Weinvorhersage vom 16.08.2019

Ein irrer 2018er Wein-Wert

Ludwig II. muss neben Chateau Versailles offensichtlich CHATEAU FONPLEGADE als architektonische Referenz gesehen haben, Herrenchiemsee wurde nur 20 Jahre nach CHATEAU FONPLEGADE erbaut. CHATEAU FONPLEGADE nämlich, im Jahr 1852 vom legendären Weinhänlder Jean Pierre Beylot erbaut, ist eines der aristokratischsten Chateaux in ganz St. Emilion. Ein beeindruckender Bau, der partiell durchaus Parallelen zum Spiegelsaal auf Herrenchiemsee zeigt. Der wesentliche Unterschied jedoch, die Weine auf CHATEAU FONPLEGADE sind von deutlich besserer Qualität und das Chateau wurde komplett fertiggestellt.

18 Hektar stehen auf CHATEAU FONPLEGADE unter Reben, aufgeteilt in sage und schreibe 27 Einzelparzellen. Bereits seit 2013 ist das Weingut zu 100% biodynamisch zertifiziert, Stephane Derenoncourt und Michel Rolland arbeiten beratend Hand in Hand, die Nachbarschaft nennt sich Chateau Canon la Gaffeliere, Chateau Ausone, Chateau Berliquet, Chateau Belair Monange, die Rahmenbedingungnen könnten somit besser nicht sein. So sah es in weiser Voraussicht offensichtlich auch das Ehepaar DENISE und STEPHEN ADAMS, die das Weingut im Jahr 2004 der Familie Moueix (Petrus) abkaufte, heute undenkbar. Erhebliche Investitionen flossen seitdem in das Weingut, die Keller und die Rebanlagen. Und was mittlerweile das Weingut an Wein-Qualität verlässt ist in St. Emilion ganz vorne dabei, und dies zu Preisen, die die Nachbarn für ihre Zweitweine aufrufen. Das Rezept ist klassisch, 90% Merlot, 10% Cabernet Franc, 16-20 Monate Ausbau in 60% neuem französischem Holz, 30% in einjährigem Holz und 10% in Betoneiern.
Und das Resultat ist ein 36,90 Euro Preis-/Leistungshammer, der unglaublich viel Trinkspaß offeriert. Wir hatten über 3 Wochen mehrmals Gelegenheit CHATEAU FONPLEGADE zu verkosten, das ist ein Wein, der auf jede Einkaufsliste muß:
„Saftig, präzise, reif, komplex und fokussiert, eine Wein, mit allen Attributen ausgestattet, die man in einem großen St. Emilion sucht.“

STEPHEN ADAMS:
“We received our organic farming certification in 2013, after a rigorous three-year evaluation process, and the result inspired us to seek biodynamic certification. With the guidance of our esteemed consultant Corinne Comme, we are taking our farming practices to the highest level. By practicing biodiversity on our estate and taking a holistic approach to farming, we are working together to elevate the quality of our wines to its greatest heights. To this end, our estate provides a hospitable home not only to grapevines, but to sheep, chickens and honey bees.”

94-96 THE WINE CELLAR INSIDER:
"Deep in color, the showy nose with its easily findable flowers, rocks, licorice, smoke, black raspberries and black cherries asserts its presence. But the real show takes place when all that perfectly ripe, velvet textured, silky, mineral driven fruit hits your palate. The volume, intensity, sweetness, lift and oceanic influences vibrate in the finish. After 14 years of a spare no expense attitude from Denise and Stephen Adams to make the best wine possible, clearly they have upped their game with the 2018 Fonplegade. The wine was made from a blend of 90% Merlot and 10% Cabernet Franc and reached 14% alcohol. The harvest took place September 13 to September 29."
93-96 WINESPECTATOR:
"Quite ripe, featuring boysenberry and plum reduction notes, backed by a healthy dose of anise and fruitcake flavors. Stays focused, with solid, graphite-edged grip carrying the finish. Really promising.—J.M."
93-95 THE WINEADVOCATE:
"Deep garnet-purple colored, the 2018 Fonplegade strides confidently out of the glass with bold black cherries, warm plums and black raspberry scents plus hints of cedar chest, pencil shavings, lavender, garrigue and camphor. Full-bodied, rich and packed with expressive black fruits, it has a firm, velvety texture and just enough freshness, finishing long."
92-95 ANTONIO GALLONI:
"Fonplégade is rich, layered and sumptuous, to a degree it has not been before. Raspberry jam, mocha, espresso and licorice all burst out of the glass. Sensual and alluring, Fonplégade is absolutely gorgeous in 2018. The oak is just a bit pronounced at this stage, but the wine appears to have all of the natural depth to handle it. Proprietors Denise and Stephen Adams, along with consulting winemaker Stéphane Derenoncourt and his team, continue to take Fonplégade to new heights. The 2018 is 90% Merlot and 10% Cabernet Franc, from yields of just 27 hectoliters per hectare, down from the more typical 35 or so. Tasted two times."
94 DECANTER:
"Denise and Stephen Adams here succeeded with biodynamically grown fruit, even in 2018. It´s definitely concentrated, with the emphasis on black fruits, liquorice, olive paste and dark chocolate. But pull up a chair and sit with it for a while and you start to notice more subtle nuances of flowers and herbs. The juicy, gourmet patisserie side begins to punch out of the glass after five minutes, and once again I´m left admiring what they are doing at this property. It´s extremely attractive, but I think the balance was better in 2016, when there was just a little more grace in the wine."
93-94 JAMES SUCKLING:
"This is really refined and beautiful, showing a new approach and reality to the terroir here. I appreciate the strength with finesse. Biodynamic."
92-94 JEB DUNNUCK:
"The 2018 Château Fonplégade is a big, rich, opulent barrel sample that doesn’t pull any punches with its black fruits, toasty oak, and chocolate-laced aromas and flavors. It lacks a touch of precision at the moment, but it has a terrific mid-palate, ripe tannins, and impressive balance. I suspect this is going to come together nicely once bottled and should be a rocking Saint-Émilion to enjoy over the following 10-15 years."

Gehen Sie hier unbedingt in Großflaschen. Eine 3er Magnumkiste kostet sie lediglich 232,50 Euro, die 6er Einheit 457,80 Euro! Vergessen Sie nicht: Sie haben nur noch wenige Wochen Zeit, Ihre Sonderabfüllungen abzugeben.

Nochmals etwas zu Ihrer Information, insbesondere wenn Sie beabsichtigen derart hochwertige Weine zu erwerben. Sehen Sie sich die Liefer- und Kommissionier-Kette Ihres Lieferanten an, oder lassen Sie sich diese zeigen. Neben UNGER WEINE gibt es keinen Lieferanten, der Ihnen von der Abholung aus Bordeaux über die monatelange Kommissionierung bis zur Auslieferung zu Ihnen, auch nur annähernd gleichwertige Lager- und Kommissionier-Bedingungen offerieren kann. Ihr Geld, insbesondere Ihre Weine sollten es Ihnen wert sein!

Als Subskriptionskunde der Firma UNGER WEINE genießen Sie den Vorteil Ihre Subskriptionseinkäufe des Jahrganges 2018 ohne Bearbeitungsgebühr für die Ein- und Auslagerung in unser Weinlager UNGER WEINE-DER KELLER überführen zu können. Zudem zeichnen Sie Ihre Subskription, die erst in zwei Jahren zur Auslieferung kommt, bei einem finanziell soliden, familiengeführten Unternehmen, welches in eigenen Immobilien agiert, nicht bei einer Mindestkapital-abgesicherten GmbH. Wie in den vergangenen Jahren informieren wir Sie selbstverständlich tagtäglich auf unserer Spezial-Page www.subskription-bordeaux.de, der ersten Subskriptionspage Deutschlands, über neue Weine.

 
Saint Emilion
2018 Chateau Fonplegade
36,90 €
0,75 l (49,19 €/l)
Mehr aus dem Journal
Weinvorhersage vom 09.09.2019
Zukauf von Chateau Petrus Inhaber
Wenn die Familie Moueix von Cha...
Subskription
!!! 6 Liter unter 200 Euro !!!
2018 CHATEAU LE PIN BEAUSOLEIL ...
Weinvorhersage vom 02.09.2019
Chateau Latour Zweigniederlassung
Chateau Latour zählt zu den nam...
UNSERE LEISTUNGEN
VERKAUF
UNGER WEINE bietet Ihnen mehrere tausend Positionen verschiedenster Bordeaux, Champagner, Kalifornier und weltweiter Raritäten
ANKAUF
Wir kaufen ständig Weine aus Privatsammlungen - von der Einzelflasche bis zum kompletten Weinkeller
SUBSKRIPTION
UNGER WEINE ist eines der führenden Wein-Handelshäuser im Bereich der Bordeaux Subskription
DER KELLER
UNGER WEINE – DER KELLER ist die hochwertigste und sicherste Art der Lagerung für Ihre Weinsammlung oder Ihr persönliches Weininvestment.
EVENTS
Im Bereich persönlicher Wein-Veranstaltungen, ob privat oder geschäftlich, steht Ihnen UNGER WEINE kompetent zur Seite.