Kontakt: +49-805295138-0 oder [email protected]
PARKER persönlich 100 Punkte
Weinvorhersage vom 6. Mai 2022

PARKER persönlich 100 Punkte

Wir m√ľssen unbedingt etwas mit Ihnen teilen, etwas, das uns zutiefst begeistert hat. Ein Abendessen auf CHATEAU CLINET am 29.04.2022 anl√§sslich unseres nahezu 3-w√∂chigen Bordeaux-Aufenthaltes, mit der Familie RONAN LABORDE. Mit anwesend, ohne namentliche Nennung, einige der einflussreichsten Pers√∂nlichkeiten in und um Bordeaux herum.

Thema war eine Blindverkostung und Bestandsaufnahme des Jahrganges 2012, der sich super entwickelt. RONAN lie√ü es an keinem Namen fehlen, somit bereits per se ein grandioser Abend. Sehen Sie mehr in K√ľrze auf unserem Instagram Account. Zum Abschluss dann 1966 und 1929 CHATEAU CLINET. Absolut Jahrhundertweine, insbesondere der Jahrgang 1929, ein Monument und Qualit√§ts-Statement dessen, was Bordeaux imstande ist, zu produzieren. Wissend, dass wir vom 100 PARKER PUNKTE 2009 CHATEAU CLINET damals einiges zur√ľckgehalten hatten, war RONAN so nett, eine Flasche im abschlie√üenden kleinen Kreis zu √∂ffnen. Und es gibt Gl√ľcks-Momente im Leben, die sich schwer beschreiben lassen. Denn 2009 CHATEAU CLINET neben dem 80 Jahre √§lteren Jahrgang 1929 - der letzten Flasche des Chateau! - trinken zu k√∂nnen, das genau macht unser Business so einzigartig.

Damit Sie zumindest partiell an unserem Erlebnis teilhaben k√∂nnen, offerieren wir Ihnen den damals noch von PARKER pers√∂nlich mit 100 Punkten ausgezeichneten 2009 CHATEAU CLINET. Absolut perfekte Lagerung f√ľr 10 Jahre, damals direkt ex Chateau bezogen. Punkte bis zum Abwinken zu einem Preis, der f√ľr diesen Wein eine absolute Offerte ist. Und wenn RENE GABRIEL damals im WEINWISSER schrieb: ‚Äě‚Ķerinnert an legend√§re Clinet-Jahrg√§nge der 1950er Jahre‚Ķ‚Äú, k√∂nnen wir hinzuf√ľgen: ‚ÄěErinnert an den Jahrgang 1929‚Ķ‚Äú!

Vorab unsere Erinnerung zu 2009 CHATEAU CLINET:

‚ÄěTiefdunkles Schwarzrot. In der Nase schwarze Beeren, Leder, Tabak, Gew√ľrze und Bitterschokolade. Am Gaumen einfach nur umwerfend. Schwarze Beeren in Reinstform, schwarze Schokolade, Tabaknoten, exotische Gew√ľrze. Eine Komplexit√§t an Aromen, wie man sie selten erlebt. Irrer Druck am Gaumen, cremige Viskosit√§t, Tannine feinst geschliffen. Dieser Wein hat einfach alles um die 100 Punkte zu rechtfertigen. Irre langer Abgang‚Ķ Und dann erst der n√§chste Schluck, der diesen Showdown von vorne beginnen l√§sst. Parker schreibt zu Recht, dass dies der beste jemals auf dem Chateau produzierte Wein ist. Ob er wohl 1929 getrunken hat?‚ÄúUmgehend nach dem √Ėffnen schwarzes Beerenfruchtbouquet, Leder, Gew√ľrze und Tabak. Feine, extrem elegante Tannine, die sich absolut perfekt geschliffen und feinsandig zeigen. Sch√∂ne Viskosit√§t mit dichtem K√∂rper, Terroirnoten und seidigem, dunklem Fluss. Ein sehr kompletter Wein, der wirklich alle Tugenden zeigt um bereits jetzt unglaublich viel Spa√ü zu bereiten, aber noch ganz viele Jahre vor sich haben wird. Das ist Bordeaux der absoluten Oberklasse.‚Äú

100 THE WINEADVOCATE:

"Clinet has been on a hot streak lately and the 2009 appears to be the greatest wine ever made at the estate, surpassing even the late Jean-Michel Arcaute’s monumental 1989. A blend of 85% Merlot and tiny amounts of Cabernet Franc (12%) and Cabernet Sauvignon (3%), this big Pomerol boasts an opaque, moonless night inky/blue/purple color in addition to a gorgeous perfume of blueberry pie, incense, truffles, black raspberries, licorice and wood smoke. Viscous and multi-dimensional with silky, sweet tannin, massive fruit concentration and full-bodied power, there are nearly 4,000 cases of this thick, juicy, perfect Clinet. It should drink well in 3-5 years and keep for 25-30."

99 THE WINE CELLAR INSIDER:

"Still young, this is evolving at a glacial pace, yet there is no denying the greatness in this bottle. Deep in color, the wine pops with notes of licorice, black plum liqueur, dark cherries, chocolate, espresso, truffle, and rose petals on the nose. With incredible levels of density, the wine coats your palate with liquified plums, black cherry liqueur, dark chocolate and roast espresso that coats your palate and sticks with you for over 60 seconds. Be patient here as the wine demands at least 5 and may 7-8 more years in the cellar."

19 WEINWISSER:

"Extrem dunkles Purpur mit lila und violetten Reflexen. W√ľrziges Bouquet, Lakritze, schwarze Pfefferk√∂rner, dunkle Edelh√∂lzer und Schwarztee. Konzentrierter Gaumen, fleischige Tannine, mit deutlicher Adstringenz, Vanillemark und Cassis im Finale. Besitzt reichlich Kraft und gewaltiges Potenzial und erinnert an legend√§re Clinet-Jahr√§nge der 1950er Jahre."

Wir haben keine allzu gro√üe Menge und werden verteilen m√ľssen. Reagieren Sie bitte umgehend - ein Hammerwein!

Unser Tipp dar√ľber hinaus: 2021 Chateau Clinet. Die Subskription hat bereits begonnen.

2009 Chateau Clinet Pomerol
Rotwein
Chateau Clinet 2009
Bordeaux ‚Äď Pomerol
‚ÄěTiefdunkles Schwarzrot. In der Nase schwarze Beeren, Leder, Tabak, Gew√ľrze und Bitterschokolade. Am Gaumen einfach nur umwerfend. Schwarze Beeren in Reinstform, schwarze Schokolade, Tabaknoten, exotische Gew√ľrze. Eine Komplexit√§t an Aromen, wie man sie selten erlebt. Irrer Druck am Gaumen, cremige Viskosit√§t, Tannine feinst geschliffen. Dieser Wein hat einfach alles um die 100 Punkte zu rechtfertigen. Irre langer Abgang‚Ķ Und dann erst der n√§chste Schluck, der diesen Showdown von vorne beginnen l√§sst. Parker schreibt zu Recht, dass dies der beste jemals auf dem Chateau produzierte Wein ist. Ob er wohl 1929 getrunken hat?‚Äú Umgehend nach dem √Ėffnen schwarzes Beerenfruchtbouquet, Leder, Gew√ľrze und Tabak. Feine, extrem elegante Tannine, die sich absolut perfekt geschliffen und feinsandig zeigen. Sch√∂ne Viskosit√§t mit dichtem K√∂rper, Terroirnoten und seidigem, dunklem Fluss. Ein sehr kompletter Wein, der wirklich alle Tugenden zeigt um bereits jetzt unglaublich viel Spa√ü zu bereiten, aber noch ganz viele Jahre vor sich haben wird. Das ist Bordeaux der absoluten Oberklasse."
100 THE WINE ADVOCATE
99 THE WINE CELLAR INSIDER
19 WEINWISSER
96 JAMES SUCKLING
96 DECANTER
94-96 FALSTAFF
94 WINE SPECTATOR
92 WINE ENTHUSIAST
0,75 L
327,25¬†‚ā¨
436,33¬†‚ā¨ / Liter
Chateau Clinet

Chateau Clinet

Bordeaux ‚Äď Pomerol
Chateau Clinet - klein aber oho! Seit 1998 geh√∂rt Clinet (Zweitwein Fleur de Clinet) mit seinen gut elf Hektar Jean Louis Laborde, der es gemeinsam mit Michel Rolland leitet. Die Lage von Clinet ist herausragend gut und sch√∂n zugleich, es befindet sich auf dem h√∂chsten Teil des ber√ľhmten Plateaus vo
Zum Weingut
√Ąhnliche Produkte
2016 Petrus - Ex Chateau Chateau Petrus Pomerol
Rotwein
2017 Petrus - Ex Chateau Chateau Petrus Pomerol
Rotwein
2019 Les Perrieres Chateau Lafleur Pomerol
Rotwein
1998 Vieux Chateau Certan Pomerol
Rotwein
2018 Pensees de Lafleur Chateau Lafleur Pomerol
Rotwein
2015 Chateau La Cabanne Pomerol
Rotwein
2018 Le Pin - Ex Chateau Chateau Le Pin Pomerol
Rotwein
1990 Chateau Clinet Pomerol
Rotwein
2017 Chateau Clinet Pomerol
Rotwein
1988 Chateau Clinet Pomerol
Rotwein
Weitere Artikel
CHATEAU MOUTON ROTHSCHILD
Weinvorhersage vom 23. Februar 2024 
CHATEAU MOUTON ROTHSCHILD 
1er Grand Cru Classe gereift
Weinvorhersage vom 20. Februar 2024 
1er Grand Cru Classe gereift 
Weißwein Rarität aus Saint Emilion
Verkostungsteam vom 18. Februar 2024 
Weißwein Rarität aus Saint Emilion 
2020 Bordeaux -93 Punkte - 14,90 Euro - Magnum 32,50 Euro
Weinvorhersage vom 15. Februar 2024 
2020 Bordeaux -93 Punkte - 14,90 Euro - Magnum 32,50 Euro 
Weltklasse aus √Ėsterreich Weingut TEMENT
Verkostungsteam vom 11. Februar 2024 
Weltklasse aus √Ėsterreich Weingut TEMENT¬†
Burgund Weisswein der Referenzklasse zu 29,90 Euro
Weinvorhersage vom 8. Februar 2024 
Burgund Weisswein der Referenzklasse zu 29,90 Euro 
Was passt zu Tr√ľffel?
Weinvorhersage vom 6. Februar 2024 
Was passt zu Tr√ľffel?¬†
80 Jahre alte Reben - Sangiovese at its best!
Verkostungsteam vom 28. Januar 2024 
80 Jahre alte Reben - Sangiovese at its best! 
Das Resultat von 24 Jahren Handwerkskunst
Weinvorhersage vom 25. Januar 2024 
Das Resultat von 24 Jahren Handwerkskunst 
Prestige Grand Cru - nahezu halber Preis des Nachfolgejahrganges
Weinvorhersage vom 23. Januar 2024 
Prestige Grand Cru - nahezu halber Preis des Nachfolgejahrganges 
Verpassen Sie nicht unsere exklusiven Angebote und abonnieren Sie heute noch unseren NewsletterNewsletter