Kontakt: +49-805295138-0 oder [email protected]
Chateau Clinet

Chateau Clinet 2017

Der 2017 Chateau Clinet ist eine exquisite Cuv√©e aus 92% Merlot und 8% Cabernet Sauvignon. Dieser herausragende Wein pr√§sentiert sich in einem dichten Rubinviolett und verf√ľhrt mit einem berauschenden Bouquet aus blau- und dunkelbeerigen Noten, unterstrichen von feinen floralen und lakritzigen Akzenten. Am Gaumen √ľberzeugt er mit einer cremigen Dichte, eleganter Struktur und fein poliertem Tannin. Trotz seiner schlanken Erscheinung offenbart er eine sinnliche Tiefe und die charakteristische Noblesse von Pomerol. Mit hervorragenden Bewertungen versehen, wird diesem Wein ein langes Lagerungspotenzial bescheinigt, doch bereits in naher Zukunft wir er sein volles Ausdruckspotenzial entfalten.

Das Zusammenspiel aus fruchtiger Frische, salzigen Nachkl√§ngen und einer linearen Pr√§zision im Abgang macht den Chateau Clinet zu einem exzellenten Vertreter seines Jahrgangs. Ein Wein, der die Geduld seiner Genie√üer mit einer bemerkenswerten Aromenvielfalt belohnen wird, die von reifen Zwetschken und dunklen Kirschen bis hin zu subtilen Gew√ľrznoten reicht. Seine elegante Komplexit√§t und die filigrane Struktur sprechen f√ľr die hohe Kunst des Weinbaus in Pomerol.

Mehr erfahren
0,75 L
82,50¬†‚ā¨
110,00¬†‚ā¨ / Liter
Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Lieferbar in 3-5 Arbeitstage nach Eingang der Kaufbestätigung
Weitere Jahrgänge
1988 | 1989 | 1990 | 1994

ARTIKELBESCHREIBUNG

Der 2017 Chateau Clinet ist eine exquisite Cuv√©e aus 92% Merlot und 8% Cabernet Sauvignon. Dieser herausragende Wein pr√§sentiert sich in einem dichten Rubinviolett und verf√ľhrt mit einem berauschenden Bouquet aus blau- und dunkelbeerigen Noten, unterstrichen von feinen floralen und lakritzigen Akzenten. Am Gaumen √ľberzeugt er mit einer cremigen Dichte, eleganter Struktur und fein poliertem Tannin. Trotz seiner schlanken Erscheinung offenbart er eine sinnliche Tiefe und die charakteristische Noblesse von Pomerol. Mit hervorragenden Bewertungen versehen, wird diesem Wein ein langes Lagerungspotenzial bescheinigt, doch bereits in naher Zukunft wir er sein volles Ausdruckspotenzial entfalten.

Das Zusammenspiel aus fruchtiger Frische, salzigen Nachkl√§ngen und einer linearen Pr√§zision im Abgang macht den Chateau Clinet zu einem exzellenten Vertreter seines Jahrgangs. Ein Wein, der die Geduld seiner Genie√üer mit einer bemerkenswerten Aromenvielfalt belohnen wird, die von reifen Zwetschken und dunklen Kirschen bis hin zu subtilen Gew√ľrznoten reicht. Seine elegante Komplexit√§t und die filigrane Struktur sprechen f√ľr die hohe Kunst des Weinbaus in Pomerol.

Bewertungen

18,5
WEINWISSER: WEINWISSER:"92 % Merlot, 8 % Cabernet Sauvignon. Mit 13,1 % -vol. bringt UGCB-Pr√§sident Ronan Laborde einen eleganten und verf√ľhrerischen Pomerol ins Glas. Dichtes Rubinviolett mit aufhellendem Rand. Ein berauschendes Bouquet mit blau- und dunkelbeerigen Noten, sogar ein Touch Cassis und rote Kirschen, das Ganze umrahmt von wunderbaren floralen und lakritzigen Noten. Trotz des geringen Anteils sp√ľrt man den voll ausgereiften Cabernet Sauvignon im Blend. Am Gaumen mit cremiger Dichte und eleganter Rasse mit feinpoliertem Tannin, ist nicht auf Kraft und Konzentration vinifiziert, bleibt also erstaunlich schlank und dennoch mit sinnlicher Tiefe und Pomerol-Noblesse. Upgrade gegen√ľber den Primeurs mit vorgezogener Trinkreife von 2027 auf 2024."
95
THE WINE CELLAR INSIDER: THE WINE CELLAR INSIDER:"An outstanding wine, especially when you consider the vintage, here you find lush, silky textures and layers of ripe, sweet, fresh, soft plums, fresh cherries and nuances of chocolate, licorice, spice, smoke, flowers and wet earth. Already disarmingly pleasurable to drink, don't be fooled by its forward approach. Give it at least 5 more years in the cellar to allow the wine to further soften, expand and take on additional nuances."
95
WINE ENTHUSIAST: WINE ENTHUSIAST:"This wine is stacked with tannins and concentrated fruits, with a dense texture. The wine's future is assured and long term. Drink from 2024."
95
WINE SPECTATOR: WINESPECTATOR:"This is brimming with raspberry and boysenberry compote flavors, while mouthwatering anise and pain d'√©pices notes fill in the background. Reveals a flash of ganache, a streak of tar and an echo of bramble through the finish, adding range while the gorgeous fruit holds center stage. Merlot and Cabernet Sauvignon. Best from 2022 through 2038. 2,000 cases made. ‚ÄĒ JM"
92-
94
THE WINE ADVOCATE: THE WINEADVOCATE:"Deep garnet-purple colored, the 2017 Clinet opens slowly to reveal vibrant red and black fruits: red currants, black cherries, plums and cassis with touches of roses, yeast extract, wood smoke and crushed rocks. Medium-bodied with firm, grainy tannins and a taut, muscular palate of tightly wound fruits and compelling mineral accents, it finishes long with wonderful purity and fragrant earth accents."
93
JAMES SUCKLING: JAMES SUCKLING:"A fresh and fruity Clinet with tangy acidity highlighting the plum and cherry character. Reserved style. Medium body, creamy tannins and a delicious finish. Linear and focused in general. Needs a year or two to calm down. Better after 2022."
93
JEB DUNNUCK: JEB DUNNUCK:"The 2017 Chateau Clinet checks in behind the 2015 and 2016 (and I suspect the 2018), yet it does well in the vintage. Based on 92% Merlot and 8% Cabernet Sauvignon brought up in 72% new barrels (the estate has moved to using more 500-liter barrels), representing 80% of the production, its deep purple hue is followed by classic Clinet dark, chocolatey fruit and tobacco notes. This gives way to a medium to full-bodied Pomerol that has firm tannins, solid mid-palate density, and outstanding length. The tannins here will need 4-5 years of bottle age, and I’d lean toward drinking bottles over the following decade."
92
DECANTER: DECANTER:"The wine has deepened and taken on character during ageing, although it still doesn't have the power and intensity of the vintages on either side, but this is going to be delicious drinking over the coming 10 to 15 years. Clinet is always a safe bet for precision and it delivers this again."
90
FALSTAFF: FALSTAFF:"Tiefdunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarte Randaufhellung, reife Zwetschken, dunkle Kirschen, feine Kr√§uterw√ľrze, mineralischer Touch. Schlank, bl√§ttrig, spr√∂de Tannine, salziger Nachhall, wirkt weitmaschig und etwas uncharmant, rotbeeriges Konfit im R√ľckgeschmack, zart vegetal."
Chateau Clinet

Chateau Clinet

Bordeaux ‚Äď Pomerol
Chateau Clinet - klein aber oho! Seit 1998 geh√∂rt Clinet (Zweitwein Fleur de Clinet) mit seinen gut elf Hektar Jean Louis Laborde, der es gemeinsam mit Michel Rolland leitet. Die Lage von Clinet ist herausragend gut und sch√∂n zugleich, es befindet sich auf dem h√∂chsten Teil des ber√ľhmten Plateaus vo
Zum Weingut

FAKTEN

Weinart:
Rotwein
Weinland:
Frankreich
Region:
Bordeaux
Appellation:
Pomerol
Erzeuger/Abf√ľller:
Chateau Clinet, 16 Chemin de Feytit, 33500 Pomerol, Frankreich
Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer:
Chateau Clinet, 16 Chemin de Feytit, 33500 Pomerol, Frankreich
Alkoholgehalt:
13 % Vol.
Allergene:
Enthält Sulfite.
Lieferfrist:
3-5 Arbeitstage nach Eingang der Kaufbestätigung
√Ąhnliche Produkte
2017 Petrus - Ex Chateau Chateau Petrus Pomerol
Rotwein
2019 Les Perrieres Chateau Lafleur Pomerol
Rotwein
1998 Vieux Chateau Certan Pomerol
Rotwein
2018 Pensees de Lafleur Chateau Lafleur Pomerol
Rotwein
2015 Chateau La Cabanne Pomerol
Rotwein
1993 Chateau Gazin Pomerol
Rotwein
1989 Chateau Clinet Pomerol
Rotwein
1990 Chateau Clinet Pomerol
Rotwein
1988 Chateau Clinet Pomerol
Rotwein
1994 Chateau Clinet Pomerol
Rotwein
Artikel aus unserem Newsletter
2022 Riesling Kabi "P" Bassermann Jordan Pfalz
Weißwein
2021 Riesling Kabi "K" Bassermann Jordan Pfalz
Weißwein
1995 Chateau Latour Pauillac
Differenzbesteuert nach § 25a UStG
Rotwein
1995 Chateau Mouton Rothschild Pauillac
Differenzbesteuert nach § 25a UStG
Rotwein
1992 Chateau Mouton Rothschild Pauillac
Differenzbesteuert nach § 25a UStG
Rotwein
1982 Vieux Chateau Certan Pomerol
Differenzbesteuert nach § 25a UStG
Rotwein
1996 Vieux Chateau Certan Pomerol
Differenzbesteuert nach § 25a UStG
Rotwein
1995 Chateau Leoville Las Cases Saint Julien
Differenzbesteuert nach § 25a UStG
Rotwein
2013 Champagner Comtes de Champagne Blanc de Blancs Brut Taittinger Champagne
Champagner und Schaumweine
Derzeit beliebt
2014 Chateau Carbonnieux Blanc Chateau Carbonnieux Pessac Leognan
Weißwein
2016 Hermitage La Chapelle Jaboulet Aine, Paul Rhone
Rotwein
2019 Morstein Riesling Trocken Grosses Gewächs Wittmann Rheinhessen
Weißwein
2000 Chateau la Gaffeliere Saint Emilion
Rotwein
2018 Quilceda Creek Cabernet Sauvignon Quilceda Creek Columbia Valley
Rotwein
2013 Riesling Unendlich Smaragd Pichler, F.X. Wachau
Weißwein
2020 Chateau Rauzan Segla Margaux
Rotwein
Verpassen Sie nicht unsere exklusiven Angebote und abonnieren Sie heute noch unseren NewsletterNewsletter