Kontakt: +49-805295138-0 oder [email protected]
Grandioser Zweitwein eines mehrfach 100 Punkte Weins: Preis -80%
Weinvorhersage vom 19. April 2024

Grandioser Zweitwein eines mehrfach 100 Punkte Weins: Preis -80%

Wir hatten gerade die Gelegenheit, den absolut grandiosen 2023 Chateau Canon nebst dem Zweitwein 2023 Croix Canon zu verkosten. Und wenn der Direktor NICOLAS AUDEBERT zum anschließenden Mittagessen einlädt, ist das etwas, was man sich nicht entgehen lassen darf, denn die Küche zählt mit zum Feinsten, was man auf einem Chateau erhalten kann. Wir waren mit den Chateau-eigenen Fahrrädern von Chateau Canon in das Schwesterchateau Chateau Berliquet geradelt, siehe Instagram, was auf dem Hinweg leichter als auf dem Rückweg war…

Unter nämlich zu vielen Weinen gab es ebenso, auf unseren Wunsch hin, den ultrahoch bewerteten 2020 CROIX CANON, Zweitwein des von Parkers Wine Advocate mit 100 Punkten bewerteten 2020 Chateau Canon. Und da ebenso der Zweitwein 2020 CROIX CANON mehrfach mit 94 Punkten bewertet ist, anstatt 250 Euro aber lediglich 42,50 Euro kostet -80% günstiger - wollten wir diesen unbedingt trinken. In den Kellern von UNGER WEINE reifen nämlich einige Kisten in multiplen Formaten seit der Subskription.

Der Jahrgang 2020 fiel auf CHATEAU CANON herausragend gut aus, und zwar sowohl für den 100 Punkte Erstwein, als auch für den Zweitwein CROIX CANON. Das Einzigartige an CROIX CANON ist, dass es ein Wein aus eigenen Parzellen ist; es ist das frühere Chateau Matras, welches im Jahr 2011 von CHANEL erworben wurde. 11 Hektar groß, schließen die Weinberge die Mazerat Kapelle ein, und grenzen direkt an die Lagen des Grand Vin. Die Vinifikation von CROIX CANON findet in der Kapelle namens Mazerat statt, ein nahezu sakraler Ort, der aus dem 12. Jahrhundert stammt. Dabei wird CROIX CANON mit der gleichen Präzision und den gleichen Methoden wie CHATEAU CANON vinifiziert. Ein Mikromanagement Parzelle für Parzelle, extreme Traubenselektion, Handlese der 65% Merlot und 35% Cabernet Franc Trauben und Reifung für 18 Monate in 30% neuem Holz.

NICOLAS dekantierte 2020 CROIX CANON für 2 Stunden, dann aber ging die Post so richtig ab: „Tiefes Purpur-Rot, in der Nase dunkle Waldbeeren, Brombeere, Tee und Tabak. Am Gaumen satte, schwarze Frucht mit perfekter Reife. Schwarze Kirschen, wiederum Waldbeeren, Tee, Menthol, Tabak und Veilchen in einem komplexen Zusammenspiel mit exotischen Gewürznoten. Reife, präsente, feinsandig-süße Tannine und eine präzise ziselierte Säure, die mit den komplexen Terroirnoten eine irre Aromatik formen und dem Wein Zug verleihen. Super Abgang! Ein Wein, der erst am Anfang steht, aber bereits jetzt ungemein viel Spaß macht und Vorfreude auf das, was noch kommen wird. Ein Hammer von einem Zweitwein.“

Lesen Sie bitte einmal die Kommentare der fĂĽhrenden Wein-Journalisten, 2020 CROIX CANON ist ein absolut sicherer Kauf.

2020 Croix Canon Chateau Canon Saint Emilion
Rotwein
Chateau Canon - Croix Canon 2020
Bordeaux – Saint Emilion
Tiefes Purpur-Rot, in der Nase dunkle Waldbeeren, Brombeere, Tee und Tabak. Am Gaumen satte, schwarze Frucht mit perfekter Reife. Schwarze Kirschen, wiederum Waldbeeren, Tee, Menthol, Tabak und Veilchen in einem komplexen Zusammenspiel mit exotischen Gewürznoten. Reife, präsente, feinsandig-süße Tannine und eine präzise ziselierte Säure, die mit den komplexen Terroirnoten eine irre Aromatik formen und dem Wein Zug verleihen. Super Abgang! Ein Wein, der erst am Anfang steht, aber bereits jetzt ungemein viel Spaß macht und Vorfreude auf das, was noch kommen wird. Ein Hammer von einem Zweitwein.
94 JAMES SUCKLING
93+ THE WINE ADVOCATE
93 DECANTER
91-93 FALSTAFF
92 LISA PERROTTI-BROWN
92 THE WINE CELLAR INSIDER
17 WEINWISSER
91 JEB DUNNUCK
91 WINE ENTHUSIAST
0,375 L
in 12er OHK verfĂĽgbar
24,90 €
66,40 € / Liter
0,75 L
in 12er OHK verfĂĽgbar
42,50 €
56,67 € / Liter
1,5 L
in 6er OHK verfĂĽgbar
89,00 €
59,33 € / Liter
3,0 L
in 1er OHK verfĂĽgbar
225,00 €
75,00 € / Liter
Chateau Canon

Chateau Canon

Bordeaux – Saint Emilion
Chateau Canon (Zweitwein Croix Canon) besitzt rund 32 Hektar ganz oben auf dem berühmten Kalksteinplateau von St. Emilion, also in bester Lage. Trotzdem dämmerte das Gut einige Zeit ein bisschen im Dornröschenschlaf vor sich hin, bis es 1996 der Modekonzern Chanel übernahm. Während der folgenden Jah
Zum Weingut
Ă„hnliche Produkte
1993 Chateau Canon Saint Emilion
Chateau Canon 1993
Saint Emilion
Rotwein
1988 Chateau Canon Saint Emilion
Chateau Canon 1988
Saint Emilion
Rotwein
2018 Chateau Canon Saint Emilion
Chateau Canon 2018
Saint Emilion
Rotwein
1994 Chateau Canon Saint Emilion
Chateau Canon 1994
Saint Emilion
Rotwein
2019 Chateau Canon Saint Emilion
Chateau Canon 2019
Saint Emilion
Rotwein
2015 Chateau Canon Saint Emilion
Chateau Canon 2015
Saint Emilion
Rotwein
2016 Chateau Canon Saint Emilion
Chateau Canon 2016
Saint Emilion
Rotwein
2017 Chateau Canon Saint Emilion
Chateau Canon 2017
Saint Emilion
Rotwein
2014 Chateau Canon Saint Emilion
Chateau Canon 2014
Saint Emilion
Rotwein
2018 Croix Canon Chateau Canon Saint Emilion
Rotwein
Weitere Artikel
Weil´s Spaß macht!
Verkostungsteam vom 20. Mai 2024 
Weil´s Spaß macht! 
Unger Weine Schatzkammer
Weinvorhersage vom 15. Mai 2024 
Unger Weine Schatzkammer 
Wichtige Informationen zum Standardversand innerhalb Deutschlands
Weinvorhersage vom 14. Mai 2024 
Wichtige Informationen zum Standardversand innerhalb Deutschlands 
Die Legende Comtes de Champagne
Verkostungsteam vom 12. Mai 2024 
Die Legende Comtes de Champagne 
Eine faszinierende Geschichte eines Bourgogne blanc
Weinvorhersage vom 10. Mai 2024 
Eine faszinierende Geschichte eines Bourgogne blanc 
Ein mega Sommerwein
Weinvorhersage vom 7. Mai 2024 
Ein mega Sommerwein 
Mini-Produktion 39,90 Euro
Verkostungsteam vom 5. Mai 2024 
Mini-Produktion 39,90 Euro 
Kali 2021 - nur 886 Flaschen
Verkostungsteam vom 29. April 2024 
Kali 2021 - nur 886 Flaschen 
Zweitwein eines 1000 € Kultweins zu 10% des Erstweins!
Weinvorhersage vom 26. April 2024 
Zweitwein eines 1000 € Kultweins zu 10% des Erstweins! 
Verpassen Sie nicht unsere exklusiven Angebote und abonnieren Sie heute noch unseren NewsletterNewsletter