterstärke, wobei er bereits eine erste Reifenote erkennen lässt. Würzige Noten von Zedernholz, Lorbeer und einer rustikalen Note runden das Geschmacksprofil ab und bieten ein unvergessliches Trinkerlebnis.

Mehr erfahren
0,75 L
169,00 €
225,33 € / Liter
Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Lieferbar in 3-5 Arbeitstage nach Eingang der Kaufbestätigung

ARTIKELBESCHREIBUNG

Entdecken Sie den vielgepriesenen Chateau Lynch Bages 2001, einen Wein, der mit seinen komplexen Aromen und der subtilen Harmonie begeistert. Die Nase offenbart sofort eine vielschichtige Mischung aus rot und schwarzen Früchten, untermalt von frisch gerolltem Tabak, Salbei und Zeder. Am Gaumen dominieren süße und saftige schwarze Fruchtgeschmäcker mit Anklängen an Orangenschale, Schlehe und Feige, die in einem lang anhaltenden Finale münden. Dieser Wein offenbart eine reizvolle Mitte zwischen Anmut und Charakterstärke, wobei er bereits eine erste Reifenote erkennen lässt. Würzige Noten von Zedernholz, Lorbeer und einer rustikalen Note runden das Geschmacksprofil ab und bieten ein unvergessliches Trinkerlebnis.

Bewertungen

18
WEINWISSER: "Mitteldunkles Granat, noch dicht in der Mitte, aussen fein aufhellend. Nasenbild völlig identisch mit dem 1990er Lynch-Bages, nur vielleicht etwas weniger fett, süsse Cabernet-Terroirtöne wunderschön zum Vorschein kommend, richtig klassisch und typisch, erstaunlich offenes Bouquet. Fleischiger Gaumen mit viel Extrakt, guter Rückhalt, aber auch hier eine erste Reife vermittelnd, kein besonders feiner Lynch, dafür sehr charaktervoll."
17
JANCIS ROBINSON: "Evolved blackish crimson. Rich, sweet with the suggestion of iron filings and some light gaminess. Just a little skinnier than the 2000 served alongside it."
91
WINE SPECTATOR: " Delightful cedar, bay leaf and savory notes lead off while the core of currant and blackberry fruit has moved into a secondary phase. The bay leaf and cedar elements hold a slight upper hand through the finish, giving this a pleasantly rustic hint.—Blind '01/'03/'05 Bordeaux retrospective (December 2017). Drink now through 2025. 40,830 cases made."
Chateau Lynch Bages

Chateau Lynch Bages

Bordeaux – Pauillac
Die Lage von Chateau Lynch Bages ist beeindruckend. Es liegt gleich um die Ecke von Mouton Rothschild auf einem HangrĂĽcken. Von der Terrasse von Lynch Bages hat man einen traumhaften Blick auf die Weinberge. Lynch Bages ist eines der Chateaux, das die Klassifizierung von 1855 wunderbar ad absurdum f
Zum Weingut

FAKTEN

Weinart:
Rotwein
Weinland:
Frankreich
Region:
Bordeaux
Appellation:
Pauillac
Erzeuger/AbfĂĽller:
Chateau Lynch Bages, 33250 Pauillac, Frankreich
Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer:
Chateau Lynch Bages, 33250 Pauillac, Frankreich
Alkoholgehalt:
13 % Vol.
Allergene:
Enthält Sulfite.
Lieferfrist:
3-5 Arbeitstage nach Eingang der Kaufbestätigung
Ă„hnliche Produkte
2008 Chateau Pontet Canet Pauillac
Rotwein
1985 Chateau Lafite Rothschild Pauillac
Rotwein
1997 Chateau Mouton Rothschild Pauillac
Rotwein
2018 Chateau Lynch Bages Pauillac
Rotwein
1987 Chateau Latour Pauillac
Rotwein
2019 Chateau Mouton Rothschild Pauillac
Rotwein
1990 Chateau Lynch Bages Pauillac
Rotwein
2012 Chateau Lynch Bages Pauillac
Rotwein
2000 Chateau Lynch Bages Pauillac
Rotwein
2017 Chateau Lynch Bages Pauillac
Rotwein
Artikel aus unserem Newsletter
2022 Riesling Kabi "P" Bassermann Jordan Pfalz
WeiĂźwein
2021 Riesling Kabi "K" Bassermann Jordan Pfalz
WeiĂźwein
1995 Chateau Latour Pauillac
Differenzbesteuert nach § 25a UStG
Rotwein
1995 Chateau Mouton Rothschild Pauillac
Differenzbesteuert nach § 25a UStG
Rotwein
1992 Chateau Mouton Rothschild Pauillac
Differenzbesteuert nach § 25a UStG
Rotwein
1982 Vieux Chateau Certan Pomerol
Differenzbesteuert nach § 25a UStG
Rotwein
1996 Vieux Chateau Certan Pomerol
Differenzbesteuert nach § 25a UStG
Rotwein
1995 Chateau Leoville Las Cases Saint Julien
Differenzbesteuert nach § 25a UStG
Rotwein
2013 Champagner Comtes de Champagne Blanc de Blancs Brut Taittinger Champagne
Champagner und Schaumweine
Derzeit beliebt
2002 Chateau Figeac Saint Emilion
Chateau Figeac 2002
Saint Emilion
Rotwein
2008 Cabernet Sauvignon Hillside Select Shafer Napa Valley
Rotwein
2018 Chateau Le Pin Beausoleil Bordeaux Superieur
Rotwein
2015 Saumur Champigny Le Bourg Clos Rougeard Loire
Rotwein
2019 Sancerre Blanc Exception Jolivet, Pascal Sancerre
WeiĂźwein
BBQ Paket (6 Flaschen) Unger Weine
Probierpakete
2020 Chateau Cap de Faugeres Cotes de Castillon
Rotwein
2021 Bourgogne Blanc AC Dugat Py Burgund
WeiĂźwein
2020 Seigneurs d´Aiguilhe Chateau d´Aiguilhe Cotes de Castillon
Rotwein
Verpassen Sie nicht unsere exklusiven Angebote und abonnieren Sie heute noch unseren NewsletterNewsletter