Ab 3 Fl. (0,75l / 1,5l) frei Haus - Standard-DHL/UPS.(DE)Ab 6 Fl. (0,75l / 1,5l) frei Haus - Express-UPS.(DE)
Kult seit dem Jahrgang 1971
Weinvorhersage vom 19. Juli 2022

Kult seit dem Jahrgang 1971

im Jahr 1974 kam mit dem Jahrgang 1971 der erste Jahrgang TIGNANELLO von MARCHESE ANTINORI auf den Markt, nach Sassicaia im Jahr 1968, der erste sogenannte ‚Äěsuper Tuscan‚Äú. TIGNANELLO, ein Wein, der mittlerweile Kultstatus besitzt, unglaublich gut altern kann und dabei nur besser und besser wird. Wir offerieren Ihnen hier den extrem gesuchten Jahrgang 2018 TIGNANELLO. Nicht nur, dass 2018 ein herausragend guter Jahrgang in der Toskana war, die Bewertungen, mit 98 Punkten in PARKERS WINE ADVOCATE, 19 Punkte im VINUM Magazin, 97 Punkte von JAMES SUCKLING, 97 Punkte von ANTONIO GALLONI und weiteren extrem hohen Bewertungen, adeln diesen Wein zu einem der besten Jahrg√§nge, die hier jemals produziert wurden. Wir hatten erst k√ľrzlich eine Flasche 1971 TIGNANELLO, unglaublich, wie grandios sich dieser Wein zeigte.

Silvio Copolla zeichnete das wundersch√∂ne, schlichte Etikett, welches noch immer im Original Layout Verwendung findet, die Unterschrift stammt von NICCOLO ANTINORI, demjenigen, der dieses unglaublich erfolgreiche Projekt aus der Taufe hob. 127 Hektar sind mittlerweile auf der TENUTA TIGNANELLO mit Sangiovese, Cabernet Sauvignon und Cabernet Franc bepflanzt. Zwischen dem Greve und Pesa Tal k√∂nnten die Weinberge dieser Kultst√§tte sch√∂ner nicht liegen, neben dem TIGNANELLO wird hier ebenso das weitere Antinori Flagschiff Solaia produziert. Zwei Weine, die weit √ľber die Landesgrenzen hinaus Weingeschichte geschrieben haben.

Wir machen es kurz und schmerzlos, denn allzu viel haben wir nicht zur Verf√ľgung. Sehen Sie sich die Bewertungen an und ordern Sie, oder andersherum. Ganz egal in welcher Reihenfolge, wir garantieren Ihnen ein Trinkerlebnis, das Sie begeistern wird, und das √ľber Jahrzehnte hinweg. Erinnern Sie sich unserer Worte, Sie werden uns mit jeder ge√∂ffneten Flasche immer wieder zustimmen. Wie ANTONIO GALLONI schreibt: ‚Äě‚Ķ the 2018 is a total knock-out‚Ķ‚Äú

98 THE WINEADVOCATE: "This wine brought to mind precise imagery of tailcoats, striped dress pants, wingtip collar shirts and other gentlemen's fashion choices from the Roaring Twenties. Sporting a retro but classic personality, the Marchesi Antinori 2018 Tignanello is quite the dapper and jovial wine that hits the market just as much of the world is emerging from a dark chapter of lockdowns and coronavirus curfews. I love the optimism that springs bright with such clarity and detail from within this blend of Sangiovese, Cabernet Sauvignon and Cabernet Franc. The 2016 vintage was a benchmark for sure, but I prefer the 2018, thanks to that tinge of nostalgia or emotion that is so deftly rendered in this cool, long growing season."

19 VINUM: "Symbolisiert als Blend aus Sangiovese mit etwas Cabernet Tradition und Innovation in einem. Im Jahrgang 2018 zeigt sich der Tignanello in Topform: die Nase fruchtig-w√ľrzig, der Verlauf finessenreich und doch charaktervoll, von grosser L√§nge und Eleganz."

97 JAMES SUCKLING: "This is so aromatic with flowers, such as cherry blossoms and roses, together with currants and blackberries. A medium-bodied Tignanello with very fine tannins and depth. Racy and very, very long finish. Pure and refined. Lots of blue fruit. Tight at the end, but showing a sophisticated and reserved style. Very refined. Drinkable now, but will age nicely."

97 ANTONIO GALLONI: ‚ÄěThe 2018 Tignanello is every bit as impressive as it was when I last tasted it earlier in the year. Blood orange, spice, black cherry and mocha lend an alluring exotic character to a Tignanello that sizzles with tension and energy. Silky, creamy contours play off classically mid-weight structure. Beguiling and beautifully layered in the glass, the 2018 is a total knock-out."

WIr haben auch einige wenige Magnums! First come, first served!

2018 Tignanello Antinori Toskana
Rotwein
97
ANTONIO GALLONI: The 2018 Tignanello is every bit as impressive as it was when I last tasted it earlier in the year. Blood orange, spice, black cherry and mocha lend an alluring exotic character to a Tignanello that sizzles with tension and energy. Silky, creamy contours play off classically mid-weight structure. Beguiling and beautifully layered in the glass, the 2018 is a total knock-out."
97
FALSTAFF: "Kraftvolles, leuchtendes Rubin mit leichtem Violettschimmer. Er√∂ffnet mit Noten nach reifen Brombeeren und Maulbeeren, etwas Cassis, im Hintergrund erdige Noten und etwas Schokolade. Rund und geschmeidig in Ansatz und Verlauf, entfaltet sich mit sattem Mundgef√ľhl, viel feinmaschiges Tannin, ummantelt von s√ľ√üem Schmelz, lange und tiefgr√ľndig."
97
JAMES SUCKLING: "This is so aromatic with flowers, such as cherry blossoms and roses, together with currants and blackberries. A medium-bodied Tignanello with very fine tannins and depth. Racy and very, very long finish. Pure and refined. Lots of blue fruit. Tight at the end, but showing a sophisticated and reserved style. Very refined. Drinkable now, but will age nicely."
98
THE WINEADVOCATE: "This wine brought to mind precise imagery of tailcoats, striped dress pants, wingtip collar shirts and other gentlemen's fashion choices from the Roaring Twenties. Sporting a retro but classic personality, the Marchesi Antinori 2018 Tignanello is quite the dapper and jovial wine that hits the market just as much of the world is emerging from a dark chapter of lockdowns and coronavirus curfews. I love the optimism that springs bright with such clarity and detail from within this blend of Sangiovese, Cabernet Sauvignon and Cabernet Franc. The 2016 vintage was a benchmark for sure, but I prefer the 2018, thanks to that tinge of nostalgia or emotion that is so deftly rendered in this cool, long growing season."
19
VINUM: "Symbolisiert als Blend aus Sangiovese mit etwas Cabernet Tradition und Innovation in einem. Im Jahrgang 2018 zeigt sich der Tignanello in Topform: die Nase fruchtig-w√ľrzig, der Verlauf finessenreich und doch charaktervoll, von grosser L√§nge und Eleganz."
97
WINE ENTHUSIAST: "Fragrant and incredibly refined, this classy red exhibits enticing scents including ripe berry, fine tobacco blend, camphor and dark spice. Smooth and enveloping, the delicious palate boasts a winning combination of creaminess and vibrancy, delivering juicy black cherry, red cherry, licorice and dried mint framed in polished, fine-grained tannins. Fresh acidity keeps it well-balanced. Drink 2023‚Äď2033."
96
WINESPECTATOR: "A dark, brooding style, yet focused on the black cherry, blackberry, spice, tobacco and iron aromas and flavors. Rich, dense and vibrant, with a long, detailed aftertaste, showing superb focus and balance. Sangiovese, Cabernet Sauvignon and Cabernet Franc. Better than previously reviewed. Drink now through 2042."
√Ąhnliche Produkte
2019 Saffredi Le Pupille Toskana
Rotwein
2019 Le Difese Tenuta San Guido Toskana
Rotwein
2019 Masseto Tenuta dell¬īOrnellaia Toskana
verf√ľgbar in 3er OHK
Rotwein
1993 Ornellaia VdT Tenuta dell¬īOrnellaia Toskana
Rotwein
2020 Colore Graetz, Bibi Toskana
verf√ľgbar in 6er OHK
Rotwein
2020 Testamatta Graetz, Bibi Toskana
verf√ľgbar in 6er OHK
Rotwein
2020 Siepi Castello di Fonterutoli Toskana
verf√ľgbar in 6er OHK
Rotwein
2020 Orma Orma Toskana
Orma 2020
Toskana
verf√ľgbar in 6er OHK
Rotwein
2019 Caiarossa Caiarossa Toskana
verf√ľgbar in 6er OHK
Rotwein
2020 Oreno Sette Ponti Toskana
verf√ľgbar in 6er OHK
Rotwein
Weitere Artikel
Verpassen Sie nicht unsere exklusiven Angebote und abonnieren Sie heute noch unseren NewsletterNewsletter
Wir verwenden Cookies um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten.
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit widerrufen
Dazu z√§hlen Cookies, die f√ľr den Betrieb der Seite und f√ľr die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, f√ľr Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie k√∂nnen selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen m√∂chten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen wom√∂glich nicht mehr alle Funktionalit√§ten der Seite zur Verf√ľgung stehen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.