Rotwein Chateau Lafite Rothschild - Pauillac aus Bordeaux Frankreich 1985

Chateau Lafite Rothschild

1985

Chateau Lafite Rothschild

Pauillac

737,80 €
0,75 l (983,74 €/l)
inkl. MwSt. zzgl.  Versandkosten
In den Warenkorb
Bewertungen
17
WEINWISSER: "Mittleres Weinrot, erste Reifetöne. Leicht pilziger Beginn, dezent zapfig, grüne Kapsinnoten, dahinter etwas Röstnoten zeigend und Süssholz, schlank, aber sehr aromatisch. Auch im Gaumen mit grünlichem Cabernet, mittelgewichtig, aber durch die gut stützende Säure und den Aromendruck sich ziemlich lang zeigend. Braucht viel Luft, um das Artisanale im Innern des Weines zu absorbieren. Wirkt insgesamt noch sehr jung. Vorschlag: Kalt und lange dekantieren oder beim normalen Dekantieren hoch plätschern lassen."
90
WINESPECTATOR: "A graceful wine with cedar, berry and cherry aromas and flavors. Medium-bodied, with fine tannins and a succulent, sweet fruit finish. Delicious to drink now.--Cabernet Challenge."
94
DECANTER: "Perfect for drinking now, this is utterly gorgeous, with elongated, soft and perfectly integrated tannins. There's a mouthwatering quality to the entire structure, and a gentle persistency. It resonates through the palate, softly levitating. There's a comet on the bottle of this Lafite by the way, even though the Haley's comet that it celebrates actually arrived in 1986. I guess they were impatient to celebrate it at the moment of bottling the 1985. Drinking Window 2018 - 2040."
93
ANTONIO GALLONI: "The 1985 Lafite-Rothschild is only a modest success in the context of the vintage. Here, it is totally outclassed by the 1985 Las Cases. Light, slightly loose-knit red berry fruit on the nose is complemented by warm gravel and smoky aromas, though it lacks a bit of energy. The palate is nicely balanced, not powerful but focused, with adequate freshness. As mentioned in my previous tasting note, this has dispensed with some density in recent years, and if your expectations are modest, it remains enjoyable. Tasted at Hameau de Barbaron in Burgundy."
90
THE WINE CELLAR INSIDER: "Medium bodied, and almost bordering on light, this is elegant, refined, or perhaps, delicate is the best way to put. Fully mature, your focus should be on the tobacco, cigar box, lead pencil, cedar, cherry and forest floor aromatics, than on the still fresh, light, soft, graceful, but petite, light cherry and cranberry finish. This is not a candidate for further evolution."
94
FALSTAFF: "Dunkles, vitales Rubingranat, mit violetten Reflexen, zarte Randaufhellung. In der Nase etwas verhalten, zart nach Dörrzwetschken, Gewürzen, Herzkirschen und feinem Schokokaramell, unterlegt mit einem Hauch Grafit und Zedernholz. Am Gaumen feines Zwetschkenkonfit, ausgewogen und hochelegant, ein Wein voll Charme, hat die perfekte Trinkreife erreicht, wirkt frisch und verführerisch, ein zeitloser Lafite-Klassiker, der kein Gramm Fett zu viel auf den Knochen hat."
93
THE WINEADVOCATE: "Tasted at the château, the 1985 Lafite-Rothschild was the best example of this wine that I have tasted a dozen or so times. It has a beautiful nose that is just classic Lafite. It is still fresh yet understated, stately even, with tobacco and cedar-tinged red berry fruit. It is not a powerful bouquet, but there is something...magnetic about it. The palate is still youthful with fine tannin, like the nose, understated yet very well balanced. The acidity here is perfectly judged with an almost nonchalant finish. You almost miss its virtues - it is just so self-effacing and insouciant. Just a really lovely Lafite-Rothschild at the peak of its powers. Tasted March 2016."
Zum Weingut
Vorhang auf für eines der berühmtesten und besten Weingüter der Welt: Château Lafite Rothschild mit seinem Zweitwein Carruades de Lafite. Chateau Lafite Rothschild ist einer der 5 Premier Crus. 1234 wurde Chateau Lafite erstmal urkundlich erwähnt. Das Gut gehörte der Familie Segur, die Sie von Château Calon Segur kennen. Der gleichen Familie gehörte damals übrigens auch Château Latour - da hätte man einheiraten müssen. Nachdem Chateau Lafite durch mehrere Hände ging, unter anderem den Vanderberghs aus Dänemark, wurde es 1868 von Baron James de Rothschild erworben. Und erst seitdem heißt es Lafite Rothschild. Das aristokratische Chateau Lafite Rothschild liegt inmitten eines kleinen Parks. 112 Hektar stehen unter Reben, aber das Gelände, das zum Betrieb gehört, ist viel größer. So leben auf einer Fläche von fast 50 Hektar, inmitten von Marschland, Wäldern und Wiesen, Kühe einer alten, wilden Rasse. Weder geben die Tiere Fleisch, noch werden sie gemolken. Sie dürfen einfach ein schönes Leben führen. Und das haben Sie auch, wenn Sie sich mit dem Wein befassen, der hier gekeltert wird. Die Cuvée des Grand Vin von Lafite Rothschild variiert von Jahr zu Jahr ein wenig. Er besteht zu 80% bis 95% aus Cabernet Sauvignon, Merlot schwankt zwischen 5% und 20%, Cabernet Franc und Petit Verdot sind mit je höchstens 5% enthalten. Übrigens: Wussten Sie, dass manche Jahrgänge des Lafite fast reinsortige Cabernet Sauvignons sind? 1961 zum Beispiel, 1994 und auch 2013. Diese Weine sind ebenfalls ausnehmend gut, ihnen fehlt aber ein wenig die Komplexität, zu der ein Lafite Rothschild fähig ist. Die Produktion des Grand Vin umfasst bis zu 20.000 Kisten, der Ausbau im Fass erfolgt für 18 bis 20 Monate in komplett neuen Fässern.
 
Fakten
Weinart: Rotweine
Ursprungsland: Frankreich
Region: Bordeaux
Appellation: Pauillac
Weingut: Chateau Lafite Rothschild
Erzeuger/Abfüller: Chateau Lafite Rothschild, 33250 Pauillac, Frankreich
Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer: Chateau Lafite Rothschild, 33250 Pauillac, Frankreich
Jahrgang :1985
Alkoholgehalt: 12,5 % vol
Allergene: Enthält Sulfite.
Lieferfrist: 3-5 Arbeitstage nach Eingang der Kaufbestätigung
Weinankauf
Ankauf
Wir kaufen ständig Weine aus Privatsammlungen - von der Einzelflasche bis zum kompletten Weinkeller.
Lagerung für Ihre Weinsammlung
Der Keller
Die hochwertigste und sicherste Art der Lagerung für Ihre Weinsammlung oder Ihr persönliches Weininvestment.
Events und Weinproben
Events
UNGER WEINE organisiert mehrmals jährlich hochwertigste Weinproben mit Themen, die in dieser Ausprägung und diesem Umfang keine Parallelen finden.
über Unger Weine
Über uns
UNGER WEINE ist seit über 25 Jahren eines der führenden Unternehmen im Handel hochwertigster Weine.