Rotwein Chapelle d´Ausone - Saint Emilion aus Bordeaux Frankreich 2015

Chateau Ausone

2015

Chapelle d´Ausone

Saint Emilion

275,00 €
0,75 l (366,66 €/l)
inkl. MwSt. zzgl.  Versandkosten
In den Warenkorb
Mehr entdecken:
Saint Emilion Chateau Ausone
Bewertungen
17
WEINWISSER: "Tiefes Purpur, satt in der Mitte, Granatschimmer am Rand. Delikates Bouquet, Brombeeren und dunkles Malz, zeigt eine schöne Würze. Im Gaumen saftig und elegant, feinkernige Mitte, das gibt eine gewisse Rasse, wirkt momentan noch etwas vordergründig. Kann noch zulegen."
96
WINE ENTHUSIAST: "The second wine of Château Ausone, this is a great bottling in its own right. Powerful tannins merge into equally fine black fruits. The tannins and a complex mix between ripe fruit, acidity and spice go together into an impressive wine for aging. Drink from 2027."
94
DECANTER: "9,000 bottles this year (more than the usual 7,000-8,000), using 10% Cabernet Sauvignon along with the Merlot and Cabernet Franc. Fragrant, elegant nose. Lovely texture. Little sweetness then really fine, matted tannins. Seductive but structured as well. Drinking Window 2022 - 2035"
94
JAMES SUCKLING: "Gorgeous perfumes of lavender, roses, currants, blackberries and violets follow through to a full body, and soft and round, beautifully textured tannins. Alluring and inviting to drink now. Beautiful length. Very open and savory for the second wine of Ausone."
90-93+
ANTONIO GALLONI: "The 2015 Chapelle d'Ausone is a fabulous second wine. Lavender, mint, violet, smoke, licorice and blueberry notes grace the palate. An exquisite, understated wine, the Chapelle is all finesse today. The sweetness and ripeness of the year are evident, yet the 2015 retains striking focus throughout. Fine, silky tannins wrap around the inviting finish. What a gorgeous wine this is. The Chapelle is 45% Merlot, 45% Cabernet Franc and 10% Cabernet Sauvignon. The Merlot was brought in between September 29 and October 2, while the Franc came in between October 8 and 10 and the Cabernet Sauvignon was picked on October 15."
94
THE WINE CELLAR INSIDER: “It is hard to believe this is a second wine with all that is going on here. The black and red fruits are ripe, intense, fresh and sweet. The tannins are soft and ripe, giving you soft, polished, elegant textures, volume and complexity."
94-96
FALSTAFF: "Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarte Randaufhellung, zart nach Preiselbeeren und Lakritze, feines dunkles Beerenkonfit, tabakige Nuancen. Saftig, extraktsüß, elegante Textur, feine, reife Tannine, lebendig strukturiert, etwas Nougat im Abgang, zarte schokoladige Nuancen im Abgang, ein stoffiger Speisenbegleiter. Alles andere als ein Zweitwein."
95
JEB DUNNUCK: "Starting with the second wine of Ausone, the 2015 Chapelle d'Ausone checks in as roughly 45% each of Cabernet Franc and Merlot, with the balance Cabernet Sauvignon. It’s a screaming good wine offering notes of black raspberries, licorice, smoked earth, and exotic flowers. With fabulous opulence, full-bodied richness, ripe tannin, and a stacked mid-palate, it’s a serious wine that will benefit from short-term cellaring and keep for two decades."
94
THE WINEADVOCATE: "A second label produced mainly from the younger vines at Château Ausone, the 2015 Chapelle d'Ausone is a blend of 45% Merlot, 45% Cabernet Franc and 10% Cabernet Sauvignon aged in French oak barrels, 85% new, for 20 months. Deep garnet-purple in color, it appears broody to begin, offering glimpses at black berry preserves and crème de cassis notions with nuances of cigar box, Chinese five spice, menthol and chocolate box. Full-bodied, firm and grainy with a taut structure and packed with youthful, muscular fruit, it finishes on a compelling mineral note."
Zum Weingut
Kein anderes Chateau in St. Emilion (Zweitwein Chapelle d´Ausone) dürfte eine längere Umbauphase durchgemacht haben als Chateau Ausone. Bedingt war dies durch die sensationellen Keller, die in den Fels getrieben wurden, die aber aufgrund des weichen Kalksteines sehr anfällig sind. Alain Vauthier, der äußerst sympathische Besitzer von Chateau Ausone, dem auch das nahe gelegene Chateau Moulin St. Georges gehört, hat nach langen Besitzstreitigkeiten das Zepter auf Ausone nun seit 1992 alleine in der Hand, seit 2015 ist seine Tochter Pauline Vauthier ebenso mit in der Geschäftsführung. Die Qualität gelangte seit der Übernahme sprunghaft zu altem Ruhm und Glanz. Es wurde ein Zweitwein eingeführt und wenn man sich vergegenwärtigt, dass von einem Ausone pro Jahrgang etwa die Hälfte der Flaschen eines Petrus erzeugt wird, wird dieser Wein bald wieder seinen Kultstatus zurückerlangt haben. Lediglich 7 Hektar stehen auf Ausone unter Ertrag, bestockt ist die Fläche je zu 50% mit Merlot und Cabernet Franc. Der Ausbau erfolgt in 100% neuen Barriques. Chateau Ausone muss man zusammen mit Chateau Cheval Blanc und Chateau Figeac als die arriviertesten St. Emilion Gewächse sehen. Die Lage oberhalb von Saint Emilion ist spektakulär, die Zufahrt abenteuerlich. Die Weine sind absolute Ausnahmeklasse.
 
Fakten
Weinart: Rotweine
Ursprungsland: Frankreich
Region: Bordeaux
Appellation: Saint Emilion
Weingut: Chateau Ausone
Erzeuger/Abfüller: Chateau Ausone, 33330 Saint-Émilion, Frankreich
Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer: Chateau Ausone, 33330 Saint-Émilion, Frankreich
Jahrgang :2015
Alkoholgehalt: 13,5 % vol
Allergene: Enthält Sulfite.
Lieferfrist: 3-5 Arbeitstage nach Eingang der Kaufbestätigung
Weinankauf
Ankauf
Wir kaufen ständig Weine aus Privatsammlungen - von der Einzelflasche bis zum kompletten Weinkeller.
Lagerung für Ihre Weinsammlung
Der Keller
Die hochwertigste und sicherste Art der Lagerung für Ihre Weinsammlung oder Ihr persönliches Weininvestment.
Events und Weinproben
Events
UNGER WEINE organisiert mehrmals jährlich hochwertigste Weinproben mit Themen, die in dieser Ausprägung und diesem Umfang keine Parallelen finden.
über Unger Weine
Über uns
UNGER WEINE ist seit über 25 Jahren eines der führenden Unternehmen im Handel hochwertigster Weine.