Kontakt: +49-805295138-0 oder [email protected]
Chateau Haut Brion

Chateau Haut Brion 1998

Der Chateau Haut Brion 1998 vereint Intensität und Eleganz in einem bemerkenswerten Blend mit einer Dominanz von 60% Merlot. Kritiker loben einstimmig seine reiche Aromenpalette, die von schwarzen Beeren, Pflaumen und Tabak bis hin zu mineralischen und würzigen Akzenten reicht. Die Textur wird als üppig und samtig beschrieben, unterstützt von wohl ausbalancierten Tanninen, die keine Spur von Adstringenz hinterlassen. Sowohl jetzt genießbar als auch mit einem herausragenden Potenzial für eine lange Reifung, hebt sich dieser Wein durch seine Komplexität und olfaktorische Tiefe ab. Notizen von Schokolade, Lakritze und feinen Edelhölzern verweben sich geschickt mit Anklängen von Minze und Eukalyptus, was ihm eine außergewöhnliche Finesse verleiht. Die Empfehlungen sprechen von einer Trinkreife, die noch Jahrzehnte anhält, wodurch der Chateau Haut Brion 1998 zu einem außergewöhnlichen Erlebnis für Weinkenner und Sammler avanciert.

Mehr erfahren
1,5 L
1.451,80 €
967,87 € / Liter
Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Lieferbar in 3-5 Arbeitstage nach Eingang der Kaufbestätigung

ARTIKELBESCHREIBUNG

Der Chateau Haut Brion 1998 vereint Intensität und Eleganz in einem bemerkenswerten Blend mit einer Dominanz von 60% Merlot. Kritiker loben einstimmig seine reiche Aromenpalette, die von schwarzen Beeren, Pflaumen und Tabak bis hin zu mineralischen und würzigen Akzenten reicht. Die Textur wird als üppig und samtig beschrieben, unterstützt von wohl ausbalancierten Tanninen, die keine Spur von Adstringenz hinterlassen. Sowohl jetzt genießbar als auch mit einem herausragenden Potenzial für eine lange Reifung, hebt sich dieser Wein durch seine Komplexität und olfaktorische Tiefe ab. Notizen von Schokolade, Lakritze und feinen Edelhölzern verweben sich geschickt mit Anklängen von Minze und Eukalyptus, was ihm eine außergewöhnliche Finesse verleiht. Die Empfehlungen sprechen von einer Trinkreife, die noch Jahrzehnte anhält, wodurch der Chateau Haut Brion 1998 zu einem außergewöhnlichen Erlebnis für Weinkenner und Sammler avanciert.

Bewertungen

99
THE WINE ADVOCATE: "Still incredibly youthful and sporting a lot of fruit, the deep garnet-brick colored 1998 Haut-Brion sashays out of the glass with flamboyant red and black fruits, followed by a train of cassis, blueberry pie and chocolate box notions plus accents of iron ore, dried lavender and underbrush. Medium to full-bodied, the palate is wonderfully rich and decadently seductive in its generosity of fruit and velvety texture, offering seamless freshness and finishing with epic length and compelling minerality. Oh so delicious right now, with careful cellaring it should continue to excite through 2045 and beyond."
19
WEINWISSER: "Sehr dunkles Granat mit violetten und schwarzen Reflexen. Geballtes, ausladendes Bouquet, grosser Reichtum an sehr reifer Frucht, Dörrfrüchte, Bananen, dunkle Edelhölzer, feine Terroirnote wie bei einem ganz grossen Hermitage, dahinter parfümierte Minzen- und Eukalyptusspuren. Fester Gaumen mit opulenter Textur, sehr fette Gerbstoffe, die ebenfalls üppige Extraktion stützend, gaumenumfassende, königliche Adstringenz, auch auf der Zunge stark konzentriert, dunkle Schokolade und Lakritze im langen, fast endlosen Rückaroma. Ein ganz grosser Haut-Brion, der etwas vom 89er und 90er hat."
19
JANCIS ROBINSON: "Sumptuous wine made from 60% Merlot served at the château. Mellow, suave, long and polished. Glorious bottle. Great balance. Saw me nicely on to the Bordeaux-Carcassonne train that afternoon."
97
WINE SPECTATOR: "Dark color, with decadent aromas of truffles, meat, ripe berries and tobacco. Turns to sweet, crushed berries. Full-bodied, with very polished tannins and a berry and mineral aftertaste. The serious tannin structure is still hiding behind the fruit of the wine. Tightly wound and beautiful. Solid as a rock. A classic wine. '88/'98 Bordeaux blind retrospective (2008). Best after 2011. 12,000 cases made"
96
JAMES SUCKLING: "The Haut-Brion showed super decadent character with foie gras, plums and tobacco. It was full body, round and beautifully textured. It lasted for minutes after tasting."
96
DECANTER: "Agreeably approachable, with plump, plummy fruit aromas and accents of blackberry, spice and smoke. The texture is rich and round, with a supple, fleshy feel and suave tannins supporting the wine without astringency. The wine drinks well now while still seeming youthful and fresh, and there is enough substance to suggest that it will age admirably for years to come. There is a strong dominance of Merlot in the blend (59%), and the wine aged in 77% new oak casks until bottling in August of 2000."
95
FALSTAFF: "Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, dezente Randaufhellung. Mineralisch unterlegte dunkle Kirschen, schwarze Beeren, feine Kräuterwürze, rauchige Nuancen von Edelholz, ein facettenreiches Bukett. Am Gaumen elegant, mineralisch, zeigt eher mittlere Komplexität, gut ausgereifte Tannine, angenehme Extraktsüße und Mineralität. Hat nach einer sehr langsamen Entwicklung nun eine gute Trinkreife erreicht und wird dieses gute Niveau sicher länger halten können."
Chateau Haut Brion

Chateau Haut Brion

Bordeaux – Graves
Haut Brion (Zweitwein Clarence de Haut Brion, frĂĽher Bahans Haut Brion, Weisswein Haut Brion Blanc) ist einer der 5 Premier Crus. Im Archiv von Haut Brion finden sich erste Aufzeichnungen ĂĽber das Gut aus dem Jahr 1426. Eine so lange Geschichte ist natĂĽrlich immer bewegt, im Falle von Haut Brion wei
Zum Weingut

FAKTEN

Weinart:
Rotwein
Weinland:
Frankreich
Region:
Bordeaux
Appellation:
Graves
Erzeuger/AbfĂĽller:
Chateau Haut Brion, 135 Avenue Jean Jaurès, 33600 Pessac, Frankreich
Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer:
Chateau Haut Brion, 135 Avenue Jean Jaurès, 33600 Pessac, Frankreich
Alkoholgehalt:
13 % Vol.
Allergene:
Enthält Sulfite.
Lieferfrist:
3-5 Arbeitstage nach Eingang der Kaufbestätigung
Ă„hnliche Produkte
2000 Chateau Haut Brion Graves
Rotwein
1989 Chateau Haut Brion Graves
Rotwein
1998 Chateau Haut Brion Graves
Rotwein
2012 Chateau Haut Brion Graves
Rotwein
2005 Chateau Haut Brion blanc Chateau Haut Brion Graves
WeiĂźwein
2016 Chateau Haut Brion Graves
Rotwein
1999 Chateau Haut Brion Graves
Rotwein
2003 Chateau Haut Brion Graves
Rotwein
1990 Chateau Haut Brion Graves
Rotwein
1997 Bahans du Chateau Haut Brion Chateau Haut Brion Graves
Rotwein
Artikel aus unserem Newsletter
2022 Riesling Kabi "P" Bassermann Jordan Pfalz
WeiĂźwein
2021 Riesling Kabi "K" Bassermann Jordan Pfalz
WeiĂźwein
1995 Chateau Latour Pauillac
Differenzbesteuert nach § 25a UStG
Rotwein
1995 Chateau Mouton Rothschild Pauillac
Differenzbesteuert nach § 25a UStG
Rotwein
1992 Chateau Mouton Rothschild Pauillac
Differenzbesteuert nach § 25a UStG
Rotwein
1982 Vieux Chateau Certan Pomerol
Differenzbesteuert nach § 25a UStG
Rotwein
1996 Vieux Chateau Certan Pomerol
Differenzbesteuert nach § 25a UStG
Rotwein
1995 Chateau Leoville Las Cases Saint Julien
Differenzbesteuert nach § 25a UStG
Rotwein
2013 Champagner Comtes de Champagne Blanc de Blancs Brut Taittinger Champagne
Champagner und Schaumweine
Derzeit beliebt
2019 Chateau Calon Segur Saint Estephe
Rotwein
2018 Chateau la Gaffeliere Saint Emilion
Rotwein
2019 Morillon Muschelkalk Tement, Manfred SĂĽdsteiermark
WeiĂźwein
2000 Chateau Larrivet Haut Brion rouge Chateau Larrivet Haut Brion Graves
Rotwein
1988 Chateau Latour Pauillac
Rotwein
2019 GrĂĽner Veltliner Smaragd Kollektion Pichler, F.X. Wachau
Probierpakete
2019 Chateau Poujeaux Moulis
Rotwein
2011 Chateau La Vieille Cure Fronsac
Rotwein
Verpassen Sie nicht unsere exklusiven Angebote und abonnieren Sie heute noch unseren NewsletterNewsletter