Kontakt: +49-805295138-0 oder [email protected]
Chateau Mouton Rothschild

Chateau Mouton Rothschild 1997

Der Chateau Mouton Rothschild 1997 präsentiert sich in einem tiefen Rubinrot und verströmt exotische, einladende Aromen von schwarzen Früchten, Kirschhustensaft, geröstetem Kaffee und Karamell. Dazu kommt eine markante Eichenholznote. Am Gaumen ist der Wein süß, üppig und dicht, unterstützt durch eine angemessene Säurestruktur. Die Rebsortenzusammensetzung ist bemerkenswert mit 82% Cabernet Sauvignon, 13% Merlot, 3% Cabernet Franc und 2% Petit Verdot. Im Geschmack dominieren würzige Cassis-Noten, Weihrauch, Zedernholz, Tabak und Raucharomen, gefolgt von einem leichten, von schwarzen Himbeeren und Gewürzen geprägten Finale. Dieser Wein, einer der ausdrucksstärksten und charmantesten seiner Jahrgänge, wird bereits heute seinem Ruf gerecht, sollte jedoch nicht für eine weitergehende Lagerung vorgesehen sein.

Trotz seiner Leichtigkeit und einer gewissen Kürze im Abgang wird der Chateau Mouton Rothschild 1997 für seine frische, kühl anmutende blättrige und leicht kräuterige Charakteristik sowie für die Noten von gekochten Früchten und einer Palette von schwarzen und Himbeeraromen am Gaumen geschätzt. Ein Wein, der bereits sein optimales Trinkfenster erreicht hat und die Finesse sowie die Komplexität eines typischen Pauillac zum Ausdruck bringt.

Mehr erfahren
1,5 L
1.130,50 €
753,67 € / Liter
Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Lieferbar in 3-5 Arbeitstage nach Eingang der Kaufbestätigung

ARTIKELBESCHREIBUNG

Der Chateau Mouton Rothschild 1997 präsentiert sich in einem tiefen Rubinrot und verströmt exotische, einladende Aromen von schwarzen Früchten, Kirschhustensaft, geröstetem Kaffee und Karamell. Dazu kommt eine markante Eichenholznote. Am Gaumen ist der Wein süß, üppig und dicht, unterstützt durch eine angemessene Säurestruktur. Die Rebsortenzusammensetzung ist bemerkenswert mit 82% Cabernet Sauvignon, 13% Merlot, 3% Cabernet Franc und 2% Petit Verdot. Im Geschmack dominieren würzige Cassis-Noten, Weihrauch, Zedernholz, Tabak und Raucharomen, gefolgt von einem leichten, von schwarzen Himbeeren und Gewürzen geprägten Finale. Dieser Wein, einer der ausdrucksstärksten und charmantesten seiner Jahrgänge, wird bereits heute seinem Ruf gerecht, sollte jedoch nicht für eine weitergehende Lagerung vorgesehen sein.

Trotz seiner Leichtigkeit und einer gewissen Kürze im Abgang wird der Chateau Mouton Rothschild 1997 für seine frische, kühl anmutende blättrige und leicht kräuterige Charakteristik sowie für die Noten von gekochten Früchten und einer Palette von schwarzen und Himbeeraromen am Gaumen geschätzt. Ein Wein, der bereits sein optimales Trinkfenster erreicht hat und die Finesse sowie die Komplexität eines typischen Pauillac zum Ausdruck bringt.

Bewertungen

17
WEINWISSER: "Tiefe fast schwarze Farbe. Warmes sehr pflaumiges Bouquet, Mahagoninoten, dunkles Caramel, Sojasaucentöne, sehr intensive, aber leicht trockene Aromatik. Im Gaumen viel Aromatik, rauchiges Cassis, wie bei allen Weinen der Domaine Rothschild auch hier eine spürbare Trockenheit in den Gerbstoffen, intensiver Nachklang, dürfte über etwas mehr Weinfett verfügen, um die Gerbstoffe geschmeidiger zu machen."
91
DECANTER: "A medium-bodied, lighter style of Mouton. Paler in colour, this has a cool, leafy, slightly herbal character with some cooked fruit on the nose. Fresh, black and raspberry characters on the palate. Lacking a bit of concentration, this is at its best now, and finishes a bit short. Harvested 11 September to 30 September. 82% Cabernet Sauvignon, 13% Merlot, 3% Cabernet Franc, 2% Petit Verdot. 55% of production used for the Grand Vin. Drinking Window 2021 - 2021"
91
THE WINE CELLAR INSIDER: "Spicy cassis, incense, cedar chest, tobacco and smoke aromas, medium body and a light, black raspberry and spice filled finish are found in this wine. This is showing well today. However, it is not a vintage of Mouton Rothschild I’d hold for further aging."
90
THE WINE ADVOCATE: "Only 55% of the harvest was utilized for the 1997 Mouton-Rothschild. One of the most forward and developed Moutons over recent years, it possesses all the charm and fleshiness this vintage can provide. A blend of 82% Cabernet Sauvignon, 13% Merlot, 3% Cabernet Franc, and 2% Petit Verdot, the wine exhibits a dense ruby/purple color, and an open-knit nose of cedar wood, blackberry liqueur, cassis, and coffee. Fleshy, ripe, and mouth-filling, with low acidity, soft tannin, and admirable concentration and length, this delicious Pauillac will be drinkable in 2-3 years, and should age for 15+. It is an impressive effort for this vintage."
Chateau Mouton Rothschild

Chateau Mouton Rothschild

Bordeaux – Pauillac
Chateau Mouton Rothschild (Zweitwein Petit Mouton, Weisswein Aile d´Argent Blanc) - ohne Zweifel ist es der bekannteste Name in ganz Bordeaux. Dabei war Mouton Rothschild zunächst gar kein Premier Cru. Mittlerweile zählt Mouton Rothschild jedoch zu dem Kreis der 5 Premier Cru. Der unbeirrbare Baron
Zum Weingut

FAKTEN

Weinart:
Rotwein
Weinland:
Frankreich
Region:
Bordeaux
Appellation:
Pauillac
Erzeuger/AbfĂĽller:
Chateau Mouton Rothschild, Lieu-Dit Le Pouyalet, 33250 Pauillac, Frankreich
Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer:
Chateau Mouton Rothschild, Lieu-Dit Le Pouyalet, 33250 Pauillac, Frankreich
Alkoholgehalt:
12,5 % Vol.
Allergene:
Enthält Sulfite.
Lieferfrist:
3-5 Arbeitstage nach Eingang der Kaufbestätigung
Ă„hnliche Produkte
1997 Chateau Mouton Rothschild Pauillac
Rotwein
2019 Chateau Mouton Rothschild Pauillac
Rotwein
1990 Chateau Mouton Rothschild Pauillac
Rotwein
2001 Chateau Mouton Rothschild Pauillac
Rotwein
2012 Chateau Mouton Rothschild Pauillac
Rotwein
1998 Chateau Mouton Rothschild Pauillac
Rotwein
1996 Chateau Mouton Rothschild Pauillac
Rotwein
2018 Chateau Mouton Rothschild Pauillac
Rotwein
1989 Chateau Mouton Rothschild Pauillac
Rotwein
1980 Chateau Mouton Rothschild Pauillac
Rotwein
Artikel aus unserem Newsletter
2022 Riesling Kabi "P" Bassermann Jordan Pfalz
WeiĂźwein
2021 Riesling Kabi "K" Bassermann Jordan Pfalz
WeiĂźwein
1995 Chateau Latour Pauillac
Differenzbesteuert nach § 25a UStG
Rotwein
1995 Chateau Mouton Rothschild Pauillac
Differenzbesteuert nach § 25a UStG
Rotwein
1992 Chateau Mouton Rothschild Pauillac
Differenzbesteuert nach § 25a UStG
Rotwein
1982 Vieux Chateau Certan Pomerol
Differenzbesteuert nach § 25a UStG
Rotwein
1996 Vieux Chateau Certan Pomerol
Differenzbesteuert nach § 25a UStG
Rotwein
1995 Chateau Leoville Las Cases Saint Julien
Differenzbesteuert nach § 25a UStG
Rotwein
2013 Champagner Comtes de Champagne Blanc de Blancs Brut Taittinger Champagne
Champagner und Schaumweine
Derzeit beliebt
2018 Chateau de Gironville Haut Medoc
Rotwein
2018 Chateau Mouton Rothschild Pauillac
Rotwein
2018 Chateau Clos Floridene Blanc Chateau Clos Floridene Graves
WeiĂźwein
2011 Chateau La Providence Pomerol
Rotwein
2013 Cabernet Sauvignon Eisele Vineyard Napa Valley
Rotwein
1995 Chateau Leoville Poyferre Saint Julien
Rotwein
2018 Chateau Sociando Mallet Haut Medoc
Rotwein
2008 Domaine de Chevalier Graves
Rotwein
2020 Chateau Kirwan Margaux
Rotwein
2020 Duo de Conseillante Chateau la Conseillante Pomerol
Rotwein
Verpassen Sie nicht unsere exklusiven Angebote und abonnieren Sie heute noch unseren NewsletterNewsletter