Kontakt: +49-805295138-0 oder [email protected]
Einer der ganz großen Jahrgänge mit unglaublichen Bewertungen
Weinvorhersage vom 16. Januar 2020

Einer der ganz großen Jahrgänge mit unglaublichen Bewertungen

Wir hatten gerade vor ein paar Tagen ein sensationelles Kalifornien Dinner für die Top 40 Kellermeister aus Südtirol, natürlich im wunderschönen Südtirol, im Restaurant Miil, einem „must go“ für Gourmetfreaks!   Einer der herausragenden Flights waren drei verschiedene Einzellagen 2000 COLGIN. Auf die Idee kamen wir, als wir bei einem Dinner in Los Angeles im vergangenen Jahr mit ANN COLGIN 2000 COLGIN Cariad blind gegen einen 2000er Premier Cru aus Bordeaux hatten. Das Ergebnis war eindeutig, und sprach ohne Wenn und Aber für den COLGIN, da mehr Finesse, weniger Holz, weniger Süße, einfach klassischer und geradliniger. Umso mehr freut es uns, Ihnen nunmehr das 2012 COLGIN ASSORTMENT anbieten zu können. Ein Jahrgang der zu den ganz großen Jahrgängen in Kalifornien zählt, zudem nach der Freigabe noch einige Jahre in unseren Kellern reifen durfte. Was Sie da bereits jetzt in der Flasche erwartet, ist atemberaubend! Das 2012 COLGIN ASSORTMENT bestehend aus je einer Flasche TYCHSON HILL, IX ESTATE PROPRIETARY RED, IX ESTATE SYRAH und CARIAD wurde in der Fachwelt bereits mit Bewertungen geradezu überhäuft. Was über diese Weine veröffentlicht wurde, sollten Sie sich auf der Zunge zergehen lassen. Wir haben nur ausschnittsweise zitiert, sonst hätte diese Offerte den Platzrahmen gesprengt. 2012 TYCHSON HILL – 100 THE WINEADVOCATE:

"The 2012 Cabernet Sauvignon Tychson Hill is an absolutely profound wine, dense, bluish purple color to the rim with a stunning nose of acacia flowers, graphite, blueberry and blackcurrant fruit. The wine is full-bodied and displays a multi-dimensional, skyscraper-like mouthfeel with no sense of heaviness or weight. An incredibly pure, rich, gorgeously constructed wine from a fabulous terroir, this is a stunner to drink now and over the next 30+ years." 98 THE WINE CELLAR INSIDER:
"Deep in color, with a perfume that's on the floral side with cassis, licorice, smoke, black cherry and cocoa to add to the complexity. On the palate, the wine is deeply concentrated, rich, plush and polished, with an elegant, refined character in the finish." 2012 IX ESTATE PROPRIETARY RED – 99 THE WINEADVOCATE:
"The 2012 IX Proprietary Red Estate, which comes from their gorgeous hillside vineyards overlooking Lake Hennessey high on Pritchard Hill, is a blend of 62% Cabernet Sauvignon, 19% Merlot, 11% Cabernet Franc and 8% Petit Verdot. Absolutely spectacular aromatics of spring flowers, blueberry, blackberry and blackcurrant fruit intermixed with creosote, graphite and floral notes are followed by a wine of great depth, elegance, richness and purity. Simply loaded, but with pristine harmony and equilibrium, this is a sensational tour de force and a great tribute to this spectacular hillside site on Pritchard Hill. Drink it over the next 25-35 years." 98 JAMES SUCKLING:
"Fabulous intensity and energy to this young red with wet earth, violets, blackcurrants, black olives, sweet tobacco, blackberries. It's so complex. Full-bodied and very deep with incredible depth and richness. Give it four and five years to come together." 2012 CARIAD – 98 THE WINEADVOCATE:
"A close second (and who knows how they might perform at different times and with different foods) is the 2012 Cariad Proprietary Red Wine, made from grapes grown by David Abreu at his estate vineyards in Napa. This blend of 53% Cabernet Sauvignon, 26% Merlot, 12% Cabernet Franc and 9% Petit Verdot shows notes of burning embers/charcoal, blackberry fruit, licorice and floral notes, followed by a full-bodied, dense, layered wine. It has great purity, wonderfully sweet, integrated tannin, and a voluptuous mouthfeel and finish of close to 50+ seconds. This is a stunner that can be drunk now or cellared for another 25-30 years." 97 JAMES SUCKLING:
"Intense aromas of mushroom, earth and dried flowers follow through to a full body with juicy, rich and ripe tannins and a beautiful austerity. Very contrasty and structured. Balanced and powerful. Needs a lot of time to soften. 53% cabernet sauvignon, 26% merlot, 12% cabernet franc, and 9% petit verdot. Madrone Howell Mountain and Thorevilos from Abreu. Wait until 2021 to soften. March 2016 release." 2012 IX ESTATE SYRAH – 98 THE WINEADVOCATE:
"The wine that probably gets ignored, but shouldn’t be, is their small production of 350-400 cases of Syrah from their estate vineyard. The 2012 IX Syrah Estate blew me away, and I’ve said many times that it always tastes as if it’s co-fermented with Viognier, but it is always 100% Syrah. It has a honeysuckle, flowery, almost white/peachy component in the blackberry and meaty aromatics that always throw me off. The wine is aged in small oak, but the oak is concealed by the lavish amount of fruit, glycerin and extract. This is a super-intense, massive, yet elegant and complex Syrah that should drink well for 10-15 years." 98 JAMES SUCKLING:
"This is phenomenal with aromas of walnuts, meat, dark fruits and spices. Full body, soft and silky tannins, and a long finish. This shows subtle and intense character. So succulent and savory. Sweet fruit, yet salty. 400 cases. Drink now." Bereits 1992, vor mehr als 25 Jahren, schrieb PARKER zum 92er:
„…This full-bodied, awesomely-endowed wine has never shown better than it did in this blind tasting against some of the greatest wines produced in Bordeaux.” Und seitdem werden auf COLGIN unabhängig von Jahrgängen und Erträgen, hoch- und höchstbewertete Weine produziert, die mit jedem neuen Release immer wieder für Aufsehen sorgen.   Leider aber sind die zu verteilenden Mengen sehr gering, wir freuen uns trotzdem Ihnen als langjähriger Exklusivimporteur etwas davon anbieten zu können:

2012 Assortment - je eine Flasche Tychson Hill, IX Estate Proprietary Red, IX Estate Syrah, Cariad Colgin Napa Valley
Bereits die Flasche Colgin mit dem distinguiert aristokratischen Etikett erzeugt bei "Kali-Freaks" erste Anomalien des Herzschlags. Kein Wunder bei Colgin, das ist Kult, Performance und Unerhältliches zugleich. Die Waiting List zur Erlangung des Status eines Mailing List Members von Colgin ist seit Jahren geschlossen. Ann Colgin, die wir bereits lange eine gute Freundin nennen dürfen, fokussiert zusammen mit ihrem Mann Joe Wender ausschließlich auf das Beste vom Besten. Nachdem Ann Colgin bereits seit 1992 Trauben von Herb Lamb, einem Nachbar von John Arns am Howell Mountain, bezog, kaufte Sie zusammen mit Joe 1996 am Tychson Hill ein kleines altes Anwesen, das mittlerweile liebevoll restauriert wurde und mitten in einem sensationellen, nur einem Hektar großen Cabernet Weinberg liegt. Für Ihren Cariad bezieht Ann Colgin Trauben von keinem Geringeren als David Abreu. Teile seiner Madrona Ranch wandern in den Blend. Die Zukunft von Colgin Wine Cellars jedoch liegt hoch oben am Pritchard Hill, dort wo die Creme de la Creme der Cult-Güter Tür an Tür stehen. Hier wurde bereits vor Jahren mit einer der aufwendigsten und kostenintensivsten Erschließung eines Weinberges in gesamt Kalifornien begonnen und im Jahr 2005 abgeschlossen. So etwas hat die Weinwelt zuvor noch nie gesehen. Das Weingut, als Rundbau angelegt, ist neben aller Unauffälligkeit, der Traum eines jeden Winemakers. Und auch hier waren bis dato ausschließlich die Top Namen unter Vertrag. Helen Turley startete das Projekt zusammen mit Ann Colgin, ihr folgte kein geringerer als Marc Aubert, übrigens ein Turley Schüler und mittlerweile ist die hübsche Allison Tauziet, ehemalige Assistant Winemakerin, für die Vinifizierung verantwortlich. Interessant dabei ist, dass kein Wechsel des Winemakers der Qualität wirklich Abbruch tat. Ein Indiz dafür, daß große Lagen große Weine erzeugen und nicht große Keller.Im Jahr 2017 hat Ann Colgin die Luxusartikelmarke LVMH mit einer Beteiligung als finanziellen Partner mit ins Boot genommen. Für COLGIN WINE CELLARS eine logische und sinnvolle Konsequenz, unter anderem um begonnene Konzepte realisieren zu können. Zudem wird LVMH nicht im operativen Bereich mit involviert sein, sondern sieht dies lediglich als finanzielle Beteiligung. Sowohl das Management, dass Ann bereits vor Jahren partiell in die Hände von Paul Roberts gab, als auch das gesamte administrative wie vinologische Team wird von diesem Schritt nicht berührt sein und Unger Weine als der erste europäische Importeur für Colgin wird weiterhin und langfristig die Exklusiv-Distribution inne haben.
 
Derzeit nicht verfügbar
Colgin

Colgin

Kalifornien – Napa Valley
Bereits die Flasche Colgin mit dem distinguiert aristokratischen Etikett erzeugt bei "Kali-Freaks" erste Anomalien des Herzschlags. Kein Wunder bei Colgin, das ist Kult, Performance und Unerhältliches zugleich. Die Waiting List zur Erlangung des Status eines Mailing List Members von Colgin ist seit
Zum Weingut
Ähnliche Produkte
2009 IX Estate Proprietary Red Colgin Napa Valley
Rotwein
2009 Tychson Hill Vineyard Cabernet Sauvignon Colgin Napa Valley
Rotwein
2009 Cariad Colgin Napa Valley
Rotwein
2012 Cariad Colgin Napa Valley
Rotwein
2007 Herb Lamb Vineyard Colgin Napa Valley
Rotwein
2010 IX Estate Proprietary Red Colgin Napa Valley
Rotwein
2012 IX Estate Proprietary Red Colgin Napa Valley
Rotwein
2008 Tychson Hill Vineyard Cabernet Sauvignon Colgin Napa Valley
Rotwein
2008 Cariad Colgin Napa Valley
Rotwein
2008 IX Estate Proprietary Red Colgin Napa Valley
Rotwein
Weitere Artikel
40 Jahre eines Weins mit Welt-Reputation
Weinvorhersage vom 5. März 2024 
40 Jahre eines Weins mit Welt-Reputation 
Ein beeindruckender Zweitwein
Weinvorhersage vom 1. März 2024 
Ein beeindruckender Zweitwein 
CHATEAU MOUTON ROTHSCHILD
Weinvorhersage vom 23. Februar 2024 
CHATEAU MOUTON ROTHSCHILD 
1er Grand Cru Classe gereift
Weinvorhersage vom 20. Februar 2024 
1er Grand Cru Classe gereift 
Weißwein Rarität aus Saint Emilion
Verkostungsteam vom 18. Februar 2024 
Weißwein Rarität aus Saint Emilion 
2020 Bordeaux -93 Punkte - 14,90 Euro - Magnum 32,50 Euro
Weinvorhersage vom 15. Februar 2024 
2020 Bordeaux -93 Punkte - 14,90 Euro - Magnum 32,50 Euro 
Weltklasse aus Österreich Weingut TEMENT
Verkostungsteam vom 11. Februar 2024 
Weltklasse aus Österreich Weingut TEMENT 
Burgund Weisswein der Referenzklasse zu 29,90 Euro
Weinvorhersage vom 8. Februar 2024 
Burgund Weisswein der Referenzklasse zu 29,90 Euro 
Was passt zu Trüffel?
Weinvorhersage vom 6. Februar 2024 
Was passt zu Trüffel? 
80 Jahre alte Reben - Sangiovese at its best!
Verkostungsteam vom 28. Januar 2024 
80 Jahre alte Reben - Sangiovese at its best! 
Verpassen Sie nicht unsere exklusiven Angebote und abonnieren Sie heute noch unseren NewsletterNewsletter