Rotwein Chateau Haut Brion - Graves aus Bordeaux Frankreich 1988

Chateau Haut Brion

1988

Chateau Haut Brion

Graves

5.236,00 €
6,0 l (872,66 €/l)
inkl. MwSt. zzgl.  Versandkosten
In den Warenkorb
Mehr entdecken:
Graves Chateau Haut Brion
Bewertungen
18
WEINWISSER: "Feinwürzige Nase, erdig, mit viel Kaffee- und Tabakaromen, Zigarrenkiste. Am Gaumen recht dunkel und kühl in der Aromatik- mit sehr guten Tanninen und einer perfekten Struktur gesegnet, kein Leichtgewicht, aber auch niemand für die Schwergewichtsklasse- ein grossgewachsener Gentleman – mit Schirm, Charme und Melone. Viel Understatement, mit kühler Brise, gleichzeitig wunderbar gereift. Für die volle Entwicklung seiner polierten Oberfläche braucht er Luft, baut dann im Glas wunderbar aus, um im langen Abgang mit grosser Geste abzutreten. Wird lange leben."
96
WINESPECTATOR: "What a beautiful and complete wine, with dark chocolate, crushed blackberry, cedar and raspberry on the nose. Full-bodied, with supersilky tannins and a beautiful licorice, tar and fruit aftertaste. Long and complex. Will improve with age, but delicious now."
90
ANTONIO GALLONI: "The 1988 Haut Brion is another vintage that I have not seen for a number of years. It has a light, maybe slight smudged nose that is quite leafy in style, autumnal, hints of bay leaf and a light marine influence developing but never quite delivering the vigor of its sibling, the 1988 La Mission Haut-Brion. The palate is medium-bodied with dry tannin on the entry, a fine thread of acidity, but I would argue this is too simple for a First Growth in a decent vintage like this, does not engage or charm like the 1985 or 1986. Of course, matter would be redressed by the legendary 1989 Haut-Brion. The 1988? It is more like a footnote to Jean-Bernard Delmas’s crowning glory that arrived 12 months later. Tasted at the château."
92
THE WINE CELLAR INSIDER: "This is a Bordeaux for Burgundy drinkers. It is all about the fabulous nose. The wine wants to get where it needs to be, but there is a strictness to its personality and some dryness in the tannins that take over on the palate. 3 hours of decanting did not help. This is perfect for tasters bemoaning the classic taste of Bordeaux, but it really was not a lot of fun to taste."
92
THE WINE ADVOCATE: "A more firmly structured Haut-Brion, built somewhat along the lines of the 1996, this dark garnet-colored wine is showing notes of licorice, underbrush, compost, truffles, dried herbs, creosote, and sweet black cherries and currants. Medium-bodied, rich, but still structured, this wine unfolds incrementally on the palate, showing superb density and a lot of complex Graves elements. It is just beginning to hit its plateau of full maturity. Anticipated maturity: Now-2025. Last tasted, 11/02."
Zum Weingut
Haut Brion (Zweitwein Clarence de Haut Brion, früher Bahans Haut Brion, Weisswein Haut Brion Blanc) ist einer der 5 Premier Crus. Im Archiv von Haut Brion finden sich erste Aufzeichnungen über das Gut aus dem Jahr 1426. Eine so lange Geschichte ist natürlich immer bewegt, im Falle von Haut Brion weist sie auf jeden Fall deutlich mehr Höhen als Tiefen auf. Haut Brion wurde u.a. im Tagebuch des 1633 in London geborenen Schriftstellers Samuel Pepys erwähnt, der am 10. April 1663 schrieb: "Ich habe gerade einen französischen Wein namens Ho-Bryan (sic) probiert, welcher den besten und außergewöhnlichsten Geschmack hat, der mir jemals begegnet ist…." Haut Brion ist ein wahres Juwel, mitten in der Stadt gelegen. Die Weinberge befinden sich wunderschön eingebettet in Pessac, einem Vorort von Bordeaux. Sie sind von einer Mauer gegen die Wohnhäuser und die direkt daran vorbeiführende Straße geschützt - das dürfte in der Welt der Spitzenweine wohl einmalig sein. Haut Brion wird zusammen mit La Mission Haut Brion unter der Regie des jungen Jean Philippe Delmas vinifiziert, der den Posten im Jahr 2003 von seinem Vater übernahm. Die Cuvée des Haut Brion besteht etwa zu 49% aus Merlot, 39% Cabernet Sauvignon, 11% Cabernet Franc und 1% Petit Verdot. Interessant ist, dass ein Haut Brion nie holzgeprägt schmeckt, obwohl er in Top- Jahrgängen bis zu zweieinhalb Jahre in neuen Fässern reift.
 
Fakten
Weinart: Rotweine
Ursprungsland: Frankreich
Region: Bordeaux
Appellation: Graves
Weingut: Chateau Haut Brion
Erzeuger/Abfüller: Chateau Haut Brion, 135 Avenue Jean Jaurès, 33600 Pessac, Frankreich
Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer: Chateau Haut Brion, 135 Avenue Jean Jaurès, 33600 Pessac, Frankreich
Jahrgang :1988
Alkoholgehalt: 13 % vol
Allergene: Enthält Sulfite.
Lieferfrist: 3-5 Arbeitstage nach Eingang der Kaufbestätigung
Weinankauf
Ankauf
Wir kaufen ständig Weine aus Privatsammlungen - von der Einzelflasche bis zum kompletten Weinkeller.
Lagerung für Ihre Weinsammlung
Der Keller
Die hochwertigste und sicherste Art der Lagerung für Ihre Weinsammlung oder Ihr persönliches Weininvestment.
Events und Weinproben
Events
UNGER WEINE organisiert mehrmals jährlich hochwertigste Weinproben mit Themen, die in dieser Ausprägung und diesem Umfang keine Parallelen finden.
über Unger Weine
Über uns
UNGER WEINE ist seit über 25 Jahren eines der führenden Unternehmen im Handel hochwertigster Weine.