Kontakt: +49-805295138-0 oder [email protected]

Haut Medoc

Mit etwa 4.200 Hektar, 21 Gemeinden und 400 Chateaux ist das Haut Medoc die gr√∂√üte Appellation in Bordeaux. Die 21 Gemeinden oder Unter-Appellatoinen sind Blanquefort, Le Taillan, Parempuyre, Le Pian, Ludon, Macau, Arsac, Labarde, Avensan, Castelnau, Soussans, Arcins, Moulis, Listrac, Lamarque, Cussac, Saint-Laurent de Medoc, Saint-Sauveur, Cissac, Vertheuil or Saint-Seurin de Cadourne. Hiervon spielen das Listrac und Moulis von Ihrer Bedeutung und Qualit√§t die Hauptrolle. Wichtig zu wissen, das Haut Medoc ist nicht gleichzusetzen mit dem Medoc, welches einerseits die √ľbergeordnete Regionsbezeichnung ist und neben dem Haut Medoc auch Margaux, St. Julien, Pauillac und St. Estephe beinhaltet. Andererseits ist das Medoc eine eigene Appellation. Obwohl lediglich 5 Haut Medoc G√ľter in der Bordeaux Klassifikation von 1855 ber√ľcksichtigt wurden ist es die Appellation in der am meisten Cru Bourgeois existieren. Cabernet Sauvignon stellt die Hauptrebsorte, gefolgt von Merlot, Cabernet Franc, Malbec und Petit Verdot. Diese bringen innerhalb dieser gro√üen Appellation aufgrund der unterschiedlichen B√∂den und den vielen Betrieben unterschiedlichste Stilrichtungen hervor, die stilistisch schwer einzuordnen sind, wie es eher der Fall ist in Regionen wie Margaux oder St. Emilion. In gro√üen Jahrg√§ngen findet man hier allerdings enorm gute Preis-/Leistungsweine.
Weing√ľter aus der Appellation
Chateau Sociando Mallet
Chateau Sociando Mallet
Bordeaux ‚Äď Haut Medoc
Chateau Cantemerle
Chateau Cantemerle
Bordeaux ‚Äď Haut Medoc
Chateau La Lagune
Chateau La Lagune
Bordeaux ‚Äď Haut Medoc
Chateau Belgrave
Chateau Belgrave
Bordeaux ‚Äď Haut Medoc
Chateau La Tour Carnet
Chateau La Tour Carnet
Bordeaux ‚Äď Haut Medoc
Chateau Lanessan
Chateau Lanessan
Bordeaux ‚Äď Haut Medoc
Chateau Camensac
Chateau Camensac
Bordeaux ‚Äď Haut Medoc
Chateau Citran
Chateau Citran
Bordeaux ‚Äď Haut Medoc
Chateau Belle-Vue
Chateau Belle-Vue
Bordeaux ‚Äď Haut Medoc
Chateau Senejac
Chateau Senejac
Bordeaux ‚Äď Haut Medoc
Chateau Liversan
Chateau Liversan
Bordeaux ‚Äď Haut Medoc
Weine aus der Appellation
Sortieren nach: Relevanztriangle
30 Artikel
30 Artikel
Filter
    2019 Chateau Sociando Mallet Haut Medoc
    Rotwein
    Chateau Sociando Mallet 2019
    Bordeaux ‚Äď Haut Medoc
    Der 2019 Ch√Ęteau Sociando-Mallet verk√∂rpert Eleganz und Raffinesse, mit einer Palette, die s√ľ√üe Kirsch-, Pflaumen-, Mokka-, Gew√ľrz-, Leder-, Tabak-, Weihrauch- und getrocknete Blumenaromen geschickt vermengt. Dieser Jahrgang zeichnet sich durch seine Klasse, Poliertheit und dennoch zur√ľckhaltende Art aus, womit er ein betr√§chtliches Potenzial offenbart, das sich erst mit der Zeit vollst√§ndig entfaltet. Experten bescheinigen ihm eine exzellente Konzentration, wobei er weniger fruchtig als sein Zweitwein ist, jedoch mit beeindruckender Spannung und Kraft gl√§nzt. Aromen von Zimt, Zigarrenkiste, Zeder, Rauch und dunkler Schokolade sorgen f√ľr eine super komplexe Nase, w√§hrend sanfte, aber pr√§sente Tannine und ein minziger Abgang den Wein abrunden. Als einer der hervorragendsten Haut-M√©docs, konkurriert er sogar mit klassifizierten Wachstumsweinen, und wird von einigen als echte Sch√∂nheit mit einem breiten Trinkfenster und einer langen Lebensdauer gelobt. Seine reichhaltige und konzentrierte Struktur wird durch Noten von minziger Schwarzer Johannisbeere, Zigarrenwickel und lehmigem Boden erg√§nzt, fein gerahmt von toastiger neuer Eiche.
    95 JAMES SUCKLING
    95 DECANTER
    18 WEINWISSER
    94 JEB DUNNUCK
    93 THE WINE ADVOCATE
    90 WINE SPECTATOR
    0,375 L
    23,80¬†‚ā¨
    63,47¬†‚ā¨ / Liter
    0,75 L
    39,50¬†‚ā¨
    52,67¬†‚ā¨ / Liter
    1,5 L
    81,90¬†‚ā¨
    54,60¬†‚ā¨ / Liter
    3,0 L
    245,00¬†‚ā¨
    81,67¬†‚ā¨ / Liter
    1996 Chateau Lanessan Haut Medoc
    Rotwein
    Chateau Lanessan 1996
    Bordeaux ‚Äď Haut Medoc
    Wenn es auf einem Chateau in Bordeaux spukt, dann auf Chateau Lanessan. Mitten in der Einsamkeit gelegen, kurz vor der Appellationsgrenze von St. Julien thront Chateau Lanessan auf einem H√ľgel. 1310 wurde dort nachweislich erstmals Wein produziert. Lassen Sie sich nicht davon abschrecken, dass Chateau Lanessan keine Klassifizierung hat. Als diese 1855 anstand, hatte der damalige Besitzer Louis Del
    0,75 L
    36,00¬†‚ā¨
    48,00¬†‚ā¨ / Liter
    2004 Chateau Sociando Mallet Haut Medoc
    Rotwein
    Chateau Sociando Mallet 2004
    Bordeaux ‚Äď Haut Medoc
    Der Chateau Sociando Mallet 2004 zeichnet sich durch sein tiefes Rubin/Purpur aus und offenbart Aromen von Holzkohle, nassen Steinen, kaltem Stahl sowie √ľppige Noten von schwarzer Johannisbeere und Cassis. Die Struktur dieses kraftvollen Weins ist mittel bis vollmundig mit einer reichen, extrahierten Eleganz. Geschmacklich erwecken die reifen Tannine einen ersten Charme, begleitet von Brombeeren und Black Currant, w√§hrend der Charakter durch mitteldunkles Purpur mit blauem Schimmer und einem intensiven, tiefgr√ľndigen Bouquet aus Tr√ľffel, Cabernet, und schwarzen Pfefferk√∂rnern abgerundet wird. Ein wenig Lagerung verspricht den Ausgleich der kernigen Extrakte, ohne dabei den langen, tendenziell klassischen Bordeaux-Charakter zu verlieren. Dieser Wein verf√ľgt √ľber ein ausgepr√§gtes Reifepotential und verspricht eine elegante Entfaltung √ľber Jahre.
    17 WEINWISSER
    90 THE WINE ADVOCATE
    90 WINE SPECTATOR
    0,75 L
    42,50¬†‚ā¨
    56,67¬†‚ā¨ / Liter
    2002 Chateau Sociando Mallet Haut Medoc
    Rotwein
    Chateau Sociando Mallet 2002
    Bordeaux ‚Äď Haut Medoc
    WEINWISSER: "Mitteldunkles Granat, deutlich aufhellender Rand. Sehr ansprechendes Bouquet, rote, gekochte Pflaumen, feine Zimtnoten, angenehm s√ľss, v√∂llig offen.ImGaumen fein, rotbeerig s√ľss, sch√∂ne L√§nge, jetzt ein grosser Spass."
    17 WEINWISSER
    0,75 L
    39,90¬†‚ā¨
    53,20¬†‚ā¨ / Liter
    2019 Chateau Camensac Haut Medoc
    Rotwein
    Chateau Camensac 2019
    Bordeaux ‚Äď Haut Medoc
    Der Chateau Camensac 2019 verzaubert mit einer komplexen Aromenvielfalt, darunter Milchschokolade, Kirschfr√ľchte, Pflaumen und schwarze Johannisbeere. Seine Struktur ist gepr√§gt von reifen, saftigen Tanninen, die ein samtiges Mundgef√ľhl hinterlassen. Der Gaumen offenbart neben den fruchtigen Nuancen auch Ankl√§nge von Gew√ľrzen, Haseln√ľssen und einem Hauch von Leder. Der Wein zeigt sich mittelkr√§ftig mit einer ausgewogenen Fruchts√ľ√üe und subtilen florale Nuancen. Die Rebsorten *Cabernet Sauvignon* und *Merlot* bringen eine dynamische Komplexit√§t in den Wein, die ihn zu einem hervorragenden Begleiter f√ľr diverse Gerichte macht. Er bietet bereits jetzt ein angenehmes Trinkerlebnis, verspricht aber eine beachtenswerte Entwicklung √ľber die n√§chsten Jahre. Ein unaufdringlich kraftvoller Wein, der Eleganz und Charakter vereint.
    93 DECANTER
    92 JAMES SUCKLING
    91 THE WINE ADVOCATE
    90 FALSTAFF
    90 THE WINE CELLAR INSIDER
    0,75 L
    29,90¬†‚ā¨
    39,87¬†‚ā¨ / Liter
    1996 Chateau Cantemerle Haut Medoc
    Rotwein
    Chateau Cantemerle 1996
    Bordeaux ‚Äď Haut Medoc
    Cantemerle (Zweitwein Les Allees de Cantemerle) zeichnet sich durch komplexe, ausgewogene und raffinierte Weine aus. Das liegt unter anderem daran, dass die Weinberge von Chateau Cantemerle - stolze 91 Hektar - unterschiedlichen geologischen und klimatischen Bedingungen ausgesetzt sind. Nachdem Cantemerle mehrere Jahrhunderte lang im Besitz zweier Familien war, geh√∂rt Ch√Ęteau Cantemerle seit 1981
    0,75 L
    59,00¬†‚ā¨
    78,67¬†‚ā¨ / Liter
    1998 Chateau Sociando Mallet Haut Medoc
    Rotwein
    Chateau Sociando Mallet 1998
    Bordeaux ‚Äď Haut Medoc
    WEINWISSER: "Dunkles, tiefes Purpur, feiner Reifeschimmer am Rand. Pflaument√∂ne, Tr√ľffel, dunkle Beeren, warm und ausladend. Fester Gaumen, angerundete Tannine, immer noch viel R√ľckhalt bietend, feiner Cabernet-Pfefferschotenton im Finale, viel Rasse und auch Klasse. Ein grosser Bordeaux."
    18 WEINWISSER
    17,5 JANCIS ROBINSON
    0,75 L
    55,00¬†‚ā¨
    73,33¬†‚ā¨ / Liter
    2017 Chateau La Lagune Haut Medoc
    Rotwein
    Chateau La Lagune 2017
    Bordeaux ‚Äď Haut Medoc
    Der Chateau La Lagune 2017 pr√§sentiert sich als kraftvoller und dichter Wein, der mit der Zeit in sich aufgeht. Kennzeichnend sind seine komplexen Aromen von Tabak, Wild, Lakritz, Rauch und getrockneten Blumen, gepaart mit gro√üen, groben Tanninen, die ihm eine herzhafte Note verleihen. Zudem besticht er durch florale Aromatik und eine herbstliche, ansprechende Frucht mit weichen Tanninen sowie Nuancen von Wei√üdorn und Brombeeren. Die Frische und Eleganz, gepaart mit roten Beeren, machen ihn sowohl in seiner Jugend als auch nach einer gewissen Reifezeit attraktiv. Seine blau- und dunkelbeerige Frucht, angereichert mit feiner W√ľrze und einem Hauch von Veilchen, spricht f√ľr seine Eleganz und Finesse. Trotz des Potenzials f√ľr weitere Komplexit√§t zeigt er sich bereits zug√§nglich, animiert zum Genuss eines zweiten Glases und unterstreicht seinen Status als hervorragender Weinwert. Mit einer sorgf√§ltigen Handhabung, einem h√∂heren Anteil an Cabernet Sauvignon in der Mischung, der den Wein mit einer sch√∂nen Reinheit an Frucht durchstr√∂mt, bietet der Chateau La Lagune 2017 ein faszinierendes Erlebnis voller Vitalit√§t, die sich in seiner lebendigen S√§ure und Frische widerspiegelt. Eine feine Tanninstruktur rundet das Profil ab, und macht ihn zu einem beeindruckenden Ausdruck des Jahrgangs.
    92-93 JAMES SUCKLING
    17,5 WEINWISSER
    92 DECANTER
    91 FALSTAFF
    91 THE WINE CELLAR INSIDER
    90 THE WINE ADVOCATE
    0,75 L
    45,22¬†‚ā¨
    60,29¬†‚ā¨ / Liter
    2018 Chateau Sociando Mallet Haut Medoc
    Rotwein
    Chateau Sociando Mallet 2018
    Bordeaux ‚Äď Haut Medoc
    Der Chateau Sociando Mallet 2018 ist ein herausragender Vertreter des Haut-M√©doc, der mit seinen vielschichtigen Aromen von Boysen- und Maulbeere, Zedernholz, sowie einer erdigen Note begeistert. Die Palette erweitert sich am Gaumen um rote Fr√ľchte, unterlegt mit Nuancen von sous-bois und Tabak, gest√ľtzt durch geschmeidige Tannine und eine bemerkenswerte Konzentration, die von einer Spur Trockenheit im Abgang herr√ľhrend, zum Ausdruck kommt. Dunkles Rubingranat l√§sst tiefe Einblicke in Nuancen von Lakritze, Orangenzesten und Nougat zu, begleitet von saftigen Kirschen. Die elegante Struktur verspricht ein langes Reifepotential. Dieser Jahrgang, markiert durch das 50-j√§hrige Jubil√§um der Familie Gautreau, ist mit einem speziellen schwarz-goldenen Etikett versehen und gilt als einer der besten Weine, die hier je produziert wurden. Mit seiner tiefdunklen Farbe und einem Bouquet voller schwarzer Johannisbeeren, Schokotr√ľffeln und Veilchen, setzt er neue Ma√üst√§be. Die Experten sind sich einig, dass dieses Erzeugnis nach einigen Jahren der Lagerung sein volles Potential entfalten wird und bis weit in die Zukunft hinein Freude bereiten kann.
    95 JAMES SUCKLING
    18 WEINWISSER
    94 DECANTER
    94 FALSTAFF
    93 THE WINE CELLAR INSIDER
    0,75 L
    37,50¬†‚ā¨
    50,00¬†‚ā¨ / Liter
    1,5 L
    77,50¬†‚ā¨
    51,67¬†‚ā¨ / Liter
    2005 Chateau Charmail Haut Medoc
    Rotwein
    Chateau Charmail 2005
    Bordeaux ‚Äď Haut Medoc
    90 THE WINE CELLAR INSIDER: "This early drinking charming Bordeaux wine offers loads of fresh juicy creme de cassas, licorice, blackberry, black raspberry and earthy aromas. This is soft, round and already accessible. This is a solid Bordeaux value wine." 17 REN√ą GABRIEL: "Tiefes Purpur mit lila Schimmer. Wuchtiges, ausladendes Pflaumen- und Cassisbouquet, sch√∂ne Cabernetw√ľrze darin, Lakritzetouch. Im Gaumen rund, schmeichelnd und enorm f√ľllig, reife Frucht, reife Tannine und viel Harmonie, schwarzbeeriges Finale. Opulenz und Eleganz in einem! (18/20). 12: Erste, feine Reifet√∂ne, ganz fein aufhellend mit noch rubinen Reflexen. Er hat seine erste Fruchtphase hinter sich und zeigt momentan etwas Liebst√∂ckel und Demi-Glace, im zweiten Ansatz kommt dann doch blaubeerige Frucht. Dichter K√∂rper, gebundenes Extrakt mit angerundeten Tanninen, Sommertr√ľffel und Malz im aromatischen Nachklang. Braucht noch etwa drei Jahre. Also warten, oder dekantieren. Ist er momentan verschlossen. Er kann momentan nicht ganz an fr√ľhere Wertungen anschliessen. Aber das kommt schon wieder."
    17 WEINWISSER
    90 THE WINE CELLAR INSIDER
    0,75 L
    39,50¬†‚ā¨
    52,67¬†‚ā¨ / Liter
    1990 Chateau Lanessan Haut Medoc
    Rotwein
    Chateau Lanessan 1990
    Bordeaux ‚Äď Haut Medoc
    Wenn es auf einem Chateau in Bordeaux spukt, dann auf Chateau Lanessan. Mitten in der Einsamkeit gelegen, kurz vor der Appellationsgrenze von St. Julien thront Chateau Lanessan auf einem H√ľgel. 1310 wurde dort nachweislich erstmals Wein produziert. Lassen Sie sich nicht davon abschrecken, dass Chateau Lanessan keine Klassifizierung hat. Als diese 1855 anstand, hatte der damalige Besitzer Louis Del
    0,75 L
    53,55¬†‚ā¨
    71,40¬†‚ā¨ / Liter
    2012 Chateau Sociando Mallet Haut Medoc
    Rotwein
    Chateau Sociando Mallet 2012
    Bordeaux ‚Äď Haut Medoc
    Der Chateau Sociando Mallet, gekeltert aus einer edlen Cuv√©e aus 55% Cabernet Sauvignon, 40% Merlot und 5% Cabernet Franc, zeigt sich in einem dunklen, dichten Rubingranat. Die Nase wird von reifer dunkler Frucht umschmeichelt, am Gaumen offenbart er sich lebendig und frisch mit einer enormen Fruchts√ľ√üe, gepaart mit einer packenden Mineralik und feinrassigen L√§nge. Dabei versprechen milchige Tannine und eine feine grasige Note mit einem Hauch Eukalyptus ein gro√üz√ľgiges Aromenspektrum. Trotz seiner kantigen Struktur, bietet er eine verbl√ľffende S√ľ√üe und eine Tiefe, die sein Terroir perfekt wiederspiegelt. Mit seiner strahlenden Frucht und reifen, s√ľ√üen Tanninen steht er den klassifizierten Gew√§chsen des M√©doc in nichts nach. Ein Weingenuss, der bereits in seiner Jugend beeindruckt, aber durchaus ein langes Reifepotenzial verspricht.
    17 WEINWISSER
    91 FALSTAFF
    90 THE WINE ADVOCATE
    0,75 L
    37,50¬†‚ā¨
    50,00¬†‚ā¨ / Liter
    2010 Chateau Lanessan Haut Medoc
    Rotwein
    Chateau Lanessan 2010
    Bordeaux ‚Äď Haut Medoc
    JAMES SUCKLING: "Aromas of currants, plums, and minerals follow through full body, with chewy tannins and a chewy finish. Needs time to soften. Serious depth to this wine."
    92 JAMES SUCKLING
    0,75 L
    28,50¬†‚ā¨
    38,00¬†‚ā¨ / Liter
    1990 Chateau Camensac Haut Medoc
    Rotwein
    Chateau Camensac 1990
    Bordeaux ‚Äď Haut Medoc
    Der Name von Camensac (Second de Camensac) geht auf ein paar findige M√∂nche aus dem 17. Jahrhundert zur√ľck. Die bauten damals Gr√§ben unterhalb der Kieskuppen, auf denen die Reben damals wuchsen und noch heute wachsen. So leiteten sie √ľbersch√ľssiges Regenwasser ab. Im lokalen Dialekt bedeutet Camensac so viel wie Wasserweg. Das setzt sich zusammen aus camens (Weg) und ac (Wasser). Das Gut verf√ľgt √ľ
    0,75 L
    53,55¬†‚ā¨
    71,40¬†‚ā¨ / Liter
    2020 Chateau La Lagune Haut Medoc
    Rotwein
    Chateau La Lagune 2020
    Bordeaux ‚Äď Haut Medoc
    Der 2020 Ch√Ęteau La Lagune kombiniert eindrucksvoll Komplexit√§t und Energie. Das Bouquet pr√§sentiert eine spannende Mixtur aus Gew√ľrzen, getrockneten roten Kirschen, Zedernholz, Tabak, und wei√üem Pfeffer, erg√§nzt durch blumige und w√ľrzige Noten im Abgang. Er zeigt sich fein nuanciert mit Aromen von frischen Herzkirschen, s√ľ√üen Pflaumen, und kandierten Orangenzesten. Geschmacklich dominiert eine feine Fruchts√ľ√üe, begleitet von einer guten Frische und reifen Tanninen. Der Wein offenbart eine beeindruckende L√§nge und hinterl√§sst einen feinen schokoladigen Nachklang. Durch seine strukturierten, aber runden Tannine und die frischen Kr√§uternoten zusammen mit Johannisbeeren, Brombeeren, und Austernschalen, wird er bereits als zug√§nglich beschrieben, verspricht aber durch seinen biodynamischen Anbau ein gro√ües Entwicklungspotenzial. Der Ch√Ęteau La Lagune 2020 zeigt eine beispielhafte Tiefe in der Farbe und fasziniert mit seinem samtweichen, geschichteten Gaumen. Die Aromen reichen von cassis, dunklen Beeren bis hin zu loamigem Boden und s√ľ√üen Gew√ľrzen, und werden von pudrigen Tanninen unterst√ľtzt. Abschlie√üend mit einem parf√ľmierten, violett eingef√§rbten Finish, zeigt dieser Wein eine vorz√ľgliche Konzentration und Struktur. Es wird empfohlen, ihn noch einige Zeit reifen zu lassen, um sein volles Potenzial zu entfalten.
    95 JAMES SUCKLING
    94 THE WINE ADVOCATE
    93-95 FALSTAFF
    93 DECANTER
    93 JEB DUNNUCK
    92-94 THE WINE CELLAR INSIDER
    17+ JANCIS ROBINSON
    0,75 L
    42,50¬†‚ā¨
    56,67¬†‚ā¨ / Liter
    2020 Chateau Clement Pichon Haut Medoc
    Rotwein
    Chateau Clement Pichon 2020
    Bordeaux ‚Äď Haut Medoc
    Der Chateau Clement Pichon 2020 pr√§sentiert sich als k√∂stlicher Haut-M√©doc Cru Bourgeois. Er vereint die Vielfalt und Komplexit√§t von Aromen wie saftige rote und purpurne Fr√ľchte, getrocknete Blumen, Minze, Tabak und Zedernholz. Mit Noten von dunklen Oliven, Brombeeren, dunklen Pflaumen und Kakaopulver in der Nase. Das Bouquet wird abgerundet durch die Tiefe von Brombeere, edler *Cassisw√ľrze*, *Lakritze*, hinterlegt mit einem Hauch von *Veilchen* und Schokopralinen im Gaumen. Der Wein zeigt eine cremige Textur und eine opulente Extraktfulle, unterst√ľtzt durch feine tanninische Adstringenz. Empfohlen wird, den Wein in den n√§chsten Jahren zu genie√üen, um seine Exotik und Tiefe vollends auszusch√∂pfen. Die Bewertungen reichen von runden und reifen Geschmacksprofilen mit gerade so sp√ľrbaren Tanninen bis hin zu einer komplexen Aromavielfalt und bieten ein Genusserlebnis, das nicht nur heute schon Freude bereitet, sondern auch noch in einigen Jahren sein Potenzial voll entfalten wird.
    18 WEINWISSER
    92 JAMES SUCKLING
    90 DECANTER
    90 THE WINE CELLAR INSIDER
    0,75 L
    24,50¬†‚ā¨
    32,67¬†‚ā¨ / Liter
    2020 Chateau de Gironville Haut Medoc
    Rotwein
    Chateau de Gironville 2020
    Bordeaux ‚Äď Haut Medoc
    0,75 L
    14,90¬†‚ā¨
    19,87¬†‚ā¨ / Liter
    2020 Chateau Cambon La Pelouse Haut Medoc
    Rotwein
    Chateau Cambon La Pelouse 2020
    Bordeaux ‚Äď Haut Medoc
    Seit im Jahr 1996 Annick und Jean-Pierre Marie zusammen mit ihrem Sohn Nicolas das Weingut √ľbernommen haben, geht es mit der Qualit√§t sprunghaft nach oben. Die komplette Kellertechnik wurde erneuert, eine Abwasseraufbereitungsanlage in Betrieb genommen und sechs Hektar auf biologischen Anbau umgestellt. Insgesamt verf√ľgt der Betrieb √ľber 35 Hektar Weinberge, die zu 50% mit Merlot, 30% Cabernet Sau
    0,75 L
    18,50¬†‚ā¨
    24,67¬†‚ā¨ / Liter
    2020 Chateau Cantemerle Haut Medoc
    Rotwein
    Chateau Cantemerle 2020
    Bordeaux ‚Äď Haut Medoc
    Der 2020 Ch√Ęteau Cantemerle brilliert mit einer feinen Mischung aus Bing-Kirschen, Tabak, und Zedernholz. Er pr√§sentiert sich mittelkr√§ftig mit einer eleganten, konzentrierten Struktur, umgeben von feinen Tanninen und einem beeindruckenden Abgang. Sein Bouquet verspricht intensive blaubeerige Noten, Brombeergelee, und eine zarte Fliedernote, w√§hrend am Gaumen Aromen von schwarzen Johannisbeeren und Kirschen mit einem Hauch von Trocken-Blutorange, Lakritz und Kakao vibrieren. Fein abgerundet wird das Ganze durch eine frische und lebendige Fruchtigkeit, die von Gew√ľrzen und getrockneten Kr√§utern begleitet wird und in einem anhaltenden, kreidigen Finale m√ľndet. Dank seiner gro√üz√ľgigen und ausdrucksstarken Art bei klassischer Proportionierung empfiehlt er sich als k√ľhner Begleiter in den kommenden Jahren. Eine elegante Textur und ein sp√ľrbarer mineralisch-salziger Touch unterstreichen das vielschichtige Profil dieses Weines, des weiteren perfektioniert durch Noten von roten Beeren, knackigen schwarzen Johannisbeeren und zarten Nugat im Nachhall. Als einer unserer Best-Buy-Empfehlungen, loben Kritiker einhellig seine Balance, Struktur und den feinen Nachklang, der ihn jetzt schon trinkbar macht, aber eine Lagerung bis weit √ľber ein Jahrzehnt verspricht, um seine Komplexit√§t vollends zu entfalten.
    94 JAMES SUCKLING
    18 WEINWISSER
    93 DECANTER
    92 THE WINE ADVOCATE
    92 THE WINE CELLAR INSIDER
    91 JEB DUNNUCK
    91 FALSTAFF
    90 LISA PERROTTI-BROWN
    0,75 L
    29,90¬†‚ā¨
    39,87¬†‚ā¨ / Liter
    2020 Chateau Sociando Mallet Haut Medoc
    Rotwein
    Chateau Sociando Mallet 2020
    Bordeaux ‚Äď Haut Medoc
    Der 2020 Ch√Ęteau Sociando-Mallet zeigt sich als ein pr√§chtiges Ensemble aus *Merlot*, *Cabernet Sauvignon* und einem Hauch von *Cabernet Franc*. Mit seiner tiefen Farbe und einem reichhaltigen Bouquet, das florale Akzente, dunkle reife Fr√ľchte und erdige sowie mineralische Nuancen offenbart, √ľberzeugt dieser Wein durch Komplexit√§t. Der Gaumen erlebt eine ausgewogene Mischung aus kraftvollen, s√ľ√üen Tanninen und einer lebendigen, frischen Textur. Sein Charakter ist markant mit einer F√ľlle an schwarzen Johannisbeeren, Lakritz und einem Hauch von Tabak, abgerundet durch eine feine Graphit-Note im Finish. Die opulente Struktur und die cremige Textur k√ľnden von einem hervorragenden Reifepotenzial, versprechen schon jetzt Genuss, doch mit der Zeit wird er seine volle Pracht enth√ľllen. Ein herausragender Vertreter des Haut-M√©doc, der Eleganz mit Kraft und Tiefe vereint.
    94 JAMES SUCKLING
    94 JEB DUNNUCK
    92-94 FALSTAFF
    92-94 THE WINE CELLAR INSIDER
    92+ THE WINE ADVOCATE
    17,5 WEINWISSER
    92 DECANTER
    0,375 L
    19,90¬†‚ā¨
    53,07¬†‚ā¨ / Liter
    0,75 L
    37,50¬†‚ā¨
    50,00¬†‚ā¨ / Liter
    1,5 L
    79,00¬†‚ā¨
    52,67¬†‚ā¨ / Liter
    Mehr Produkte anzeigen:
    Verpassen Sie nicht unsere exklusiven Angebote und abonnieren Sie heute noch unseren NewsletterNewsletter