Kontakt: +49-805295138-0 oder [email protected]
100-100-100-100
Weinvorhersage vom 13. Juli 2022

100-100-100-100

So etwas sieht man selten: 4 Mal 100 Punkte - PARKERS WINE ADVOCATE - WINE CELLAR INSIDER - JEB DUNNUCK - FALSTAFF MAGAZIN.

Mit 2013 COLGIN IX ESTATE PROPRIETARY RED hat das Team um Winemakerin ALLISON TAUZIET ein Weinmonument geschaffen, ein Trinkerlebnis, das man nur sehr schwer in Worte fassen kann, ein Wein, der bereits jetzt eine Legende ist.

Die Historie ist die so vieler Weing├╝ter in dieser Zeit des Aufbruchs und Umbruchs im Napa Valley. Ob Harlan Estate, Abreu, Screaming Eagle, Dalla Valle, all diese Weing├╝ter und noch einige mehr starteten in diesen Jahren. Nachdem ANN COLGIN im Jahr 1988 auf der Napa Valley Wine Auction in Bill Harlans Meadowood Resort sich in das Napa Valley verliebte, begann sie umgehend an ihrem eigenen Label zu arbeiten. Im Jahr 1992 war es soweit, COLGIN WINE CELLARS wurde aus der Taufe gehoben und mit Frucht aus dem Herb Lamb Weinberg der erste Jahrgang COLGIN abgef├╝llt. PARKER notierte damals zum 92er: ÔÇ×ÔÇŽThis full-bodied, awesomely-endowed wine has never shown better than it did in this blind tasting against some of the greatest wines produced in Bordeaux.ÔÇŁ Im Jahr 1998 schlie├člich erwarb ANN ein traumhaft sch├Ân gelegenes St├╝ck Land weit oberhalb des Lake Hennessy, das sie Schritt f├╝r Schritt zusammen mit David Abreu bepflanzte. Und 10 Jahre nach dem Start von COLGIN schlie├člich wurde mit dem Jahrgang 2002 der erste IX ESTATE aus diesen Lagen am Pritchard Hill abgef├╝llt. Ein Wein, der seitdem Jahr f├╝r Jahr eine Benchmark setzt.

Der Jahrgang 2013 gilt im Napa Valley als herausragend, als einer der ganz gro├čen Jahrg├Ąnge der letzten 20 Jahre. COLGIN: ÔÇ×With an ideal blend of cool and warm weather at the right time, the 2013 vintage gave us perfectly ripened fruit with wonderfully preserved flavors. What was perhaps atypical of 2013 was the rainfall pattern, as we were in the second year of a drought; beyond January, we had no rain. In a sense, the 2013 season was "made to order." By mid-September, we reached a pattern of sunny and mild weather, by which point the berries had attained an unbelievable intensity of flavor, color, and tannin. With fruit so rich in flavor and texture, we found the wines extracted very effortlessly and thus the balance between power and elegance in the 2013 vintage was achieved with shorter macerations in the cellar.ÔÇť

Sehen Sie sich die Bewertungen einmal an. Wir haben leider eine nur kleine zu verteilende Menge. Wenn Sie aber Liebhaber gro├čer kalifornischer Weine sind, kommen Sie an 2013 COLGIN IX ESTATE PROPRIETARY RED nicht vorbei.

100 THE WINEADVOCATE: "Another perfect wine from Ann Colgin and her winemaking team is the 2013 IX Proprietary Red Estate, a blend of 68% Cabernet Sauvignon, 14% Merlot, 10% Cabernet Franc and 8% Petit Verdot. An absolutely compelling wine, with notes of lead pencil shavings, spring flowers, blueberry, blackberry and cassis, it has the full smorgasbord of black and blue fruits, wonderfully integrated, toasty oak, acidity and tannin, a floral note that is unmistakable, and great richness, density and purity. It is an utterly exceptional wine and a tribute to not only a great vineyard, but impeccable winemaking and upbringing. It should drink well for 30+ years as well."

100 THE WINE CELLAR INSIDER: ÔÇťWith a boatload of fresh ground spice, wet earth, perfectly ripe, sweet, juicy black fruits and smoke on the nose, the wine gets going. On the palate, the wine is full bodied, dense, rich, fleshy and equally, polished and fresh in its textures. The plush endnotes have a spicy kick and in spite of its low acidity, there is more than enough lift, making you want to refill your glass before itÔÇÖs empty. The wine was made from a blend of 66% Cabernet Sauvignon, 25% Merlot, 7% Cabernet Franc and 2% Petit Verdot. 2013 has to the best vintage ever for Colgin, and considering their incredible track record, that's really saying something!"

100 JEB DUNNUCK: "An absolute beast of a wine, the 2013 Ix Estate checks in as a mix of 68% Cabernet Sauvignon, 14% Merlot, 10% Cabernet Franc, and the rest Petit Verdot thatÔÇÖs all from the estate located at the top of Pritchard Hill. Still a primordial wine that reminds me of a barrel sample, its vivid, saturated purple color is followed by an incredible bouquet of black and blue fruits, graphite, spring flowers, and scorched earth. With a deep, full-bodied, massive mid-palate, background oak, and beautiful purity and freshness, itÔÇÖs a tour de force and may be the most massive yet perfectly balanced wine IÔÇÖve ever tasted. ItÔÇÖs incredible today in an academic sort of way, but it wonÔÇÖt start to hit maturity for at least another decade. Hats off to superstar winemaker Allison Tauziet who, in this criticÔÇÖs opinion, fashions some of the most profound and captivating wines on the planet!"

100 FALSTAFF: "Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Blumig unterlegte reife schwarze Kirschenfrucht, Nuancen von Lakritze und Cassis, feine Gew├╝rznuancen, ein Hauch von Nougat. Ungemein saftig, komplexe Textur, schwarze Waldbeeren, getragen von reifen, hocheleganten Tanninen, finessenreiche S├Ąurestruktur, schokoladiger Nachhall, bleibt sehr lange haften, verspricht gr├Â├čtes Trinkvergn├╝gen."

2013 IX Estate Proprietary Red Colgin Napa Valley
Rotwein
Colgin - IX Estate Proprietary Red 2013
Kalifornien ÔÇô Napa Valley
Bereits die Flasche Colgin mit dem distinguiert aristokratischen Etikett erzeugt bei "Kali-Freaks" erste Anomalien des Herzschlags. Kein Wunder bei Colgin, das ist Kult, Performance und Unerh├Ąltliches zugleich. Die Waiting List zur Erlangung des Status eines Mailing List Members von Colgin ist seit Jahren geschlossen. Ann Colgin, die wir bereits lange eine gute Freundin nennen d├╝rfen, fokussiert zusammen mit ihrem Mann Joe Wender ausschlie├člich auf das Beste vom Besten. Nachdem Ann Colgin bereits seit 1992 Trauben von Herb Lamb, einem Nachbar von John Arns am Howell Mountain, bezog, kaufte Sie zusammen mit Joe 1996 am Tychson Hill ein kleines altes Anwesen, das mittlerweile liebevoll restauriert wurde und mitten in einem sensationellen, nur einem Hektar gro├čen Cabernet Weinberg liegt. F├╝r Ihren Cariad bezieht Ann Colgin Trauben von keinem Geringeren als David Abreu. Teile seiner Madrona Ranch wandern in den Blend. Die Zukunft von Colgin Wine Cellars jedoch liegt hoch oben am Pritchard Hill, dort wo die Creme de la Creme der Cult-G├╝ter T├╝r an T├╝r stehen. Hier wurde bereits vor Jahren mit einer der aufwendigsten und kostenintensivsten Erschlie├čung eines Weinberges in gesamt Kalifornien begonnen und im Jahr 2005 abgeschlossen. So etwas hat die Weinwelt zuvor noch nie gesehen. Das Weingut, als Rundbau angelegt, ist neben aller Unauff├Ąlligkeit, der Traum eines jeden Winemakers. Und auch hier waren bis dato ausschlie├člich die Top Namen unter Vertrag. Helen Turley startete das Projekt zusammen mit Ann Colgin, ihr folgte kein geringerer als Marc Aubert, ├╝brigens ein Turley Sch├╝ler und mittlerweile ist die h├╝bsche Allison Tauziet, ehemalige Assistant Winemakerin, f├╝r die Vinifizierung verantwortlich. Interessant dabei ist, dass kein Wechsel des Winemakers der Qualit├Ąt wirklich Abbruch tat. Ein Indiz daf├╝r, da├č gro├če Lagen gro├če Weine erzeugen und nicht gro├če Keller.Im Jahr 2017 hat Ann Colgin die Luxusartikelmarke LVMH mit einer Beteiligung als finanziellen Partner mit ins Boot genommen. F├╝r COLGIN WINE CELLARS eine logische und sinnvolle Konsequenz, unter anderem um begonnene Konzepte realisieren zu k├Ânnen. Zudem wird LVMH nicht im operativen Bereich mit involviert sein, sondern sieht dies lediglich als finanzielle Beteiligung. Sowohl das Management, dass Ann bereits vor Jahren partiell in die H├Ąnde von Paul Roberts gab, als auch das gesamte administrative wie vinologische Team wird von diesem Schritt nicht ber├╝hrt sein und Unger Weine als der erste europ├Ąische Importeur f├╝r Colgin wird weiterhin und langfristig die Exklusiv-Distribution inne haben.
100 THE WINE ADVOCATE
100 JEB DUNNUCK
100 FALSTAFF
100 LISA PERROTTI-BROWN
100 THE WINE CELLAR INSIDER
98 JAMES SUCKLING
95 WINE SPECTATOR
94 DECANTER
0,75 L
725,00┬áÔéČ
966,67┬áÔéČ / Liter
Colgin

Colgin

Kalifornien ÔÇô Napa Valley
Bereits die Flasche Colgin mit dem distinguiert aristokratischen Etikett erzeugt bei "Kali-Freaks" erste Anomalien des Herzschlags. Kein Wunder bei Colgin, das ist Kult, Performance und Unerh├Ąltliches zugleich. Die Waiting List zur Erlangung des Status eines Mailing List Members von Colgin ist seit
Zum Weingut
Ähnliche Produkte
2009 IX Estate Proprietary Red Colgin Napa Valley
Rotwein
2009 Tychson Hill Vineyard Cabernet Sauvignon Colgin Napa Valley
Rotwein
2009 Cariad Colgin Napa Valley
Rotwein
2012 Cariad Colgin Napa Valley
Rotwein
2007 Herb Lamb Vineyard Colgin Napa Valley
Rotwein
2010 IX Estate Proprietary Red Colgin Napa Valley
Rotwein
2012 IX Estate Proprietary Red Colgin Napa Valley
Rotwein
2008 Tychson Hill Vineyard Cabernet Sauvignon Colgin Napa Valley
Rotwein
2008 Cariad Colgin Napa Valley
Rotwein
2008 IX Estate Proprietary Red Colgin Napa Valley
Rotwein
Weitere Artikel
Wei├čwein Rarit├Ąt aus Saint Emilion
Verkostungsteam vom 18. Februar 2024 
Wei├čwein Rarit├Ąt aus Saint Emilion┬á
2020 Bordeaux -93 Punkte - 14,90 Euro - Magnum 32,50 Euro
Weinvorhersage vom 15. Februar 2024 
2020 Bordeaux -93 Punkte - 14,90 Euro - Magnum 32,50 Euro 
Weltklasse aus ├ľsterreich Weingut TEMENT
Verkostungsteam vom 11. Februar 2024 
Weltklasse aus ├ľsterreich Weingut TEMENT┬á
Burgund Weisswein der Referenzklasse zu 29,90 Euro
Weinvorhersage vom 8. Februar 2024 
Burgund Weisswein der Referenzklasse zu 29,90 Euro 
Was passt zu Tr├╝ffel?
Weinvorhersage vom 6. Februar 2024 
Was passt zu Trüffel? 
80 Jahre alte Reben - Sangiovese at its best!
Verkostungsteam vom 28. Januar 2024 
80 Jahre alte Reben - Sangiovese at its best! 
Das Resultat von 24 Jahren Handwerkskunst
Weinvorhersage vom 25. Januar 2024 
Das Resultat von 24 Jahren Handwerkskunst 
Prestige Grand Cru - nahezu halber Preis des Nachfolgejahrganges
Weinvorhersage vom 23. Januar 2024 
Prestige Grand Cru - nahezu halber Preis des Nachfolgejahrganges 
ÔÇ×Durch unsere Adern sprudelt Sekt!"
Verkostungsteam vom 21. Januar 2024 
ÔÇ×Durch unsere Adern sprudelt Sekt!"┬á
Grandios gereifter Bordeaux - 59,00 Euro
Weinvorhersage vom 19. Januar 2024 
Grandios gereifter Bordeaux - 59,00 Euro 
Verpassen Sie nicht unsere exklusiven Angebote und abonnieren Sie heute noch unseren NewsletterNewsletter