Kontakt: +49-805295138-0 oder [email protected]
Ungerweine Logo

Chateau Haut Brion

Bordeaux ‚Äď Graves
Chateau Haut Brion

Chateau Haut Brion in der Gemeinde Pessac in Graves ist eines der bekanntesten Weing√ľter √ľberhaupt. Es ist das √§lteste der f√ľnf Premier Cru G√ľter und seine Geschichte eng verkn√ľpft mit dem Aufstieg des gesamten Bordelais in Frankreich zum ber√ľhmtesten, teuersten und besten Weinanbaugebiet der Welt. Die Einzigartigkeit von Haut Brion und das Streben nach Perfektion sp√ľrt man bei jedem Schluck, ja sogar schon beim Ansehen der Flasche.

Inhaltsverzeichnis:

‚ÄĘ Die Premier Cru Weine von Chateau Haut Brion

‚ÄĘ Ein Bordeaux Weingut mit bewegter Geschichte

‚ÄĘ Was macht Chateau Haut Brion so besonders?

‚ÄĘ Wie werden die Weine von Chateau Haut Brion ausgebaut?

‚ÄĘ Rotwein, Wei√üwein und der Zweitwein Clarence de Haut Brion

Die Premier Cru Weine von Chateau Haut Brion

Das m√§rchenhafte Chateau Haut Brion (Zweitwein La Clarence de Haut Brion, fr√ľher Bahans Haut Brion, Wei√üwein Haut Brion Blanc) in der Appellation Pessac Leognan wurde bei der Klassifizierung von 1855 als Premier Cru Class√© eingestuft, obwohl es nicht im Medoc liegt. Auf 42,5 Hektar Rebfl√§che entstehen die besten Weine der Welt. Der unverwechselbare Stil des Weinguts wird mit ‚Äěoptimale Eleganz und Harmonie mit exzellenten fruchtigen und erdigen Aromen‚Äú beschrieben.

Weine von Chateau Haut Brion
Sortieren nach: Relevanztriangle
14 Artikel
14 Artikel
Filter
    1989 Chateau Haut Brion Graves
    Rotwein
    Chateau Haut Brion 1989
    Bordeaux ‚Äď Graves
    Haut Brion (Zweitwein Clarence de Haut Brion, fr√ľher Bahans Haut Brion, Weisswein Haut Brion Blanc) ist einer der 5 Premier Crus. Im Archiv von Haut Brion finden sich erste Aufzeichnungen √ľber das Gut aus dem Jahr 1426. Eine so lange Geschichte ist nat√ľrlich immer bewegt, im Falle von Haut Brion weist sie auf jeden Fall deutlich mehr H√∂hen als Tiefen auf. Haut Brion wurde u.a. im Tagebuch des 1633 in London geborenen Schriftstellers Samuel Pepys erw√§hnt, der am 10. April 1663 schrieb: "Ich habe gerade einen franz√∂sischen Wein namens Ho-Bryan (sic) probiert, welcher den besten und au√üergew√∂hnlichsten Geschmack hat, der mir jemals begegnet ist‚Ķ." Haut Brion ist ein wahres Juwel, mitten in der Stadt gelegen. Die Weinberge befinden sich wundersch√∂n eingebettet in Pessac, einem Vorort von Bordeaux. Sie sind von einer Mauer gegen die Wohnh√§user und die direkt daran vorbeif√ľhrende Stra√üe gesch√ľtzt - das d√ľrfte in der Welt der Spitzenweine wohl einmalig sein. Haut Brion wird zusammen mit La Mission Haut Brion unter der Regie des jungen Jean Philippe Delmas vinifiziert, der den Posten im Jahr 2003 von seinem Vater √ľbernahm. Die Cuv√©e des Haut Brion besteht etwa zu 49% aus Merlot, 39% Cabernet Sauvignon, 11% Cabernet Franc und 1% Petit Verdot. Interessant ist, dass ein Haut Brion nie holzgepr√§gt schmeckt, obwohl er in Top- Jahrg√§ngen bis zu zweieinhalb Jahre in neuen F√§ssern reift.
    100 THE WINE ADVOCATE
    100 JAMES SUCKLING
    20 WEINWISSER
    100 FALSTAFF
    100 THE WINE CELLAR INSIDER
    100 WINE SPECTATOR
    18 JANCIS ROBINSON
    0,375 L
    1.606,50¬†‚ā¨
    4.284,00¬†‚ā¨ / Liter
    0,75 L
    3.650,00¬†‚ā¨
    4.866,67¬†‚ā¨ / Liter
    2015 Chateau Haut Brion Graves
    Rotwein
    Chateau Haut Brion 2015
    Bordeaux ‚Äď Graves
    Haut Brion (Zweitwein Clarence de Haut Brion, fr√ľher Bahans Haut Brion, Weisswein Haut Brion Blanc) ist einer der 5 Premier Crus. Im Archiv von Haut Brion finden sich erste Aufzeichnungen √ľber das Gut aus dem Jahr 1426. Eine so lange Geschichte ist nat√ľrlich immer bewegt, im Falle von Haut Brion weist sie auf jeden Fall deutlich mehr H√∂hen als Tiefen auf. Haut Brion wurde u.a. im Tagebuch des 1633 in London geborenen Schriftstellers Samuel Pepys erw√§hnt, der am 10. April 1663 schrieb: "Ich habe gerade einen franz√∂sischen Wein namens Ho-Bryan (sic) probiert, welcher den besten und au√üergew√∂hnlichsten Geschmack hat, der mir jemals begegnet ist‚Ķ." Haut Brion ist ein wahres Juwel, mitten in der Stadt gelegen. Die Weinberge befinden sich wundersch√∂n eingebettet in Pessac, einem Vorort von Bordeaux. Sie sind von einer Mauer gegen die Wohnh√§user und die direkt daran vorbeif√ľhrende Stra√üe gesch√ľtzt - das d√ľrfte in der Welt der Spitzenweine wohl einmalig sein. Haut Brion wird zusammen mit La Mission Haut Brion unter der Regie des jungen Jean Philippe Delmas vinifiziert, der den Posten im Jahr 2003 von seinem Vater √ľbernahm. Die Cuv√©e des Haut Brion besteht etwa zu 49% aus Merlot, 39% Cabernet Sauvignon, 11% Cabernet Franc und 1% Petit Verdot. Interessant ist, dass ein Haut Brion nie holzgepr√§gt schmeckt, obwohl er in Top- Jahrg√§ngen bis zu zweieinhalb Jahre in neuen F√§ssern reift.
    100 THE WINE ADVOCATE
    100 JEB DUNNUCK
    100 THE WINE CELLAR INSIDER
    99 DECANTER
    98 JAMES SUCKLING
    98 WINE SPECTATOR
    19 WEINWISSER
    97 WINE ENTHUSIAST
    96 FALSTAFF
    18 JANCIS ROBINSON
    0,75 L
    702,10¬†‚ā¨
    936,13¬†‚ā¨ / Liter
    1998 Chateau Haut Brion Graves
    Rotwein
    Chateau Haut Brion 1998
    Bordeaux ‚Äď Graves
    Haut Brion (Zweitwein Clarence de Haut Brion, fr√ľher Bahans Haut Brion, Weisswein Haut Brion Blanc) ist einer der 5 Premier Crus. Im Archiv von Haut Brion finden sich erste Aufzeichnungen √ľber das Gut aus dem Jahr 1426. Eine so lange Geschichte ist nat√ľrlich immer bewegt, im Falle von Haut Brion weist sie auf jeden Fall deutlich mehr H√∂hen als Tiefen auf. Haut Brion wurde u.a. im Tagebuch des 1633 in London geborenen Schriftstellers Samuel Pepys erw√§hnt, der am 10. April 1663 schrieb: "Ich habe gerade einen franz√∂sischen Wein namens Ho-Bryan (sic) probiert, welcher den besten und au√üergew√∂hnlichsten Geschmack hat, der mir jemals begegnet ist‚Ķ." Haut Brion ist ein wahres Juwel, mitten in der Stadt gelegen. Die Weinberge befinden sich wundersch√∂n eingebettet in Pessac, einem Vorort von Bordeaux. Sie sind von einer Mauer gegen die Wohnh√§user und die direkt daran vorbeif√ľhrende Stra√üe gesch√ľtzt - das d√ľrfte in der Welt der Spitzenweine wohl einmalig sein. Haut Brion wird zusammen mit La Mission Haut Brion unter der Regie des jungen Jean Philippe Delmas vinifiziert, der den Posten im Jahr 2003 von seinem Vater √ľbernahm. Die Cuv√©e des Haut Brion besteht etwa zu 49% aus Merlot, 39% Cabernet Sauvignon, 11% Cabernet Franc und 1% Petit Verdot. Interessant ist, dass ein Haut Brion nie holzgepr√§gt schmeckt, obwohl er in Top- Jahrg√§ngen bis zu zweieinhalb Jahre in neuen F√§ssern reift.
    99 THE WINE ADVOCATE
    19 WEINWISSER
    19 JANCIS ROBINSON
    97 WINE SPECTATOR
    96 JAMES SUCKLING
    96 DECANTER
    95 FALSTAFF
    0,75 L
    690,20¬†‚ā¨
    920,27¬†‚ā¨ / Liter
    2005 Chateau Haut Brion blanc Chateau Haut Brion Graves
    Weißwein
    Chateau Haut Brion - Chateau Haut Brion blanc 2005
    Bordeaux ‚Äď Graves
    Haut Brion (Zweitwein Clarence de Haut Brion, fr√ľher Bahans Haut Brion, Weisswein Haut Brion Blanc) ist einer der 5 Premier Crus. Im Archiv von Haut Brion finden sich erste Aufzeichnungen √ľber das Gut aus dem Jahr 1426. Eine so lange Geschichte ist nat√ľrlich immer bewegt, im Falle von Haut Brion weist sie auf jeden Fall deutlich mehr H√∂hen als Tiefen auf. Haut Brion wurde u.a. im Tagebuch des 1633 in London geborenen Schriftstellers Samuel Pepys erw√§hnt, der am 10. April 1663 schrieb: "Ich habe gerade einen franz√∂sischen Wein namens Ho-Bryan (sic) probiert, welcher den besten und au√üergew√∂hnlichsten Geschmack hat, der mir jemals begegnet ist‚Ķ." Haut Brion ist ein wahres Juwel, mitten in der Stadt gelegen. Die Weinberge befinden sich wundersch√∂n eingebettet in Pessac, einem Vorort von Bordeaux. Sie sind von einer Mauer gegen die Wohnh√§user und die direkt daran vorbeif√ľhrende Stra√üe gesch√ľtzt - das d√ľrfte in der Welt der Spitzenweine wohl einmalig sein. Haut Brion wird zusammen mit La Mission Haut Brion unter der Regie des jungen Jean Philippe Delmas vinifiziert, der den Posten im Jahr 2003 von seinem Vater √ľbernahm. Die Cuv√©e des Haut Brion besteht etwa zu 49% aus Merlot, 39% Cabernet Sauvignon, 11% Cabernet Franc und 1% Petit Verdot. Interessant ist, dass ein Haut Brion nie holzgepr√§gt schmeckt, obwohl er in Top- Jahrg√§ngen bis zu zweieinhalb Jahre in neuen F√§ssern reift.
    100 WINE SPECTATOR
    19 WEINWISSER
    96 THE WINE CELLAR INSIDER
    96 WINE ENTHUSIAST
    95+ THE WINE ADVOCATE
    0,75 L
    856,80¬†‚ā¨
    1.142,40¬†‚ā¨ / Liter
    2002 Chateau Haut Brion Graves
    Rotwein
    Chateau Haut Brion 2002
    Bordeaux ‚Äď Graves
    Haut Brion (Zweitwein Clarence de Haut Brion, fr√ľher Bahans Haut Brion, Weisswein Haut Brion Blanc) ist einer der 5 Premier Crus. Im Archiv von Haut Brion finden sich erste Aufzeichnungen √ľber das Gut aus dem Jahr 1426. Eine so lange Geschichte ist nat√ľrlich immer bewegt, im Falle von Haut Brion weist sie auf jeden Fall deutlich mehr H√∂hen als Tiefen auf. Haut Brion wurde u.a. im Tagebuch des 1633 in London geborenen Schriftstellers Samuel Pepys erw√§hnt, der am 10. April 1663 schrieb: "Ich habe gerade einen franz√∂sischen Wein namens Ho-Bryan (sic) probiert, welcher den besten und au√üergew√∂hnlichsten Geschmack hat, der mir jemals begegnet ist‚Ķ." Haut Brion ist ein wahres Juwel, mitten in der Stadt gelegen. Die Weinberge befinden sich wundersch√∂n eingebettet in Pessac, einem Vorort von Bordeaux. Sie sind von einer Mauer gegen die Wohnh√§user und die direkt daran vorbeif√ľhrende Stra√üe gesch√ľtzt - das d√ľrfte in der Welt der Spitzenweine wohl einmalig sein. Haut Brion wird zusammen mit La Mission Haut Brion unter der Regie des jungen Jean Philippe Delmas vinifiziert, der den Posten im Jahr 2003 von seinem Vater √ľbernahm. Die Cuv√©e des Haut Brion besteht etwa zu 49% aus Merlot, 39% Cabernet Sauvignon, 11% Cabernet Franc und 1% Petit Verdot. Interessant ist, dass ein Haut Brion nie holzgepr√§gt schmeckt, obwohl er in Top- Jahrg√§ngen bis zu zweieinhalb Jahre in neuen F√§ssern reift.
    18 WEINWISSER
    0,75 L
    476,00¬†‚ā¨
    634,67¬†‚ā¨ / Liter
    2008 Le Clarence de Chateau Haut Brion Chateau Haut Brion Graves
    Haut Brion (Zweitwein Clarence de Haut Brion, fr√ľher Bahans Haut Brion, Weisswein Haut Brion Blanc) ist einer der 5 Premier Crus. Im Archiv von Haut Brion finden sich erste Aufzeichnungen √ľber das Gut aus dem Jahr 1426. Eine so lange Geschichte ist nat√ľrlich immer bewegt, im Falle von Haut Brion weist sie auf jeden Fall deutlich mehr H√∂hen als Tiefen auf. Haut Brion wurde u.a. im Tagebuch des 1633 in London geborenen Schriftstellers Samuel Pepys erw√§hnt, der am 10. April 1663 schrieb: "Ich habe gerade einen franz√∂sischen Wein namens Ho-Bryan (sic) probiert, welcher den besten und au√üergew√∂hnlichsten Geschmack hat, der mir jemals begegnet ist‚Ķ." Haut Brion ist ein wahres Juwel, mitten in der Stadt gelegen. Die Weinberge befinden sich wundersch√∂n eingebettet in Pessac, einem Vorort von Bordeaux. Sie sind von einer Mauer gegen die Wohnh√§user und die direkt daran vorbeif√ľhrende Stra√üe gesch√ľtzt - das d√ľrfte in der Welt der Spitzenweine wohl einmalig sein. Haut Brion wird zusammen mit La Mission Haut Brion unter der Regie des jungen Jean Philippe Delmas vinifiziert, der den Posten im Jahr 2003 von seinem Vater √ľbernahm. Die Cuv√©e des Haut Brion besteht etwa zu 49% aus Merlot, 39% Cabernet Sauvignon, 11% Cabernet Franc und 1% Petit Verdot. Interessant ist, dass ein Haut Brion nie holzgepr√§gt schmeckt, obwohl er in Top- Jahrg√§ngen bis zu zweieinhalb Jahre in neuen F√§ssern reift.
    91+ JEB DUNNUCK
    91 THE WINE ADVOCATE
    17 WEINWISSER
    0,75 L
    113,05¬†‚ā¨
    150,73¬†‚ā¨ / Liter
    1999 Chateau Haut Brion Graves
    Rotwein
    Chateau Haut Brion 1999
    Bordeaux ‚Äď Graves
    18.5 REN√ą GABRIEL¬īS BX TOTAL: "Tiefes, verschlossenes, herbes, w√ľrziges Bouquet, schwarze Beeren, Korinthen, Tabak, Lakritze, Rauch. Herber, dichter, verschlossener Gaumen mit gutem Tannin, dichter Struktur, komprimierter Aromatik, langer, herber, dichter Abgang. 19/20 trinken - 2038" 18 JANCIS ROBINSON: "Mid ruby, lots of tobacco on the nose and a round fruity palate already. Round and rich. Lots of tannin and chew underneath. There‚Äôs just the slightly spiky sensation of acidity on the finish." 97 WINESPECTATOR: "Dark color, with decadent aromas of truffles, meat, ripe berries and tobacco. Turns to sweet, crushed berries. Full-bodied, with very polished tannins and a berry and mineral aftertaste. The serious tannin structure is still hiding behind the fruit of the wine. Tightly wound and beautiful. Solid as a rock. A classic wine.--¬ī88/¬ī98 Bordeaux blind retrospective (2008). Best after 2011." 93 THE WINEADVOCATE: "Deep plum, currant, and mineral notes emerge from the concentrated, beautifully balanced, pure 1999 Haut Brion. It seems to be cut from the same mold as years such as 1979 and 1985. There is a hint of graphite in the abundant fruit. The wine is medium to full-bodied, nuanced, subtle, deep, and provocatively elegant. It is made in a style that only Haut Brion appears capable of achieving. The finish is extremely long, the tannins sweet, and the overall impression one of delicacy interwoven with power and ripeness. Anticipated maturity: 2007-2025." 92 JAMES SUCKLING: "Aromas of tobacco, hints of forest floor. Full-bodied, open and flavorful. Herbs and spice. Drink now." 92 ANTONIO GALLONI: "Ruby-red. Knockout nose combines black raspberry, plum syrup, hot stones, Cuban tobacco and sexy oak tones. Large-scaled, lush and seamless; pure silk in the mouth. More layered and longer than La Mission ¬ī99. Finishes with broad, lush tannins and excellent persistence."
    97 WINE SPECTATOR
    18,5 WEINWISSER
    18 JANCIS ROBINSON
    93 THE WINE ADVOCATE
    92 JAMES SUCKLING
    0,75 L
    535,50¬†‚ā¨
    714,00¬†‚ā¨ / Liter
    1,5 L
    1.094,80¬†‚ā¨
    729,87¬†‚ā¨ / Liter
    2016 Chateau Haut Brion Graves
    Rotwein
    Chateau Haut Brion 2016
    Bordeaux ‚Äď Graves
    Der 2016 Haut-Brion ist ein bemerkenswerter Wein, der mit seiner harmonischen Mischung aus kraftvollen dunklen Fr√ľchten, Fleisch-, Tabak- und Zedernnoten besticht. Mit dunkler, fast opaker Farbe und feink√∂rnigen, dennoch entschieden strukturierten Tanninen bietet er ein komplexes Geschmackserlebnis, das durch Ankl√§nge von schwarzem Pfeffer, Veilchen und Lakritz abgerundet wird. Trotz seiner Tiefe und Komplexit√§t bleibt dieser Wein zu jeder Zeit elegant und anmutig, was ihn zu einem unvergesslichen Genusserlebnis macht. Reife Frucht- und Beerenaromen verbinden sich harmonisch mit Tabakt√∂nen und ergeben einen facettenreichen und anhaltenden Abgang. Bei richtiger Lagerung hat dieser au√üergew√∂hnliche Wein das Potenzial, seinen Geschmack √ľber ein halbes Jahrhundert zu behalten.
    100 THE WINE ADVOCATE
    100 JAMES SUCKLING
    20 WEINWISSER
    100 THE WINE CELLAR INSIDER
    100 WINE ENTHUSIAST
    98+ JEB DUNNUCK
    98 FALSTAFF
    98 WINE SPECTATOR
    97 DECANTER
    18 JANCIS ROBINSON
    0,75 L
    702,10¬†‚ā¨
    936,13¬†‚ā¨ / Liter
    2011 Chateau Haut Brion Graves
    Rotwein
    Chateau Haut Brion 2011
    Bordeaux ‚Äď Graves
    19 REN√ą GABRIEL¬īS BX TOTAL: "Dichtes, elegantes, frisches, komplexes Bouquet, schwarze Beeren, Tabak, Zedern, Kaffeebohnen, Minze. Dichter, eleganter, seidener Gaumen mit dichter, feiner Frucht, viel gutem Tannin, kr√§ftiger Aromatik, feinverwobener, dichter Struktur, sehr langer, voller Abgang mit s√ľssen R√ľckaromen. 19/20 2020 - 2040" 96 JAMES SUCKLING: "Lots of subtle redcurrant and berry character, with flowers and sweet tobacco on the nose. Full body, super-integrated tannins and a light shaved-chocolate, berry and cedar character. A decadence and beauty to this that wakes you up. Better in 2018." 95 WINESPECTATOR: "This packs some serious density for the vintage, with layers of braised fig, blackberry p√Ęte de fruit and dark currant paste, all inlaid with lively briar, tobacco leaf and roasted apple wood notes. Shows lots of energy through the finish, with the grip generating a mouthwatering feel. One of the stars of the vintage. Best from 2018 through 2035. ‚ÄďJM"94 94 THE WINEADVOCATE: "Tasted blind as a vintage comparison at the Valandraud vertical, the 2011 Haut Brion has always been an excellent Pessac-L√©ognan, though recent encounters suggest it does not have the potential of the 2012. It has a gentle and caressing bouquet full of copious dark cherry and raspberry fruit, a touch of saddle leather and a seam of dark chocolate emanating from the oak regime, which needs more time to integrate (though it is not an Haut-Brion that is going to demand years and years in bottle). The palate is medium-bodied with fine tannin and feels gentle in the mouth. It is very well balanced, although perhaps the oak comes through too strongly on the finish, when frankly there is no need. Nevertheless, this is a classic Pessac-L√©ognan - maybe "mild mannered" and a little conservative compared to more ambitious recent vintages, yet there is no doubting its class and pedigree. Tasted December 2016." Drink: 2021 - 2045 - Neal Martin.
    19 WEINWISSER
    96 JAMES SUCKLING
    95 WINE SPECTATOR
    94 THE WINE ADVOCATE
    0,75 L
    476,00¬†‚ā¨
    634,67¬†‚ā¨ / Liter
    2019 Chateau Haut Brion Graves
    Rotwein
    Chateau Haut Brion 2019
    Bordeaux ‚Äď Graves
    Haut Brion (Zweitwein Clarence de Haut Brion, fr√ľher Bahans Haut Brion, Weisswein Haut Brion Blanc) ist einer der 5 Premier Crus. Im Archiv von Haut Brion finden sich erste Aufzeichnungen √ľber das Gut aus dem Jahr 1426. Eine so lange Geschichte ist nat√ľrlich immer bewegt, im Falle von Haut Brion weist sie auf jeden Fall deutlich mehr H√∂hen als Tiefen auf. Haut Brion wurde u.a. im Tagebuch des 1633 in London geborenen Schriftstellers Samuel Pepys erw√§hnt, der am 10. April 1663 schrieb: "Ich habe gerade einen franz√∂sischen Wein namens Ho-Bryan (sic) probiert, welcher den besten und au√üergew√∂hnlichsten Geschmack hat, der mir jemals begegnet ist‚Ķ." Haut Brion ist ein wahres Juwel, mitten in der Stadt gelegen. Die Weinberge befinden sich wundersch√∂n eingebettet in Pessac, einem Vorort von Bordeaux. Sie sind von einer Mauer gegen die Wohnh√§user und die direkt daran vorbeif√ľhrende Stra√üe gesch√ľtzt - das d√ľrfte in der Welt der Spitzenweine wohl einmalig sein. Haut Brion wird zusammen mit La Mission Haut Brion unter der Regie des jungen Jean Philippe Delmas vinifiziert, der den Posten im Jahr 2003 von seinem Vater √ľbernahm. Die Cuv√©e des Haut Brion besteht etwa zu 49% aus Merlot, 39% Cabernet Sauvignon, 11% Cabernet Franc und 1% Petit Verdot. Interessant ist, dass ein Haut Brion nie holzgepr√§gt schmeckt, obwohl er in Top- Jahrg√§ngen bis zu zweieinhalb Jahre in neuen F√§ssern reift.
    100 JAMES SUCKLING
    100 THE WINE CELLAR INSIDER
    98+ JEB DUNNUCK
    98 THE WINE ADVOCATE
    19,5 WEINWISSER
    98 DECANTER
    98 FALSTAFF
    98 WINE ENTHUSIAST
    96 WINE SPECTATOR
    17,5 JANCIS ROBINSON
    0,75 L
    595,00¬†‚ā¨
    793,33¬†‚ā¨ / Liter
    1990 Chateau Haut Brion Graves
    Rotwein
    Chateau Haut Brion 1990
    Bordeaux ‚Äď Graves
    Haut Brion (Zweitwein Clarence de Haut Brion, fr√ľher Bahans Haut Brion, Weisswein Haut Brion Blanc) ist einer der 5 Premier Crus. Im Archiv von Haut Brion finden sich erste Aufzeichnungen √ľber das Gut aus dem Jahr 1426. Eine so lange Geschichte ist nat√ľrlich immer bewegt, im Falle von Haut Brion weist sie auf jeden Fall deutlich mehr H√∂hen als Tiefen auf. Haut Brion wurde u.a. im Tagebuch des 1633 in London geborenen Schriftstellers Samuel Pepys erw√§hnt, der am 10. April 1663 schrieb: "Ich habe gerade einen franz√∂sischen Wein namens Ho-Bryan (sic) probiert, welcher den besten und au√üergew√∂hnlichsten Geschmack hat, der mir jemals begegnet ist‚Ķ." Haut Brion ist ein wahres Juwel, mitten in der Stadt gelegen. Die Weinberge befinden sich wundersch√∂n eingebettet in Pessac, einem Vorort von Bordeaux. Sie sind von einer Mauer gegen die Wohnh√§user und die direkt daran vorbeif√ľhrende Stra√üe gesch√ľtzt - das d√ľrfte in der Welt der Spitzenweine wohl einmalig sein. Haut Brion wird zusammen mit La Mission Haut Brion unter der Regie des jungen Jean Philippe Delmas vinifiziert, der den Posten im Jahr 2003 von seinem Vater √ľbernahm. Die Cuv√©e des Haut Brion besteht etwa zu 49% aus Merlot, 39% Cabernet Sauvignon, 11% Cabernet Franc und 1% Petit Verdot. Interessant ist, dass ein Haut Brion nie holzgepr√§gt schmeckt, obwohl er in Top- Jahrg√§ngen bis zu zweieinhalb Jahre in neuen F√§ssern reift.
    99 THE WINE CELLAR INSIDER
    98 THE WINE ADVOCATE
    19 WEINWISSER
    18,5+ JANCIS ROBINSON
    94 WINE SPECTATOR
    0,75 L
    1.250,00¬†‚ā¨
    1.666,67¬†‚ā¨ / Liter
    1997 Bahans du Chateau Haut Brion Chateau Haut Brion Graves
    Haut Brion (Zweitwein Clarence de Haut Brion, fr√ľher Bahans Haut Brion, Weisswein Haut Brion Blanc) ist einer der 5 Premier Crus. Im Archiv von Haut Brion finden sich erste Aufzeichnungen √ľber das Gut aus dem Jahr 1426. Eine so lange Geschichte ist nat√ľrlich immer bewegt, im Falle von Haut Brion weist sie auf jeden Fall deutlich mehr H√∂hen als Tiefen auf. Haut Brion wurde u.a. im Tagebuch des 1633 in London geborenen Schriftstellers Samuel Pepys erw√§hnt, der am 10. April 1663 schrieb: "Ich habe gerade einen franz√∂sischen Wein namens Ho-Bryan (sic) probiert, welcher den besten und au√üergew√∂hnlichsten Geschmack hat, der mir jemals begegnet ist‚Ķ." Haut Brion ist ein wahres Juwel, mitten in der Stadt gelegen. Die Weinberge befinden sich wundersch√∂n eingebettet in Pessac, einem Vorort von Bordeaux. Sie sind von einer Mauer gegen die Wohnh√§user und die direkt daran vorbeif√ľhrende Stra√üe gesch√ľtzt - das d√ľrfte in der Welt der Spitzenweine wohl einmalig sein. Haut Brion wird zusammen mit La Mission Haut Brion unter der Regie des jungen Jean Philippe Delmas vinifiziert, der den Posten im Jahr 2003 von seinem Vater √ľbernahm. Die Cuv√©e des Haut Brion besteht etwa zu 49% aus Merlot, 39% Cabernet Sauvignon, 11% Cabernet Franc und 1% Petit Verdot. Interessant ist, dass ein Haut Brion nie holzgepr√§gt schmeckt, obwohl er in Top- Jahrg√§ngen bis zu zweieinhalb Jahre in neuen F√§ssern reift.
    0,75 L
    124,95¬†‚ā¨
    166,60¬†‚ā¨ / Liter
    1998 Chateau Haut Brion Graves
    Rotwein
    Chateau Haut Brion 1998
    Bordeaux ‚Äď Graves
    Haut Brion (Zweitwein Clarence de Haut Brion, fr√ľher Bahans Haut Brion, Weisswein Haut Brion Blanc) ist einer der 5 Premier Crus. Im Archiv von Haut Brion finden sich erste Aufzeichnungen √ľber das Gut aus dem Jahr 1426. Eine so lange Geschichte ist nat√ľrlich immer bewegt, im Falle von Haut Brion weist sie auf jeden Fall deutlich mehr H√∂hen als Tiefen auf. Haut Brion wurde u.a. im Tagebuch des 1633 in London geborenen Schriftstellers Samuel Pepys erw√§hnt, der am 10. April 1663 schrieb: "Ich habe gerade einen franz√∂sischen Wein namens Ho-Bryan (sic) probiert, welcher den besten und au√üergew√∂hnlichsten Geschmack hat, der mir jemals begegnet ist‚Ķ." Haut Brion ist ein wahres Juwel, mitten in der Stadt gelegen. Die Weinberge befinden sich wundersch√∂n eingebettet in Pessac, einem Vorort von Bordeaux. Sie sind von einer Mauer gegen die Wohnh√§user und die direkt daran vorbeif√ľhrende Stra√üe gesch√ľtzt - das d√ľrfte in der Welt der Spitzenweine wohl einmalig sein. Haut Brion wird zusammen mit La Mission Haut Brion unter der Regie des jungen Jean Philippe Delmas vinifiziert, der den Posten im Jahr 2003 von seinem Vater √ľbernahm. Die Cuv√©e des Haut Brion besteht etwa zu 49% aus Merlot, 39% Cabernet Sauvignon, 11% Cabernet Franc und 1% Petit Verdot. Interessant ist, dass ein Haut Brion nie holzgepr√§gt schmeckt, obwohl er in Top- Jahrg√§ngen bis zu zweieinhalb Jahre in neuen F√§ssern reift.
    99 THE WINE ADVOCATE
    19 WEINWISSER
    19 JANCIS ROBINSON
    97 WINE SPECTATOR
    96 JAMES SUCKLING
    96 DECANTER
    95 FALSTAFF
    1,5 L
    1.451,80¬†‚ā¨
    967,87¬†‚ā¨ / Liter
    2020 Chateau Haut Brion Graves
    Rotwein
    Chateau Haut Brion 2020
    Bordeaux ‚Äď Graves
    Haut Brion (Zweitwein Clarence de Haut Brion, fr√ľher Bahans Haut Brion, Weisswein Haut Brion Blanc) ist einer der 5 Premier Crus. Im Archiv von Haut Brion finden sich erste Aufzeichnungen √ľber das Gut aus dem Jahr 1426. Eine so lange Geschichte ist nat√ľrlich immer bewegt, im Falle von Haut Brion weist sie auf jeden Fall deutlich mehr H√∂hen als Tiefen auf. Haut Brion wurde u.a. im Tagebuch des 1633 in London geborenen Schriftstellers Samuel Pepys erw√§hnt, der am 10. April 1663 schrieb: "Ich habe gerade einen franz√∂sischen Wein namens Ho-Bryan (sic) probiert, welcher den besten und au√üergew√∂hnlichsten Geschmack hat, der mir jemals begegnet ist‚Ķ." Haut Brion ist ein wahres Juwel, mitten in der Stadt gelegen. Die Weinberge befinden sich wundersch√∂n eingebettet in Pessac, einem Vorort von Bordeaux. Sie sind von einer Mauer gegen die Wohnh√§user und die direkt daran vorbeif√ľhrende Stra√üe gesch√ľtzt - das d√ľrfte in der Welt der Spitzenweine wohl einmalig sein. Haut Brion wird zusammen mit La Mission Haut Brion unter der Regie des jungen Jean Philippe Delmas vinifiziert, der den Posten im Jahr 2003 von seinem Vater √ľbernahm. Die Cuv√©e des Haut Brion besteht etwa zu 49% aus Merlot, 39% Cabernet Sauvignon, 11% Cabernet Franc und 1% Petit Verdot. Interessant ist, dass ein Haut Brion nie holzgepr√§gt schmeckt, obwohl er in Top- Jahrg√§ngen bis zu zweieinhalb Jahre in neuen F√§ssern reift.
    20 WEINWISSER
    100 JEB DUNNUCK
    100 FALSTAFF
    99 THE WINE ADVOCATE
    99 LISA PERROTTI-BROWN
    98-100 THE WINE CELLAR INSIDER
    98 JAMES SUCKLING
    97 DECANTER
    0,75 L
    699,00¬†‚ā¨
    932,00¬†‚ā¨ / Liter

    Ein Bordeaux Weingut mit bewegter Geschichte

    Im Archiv von Haut Brion finden sich erste Aufzeichnungen √ľber das Gut aus dem Jahr 1426. Gegr√ľndet wurde es schlie√ülich von Jean de Pontac, der im Jahr 1533 das Adelshaus erwarb. Eine so lange Geschichte ist nat√ľrlich immer bewegt, im Falle von Haut Brion weist sie auf jeden Fall deutlich mehr H√∂hen als Tiefen auf. Haut Brion wurde u.a. im Tagebuch des 1633 in London geborenen Schriftstellers Samuel Pepys erw√§hnt, der am 10. April 1663 schrieb: "Ich habe gerade einen franz√∂sischen Wein namens Ho-Bryan (sic) probiert, welcher den besten und au√üergew√∂hnlichsten Geschmack hat, der mir jemals begegnet ist‚Ķ."

    In den 1930er Jahren wurde das Haus von allerlei Krisen gebeutelt und schlie√ülich an den New Yorker Bankier Clarence Dillon verkauft. Seitdem befindet sich Haut Brion im Besitz der Familie Dillon und wurde √ľber die Jahrzehnte einem intensiven Investitionsprogramm unterzogen. Von 1975 bis 2008 vertrat Joan Dillon die Spitze des weltber√ľhmten Chateaus. Sie leistete herausragende Arbeit, die ohne Frage zum heutigen Erfolg und Weltruhm von Chateau Haut Brion beitrug. Seit 2001 ist ihr Sohn Prinz Robert von Luxemburg Leiter. Es wird heute zusammen mit La Mission Haut Brion unter der Regie des √Ėnologen Jean Philippe Delmas vinifiziert, der den Posten im Jahr 2003 von seinem Vater √ľbernahm. Chateau Quintus in der Appellation Saint Emilion geh√∂rt √ľbrigens auch zum Imperium von Haut Brion.

    Das macht Chateau Haut Brion so besonders

    Haut Brion ist ein wahres Juwel, mitten in der Stadt gelegen. Die Weinberge befinden sich wundersch√∂n eingebettet in Pessac, einem Vorort von Bordeaux. Sie sind von einer Mauer gegen die Wohnh√§user und die direkt daran vorbeif√ľhrende Stra√üe gesch√ľtzt - das d√ľrfte in der Welt der Spitzenweine wohl einmalig sein. Die Lage ist dem Wachsen des Stadtgebietes geschuldet, der Einschluss f√ľr das individuelle Mikroklima auf Haut Brion verantwortlich, welches die unverwechselbaren Charaktere der Weine hervorbringt.

    Auch die Flaschen von Haut Brion haben eine Besonderheit: Sie sind keine normalen Bordeaux-Flaschen, sondern gedrungener und konisch, also nach oben, zum Hals hin, etwas dicker werdend.

    So werden die Weine von Chateau Haut Brion ausgebaut

    Nach einer kurzen, warmen Gärung werden die Weine von Haut Brion verglichen mit anderen Bordeaux Weinen extrem lange (bis zu 30 Monate) in neuen Barriques ausgebaut. Die Eichenfässer werden auf dem Gut selbst hergestellt.

    Rotwein, Weißwein und der Zweitwein Clarence de Haut Brion

    Die Rotweine von Chateau Haut Brion setzen sich aus den Rebsorten Merlot (49%), Cabernet Sauvignon (39%), Cabernet Franc (11%) und Petit Verdot (1%) zusammen. Interessant ist, dass ein Haut Brion nie holzgepr√§gt schmeckt, obwohl er in sehr guten Jahrg√§ngen bis zu zweieinhalb Jahre in neuen Barriques reift. Die Wei√üweine werden aus S√©millon und Sauvignon Blanc gekeltert. An Qualit√§t stehen sich Rot- und Wei√üweine in nichts nach. Chateau Haut Brion Blanc, ist einer der besten Wei√üweine der Region und in der Weinwelt hei√ü begehrt. Auch der Zweitwein La Clarence de Haut Brion ist √ľberragend. Balanciert und ausgewogen mit viel Eleganz und Tiefgang.

    Alle Weine des weltber√ľhmten Chateaus sind herausragende Spitzenweine und suchen selbst unter den besten der Welt ihresgleichen.

    Verpassen Sie nicht unsere exklusiven Angebote und abonnieren Sie heute noch unseren NewsletterNewsletter