Ab 3 Fl. (0,75l / 1,5l) frei Haus - Standard-DHL/UPS.(DE)Ab 6 Fl. (0,75l / 1,5l) frei Haus - Express-UPS.(DE)
Preislich 20% des Erstweins, qualitativ aber ...
Weinvorhersage vom 19. Mai 2020

Preislich 20% des Erstweins, qualitativ aber ...

Wenn ein Wein mit 20 Punkten von Rene Gabriel bewertet wird, mit 98 Parker Punkten ganz nahe am magischen „three digit score“ schrammt und darüber hinaus zahlreiche weitere 97 Punkte Bewertungen hat, dann hat dies unmittelbaren Einfluss auf den Preis. In diesem Fall lohnt sich immer und zwingend der Blick auf den Zweitwein. So geschehen bei UNGER WEINE beim Einkauf des Bordeaux Jahrganges 2015, wo wir uns entsprechend mit 2015 PETIT FIGEAC eingedeckt hatten und in einer Ecke unserer Keller perfekt gelagert haben. (O-Ton Lagerteam UNGER WEINE:

„Warum genau den Wein, der steht ganz hinten im Keller?“) 2015 Chateau Figeac nämlich, nebst seinem Zweitwein, waren derart grandiose Weine, wie wir sie auf CHATEAU FIGEAC noch nie zuvor verkostet haben. Der Preis des GRAND VIN allerdings schnellte mittlerweile auf gut und gerne 220 Euro und mehr, sollte man überhaupt noch eine Flasche ergattern. 2015 PETIT FIGEAC jedoch offerieren wir Ihnen zu 44,90 Euro und glauben Sie uns, dieser Wein hat es faustdick hinter den Ohren!   CHATEAU FIGEAC, ein Weingut, dessen Wurzeln zurück bis in das 2. Jahrhundert der Gallo-römischen Zeit verfolgt werden können, verfügt in St. Emilion über mit die besten Böden überhaupt. Das erkannte man schon sehr früh, die Weinberge dieses Gutes nämlich stehen bereits seit 2000 Jahren unter Reben! Beeindruckend, dass aus diesem im Mittelalter mehr als 200 Hektar umfassenden Gut einmal Chateau Cheval Blanc herausgelöst wurde, ebenso relevante Flächen an Chateau La Conseillante (Pomerol!) verkauft wurden. Namen wie Yon-Figeac, Croix Figeac, La Tour Figeac und viele andere gingen aus diesem Gut hervor. Seit Jahren wird von der Familie MANONCOURT ein neuer Keller gebaut, der seinesgleichen sucht und zwar architektonisch wie technisch. Wir waren vor 2 Jahren auf der Präsentationsfeier eingeladen. 5500m2 ersetzen aktuelle 1600m2. Ein high-tec Experimentierkeller, die doppelte Anzahl an Barriques, ein spezieller „cold cellar“, und all dies gekleidet in eine Atmosphäre, die Chateau Figeac schon immer ausmachte. Der Bezug wird im November 2020 erfolgen.   Doch nun zu 2015 PETIT FIGEAC. FREDERIC FAYE, der Direktor von CHATEAU FIGEAC, ein guter Freund und begnadeter Weinmacher, gab uns neben dem aktuellen Baustatus folgendes über 2015 PETIT FIGEAC an die Hand:  
„This is the introduction to our unique terroir. The wine is blended at the same time as FIGEAC and not with the left overs. »  

  • Harvest : from 21 st of september to 15th of october
  • Blend : 32% Merlot, 48% Cabernet Sauvignon et 20% Cabernet Franc
  • Aging : 17 months in oak (20% new barrels)

  Und in welchem Geschmackserlebnis dies kulminiert lesen Sie anbei direkt und ungefiltert aus dem UNGER WEINE Verkostungsraum:

« Mittelrote Farbe, in der Nase bereits nach ein paar Minuten sich extrem öffnendes Bouquet mit Brombeeren, Heidelbeeren, Blumen und Feigen, einfach allem, was das Bordelais zu offerieren hat. Am Gaumen dann ein Geschmackserlebnis, das für offene stehende Augen, ausgeschalteten Spucknapf, leere Gläser und pure Weinfreude aller sorgt. Komplexe, dunkle Fruchtnoten eingekleidet von fleischiger Dichte, Präzision und einer Nachhaltigkeit, die zutiefst beeindruckt. Frischer Tabak, Nelken, Rasse verleihende Tannine und nahezu provozierende Frische. Nach dem Schlucken kommt ein Rückaroma, das extrem nachhaltig und lange ist, ein Mega-Wein und für uns ganz klar eine neue Zweitwein-Referenz.»   44,90 sind etwa 20% des Preises des Erstweines! Wir haben 6er und 12er-Holzkisten, und liebe Kunden, wir haben auch Magnumflaschen. Am Donnerstag, den 21.05.2020 ist Vatertag, das Wetter wird genial, warum nicht 2015 PETIT FIGEAC zum Entrecote vom Grill. Heute am 19.05.2020 bis 14 Uhr 6 Flaschen bestellt, steht der Wein am Vatertag (innerhalb Deutschlands) auf Ihrem Tisch. Und noch viel besser: Sie bestellen nach, garantiert!

2015 Petit Figeac Chateau Figeac Saint Emilion
Rotwein
91
THE WINEADVOCATE: "Composed of 32% Merlot, 48% Cabernet Sauvignon and 20% Cabernet Franc, the medium to deep garnet-purple colored 2015 Petit Figeac reveals notes of warm cherries, red currant jelly, aniseed and forest floor with touches of wild blueberries and blackberries. Medium-bodied, very finely crafted, elegant and refreshing, it fills the mouth with open-knit red and black fruits, finishing with a velvety texture paving the way."
91-93
FALSTAFF: "Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarte Randaufhellung, feine Nuancen von Gewürznelken, reife Kirschen, ein Hauch von Zwetschken, dezente Kräuterwürze. Saftig, angenehme Fruchtsüße, integrierte Tannine, elegant, zarter Nougat im Abgang, ein runder, zugänglicher Speisenbegleiter, verfügt über Reifepotenzial."
17
JANCIS ROBINSON: "35% of the crop- they have to make a second wine because they have quite a lot of young vines. 32% Merlot, 20% Cabernet Franc, 48% Cabernet Sauvignon. Yield 41 hl/ha. Picked 21 September – 15 October (for very late Cabernet Franc)! 30% new oak and shorter élevage. Good drive and raciness on the nose. Real sinew and savour. Polished tannins but good Figeac character. A success! Superior ink."
92
JAMES SUCKLING: "This is very perfumed and beautiful with sandalwood, dark berries and light nutmeg aromas. Full-bodied, yet refined and very balanced with berry and hazelnut undertones. Focused and bright. Drink in 2020."
91
WINESPECTATOR: "This delivers a delicious bolt of cassis, along with accents of cherry and plum preserves, backed by brambly grip and a roasted apple wood note. Still on the accessible side, and should be a solid drink while the big boys mature. Best from 2019 through 2027. 3,333 cases made. — JM"
92
WINE ENTHUSIAST: "This wine is aromatic, with fine acidity and dusty tannins that are ripe and almost approachable. It is a generous, open wine with plenty of bright fruits and blackberry flavors. The acidity is what lifts the wine at the end."
Ähnliche Produkte
2009 Chateau Clos Fourtet Chateau Clos Fourtet Saint Emilion
Rotwein
2005 Chateau L´Arrosee Chateau L´Arrosee Saint Emilion
Rotwein
2018 Chateau L´If Chateau L´If Saint Emilion
Chateau L´If 2018
Saint Emilion
Rotwein
2018 Chateau Tour Saint Christophe Chateau Tour Saint Christophe Saint Emilion
Rotwein
2018 Chateau Peby Faugeres Chateau Peby Faugeres Saint Emilion
Rotwein
2018 Chateau Beau Sejour Becot Chateau Beau Sejour Becot Saint Emilion
Rotwein
2015 Chateau Canon La Gaffeliere Chateau Canon La Gaffeliere Saint Emilion
Rotwein
1982 Chateau Figeac Chateau Figeac Saint Emilion
Chateau Figeac 1982
Saint Emilion
Rotwein
2018 Chateau Figeac Chateau Figeac Saint Emilion
Chateau Figeac 2018
Saint Emilion
Rotwein
1980 Chateau Figeac Chateau Figeac Saint Emilion
Chateau Figeac 1980
Saint Emilion
Rotwein
Verpassen Sie nicht unsere exklusiven Angebote und abonnieren Sie heute noch unseren NewsletterNewsletter
Wir verwenden Cookies um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten.
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit widerrufen
Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.